Wie hoch sollte eine BU-Versicherung im Erlebensfall mindestens sein, wie errechne ich das?

Man kann doch nicht pauschal sagen es muß mind. 1000€ sein, denn jeder hat einen anderen Lebensstil und auch andere Einkommensverhältnisse. Als ich meine BU in Verbindung mit einer LV-Versicherung im Jahre 1984 abgeschlossen haben, wußte ich gar nicht wie hoch meine BU im Versicherungsfall sein wird, da ich von dem allem keine Ahnung hatte. Auch wußte ich gar nicht daß meine LV auch noch eine BU beinhaltet als ich sie bei dem Beamten Versicherungsverein der Banken abgeschlossen habe. Erst als ich Krank wurde, wurde ich auf die BU aufmerksam und habe mir den Betrag im Jahre 2007 ausrechnen lassen. Demnach stand mir eine BU von 900€ zu. Da ich aber meine monatliche Einzahlung seitdem halbiert habe, da ich arbeitslos wurde fiel natürlich im Laufe der Zeit meine Versicherungsleistung ab. Habe nämlich statt 200€ im Monat nur noch 100€ im Monat seit 2007 bezahlt. Im Jahre 2011 wurde ich dann als BU erklärt und bekam dann eine Rente von der BVV über 672€ / Monat. Diese leider unverändert bis heute. IM Grunde genommen bin ich froh, daß ich diese habe, denn mit der Rente der DRV wäre ich nicht glücklich geworden. So habe ich im Monat meine 672€ netto mehr. Jetzt ärgere ich mich natürlich, daß ich meine Beiträge seit 2007 halbiert habe, denn dann hätte ich um die 200€ mehr an BU Rente bekommen. Aber das habe ich ja nicht gewußt, daß ich BU werde, daher mache ich mir auch keine Vorwürfe. Was mich interessieren würde, für den Fall daß meine Tochter die jetzt 18 Jahre alt ist, wie hoch die BU für sie ausfallen soll, damit sie recht gut abgesichert ist, wenn sie anfängt zu arbeiten!

Finanzen Prämie Versicherung Recht Lebensversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Rentenversicherung Wirtschaft und Finanzen
7 Antworten
Weiterbildungsprämie bei erfolgreicher Umschulung?

Hallo,

hat jemand genau Infos oder persönliche Erfahrungen mit dieser Weiterbildungsprämie?

Habe September 2016 eine Umschulung angefangen die im Januar 2018 erfolgreich enden wird. Dauer 16 Monate. Erlernter Beruf dauert in der normalen Ausbildung 2 Jahre.

"Wenn Sie nach dem 1.8.2016 mit einer Weiterbildung beginnen, die zu einem Abschluss in einem Ausbildungsberuf mit einer festgelegten Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren führt, können Sie Weiterbildungsprämien erhalten."

Das versteh ich so das man eine Umschulung machen muss mit einem Abschluss (IHK) in einem Beruf der in der normalen Ausbildung mindestens 2 Jahre dauern würde. Dauer der Umschulung an sich wird nirgendwo erwähnt.

Jetzt meinte meine Dame vom Amt aber das die Umschulung mindestens 2 Jahre gehen muss und der Beruf mindestens 3 Jahre normale Ausbildungszeit haben muss, das stimmt doch so gar nicht laut Text, oder?

Als ich ihr dann sagte das seit Anfang des Jahres sogar Leute die nur Vorbereitungskurse auf die Prüfung machen (6-8 Monate Dauer) Anspruch auf diese Prämie haben hatte sie keine Antwort. Und auch auf den Hinweiß das es ja durchaus Umschulungen zu Berufen gibt die zwar 3 Jahre normal gehen aber die Umschulung nur 20 Monate also keine 2 Jahre dauert, kam nur die Antwort "vielleicht gibt es da ja extra Regelungen".

Ich will hier keine Grundsatzdiskussion über Sinn und Zweck dieser Prämie starten, aber wenn man das schon anbietet nehme ich das auch gerne in Anspruch. Nur scheinbar weiß kein Mensch wie das jetzt genau gehandhabt wird.

Würde mich freuen wenn da jemand persönliche Erfahrungen hat, oder einfach nur weiß wie genau das jetzt gemeint ist. Aus dem Gesetzestext werde ich nämlich nicht schlau.

Danke

Prämie Arbeitsamt Umschulung Ausbildung und Studium Beruf und Büro
2 Antworten
Kann man Paypack Coupons kombinieren?

Hallo Cummnity,

zu meiner oben gestellten Frage. Grundsätzlich kann man ja Mehrfachpunkte-Coupons für Warenbereiche (zb. Obst/Gemüse) mit Mehrfachpunkte-Coupon für den gesamten Einkauf kombinieren.

Steht ja auch so in den Coupons Infos. Übrigens es geht mir um eCoupons aus der App, falls das eine Rolle spielt.

Der Grund für meine Frage ist nun:

Wir wollen 2 Fernseher aus der Werbung bei real kaufen.

  • TV1 699€ -> 349 P
  • TV2 299€ -> 149P

Zusammen: 498 P

Nun habe ich in meiner App aktuell einen 10-fach Punktecoupons für Elektroartikel und einen 5-fach Punktecoupons für den gesamten Einkauf.

Nun würde das ja bedeuten, wenn diese Coupons für den TV Kauf einsetzbar wären, bekäme ich 498P * 10fach Elektro = 4.980P * 5fach gesamter Einkauf = 24.900 P

Da 1 Punkt gleichen einem Cent entspricht würde ich ja somit 249€ in Paybackpunkten als Rabatt bekommen.

Wie bereits oben erwähnt habe ich in der Vergangenheit bereits Coupons kombiniert und weiß grundsätzlich, dass es geht.

Aber 249€ das scheint zu gut, um wahr zu sein und daher Frage ich mich, ob es vielleicht Sonderbedingungen gibt, die dies verhindern, wie zb. Coupons nur bis zu einem Warenwert xy oder so.

Leider habe ich über google nichts dazu gefunden und hoffe jemand kennt sich damit aus und kann mir weiterhelfen.

Zusatzfrage: Wie verhält es sich mit Mitarbeiterrabatt? Ist dieser mit den ganzen Coupons noch kombinierbar? Dann würde die TVs zwar fast gar nichts mehr kosten und das wäre erst recht zu schön, um wahr zu sein, aber da ich diesen Rabatt evtl. bekommen könnte stelle ich die Frage auch gleich mal dazu. ;)

Gruß Maik

einkaufen Prämie shoppen Coupon Payback Rabatt real Punkte sammeln eCoupons
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Prämie

Payback Punkte, wie viel Euro

4 Antworten

wie werden einmalzahlungen (prämien) besteuert?

5 Antworten

Hat jemand schon die Weiterbildungsprämie bei Arbeitsamt für bestandene Zwischenprüfung beantragt? Wie läuft es ab?

5 Antworten

Hotelgutschein bei Zeitschriften-Abo? Wo ist der Haken?

3 Antworten

Habt ihr Erfahrungen mit Payback bei BurgerKing?

4 Antworten

Probleme mit payback bei der Prämienbestellung - was tun?

4 Antworten

bausparen: welches zu versteuernde einkommen ist maßgebend, um die wohnungsbauprämie zu erhalten?

5 Antworten

Wie schreib ich eine Rechnung für ne einmalige Aufwandsentschädigung?

1 Antwort

Für unerwartete Prämie bedanken?

5 Antworten

Prämie - Neue und gute Antworten