Plastik im Ofen geschmolzen, was tun?

Hey Leute, obwohl ich schon einige Antworten im Netz gefunden habe möchte ich dennoch auf Nummer sicher gehen: Ich wollte mir gestern Abend eine Pizza machen. So holte ich diese aus den Tiefkühlschrank und habe den Ofen vorgeheizt. Nach ca 8 min bin ich nun zum Ofen hin um zu schauen ob er gut vorgeheizt ist und habe leider erst ab da merken müssen, das wir immer Pfannen mit Pfannenuntersetzer aus Stoff und so einem Siebnetz mit einem Plastikgriff im Ofen zu stehen haben (ja eigentlich total unlogisch, brauche echt ne eigen Wohnung haha).
Auf jeden Fall ist mir dann natürlich der Griff bei 230 Grad gut weggeschmolzen und den Rest fand ich auf den Boden des Ofens.
Eine Pfanne hat es leider nicht überlebt weil der Pfannenuntersetzer an der Unterseite der Pfanne festgeschmolzen ist (sollte es Tipps dazu geben die Pfanne eventuell noch zu retten, wäre ich dafür auch sehr dankbar da die Pfanne schon recht teuer war).
Nach einem halben Roman nun zur Frage: Da es nicht viel Plastik war, ich gewartet habe bis alles abgekühlt ist, alles raus gekratzt, das ganze Haus gelüftet und mehrmals den Ofen mit spüli gereinigt habe, kann ich nun ohne Bedenken den Ofen wieder benutzen? Besonders, wie bringt man das schonend seinen Vater bei ohne das der gleich wieder eine Predigt hält (immerhin bin ich ja nicht ein Einzelfall und ich denke mir sowas passiert halt mal, ist mir ja auch noch nie zuvor passiert hehe).
Vielen lieben Dank im Voraus und immer schön im Ofen nachsehen bevor ihr Pizza macht ;D

Pizza, Reinigung, haushaltshilfe, Alltagsprobleme, Ofen, Plastik, schmelzen, giftige-gase
3 Antworten
Kann mein cpu schmelzen?

Hallo, mein Prozessor eine Intel core i7 2600 die mittlerweile 5 Jahre alt war, ist mir letztens kaputt gegangen.

Ich habe meinen Pc zuvor ein halbes Jahr lang mit zu hohen Temperaturen benutzt, ohne mir dabei was schlimmes zu denken. Auch auf 97C° war die Gradzahl meiner cpu nicht selten gestiegen. (So hat es das Programm CPUIHD Monitors angezeigt.) Mir war zwar klar, dass diese Temperaturen überhaupt nicht gut waren, aber da ich nicht wusste, dass ich es hätte verhindern können und auch nicht an solch schlechten Folgen dachte, habe ich nichts unternommen.

Bis dann ein halbes Jahr die Temperaturen zu einem so hohem Problem wurden, dass ich einen Freund fragte, was da los sei. Wusste er selber nicht - er updatete mein BIOS, da dieses auch nicht mehr aktuell war, nachdem er das tat, schaltete mein sich mein Pc wegen der hohen Grad Zahlen immer wieder von selbst ab.

Wir fanden heraus, dass meine Wasserkühlung nicht mehr effizient arbeitete und nahmen einen Kühler von ihm. Erst konnte ich mit durchschnittlich 45C° alles spielen, doch dann in einem Spiel fror der Bildschirm ein und man konnte ein komisches Geräusch, so als ob sich eine Kassette im Kassettenrekorder aufhing. Nach erneutem Hochfahren hatte ich nur noch einen Blackscreen.

Er erzählte mir, dass sich durch diese Temperatur Unterschiede die Struktur des Prozessor so stark verändert hatte, dass sie "zusammengebrochen" ist.

Kann das sein?

Danke für alle Antworten, jetzt schon. :)

Struki Tru

Computer, Technik, Prozessor, kaputt, schmelzen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schmelzen

Ist auf dem Herd geschmolzenes Plastik giftig?

13 Antworten

Wie kann ich Seife schmelzen?

10 Antworten

schokolade wieder flüssig machen....wie?

10 Antworten

Woran erkennt man ob Tupperware in die Mikrowelle darf?welches zeichen?

3 Antworten

Ist geschmolzenes plastik essen bedenklich?

6 Antworten

Wie hoch ist der Schmelzpunkt bei Stahl?

8 Antworten

Kann ich einen Stein schmelzen? ("Lava" selber machen)

8 Antworten

Schokolade schmelzen..Braucht man umbedingt eine Metallschüssel? für das Wasserbad

10 Antworten

Metalle in form gießen, kann ich das machen?

4 Antworten

Schmelzen - Neue und gute Antworten