Synthetisches oder echtes Gras?

Hi Leute

Ich habe dieses Wochenende nach einer längeren Pause mal wieder gut gekifft, allerdings hat sich das High etwas anders angefühlt als ich es in Erinnerung hatte..

Ich bin nicht super erfahren mit Gras, darum möchte ich etwas Feedback von informierten PRO Kiffern! :D

Also, normalerweise werde ich von Gras in den Gedanken sehr angeregt und finde alles unglaublich faszinierend und interessiere mich für alles wie ein Kind. Dazu kommt der trockene Mund, etwas Herzklopfen und meine Stimme und Satzbildung wechselt in den High Mode.

Bei diesem Gras war mir aber weiterhin alles ziemlich egal und nicht besonders faszinierend und die für mich typischen Effekte blieben eher aus. Dafür wurde ich extrem müde, "laberte" nur noch und musste mich nach dem Joint erstmal 2h erholen. Auch empfand ich überall am Körper Berührung und Bewegung auf der Haut was mich etwas verängstigt hat.

Und dann war da noch diese eine Sache: Ca. 3 Minuten nach dem Rauchen kickte das normale High Gefühl langsam rein und blieb dann bis etwa 15 Minuten später dann einfach ein Hammer mich in die Coach drückte, darum dachte ich das da vielleicht etwas anderes noch draufgesprüht wurde.

Habe ich da einfach eine andere Sorte geraucht (Der Dealer sagte es wäre White Widow) oder hört sich das tatsächlich nach gestrecktem/synthetischem Gras an (dann würde ich den Resten nicht mehr Rauchen)?

Vielen Dank!

Gras, Drogen, Cannabis, Gesundheit und Medizin, Hanf, Marihuana, synthetische Cannabinoide
Kenne ich meinen Freund?

Hallo

ich bin 26 und mein Freund 28. Seitdem wir uns kennen haben wir kaum Sex. Zuerst war es einmal jeden Monat und in den 2 Jahren Beziehung gab es schon zwei mal ein halbes Jahr Pausen.

Würde es an meiner Figur liegen, würde er nicht mit mir zusammen gekommen sein oder? Ich kenne es eigentlich so,dass man am Anfang gar nicht die Finger voneinander lassen kann aber er war nie so. Er meint es liegt am Stress..er hat sehr viel Stress, ins Detail will ich hier nicht gehen, aber in einem halben Jahr muss man doch mal Lust empfinden?

Er hatte schon paar mal Sperma in seinen Unterhosen, was ich gesehen habe da ich unsere Wäsche mache und das hat mich total verletzt da er nicht mal will dass ich ihm einfach einen runterhole oder blase. Aber er macht das wohl selber? Oder geht mir fremd, an was ich gar nicht glauben will :(

Außer dass er Stress hat und keine Lust bekomme ich keine weitere Erklärung. Nach dem halben Jahr hatten wir vorletzte Woche einen Quickie und der daurte auch nur eine halbe Minute.

Kann er vielleicht nicht lange,ohne Hilfsmittel stehen? Aber dann wäre SB doch auch ein Problem oder nicht?Er raucht auch Marihuana aber dass das Problem dadurch eintrifft wäre mir neu. Es ist echt komisch..Vielleicht finde ich Frauen mit einem ähnlichen Problem, oder Männer die dafür eventuell eine Erklärung hätten?

Männer, Freundschaft, Beziehung, Sex, Sexualität, Drogen, Impotenz, Liebe und Beziehung, Marihuana, Unlust

Meistgelesene Fragen zum Thema Marihuana