Kann Tim Gabel auch natural gewesen sein?

Moin!

Mich würde mal interessieren, was ihr zu der "Tim-Gabel-Stoff-oder-nicht"-Thematik sagt.

Bitte nur Leute abstimmen und begründen, die sich mehr oder weniger mit Bodybuilding auskennen!

Viele kennen ja dieses Bild: https://www.instagram.com/p/B6gTb1pojUM/

Als ich es zum ersten Mal gesehen habe, war ich mir auch zu 95 % sicher, dass er auf Stoff war. Das war einfach ein bisschen zu heftig.

Als ich mich dann jedoch etwas mehr mit Tim Gabel auseinandergesetzt habe, habe ich kein weiteres Bild mehr gefunden, auf dem sein Arm in einer solchen Position so extrem massiv aussah. Auf den meisten Bildern sah sein Arm sogar deutlich schwächer aus. Ich rede übrigens weiterhin vom Jahr 2013/2014, also nicht von heutigen Bildern.

Also könnte sein, dass das Bild gephotoshoppt war und er einfach alles in dieses Bild rein gesteckt hat: perfekte Beleuchtung, Pump, perfekter Kamerawinkel, usw.

Da sind wir uns auf jeden Fall einig, dass das Bild natural in 2 Jahren und 3 Monaten nicht möglich ist.

Und der Arm sieht finde ich auch sehr nach einem Anabolika-Arm aus, abgesehen vom Umfang jetzt. Weiterhin hat er enorme Kraftzuwächse gehabt.

Aber egal, wahrscheinlich hat er sowieso gestofft, es geht mir nur darum, ob es theoretisch möglich sein könnte, dass er doch nicht gestofft hat? Rein von der Muskelmasse, Kraftwerte mal unberücksichtigt.

Am besten vor allem nur Leute abstimmen, die seine Fotos oder Videos aus der damaligen Zeit kennen.

Ich bin nämlich immer mehr und mehr der Meinung, dass man das natural schaffen kann. In 2 Jahren und 3 Monaten kann man fast sein naturales Limit aufbauen und mehr ist das doch nicht, oder? Außerdem ist Tim ja auch relativ klein, weshalb weniger Muskeln muskulöser wirken als bei größeren Personen.

Trotzdem glaube ich natürlich, dass speziell Tim gestofft hat.

Eure Meinung würde mich interessieren!

Tim Gabel war zu 100 % auf Stoff. 63%
Tim Gabel könnte auch legit gewesen sein. 38%
Fitness, Bodybuilding, Muskelaufbau, Kraftsport, Anabolika, Doping, Sport und Fitness, Steroide, Supplements, Testosteron, Tim Gabel
3 Antworten
Was tun wenn man oft Notgeil ist?

Hallo, ich bin kürzlich 20 geworden und muss feststellen dass ich öfter mal eine Errektion bekomme wenn ich schon nur 1 einzigen Tag nicht onaniert habe. Ich habe es auch schon mal viel länger ohne ausgehalten. Am längsten waren es 42 Tage.Was mich einwenig stört ist dass ich das nicht immer kontrollieren kann und mir dann einen runter holen muss. Entweder denke ich dabei an voll süße,attraktive Frauen in meiner Umgebung die ich kenne oder nehme mir als Vorlage welche aus Instagram.

Ich schaue aber keine Pornos,habe ich zwar früher getan aber mache ich nicht mehr weil ich der Meinung bin dass diese sexuell abstumpfen.Öfter sind es Bilder von Frauen die ich kenne. Ich tu das nur 1-2 mal am Tag.

Aber es stört mich trotzdem einwenig weil ich finde onanieren ist Zeitverschwendung und irgendwie macht es auch faul,schüchtern,unglücklich und man geht soziale Kontakte ehrer aus dem Weg.

Ich finde einfach man hat mehr Energie,ist leistungsfähiger und selbstbewusster und glücklicher wenn man nicht alles herausspritzt. Oder nur 1 mal in der Woche onaniert.

Was kann man also tun um seinen Sexualldrang zu kontrollieren ?

Hilft meditieren ? Sport und Krafttraining ?

Sport mache ich fast jeden Tag.

Liebe Grüße!

Gesundheit, Teenager, Energie, Selbstbefriedigung, Selbstbewusstsein, sexy, Sexualität, Pubertät, Disziplin, Geschlechtsverkehr, Hormone, Liebe und Beziehung, masturbation, Motivation, Notgeil, onanieren, Persönlichkeitsentwicklung, sexuell, Soziologie, Testosteron, Testosteronspiegel, NoFap, Ich
3 Antworten
Wie haltet ihr euch bei guter Laune, was tut der Psyche gut, wie werdet ihr glücklich?

Ich würde am liebsten 24h gute Laune haben wollen, aber es ist nicht so leicht, die umstände wie Familien stress ziehen mich immer mehr runter, ich möcht mich nicht gehen lassen aber ich habe echt viel lärm um die Ohren und auch wenn der Lärm nicht da ist, hör ich immer noch so ein pippen im Ohr, diese gedanken darüber hören einfach nicht auf, wie kann ich es löschen sogut wie möglich mich davor distanzieren, ich möchte nicht weg rennen ich möchte einfach nicht soviel an mich ran lassen vorallem nicht menschen die gezielt versuchen mein inneres anzugreifen, ich lass es immer wieder an mich ran und verblute sozusagen daran, ich bin noch jung bin 25 Jahre möchte mein leben genießen mit den richtigen Menschen an meiner Seite aber bis jetzt hab ich einfach keinen an meiner Seite, kann auch daran liegen das ich noch keine lehre abgeschlossen habe mein Gott ich such ja schon, ich möchte einfach wieder glücklich und munter sein wie mit 16 wo die Welt noch für mich ein riesen Abenteuer war und die neugiere hatte neues zu erkunden... was hilft mir, welche medizin brauche ich? was kann helfen ich möchte einfach hart sein zu den falschen wenns sein muss und zu den richtigen aufblühen und liebe zeigen ohne das irgendwie irgendwer es schafft an meiner Psyche zu kratzen...Danke!

Liebe, Sport, Fitness, Gesundheit, Ernährung, Wissen, krank, Familie, lachen, Bildung, Psychologie, kompetenz, aggression, glücklich, Niveau, Provokation, Soziale Kontakte, Testosteron, Universität
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Testosteron