Bußgeld nicht bezahlt, was passiert jetzt?

Hallo Leute,

ich war am 18.12 Bahn fahren, ohne Ticket, da ich mein Schokoticket zuhause vergessen habe. 5-6 Tage später, habe ich einen Zettel bekommen, wo dort steht das ich 14 Tage Zeit habe um es nach zu zeigen. Aufgrund des Schulstresses und die ganzen Aufgaben, Konferenz etc.. habe ich es komplett verpeilt! Sowas dummes aber auch. Nun habe ich a 12.01 einen Zettel bekommen, wo drauf steht, dass ich 63,30 EUR bezahlen muss.. und leider habe ich überhaupt kein Geld dafür, da ich auf Grund der aktuellen Situation (Corona) keinen Job habe, und ich nur eine Schülerin bin, die ihr Abitur macht. Ich hatte vor meine Eltern zu fragen, aber irgendwie nie getraut.. und dann habe ich das dummer Weise immer verschoben.

Jetzt sind es nun 12 Tage her, seitdem der Brief kam, dass heißt 10 Tage sind vorbei und ich habe das Geld immernoch nicht überwiesen.. das ganze geht mir nicht aus dem Kopf und ich kann mich garnicht auf meine Aufgaben konzentrieren. Ich fühle mich auch total schlecht, weil ich das Geld nicht habe und meine Eltern fragen muss. Mir ist jetzt bewusst, dass es Konsequenzen haben wird.. aber welche genau weiß ich nicht. Muss ich jetzt ins Knast, oder bekomme mehr Rechungen? Ich habe totale Angst. Ich bin 19 Jahre alt, übrigens. Ja, im Groß und Ganzen ist das meine Schuld und ich habe Pech, deswegen wäre es nett, wenn ihr es mir nicht schreiben würdet... Was passiert denn nun?

Recht, Bußgeld, schokoticket

Meistgelesene Fragen zum Thema Schokoticket