MIT TURNEN AUFHÖREN?

Heyyy,

ich bin 13 jahre alt und werde dieses Jahr noch 14 und wohne in Berlin. Ich habe ungefähr mit 10 angefangen bei einem Verein zu turnen, da war ich auch bisschen mehr als 2 Jahre. Ich habe aber irgendwie nichts gelernt und wir haben immer nur das selbe gemacht. Ich kann jetzt ein paar basics also zum beispiel Handstand, Brücke, radschlag, radwende, frontflip und backflip nur auf trampolin, spagat und ich habe schon gute muskeln (bin schon etwas stärker). Aber wiegesagt, die Trainer haben nicht mal richtig zu geschaut, was wir machen. Deswegen habe ich in Januar 2020 bei dem Verein gekündigt, um einen anderen Verein zu suchen, aber dann kam Corona und es ging nicht mehr. Mein Traum war und ist es aber Turnerin zu werden, auch wenn ich hart kämpfen muss.

Jetzt meine Frage:

  1. Hat jemand GUTE Turnvereine in Berlin, bei denen man auch wirklich etwas lernt?
  2. lohnt es sich überhaupt "nochmal" mit dem Turnen anzufangen? Ich habe jetzt seit ca einem Jahr nicht mehr geturnt, trotzdem würde ich jetzt nicht sagen dass ich alles "verlernt" hab, ich denke ich bräuchte dann ungefähr einen Monat um wieder reinzukommen. Nicht vergessen: wegen Corona geht das im Moment ja auch noch nicht, also muss ich eventuell noch etwas warten.

Dankeschön, wenn du bis hier gelesen hast :)

Wenn du auch Turnst und in Berlin wohnst, dann sag mir doch bei welchem Verein du turnst ;)

Sport, Berlin, Gymnastik, Alter, turnen, Sport und Fitness

Meistgelesene Fragen zum Thema Turnen