Hilfe! Laptop Betriebssystem geändert! Wie wieder rückgängig machen?

Diese CD hatte ich drin - jetzt hab ich Vista

Hallo , ich habe ein hp Compaq nc6220 Laptop und eigentlich hätte er den Betriebssystem Windows XP Professional Pack 3 - aber nunja es begann als mein Laptop nicht mehr richtig startete und es immer wieder die Fehlermeldung kam „ Könnte nicht gestartet werden wegen Software Änderung usw „ nach langen versuchen was zu machen hab ich die CD (sehr Bild ) von meinem alten Laptop gefunden und gedacht mal gucken ob es damit geht , was tatsächlich ging weil mein Laptop nach gefühlten 100 Fehlversuchen endlich wieder anging , danach hatte mein Laptop ein neuen „Design“ und jetzt hat es Vista Home und ich möchte gern wieder meinen alten Betriebssystem - also Windows XP , ich habe alles versucht - von auf Systemwiederherstellung gegangen- ging nicht - hab versucht durch eine CD (die ich gefunden habe NACHDEM ich den Vista betrieb aufm Laptop geladen habe ) Windows so zu installieren- nur kommt da Die Fehlermeldung das es nicht geht wegen Kompatibilitätsprobleme - ich weiß aber nicht wie man bei Vista auf den kompatibelsmodus kommt - hab ich nähmlich schon in der suchliste eingegeben - findet nichts -

dann hab ich versucht die Software zu Downloaden (eben den einfachsten schritt ) aber geht nicht weil irgendwie jede Website nicht richtig geladen wird oder diese Fehlermeldung „ Vorgang abgebrochen „ angezeigt wird , und ich immer wieder automatisch weiter geleitet werde zu dem „die Website kann nicht angezeigt werden !“ obwohl ich Internet habe ob das mit der Betriebsänderung zutun hat weiß ich nicht -

könnt ihr mir helfen ?

Computer Internet Windows Betriebssystem Vista Technik Horror Technologie Spiele und Gaming Laptop
4 Antworten
Computer Probleme (Herunterfahren)?

Hey :) Ich habe eine kleine Frage und ein Grosses Problem (Kurzversion weiter unten)

Ich habe vor einiger Zeit einen Computer gekauft - ich ging zum Verkäufer, habe meine Tools ausgepackt und den Computer über 2 Stunden getestet (Stress Tests und Benchmark - halt das übliche)

Ich habe ihn also nochhause genommen, sauber verpackt, geschützt vor erschütterungen - alles ging gut, zuhause angekommen habe ich dann Steam Installiert und mir Spiele Installiert - CSGO / Skyrim / Witcher3 / Ark und Dota2

Als die Spiele Installiert waren, musste ich auf eine Geschäftsreise, ich habe den Computer also eine woche durchlaufen lassen, ohne Problem, als ich nachhause kam, lief der Computer noch, ich habe ihn neugestartet und direkt alle Updates Installiert - Natürlich auch die G-Force GRAKA Treiber ...

Nach dem nächsten Restart dann folgendes :

Kurzfassung

Der Computer startet ohne Probleme, er läuft auch locker 24Stunden ohne ein Problem, außer ich starte ein Spiel, dann stürzt er sofort ab, manchmal erst nach 30 Minuten, manchmal nach 10 Sekunden ... - nur bei Games - Erneute Stresstests : kein Problem, auch über mehrere Stunden hinweg... ,

Die Temperatur ist nur bei 50 Grad

CPU Auslasung bei knapp 50%

Ram Auslasung bei knapp 60%

Verbaut ist ein Netzteil mit 650Watt - gebraucht wird ca 550 Watt

Was habe ich bereits gemacht ?

  • OS Neu Installiert auf eine neue SSD
  • Neues Netzteil eingebaut
  • Verkabelung Geprüft und alles neu verkabelt
  • Spiele neu Installiert - ebenfalls auf eine neue SSD
  • Event Log geprüft ( sagt nur was mit Strom zufuhr)
  • Erneute StressTests
  • Bios Optionen angepasst (leistung)
  • Spiele auf verschiedenen Grafiken getestet

Ich vermute jedoch, es wird das Mainboard sein ...

Ich will keine Diagnose, ich will nur wissen, was es sonst noch sein kann :)

LG und Danke

PC Computer Vista Technik Technologie Spiele und Gaming
5 Antworten
Minecraft Modded Server 1.6.4 startet nicht?

Ich und ein Freund wollen einen modded Minecraft Server auf 1.6.4 machen. Forge installiert, mods drauf und gestartet und ...

---- Minecraft Crash Report ----
// Don't be sad, have a hug! <3

Time: 18.02.18 19:34 Description: Exception in server tick loop

java.lang.NoClassDefFoundError: reifnsk/minimap/ReiMinimap at mod_ReiMinimap.getVersion(mod_ReiMinimap.java:15) at cpw.mods.fml.common.modloader.ModLoaderModContainer.getVersion(ModLoaderModContainer.java:418) at cpw.mods.fml.common.Loader.loadMods(Loader.java:515) at cpw.mods.fml.server.FMLServerHandler.beginServerLoading(FMLServerHandler.java:99) at cpw.mods.fml.common.FMLCommonHandler.onServerStart(FMLCommonHandler.java:350) at net.minecraft.server.dedicated.DedicatedServer.func_71197_b(DedicatedServer.java:69) at net.minecraft.server.MinecraftServer.run(MinecraftServer.java:445) at net.minecraft.server.ThreadMinecraftServer.run(SourceFile:583) Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: reifnsk.minimap.ReiMinimap at net.minecraft.launchwrapper.LaunchClassLoader.findClass(LaunchClassLoader.java:186) at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source) at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source) ... 8 more Caused by: java.lang.NoClassDefFoundError: net/minecraft/client/resources/ResourceManagerReloadListener at java.lang.ClassLoader.defineClass1(Native Method) at java.lang.ClassLoader.defineClass(Unknown Source) at java.security.SecureClassLoader.defineClass(Unknown Source) at net.minecraft.launchwrapper.LaunchClassLoader.findClass(LaunchClassLoader.java:178) ... 10 more Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: net.minecraft.client.resources.ResourceManagerReloadListener at net.minecraft.launchwrapper.LaunchClassLoader.findClass(LaunchClassLoader.java:186) at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source) at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source) ... 14 more Caused by: java.lang.NullPointerException at net.minecraft.launchwrapper.LaunchClassLoader.findClass(LaunchClassLoader.java:178) ... 16 more

A detailed walkthrough of the error, its code path and all known details is as follows:

-- System Details --
Details:
	Minecraft Version: 1.6.4
	Operating System: Windows Vista (x86) version 6.0
	Java Version: 1.8.0_161, Oracle Corporation
	Java VM Version: Java HotSpot(TM) Client VM (mixed mode, sharing), Oracle Corporation
	Memory: 33448800 bytes (31 MB) / 100589568 bytes (95 MB) up to 259522560 bytes (247 MB)
	JVM Flags: 0 total; 
	AABB Pool Size: 0 (0 bytes; 0 MB) allocated, 0 (0 bytes; 0 MB) used
	Suspicious classes: FML and Forge are installed
	IntCache: cache: 0, tcache: 0, allocated: 0, tallocated: 0
	FML: ~~ERROR~~ NoClassDefFoundError: reifnsk/minimap/ReiMinimap
	Profiler Position: N/A (disabled)
	Is Modded: Definitely; Server brand changed to 'fml,forge'
	Type: Dedicated Server (map_server.txt)

Was muss ich jetzt machen? Mit mehr Ram starten hab ich schon probiert, ging nicht, dann startet er gar nicht mehr!

Betriebssystem: Vista

MfG: JOJAHD

Server Windows Vista Windows Vista Minecraft Minecraft Mods Minecraft Server Minecraft modded server
1 Antwort
Wie finde ich raus, ob mein Laptop Medion MD97860AkoyaP7612 (ca. 2008) die volle Leistung einer SSD nutzen kann (wollte SSD ins freie 2.HDD-Fach einbauen s.u.?

Habe jetzt entdeckt das ich einen esata Anschluss und einen Express Card Anschluss/Schacht habe (sorry keine Ahnung nie genutzt). Zudem gibt es ja auch interne SSDs mit PCI Express. Bin jetzt mittlerweile total verwirrt, je mehr ich lese desto unsicherer werde ich. Zudem hat die Samsung 850 Pro häufig schlechte Bewertungen bekommen wegen einem Firmware Update was wohl nicht immer funktioniert, und die 10 Jahre Garantie soll wohl auch nur verarsche sein, da im Kleingedruckten steht "10 Jahre oder bis ein bestimmtes Schreibvolumen oder so erreicht ist " lol. Dachte dann nehme ich halt die 850 EVO oder 840 EVO auch dort viele geschrieben nach ein paar Tagen kaput! Oder ist das nur die normale Ausfallquote bei einem häufig gekauften Produkt? Samsung SSDs sind ja immerhin fast immer Testsieger und bei Ama... Topseller? Hat irgendwer vielleicht schon Erfahrungen mit verschiedenen SSDs gemacht?

Am wichtigsten aber bleibt für mich die Frage, wie finde ich heraus, ob mein Laptop die volle Power einer SSD überhaupt nutzen kann? Und wo einbauen? 1. Fach wo noch ne 500GB HDD drin ist oder zweite leere Fach, wo nur der Einbaurahmen drin ist? Oder gar in Form einer Express-Card? Keine Ahnung, sorry das ich euch so nerve, google mir schon seit Tagen nen Wolf und lese immer mehr und mehr Negatives über SSDs, habe schon gar keine Lust mehr auf ne SSD. Ach, und das Betriebssystem soll natürlich auf die SSD, also will booten beschleunigen und einige Programme!

Kleine Anmerkung noch, da es bei mir sehr eilt, habe ich schon einige Läden im Umkreis von 30km angerufen und gefragt ob sie eine Samsung 120GB 850 EVO, 840EVO bzw 850 PRO, 840 PRO da haben....über 10 Läden keiner führt auch nur eine PRO, dabei ist die überall Testsieger...schon merkwürdig oder!? Oder wollen die Leute einfach nicht die 20 Euro mehr aufbringen? Selbst in grösseren Ausführungen...PRO fehlanzeige! Nicht ausverkauft oder so, führen sie enfach nicht, auf Nachfrage warum gabs keine Antwort! Oder nur ein "Da bin ich überfragt!"

Computer Windows 7 Vista Festplatte SSD
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Vista

Festplatte formatieren ohne Betriebssystem zu löschen (Trick?)

14 Antworten

Warum geht chat4free.de nicht mehr

7 Antworten

PC startet nur noch im abgesicherten Modus. Woran liegts und was kann ich tun?

4 Antworten

Hilfe ich kann nichts mehr auf meinem Desktop anklicken! Was machen?

9 Antworten

wie komme ich im Heimnetzwerk an den Benutzernamen und das Passwort ran

6 Antworten

Was ist eine Volumebezeichnung?

3 Antworten

bildschirm wird schwarz wenn ich maus nicht bewege

5 Antworten

Wozu ist der Dateiordner .thumbnails?

4 Antworten

Wie Soundkartentreiber aktualisieren?

3 Antworten

Vista - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen