Ist das ein Grund um sauer zu sein auf meiner besten Freundin?

Hallo. Ich wollte mal nach eurer Meinung bzw eurer Sicht zu dieser Situation fragen:
Ich hab eine beste Freundin. Wir kennen uns jetzt seit 10 Jahren, aber beste Freunde sind wir erst so richtig seit 5/6 Jahren. Ich bin W/16 und sie ist W/15.
In der letzten Zeit geht es mir ziemlich schlecht und um ehrlich zu sein fällt es mir schwer mich gegenüber jemanden zu öffnen, wenns um mich und meinen Gefühlen geht. Selbst nicht mal zu meiner besten Freundin kann ich offen sein, weil ich oft das Gefühl hatte nicht verstanden zu werden(auch von ihr und mehreren) und das kam so oft, dass es mir letztendlich schwer gefallen ist mich zu öffnen und ich einfach Angst hatte, wieder Schwäche zu fühlen.
Dann habe ich mich beschlossen zu meiner Deutschlehrerin zu gehen, mit der ich ein sehr gutes Verhältnis habe und ich muss ehrlich sagen, dass ich nach gefühlten Jahren wieder mit jemanden über mich und meine Gefühlen gesprochen habe und von ihr habe ich viel Verständnis bekommen für alles und ich habe eine Stunde lang geredet. Es hat eigentlich sehr gut getan und am Ende hatte sie mich auch umarmt.....ich glaube ich habe nach sehr langer Zeit jemanden fest umarmt. Es hat echt gut getan.
(Falls ihr euch fragt, meine beste Freundin wohnt etwas weiter weg deswegen sehen wir uns fast nie).
So jetzt das Anliegen:
Meine beste Freundin wusste von diesem Gespräch. Ich hab ihr davon erzählt und hab sogar am Montag sie daran erinnert, in Hoffnung, dass sie es nicht vergisst und nachfragen wird (was man ja eigentlich normal auch tut als eine beste Freundin, oder?). Sie hat sich heute gar nicht gemeldet und die letzten Tage war sie auch komisch drauf und gestern z.Bs (eigentlich fast immer wenn ich sie anschreibe) meinte sie dass sie immer nicht schreiben kann, weil sie für die Schule was macht (Hausaufgaben). Wenn ich ehrlich bin, habe ich auch Schulstress und kann es natürlich verstehen, aber man sitzt nicht immer 24/7 an Schulsachen und kann doch mal sich melden....einfach mal fragen wie es einem geht, ist das denn echt viel ?
Ich hab auch andere Gefühle zu ihr, wenn ihr diese wissen wollt, könnt ihr einer meiner letzten Fragen euch durchlesen.
So jetzt meine Frage:ist es berechtigt, dass ich sauer bin jetzt, weil sie nicht mal nachgefragt hat, wie es war ? Eig bin ich schon ein wenig angepisst....
Falls es berechtigt ist, wie soll ich ihr das klar machen ?
Ihr könnt ruhig eure ehrliche Meinung dazu sagen, sei es nun negativ oder positiv.

Schule, Freundschaft, beste Freundin, bff, Liebe und Beziehung, THERAPEUT, Vertrauen, sauer
3 Antworten
Hilfe? Bin ich eine schlechte Freundin? Kann man das wiedergutmachen?

Meine Freundin hat vor kurzem ihren 18. Geburtstag gefeiert und mitten in der Party sind mein Ex und ich für eine Stunde verschwunden und daraufhin ist sie extrem wütend zu uns gekommen und hat uns angeschrien, dass wir mit ihr feiern sollten und es eigentlich ihr Abend heute ist.

Wir sind sofort rein und ich hatte einen kleinen Nervenzusammenbruch, weil ich Streit und Drama hasse, somit folglich sehr sauer auf mich selbst war und habe mit einer anderen Freundin eine Stunde auf der Toilette diskutiert und dann sind wir zum Aufräumen helfen, dabei hat sie mich weder angeschaut noch mit mir geredet.

Habe mich jetzt viel mit anderen Mädels von dem Abend zusammengesetzt und diese haben mir erläutert wie krass wütend und verletzt sie war und dass sie unglaublich enttäuscht ist, gleichzeitig haben sie auch gemeint ihre starken Emotionen folgten auch davon, dass keine Stimmung aufkam und sie generell einen sehr schlechten Tag hatte, wir sind zum Entschluss gekommen, es war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat.

Nun tut es mir Leid, dass sie so verletzt ist, weil es nie meine Intention war sie links liegen zu lassen oder ihr wehzutun. Aber ich verstehe nicht, warum es ein Problem war, dass ich mich für einen gewissen Zeitraum von der Party distanziert hatte, schließlich war sie an meinem Geburtstag auch nicht kontinuirlich an meiner Seite und hat mit ihrem Kerl viel Zeit verbracht.

Ich würde mir gerne eure Gedanken dazu und Ratschläge wie ich mit ihr sprechen sollte anhören. Danke!

Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, sauer
3 Antworten
Schwarm gesagt dass ich ihn nicht mehr sehen will?

Hey,

Vor 2 Tagen hab ich einen Jungen, den ich eig sehr mag, gesagt dass ich ihn nicht mehr sehen will, weil ich nichts mit jemanden anfangen will dem ich egal bin.

Also zur Vorgeschichte: Wir kennen uns schon bssl länger, hatten aber nie wirklich viel Kontakt. Dann vor 2 Wochen haben wir uns 2 mal getroffen und da halt rumgemacht. (ich stand in den 2 Jahren auch Heimlich auf ihn) Dann hat er halt auch mir das Gefühl gegeben dass er auch auf eine bzh Aus ist, und weil mir das einfach zu schnell ging, hab ich alle treffen abgesagt. Bei einem wo ich aber konnte, hat er mich versetzt. Dann hab ich herausgefunden, dass er einer Bekannten von mir geschrieben hat und sich mit ihr treffen wollte. (Sie hatten davor keinen kontakt) Das hat mich einfach total wütend gemacht, also hab ich als kurzschlussreaktion ihm das obere geschrieben, also dass ich ihn nicht mehr sehen will usw. Daraufhin schrieb er dass ich ihm nicht egal bin und dass ich was behaupte was nicht stimme. Ich hab halt geschrieben, dass ich sowas merke und dass ich keine Lust mehr habe versetzt zu werden. Daraufhin hat er nichts mehr geantwortet.

Jetzt bereue ich, ihm das geschrieben zu haben, und finde das einfach kindisch, und vermisse ihn. Wie soll ich das wieder gut machen und soll ich mich bei ihm melden und wenn ja was sollte ich ihm schreiben?

Freundschaft, Liebeskummer, Trauer, Psychologie, Eifersucht, Jungs, kindisch, Liebe und Beziehung, sauer
3 Antworten
Aggressiv, weil man was verheimlicht oder Vorwürfe bekommt?

Hey an alle hier, habe mal ne frage an euch.
Nimmt mal an, ihr seid in eurer Partnerschaft sehr eifersüchtig und stellt eurem Partner fragen. Er/sie ist irgendwann einfach nur von der fragerei genervt. Jetzt bekommt ihr mal das Handy nach einer Diskussion, zu Gesicht und dürft mal hineinschauen mit wem er/sie so schreibt, weil man das Gefühl hat, das da was nicht stimmt. Ich lest euch einen Verlauf etwas durch und eurer Partner reißt das Handy aus der Hand, obwohl da was evtl verdächtiges ist, was man gelesen hat. Jedenfalls stand die Beziehung schon länger wegen des Misstrauens auf der Kippe und ihr beschuldigt euren Partner noch mehr, dass er/sie euch was verheimlicht, wegen dem Handy. Ich seid so sauer, so wie auch der Partner und sagt dann was von Trennung, weil ihr euch einfach belogen vorkommt.
Zu meiner Frage:
Wenn der Partner daraufhin komplett ausrastet und austickt, euch aus der Wohnung werfen will und vor Wut eine Vase kaputt schmeiß und dann noch gegen den Tisch mit der Faust haut. Denkt ihr, dass der Partner so wütend ist und Sachen kaputt haut und sich selbst verletzt, weil er ein schlechtes Gewissen hat, weil da wirklich was im Busch ist oder war und denkt ihr, dass er einfach sauer und enttäuscht ist, dass die Beziehung wegen nichts (weil nichts war/ist) in die Brüche geht?
Danke

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Eifersucht, eifersuechtig, Liebe und Beziehung, lügen, Partnerschaft, Streit, Wut, sauer, Vorwürfe
11 Antworten
Freundin macht sich Druck in der Schule - ich werde sauer?

Hey Freunde,hab eine sehr wichtige Frage die meine Freundin betrifft.

Alsoo ich verusche mich kurz zu fassen:

Sie macht sich in der Schule extrem viel Druck wegen Arbeiten, Referaten und dass sie überhaupt dass Abi nicht schafft. Das komische, sie ist eigentlich eine mega gute Schülerin, was wiederum auch bedeutet, dass sie sofort komplett deprimiert ist sobald sie mal eine schlechte Note bekommt.

Problem 1 : Sie lernt extrem viel für Klausuren, gefühlt hat sie überhaupt keine Freizeit mehr. Sich gut vorbereiten ist ja okay, aber sie lernt von morgens bis abends, weil sie sich selber Druck macht, dass sie es sonst nicht schaffen könnte.

Mittlerweile führt das schon so weit, dass sie Abends (manchmal einen, manchmal mehrere Tage davor) im Bett liegt und regelrecht Heulattacken bekommt, die sie nicht abschalten kann.

Problem 2: Ich versuche natürlich mit aller Kraft etwas zu tun, weil ich sie über alles Liebe, aber es in unmöglich diesen Druck wegzubekommen. Wir haben schon mal über eine Therapie (Psychologen was auch immer) geredet, sie meinte "sobald sie das Gefühl hat sie braucht das macht sie es"

So wie ich das sehe macht sie es aber nicht und ich finde es ist jetzt dringend an der zeit etwas daran zu ändern (also zum psychologen gehen). Sie sagt dann " Es ist meine Entscheidung". Soweit so gut hier kann ich nicht weiter sagen das es meine Entscheidung ist oder sowas.

Problem 3 : So banal es klingt, mittlerweile werde ich teils wirklich sauer wenn ich merke, dass sie sich so viel Druck macht. Natürlich zeige ich ihr das nicht, aber innerlich könnte ich Platzen vor Wut.

Kleines Beispiel, sie hatte vor kurzem eine wichtige Prüfung, vor der sie verdammt Angst hatte (und ständig gesagt hat dass sie es nicht schafft + Heulkrämpfe am Abend etc.), obwohl sie sehr gut vorbereitet war.

Sie kam strahlend und überglücklich nach Hause und hatte die Prüfung mit bravour bestanden. Ich hab mich natürlich mit Ihr gefreut, aber nach 3 min Ihrer übertollen guten Laune bin ich innerlich richtig sauer geworden, weil ich schon davor wusste dass sie es ohne Probleme schafft und es macht mich so sauer machte, dass sie sich so extrem Druck macht, auch wenn sie sehr gut vorbereitet war und es eigentlich vorhersehbar war, dass sie es locker packt.

Genug Gelaber, ich hoffe ich konnte euch in den obigen Zeilen mein Problem gut genug beschreiben.

Vielleicht habt ihr ja n Paar Lösungen/Anreize für mich,

danke schonmal im Vorraus

Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung, sauer
2 Antworten
Kaninchen aggressiv/wütend?

Hey. Ich habe mir vor gut 2 Monaten zwei kastrierte Löwenkopfkaninchen (beide ca 4 jahre alt) gekauft. Sie sind eigentlich immer total lieb gewesen, nur manchmal etwas frech. Bunny ist der etwas schüchterne, Bugs ist eigentlich sehr neugierig, schnüffelt an mir wenn ich im Gehege bin, hat sich prima hoch nehmen lassen zum krallen schneiden. Auch konnte ich ihn streicheln oder aus der hand füttern. Ab und zu hat er an meinem Finger genagt, aber wirklich ganz sanft. Also kein Beißen. In den letzten 2 Wochen hat er sein Verhalten aber verändert. Die beiden haben einen großen Käfig, der IMMER offen ist. Sie haben ihr eigenes Zimmer (ca 12 qm), ausgewogenes, abwechslungsreiches Futter. Also erstens machen beide (ich glaube dass es beide sind) momentan spät abends und früh morgens viel Lärm. Sie schieben ihr haus durch die Gegend, treten mit den hinterläufen dagegen und zerren quasi an den gitterstäben vom Käfig. Und vorhin hab ich Bugs hochgenommen, weil ich etwas gucken wollte (dachte er hätte sich eventuell verletzt an der Pfote - war aber nicht so), es war auch alles ok, er hat es mit sich machen lassen. Und gerade als ich dabei war ihn zurück auf den Boden zu setzen, hat er mich gebissen. Er hat vorher nicht geknurrt oder ähnliches. Die Wunde ist nur oberflächlich, hatte einen dicken Pullover an, aber tut etwas weh.

Aber jetzt mache ich mir total die Sorgen, warum er so drauf ist... Ich will nicht, dass er bzw die beiden unzufrieden sind.Ich hab keine Erfahrung mit Kaninchen, hab also null ahnung woran das liegen könnte. Habt ihr Ideen? Wie gesagt. Den beiden soll es gut gehen und an nichts Fehlen, deshalb frage ich hier auch nach Tipps. Was ich ihnen zum Beispiel noch gutes tun kann etc...

Bin gerade auch etwas durcheinander, da ich sein Verhalten momentan nicht verstehe. Sollte ich mal zum Tierarzt? Vielleicht hat er ja auch irgendwie Schmerzen von denen ich nichts weiß? :(

Kaninchen, Tiere, Käfig, Tierarzt, aggressiv, beißen, Biss, Randale, Auslauf, sauer, wütend
2 Antworten
ist er jetzt eigentlich sauer auf mich?

hallo leute, (especially for boys)

ich spiele tennis und mein schwarm wohnt direkt da nebenan. ich bin mit der tochter der platzbetreiberin gut befreundet und sie wohnt auch dort. daher kennen sie und mein schwarm sich von der grundschule, geht aber nicht auf meine schule. (mein scharm ist in meiner klasse) nun kennen sie noch einen anderen jungen auf der selben schule wie das mädchen. (die beiden jungs fahren regelmäßig gemeinsam scooter) eine stufe unter mir ist auch so ein junge, der mein schwarm auch kennt. nun geschah es, dass gestern wir vier (also alle außer meinem schwarm) zusammen doppel spielten. dieser junge von der anderen schule wusste, dass ich eine stalkerin bin und hat mich dann total über meinen schwarm ausgefragt (dabei war er sogar sein bester freund) nun habe ich gesagt, dass mein schwarm vielleicht bald eine freundin haben würde, so ein mädchen aus meiner klasse. da hat er meinen schwarm angerufen und irgendetwas gesagt hat. heute in der schule hat mein schwarm mich total ignoriert und wenn ich ihn dann so unaufällig anguguckt habe, starrte er mich an. als ich versucht habe ihn anzusprechen, hat er nur 'hm' gesagt und sich sofort weggedreht. (ich habe ihm gestern auf snapchat gefragt, ob er sauer auf mich sei und er meinte er fände es komisch, dass ich 'unwahrheiten' ausbreite. danach hat er mir gesagt, er hat ne freundin, die geht aber auf eine andere schule...) morgen schreiben wir eine mathearbeit (bin die beste in mathe in der klasse ;-) und hab ihn (wieder) auf snapchat gefragt, ob er ernsthaft für mathe lerne. er hat mir geantwortet, ja und ich sollte nicht so angehoebn sein. da war ich sauer und meinte, ich mache solche dummen fehler wie zB -56=30 und er meinte, das ernsthaft sei angehoben und dass ich es schaffe.

Schule, Freundschaft, Schwarm, Freunde, Jungs, Liebe und Beziehung, Streit, verliebt, sauer
2 Antworten
Mein Freund hat über sein Alter gelogen?

Hey,

Mein Freund und Ich sind seit dem 05.05. 2018 zusammen, ich bin (Männlich) 23 Jahre alt und er ist 20 Jahre alt, zumindest dachte ich dass er 20 ist... Er wohnt auch seit einer Weile bei mir weil er Stress mit seiner Familie hat. Naja, als ich heute morgen aufgestanden bin habe ich ihn sichtlich deprimiert am Küchentisch gefunden, ich habe mich also zu ihm gesetzt und gefragt was los ist. Er meinte ein riesen Theater darum zu machen, als ich ihn dann endlich überredet habe mir zu sagen was los ist meinte er zu mir "Ich hab dich angelogen... Ich bin keine 20, ich bin erst 17 Jahre alt." Ich war dezent schockiert darüber, okay, sehr schockiert. Ich habe gesagt dass das schon okay sei und bin weggegangen...

Es fühlt sich verdammt komisch an zu wissen, dass ich mit nem 17 Jährigen zusammen bin, wenn ich das vorher gewusst hätte, würde mir der Altersunterschied wahrscheinlich nicht so heftig vorkommen.....

Ich hoffe immer noch dass er mir sagt dass das nur ein Scherz ist. Was mir grade eingefallen ist, da sein Geburtstag der 23.05. ist, war ich also anfangs mit einem 16 Jährigen zusammen.... Mir wird grade mal bewusst wie schlecht ich das Alter anderer Leute einschätzen kann.

Ist der Altersunterschied okay?..

Wäre eine solch kindische Lüge ein Trennungsgrund für euch?

Ich bin irgendwie nicht mal wirklich sauer, es ist eher so ein oh mein Gott ey....

Liebe, Familie, Freundschaft, Alter, Beziehung, Sex, Recht, Gesetz, Sexualität, Altersunterschied, Gesellschaft, Homosexualität, Liebe und Beziehung, Lüge, Vertrauen, sauer, schockiert, wütend
29 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sauer

Welche center shocks sind am sauersten?

11 Antworten

Gegenteil von süß? Sauer?

13 Antworten

Kann Buttermilch sauer werden? Ich meine, die ist doch so schon sauer.

43 Antworten

Wasser mit Zitronenkonzentrat, ist das gesund?

10 Antworten

Milch flockt in Kaffee: noch trinkbar?

10 Antworten

Ich werde schnell sauer was kann ich dagegen tun?

9 Antworten

kurze Sprüche/zitate wenn man sauer/wütend ist

8 Antworten

Mädchen ist sauer auf mich und ich habe keine Lösung

4 Antworten

whatsapp freunde verarschen

8 Antworten

Sauer - Neue und gute Antworten