Euer Buchgeschmack?

Guten Tag miteinander!

Lest ihr auch so gerne Bücher wie ich und verschlingt ihr sie regelrecht? Dann seid ihr hier bestens aufgehoben. Ich stelle heute meinen Geschmack vor und teile mit euch ein Buch. Anschließend möchte ich eure Meinung und eurer Lieblingsbuch wissen! :)

Ich lese schon seit ich klein bin, mich haben Bücher schon immer fasziniert. Ich verschlinge Bücher regelrecht, auch manchmal mehrere an einem Tag. Wenn ich in einem Buch gefangen bin, lese ich es fertig, egal ob mein Rücken schmerzt oder mir die Augen vor Müdigkeit zufallen. Ich bevorzuge keine zu langen Bände, da es auf Dauer langweilig wird und die Tiefe verloren geht.

Ich bevorzuge Fantasy/SciFi Bücher, da es dort oft über etwas Verträumtes oder die Zukunft geht, so kann man schön dem Alltag und der Routine entgleiten. Aber ich mag auch Thriller und Krimi, aufgrund deren Spannung und das dadurch erzeugte Durchhaltevermögen.

Mein Geschmack ist sehr wählerisch und es hängt auch manchmal stark vom Design des Covers ab. Ich orientiere mich nie nach der Bekanntheit eines Autors oder eines Buches. Als Beispiel nenne ich "Die Nebel von Avalon", das ich noch nie gelesen habe, da mir ein Detail nicht zusagt, welches auch immer. :)

Leider lese ich extrem schnell, sodass ich Bücher mit durchschnittlich 600 Seiten innerhalb eines Tages auslese. Leider geht das sehr oft in Budget, während meine Wunschliste schon mehrere Seiten lang ist (über 570€). Die Bücher der drei größten Bibliotheken meiner Stadt habe leider schon ausgelesen. Bitte nehmt das nicht als Selbstlob dar, ich beschreibe nur, wie es wirklich ist.

Nun kommen wir zum Hauptteil, ich stelle 'kurz' ein Buch vor und sage was mir daran gefällt.

  • Die Gilde der schwarzen Magier Band 1-3 (Novizin, Schülerin, Meisterin)

Die Autorin dieses Buches ist Trudi Canavan, ich mag dieses Buch besonders, da es erst mal eine minimalistisches Cover und etwas mit Magie hat, was ich als Pluspunkt werte. Sie schreibt das Buch sehr spannend aus meiner Sicht und man sollte sich unbedingt gleich alle 3 Bände kaufen!

Die Story handelt von einem Hüttenmädchen, das in den Elendsvierteln einer Stadt aufwächst. Jedes Jahr gibt es eine sogenannte "Säuberung". Alle Soldaten durchkämmen die Stadt und verjagen Bettler und anderes Gesindel. Durch ihren Hass auf die Magiergilde greift sie währenddessen einen Magier mit Magie an.
Im Folgenden suchen die Magier nach ihr, um sie ausnutzen zu können.

Später wird sie in die Gilde aufgenommen und nimmt schwere Hürden und Abneigung der reichen Häuser auf sich. Sie arbeitet sich hoch und erntet erst durch einen Kampf mit ihrer übermächtigen Magie Respekt. Schlussendlich wird sie ernstgenommen und steigt so auf. Der Hohe Lord (der höchste Mann in der Gilde) nimmt sie unter seine Fittiche und lernt sie verbotenerweise in die Schwarze Magie ein... So, fertig mit dem Spoiler! :)

Nun möchte ich Eure Meinung wissen und was Euer Lieblingsbuch ist und warum!

Abendliche Grüße!

Buch, Magie, Deutsch, Zukunft, Cover, Thriller, Wörterbuch, Geschmack, Spannung, Fantasy, Autor, Buchhandel, Buchstaben, Bücherei, Filme und Serien, Krimi, Literatur, Meinung, Science Fiction, SciFi, gutes Buch
10 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Buchstaben