Welches Sexleben wäre euch Frauen lieber?

Frage an die FRAUEN:

Welches Sexleben wäre euch mit eurem Partner lieber, wenn ihr euch NUR eines von diesen beidem Möglichkeiten Auswählen dürfet ?

  1. Er hat leichte Erektionsstörungen und will Maximal einmal in der Woche Sex haben. Für ihn ist Sex nichts besonderes und er macht es nur, weil er seiner Frau ein Geschenk damit machen will. Der Sex mit ihm ist sehr Monoton. Er fragt dich immer, was du dir beim Sex wünschst, weil er selber nicht weiter weiß. Du bleibst meistens am Ende unzufrieden mit deinem Sexleben.
  2. Er ist extrem Leidenschaftlich. Probiert gerne alles Mögliche mit dir aus. Ist sehr wild. Provoziert dich gerne mit erotischen Sprüchen. Gibt dir gerne mal einen Klatscher auf den Po. Er kann im Bett richtig abgehen und genießt den Sex mit dir maximal. Sex mit ihm ist ein Abendteuer. Er kriegt sofort einen Hoch und wird mega geil, wenn er dich halbnackt sieht oder euer Gespräch etwas versauter wird und will dich gleich durch vernaschen. Sein Nachteil ist, dass er sehr viel Sex will und du dich in deinem Sexleben manchmal sogar überfordert fühlst.

Was wäre dir Lieber, wenn du wirklich nur einen von diesen beiden Auswählen dürftest ?

2 79%
1 21%
Liebe, Leben, verrückt, Männer, Selbstbefriedigung, Frauen, Beziehung, Sex, geil, Sexualität, Psychologie, wild, Attraktivität, Befriedigung, Ehe, Erektion, Erektionsprobleme, Frauenprobleme, Liebe und Beziehung, Meinung, Notgeil, Partnerschaft, Sexleben, sexsucht, Testosteron, Erektionsstörung, Umfrage
niedriges Testosteron mit 20 Jahren?

Ich bin 20 Jahre alt, bin zwar 183cm gross aber wiege 65kg obwohl ich seit 3 Jahren Kraftsport mache und versuche zuzunehmen (mir fehlt es an Hunger). Hatte vor Corona ne relativ schöne definierte Statur aber es hat mir an Masse gefehlt. Ich war mit 15 noch sehr klein und hatte ne sehr hohe Stimme, die Stimme wurde besser aber hört sich noch kindisch an. Deswegen habe ich mir Sorgen gemacht und war beim Urologen deswegen.

Er hat meine Hoden abgetastet , sagte es sei gut, und nahm Blut für Testosteronwerte ab, obwohl er bezweifelte dass da was nicht stimmt. Ich bestand darauf.

Heute sagte mir die Frau am Telefon, mein Testosteron ist zu niedrig, der Wert ist 1,1. Soweit ich weiss ist der normale Wert 3,5–11,5. Ich soll in 10 Tagen nochmal testen für eine Vergleichswert, aber dass dieser höher sein wird bezweifle ich. Jetzt muss ich zwar warten, aber mich beschäftigt das Thema sehr. Vielleicht hat hier jemand ne Ahnung oder Erfahrung, oder was sinnvolles dazu zu sagen. Wie könnte es weiter gehen? Ist es tragisch, dass ich diese Entdeckung erst mit 20 gemacht habe? Wenn ich jetzt erst entsprechend behandelt werde, ist es dann nicht schlimm, dass ich sozusagen die Pubertät bis jetzt sozusagen verloren habe, dass nie genug Testosteron da war? Und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es, hat da jemand Erfahrung? Schreibt gerne eure Gedanken dazu, ich freue mich. Vielen Dank.

Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Hormone, Testosteron
Frage an die Frauen: Würdet ihr euch so einen Mann wünschen?

Jetzt mal ganz ehrlich. Beachtet nicht die Meinung anderer, geht tief in euch und beantwortet die Frage so ehrlich wie Möglich.

Angenommen ihr lernt einen Typen kennen. Er verliebt sich in euch und ihr euch in ihn, ihr hat euch verlobt und wohnt zusammen.

Er sieht optisch sehr kräftig und männlich aus. Er macht Bodybuilding und Kampfsport. Er hat den perfekten Body, breite Schultern, Brust und Rücken und hat einen kräftigen Bizeps. Er hat ein sehr hübsches Gesicht. Er hat einen leichten Bart, lange Haare und hat ein markantes männliches Gesicht. Er könnte theoretisch gesehen in jedem Hollywood-Film als Ritter Schauspielen. Er hat einen sehr männlichen Beruf, er arbeitet im Bau und kommt täglich verschwitzt und mit viel Energie von der Arbeit. Er sieht sich als Beschützer und Versorger.

Sein Nachteil, wenn man es so sehen will, ist das er sehr dominant zu dir ist. Wenn er von der Arbeit kommt, will er sehen, dass die ganze Wohnung aufgeräumt ist und das Essen fertig auf dem Tisch liegt und du musst Halbnackt in einem sexy Outfit auf ihn warten. Er duscht sich, isst und will dich gleich danach vögeln. Und das will er fast täglich haben. Manchmal will legt er sich wie ein Boss auf die Couch hin, entspannt sich und will von dir eine geblasen kriegen. Du musst beim Sex an erster Stelle auf seine Wünsche eingehen und kommst erst danach dran.

Wenn ihr raus geht unternimmt ihr viel, er ist sehr lebendig und gönnt dir jeden Wunsch vom Herzen. Macht dir viele Versprechungen und erfüllt sie auch. Er übernimmt in der Beziehung die Führung und wenn du seiner Meinung nach zu sexy angezogen bist, musst du dich umziehen, sonst läuft nichts mit ihm. Er sieht dich als seine große Liebe und als sein Eigentum, den er beschützen muss und der seine beste Beachtung verdient.

Nein 82%
Ja klar 18%
Fitness, Beauty, Männer, putzen, Krafttraining, Mode, Kampfsport, Frauen, Beziehung, Sex, Sexualität, Psychologie, Attraktivität, Bdsm, Dominanz, Feminismus, Gesundheit und Medizin, Libido, Liebe und Beziehung, männlichkeit, Partnerschaft, Sport und Fitness, Testosteron, weiblichkeit, maennliche-hormone, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
Ernstes Thema: Sollten Pornos verboten werden?

Viele viele Junge Männer fallen in die Pornosucht. Die Folgen davon sind viele.

  1. Schwere Sucht wie bei Drogenabhängigen
  2. Dopamin Überflutung im Gehirn
  3. Erektionsstörungen beim Sex
  4. Reiz an echten Frauen geht verloren
  5. Falsches Vorstellung von echtem Sex
  6. Geringere Attraktivität
  7. Pornokonsumenten bleiben viel wahrscheinlicher Single
  8. Antriebslosigkeit
  9. Müdigkeit
  10. Fehlende Motivation im echten Leben
  11. Zeitverschwendung
  12. Antretende Depression
  13. Lustlosigkeit

und noch vieles vieles mehr.

https://www.youtube.com/watch?v=7mE91NW755o&list=PLtNPrrGRG7JeAe_5km1SiEYHbDHYMjOOa&index=3&ab_channel=DanielKorte

Viele Ex-Pornokonsumenten und Nofaper berichten immer wieder davon, wie stark die Pornosucht ihr Leben zerstört hatte. Seitdem sie damit aufgehört haben, haben sie ihr Leben im Griff und haben endlich eine Freundin und echten Sex im Leben.

Pornos schaden der Gesellschaft wirklich massivst.

Sollten Pornos deshalb verboten werden und aus dem Internet so gut es geht gelöscht werden ?

Nein 71%
Ja 22%
Andere Antwort 8%
PC, Männer, Schule, Menschen, Deutschland, Politik, Selbstbefriedigung, Frauen, Sex, Sucht, Gesetz, Sexualität, Psychologie, Penis, Abhängigkeit, Bundestag, Depression, Dopamin, Gesundheit und Medizin, handjob, Liebe und Beziehung, männlichkeit, Partei, pornographie, suchtverhalten, Testosteron, Wahlen, Erektionsstörung, schädlich, Sperma, pornosucht, NoFap, Pornos , Porno , Runterholen

Meistgelesene Fragen zum Thema Testosteron