Wie handhabt ihr die Einsatzstellenhygiene?

Ich wollte mal wissen, was ihr für Maßnahmen ergreift, um "sauber" aus einem Einsatz oder so herauszukommen. Ich rede hier nicht nur von Feuerwehren die im Brandeinsatz waren. Heutzutage ist das immer noch nicht bei allen angekommen, das kleinste Fehler und falsches denken zu Spätfolgen bei sich und seinen Kameraden führen kann. manche Tipps kann man auf alle Einsatzkräfte umsetzen.

Klar sollte sein, mit was auch immer man zu tun hat, während des Einsatzes nicht das verpflegen wo man Arbeitet und Hände waschen. Feuerwehrleute im Innenangriff sollten sich vor betreten des Fahrzeuges zur Rückfahrt umziehen und die dekontaminierte Kleidung sollte verpackt werden. Große Feuerwehren haben ausgeklügelte Logistikkonzepte dazu mit Vorschriften vom Träger. Andere haben nur eine Hygienebox und eigene beschaffte Klamottenpakete.

Ich bin auf der Suche nach Tipps zum letzten Punkt, der Basislösung. Besser als gar nichts. Also "low Budget" aber sicher und besser als nichts. Den Dreck nicht mit zurück nehmen und Arbeitskleidung an der Einsatzstelle ausziehen... und dann?

Es muss ja nicht ein Brand oder CBRN Einsatz der Feuerwehr sein. Eine Einsatzkraft kann auch ins Wasser fallen oder oder oder...

MEINE FRAGE: Was für Ersatzkleidung führt ihr mit?

Blaumann oder Trainingsanzug? Wie kommt man auch den Kleidungsgrößenschnitt und wie ist alles verpackt?

Feuerwehr, Einsatz, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, thw, Hilfsorganisation
2 Antworten
Polizei irrt sich?

Guten Morgen, mache mir Sorgen.

Meine Mutter (78) macht seit 2 Tagen die Haustür nicht auf, reagiert auf keine Anrufe etc und es brennt in den gleichen Räumen seit Tagen das Licht (auch über Nacht) und man sieht von einem unteren Fenster recht gut in die unteren Räume, wo nichts irgendwie sich rührt oder verändert ist.

Dazu muss man sagen, dass sie psychisch krank ist und in letzter Zeit mal öfters für paar Stunden nicht reagiert hat, weil sie keinen Bock hatte.

Gestern um 18 Uhr haben wir bei ihr sturm gelitten, geklopft und angerufen und das bis 19 Uhr, da wir uns da vorgenommen haben, die Polizei anzurufen.

Punkt 19 Uhr haben wir dann aber beim Klingeln gemeint, sie gehört zu haben und sind zum Entschluss gekommen, dass sie keine Lust hat, also in ihrer Trotzphase ist. Haben somit vorerst nichts unternommen.

Heut Morgen dann um 5 Uhr brannte noch immer alles + alles unverändert, weshalb ich die Polizei anrief.

Diese meinte, dass sie gestern von 18 - 18:45Uhr bei ihr gewesen seien, da sie mal offenbar wieder Wahnvorstellungen gehabt haben muss und sich einiges eingebildet hat.... (nicht das erste mal inzwischen, deswegen nicht so ernst)

Aber das beunruhigt uns nun noch mehr, weil es unmöglich sein KANN! Beweise sind am Handy, haben genau um diese Zeit geklingelt, angerufen und am Fenster die Haupträume beobachtet. Man hätte was sehen und hören müssen, ebenso war da kein Streifenwagen.

Wir finden das schon arg ungewöhnlich. Kann es sein, dass die sich im Datum irren bzw was sollen wir tun? :(

Angst, Einsatz
4 Antworten
Wette verloren eine Stunde Ballett im Tutu?

Hallo also wie der Titel es ja schon sagt habe ich (männlich 25) eine Wette verloren und muss eine Ballett Stunde im Tutu nehmen. Das Outfit ist von Fasching her schon vorhanden komplett mit Schläpchen, Strumpfhose und Tutu.

Jetzt habe ich einige Fragen zuerst einmal was haltet ihr von dem Wetteinsatz soll ich dass durchziehen oder mich lieber irgendwie rausreden oder eine Alternative suchen.

Dann ist es überhaupt möglich als absoluter leihe so eine Stunde im Tutu zu nehmen weil man sieht ja nicht wirklich auf die eigenen Füße und ich stell mir das irgendwie schwierig vor die Füße richtig zu bewegen wenn man die nicht sieht oder wäre es sinnvoller einen Body zu tragen.

Als nächstes wie lange sollte so eine "Stunde" am besten sein dass man auch zu irgendwas kommt denn bis man mal aufgewärmt ist dauert ja sicher ein bisschen und das erklären dauert ja sicher beim ersten mal auch etwas länger. Da denke ich mir irgendwie ist eine Stunde recht schnell vorbei

Wäre es besser eine Einzelstunde zu nehmen oder so eine Schnupperstunde in einer Gruppe (jetzt mal ganz davon abgesehen das eine Schnupperstunde meistens nichts kostet und eine Einzelstunde nicht gerade günstig ist).

Und jetzt noch wüsste zufällig jemand eine Ballettschule in der Umgebung von Karlsruhe (also darf schon ein großer Umkreis sein von mir aus fahr ich auch ne 3/4 Stunde) die bei sowas überhaupt mitmachen würde?

So.... langer Text, viele Fragen jetzt bin ich gespannt auf eure Antworten

lustig, tanzen, lernen, Ballett, Ballettschule, Einsatz, peinlich, Sport und Fitness, Strafe, wetten, wetteinsatz
8 Antworten
BosMon Installation?

Guten Abend, Ich bin absolut überfordert.

Bei einem Freund habe ich gesehen dass er die BosMon Mobile App hat. Er meinte man braucht Daten. Ich (Fachinformatiker) hab mir die App angesehen und gemerkt ich brauche tatsächlich Daten. Und zwar zum Server. Nach kurzer Recherche herausgefunden dass der Server Andscheinend der eigene Computer sein kann/muss (da wo auch der Alarmmonitor laufen würde). Nun gibt's aber irgendwie nirgends eine richtige Anleitung wie man BosMon überhaupt zum laufen kriegt. Manche erzählen irgendwas über Scanner und encoder, andere von der DVB-T Antenne / Stick.

Ich würde gerne einfach nur Mal testweise alles einrichten, sodass ich am Handy alarmiert werde wenn bei uns die Sirene geht (höre diese im Zimmer nicht da abgeneigt und meistens Ostwind ). FMEs können wir uns leider nicht leisten da Kleine Dorffeuerwehr.

Kann mir Mal bitte wer erklären was ich denn jetzt brauche. Lediglich eine Alarmierung wär wichtig, schön wär's wenn auch da steht was eigentlich los ist, aber das ist kein Muss. Hauptsache mein Handy piept.

Was brauche ich und hat wer ne Anleitung? So schwer kann das ja wohl nicht sein. Auf YouTube (bosmon Kanal) wird die Einrichtung des Alarmmonitor gezeigt, aber das kann ja wohl nicht alles sein um ne komplette Feuerwehralarmierung zu erhalten Ohne Antenne wird das ja wohl kaum gehen.

(Alarmiert wird bei uns noch über analog, zumindest sind die FMEs noch analog und das wird auch noch bis 2020/2021 dauern.

Computer, Handy, Technik, Feuerwehr, Alarm, Einsatz, Funk, Sirene, Technologie
1 Antwort
Polizei überholt in Kurve (im Einsatz) ist das erlaubt?

Hallo! Eben gerade fahre ich nachhause in einem sehr starken Regenschauer Auf der Landstraße mit ca. 90, ein weiterer Pkw vor mir.

Nun kommt von hinten ein Polizeifahrzeug im Einsatz und schließt schnell auf, (Blaulicht, Martinshorn) so weit so gut.

Vor uns kommt aber eine (schon stärkere) Linkskurve die man aufgrund von Bäumen am Straßenrand und Wetter NICHT einsehen kann. Die Polizei beginnt, vor der Kurve zu überholen und ist knapp vor der Kurve gleichauf mit mir, ich halte mich so weit rechts wie möglich und nehme Gas weg, da ich es schon knallen sehe.

Dann kommt natürlich plötzlich Gegenverkehr, es passt glücklicherweise alles mit 3 Autos nebeneinander, da meiner schon recht schmal ist. Mit LKW oder allem über 2 Meter Breite im Gegenverkehr wäre es aber definitiv zur Kollision gekommen.

(Danach hat die Polizei auch nicht zwischen unseren PKWs eingeschert sondern wieder riskant weiter überholt, sodass der Vordermann bremsen musste, um die Polizei vor dem Gegenverkehr einzulassen um einen Crash zu verhindern)

Nun zu meiner Frage: normalerweise vom Polizisten/ jedem in zivil ja komplett fahrlässig, wie sieht das aber mit einem Fahrzeug im Einsatz aus? Wenn es zum Knall gekommen wäre, könnte man mir Mitschuld geben? (Ich habe beim Gegenverkehr nicht gebremst, da ich damit gerechnet habe, wenn der Einsatzwagen ebenfalls bremst und/oder rüberzieht, dann knallt es richtig, desweiterem war es IN der Kurve mit starkem Platzregen nach wochenlanger Dürre, also Aquaplaning vom Feinsten wenn ich bremse.) Wie hättet ihr euch verhalten?

Auto, Polizei, Recht, Gesetz, kurven, Einsatz, Landstraße, martinshorn, Straße, Straßenverkehrsordnung, überholen, Auto und Motorrad, in
9 Antworten
Vorstellungsgespräche koordinieren, aber wie?

Ich bin bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt und momentan ohne Einsatz. Nun hat mein Arbeitgeber einen möglichen Einsatz gefunden und schickt mich am kommenden Dienstag in ein Vorstellungsgespräch. Der Kunde, sollte er sich für mich entscheiden, wird natürlich wollen, dass ich da sofort anfange. Das Problem ist, dass ich bereits viele Bewerbungen selber geschrieben habe und mehrere Vorstellungsgespräche demnächst habe. Das Problem ist also, wie bringe ich den Kunden dazu, mir zumindest die Zeit bis zum 06. April -das wäre übernächster Freitag- zu geben, damit ich besagte Termine wahrnehmen kann, wo es sich auch um Direktanstellungen handelt? Ich könnte die Wahrheit sagen, aber ich weiß nicht, wie das rüberkommt. Ich könnte irgendetwas von Arztterminen faseln und dass ich jeden Tag verspätet reinkommen würde, wenn sie verlangen, dass ich gleich am 03. April durchstarte oder ich habe keine Ahnung, wie ich das anstellen soll. So oder so werde ich einen Anruf von meinem Arbeitgeber bekommen, was nehme ich mir heraus, nicht sofort einsatzfähig zu sein u.s.w. Sollte das alles den Kunden abschrecken, wird er sich natürlich nicht für mich entscheiden. So oder so also könnte es auf eine Kündigung hinauslaufen, weil Zeitarbeitsfirmen nicht gerade zimperlich sind. Der Kunde ist ziemlich grottenschlecht und liegt am A... der Welt, aber er ist Kunde und ich bin verpflichtet, das Gespräch wahrzunehmen. Was mache ich also? Bin dankbar für Ideen und Anregungen.

Arbeitgeber, Einsatz, Vorstellungsgespräch, Zeitarbeit, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Einsatz

fiese ideen wenn man eine wette verloren hat? =D

10 Antworten

Wie lange dauert das bis die Polizei eintrifft?

5 Antworten

Was verdient man bei der Bundeswehr im Auslandseinsatz in Afghanistan?

10 Antworten

Lustige Wetteinsätze?

8 Antworten

ideen.? bin auf der suche nach einem fiesen wetteinsatz.c:

10 Antworten

Neuen Einsatz ablehnen?

3 Antworten

Beruf als Scharfschütze?

12 Antworten

Was kostet ein Polizeieinsatz (ein Streifenwagen)?

2 Antworten

Matheaufgaben / Antworten -> Richtig / Falsch

5 Antworten

Einsatz - Neue und gute Antworten