Kann es sein dass sie mich doch mehr mag?

Hey, ich hab ein kleines Problem: ich bin schon seit ein paar Monaten in ein Mädchen aus meinem Kurs verliebt, habe mich aber noch nicht getraut ihr das irgendwie zu sagen... Ich muss einfach die ganze zeit an sie denken und sie ist quasi jeden Morgen meine Motivation in die Schule zu gehen... Seit ein paar Tagen schreiben wir auf Instagram, auch über eher tiefgründigere Dinge, in der Schule reden wir aber immer noch relativ wenig miteinander, was möglicherweise daher kommt dass zumindest ich extremst schüchtern bin... Heute hatten wir eben Unterricht in der selben Klasse und ein anderer typ fängt an und labert sie voll von wegen sie muss sich nicht wundern dass sie keinen Freund hat usw, weil sie ihm eine etwas unfreundliche Antwort gegeben hat, worauf sie dann gesagt hat "sehe ich aus als brauche ich einen"? Ein freund von ihr hat sich dann so zu mir umgedreht und gesagt "naja der (mein name) ist schon ziemlich nice", worauf sie ihn ziemlich schnell klar gemacht hat dass er leise sein soll und hat danach kurz in meine Richtung geschaut... Jetzt hab ich einerseits zwar die Hoffnung dass sie mich doch mehr mag als erwartet, andererseits war das "sehe ich aus als bräuchte ich einen Freund" schon eher genau das Gegenteil... Meint ihr es besteht die Möglichkeit dass sie mich doch etwas mehr mag oder brauch ich mir keine Hoffnungen machen?

Liebe, Schule, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Beziehung, Liebe und Beziehung, verliebt
3 Antworten
Frage zu Antworten von (siehe Link)?

https://www.gutefrage.net/frage/was-finden-maedchen-eigentlich-sexy-bei-jungs

Also habe mir viele Antworten von dieser Frage durch gelesen und Checke echt nichts mehr.

Zusammenfassend habe ich den Antworten entnommen das Mädchen auf gepflegte und sympathische Jungs stehen.

Doch ich verstehe das echt nicht mehr.

Ich war schon immer ein Typ der nie wirklich ein Mitläufer war,

ich habe aber trotzdem immer ein Platz in den typischen Jungs Gruppen gehabt die man so aus der Schule kennt.

Da ich aus einer recht wohlhabenden Familie komme hat es bei meinen Klamotten auch nie an Thema Marken bzw. aussehen etwas zu meckern gegeben,

aber das hat mich selbst nicht interessiert.

Natürlich habe ich es gemocht schöne weiße Sneaker zu haben aber arrogant oder eingebildet war ich nie.

Im Gegenteil hätte auch 5€ Schuhe tragen können.

Auch hatte ich nicht wirklich ne schmierige oder nerdige Frisur etc.

Auch im Umgang mit Klassenkameraden/in war ich eigentlich immer sehr lustig drauf und hatte zu allen ein gutes Verhältnis.

Nun zur Frage….

Obwohl ich extrem Sympathisch, 0 Eingebildet, trotzdem gut gekleidet und nie ein Mitläufer etc. war habe ich in der kompletten Schulzeit nie ein Mädchen kennengelernt was ich gernhatte bzw. hübsch fand,

oder wurde von einer angesprochen.

Natürlich habe ich trotzdem auf Partys welche kennengelernt,

nur halt nichts Ernsthaftes auf lange Zeit so.

Aber die Mädchen die ich Hübsch oder anziehend fand haben auch nur ein Teil an Interesse gezeigt??

Nun die Frage woran lag es?

Die anderen Jungs aus der Stufe waren alle Mitläufer die nur die neusten Sachen haben mussten (sonst ist man ja uncool) und nur auf aussehen und möglichst gut dastehen getrimmt, also das was in den Antworten als unsexy beschrieben wird.

Es hat mich eig. nie gestört aber wenn man sich die Antworten so durch liest fragt man sich halt schon woran es gelegen hat dann ?

Schule, Freundschaft, Mädchen, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Kann so eine Beziehung lange halten - Was ist los mit diesem Mädchen?

Also das mädchen hat mich mal gefriendzoned, irgendwann mal kam sie schon mit ihrem besten freund zusammen...Er fragte sie 'würdest du mit mir eine beziehung versuchen' und sie hat zugestimmt...Ich hab mich schon damals gefragt wer so eine beziehung anfängt naja...2 wochen später waren sie wie ich erwartet habe getrennt weil er sie nur f... wollte...Tja jetzt ist sie vor 1-2 wochen einem typen auf insta gefolgt, wenn sie ihm da erst folgt und alle bilder durchliked heißt das ja dass sie ihn erst seit kurzem kennt...Also sie folgt dem 1-2 wochen und schon kommentiet sie ein Bild mit 'Oh was ein hübscher junge' mit einem herz und er schreibt zurück 'Tja wen der junge wohl gehört' mit einem herz Naja es sieht so aus als würde da was laufen und die wären fast schon zusammen...Ich frage mich aber was mit dem mädchen los ist dass das bei ihr so schnell geht...Das ist irgendwie der dritte typ bzw. freund innerhalb von wenigen monaten und wenn sie ihm erst seit 1-2 wochen folgt dann kann sie ihn ja noch nicht lange kennen...Und jetzt schreiben die schon sowas...Mich trifft das gerade zum glück nicht so weil ich die friendzone einigermaßen verarbeitet habe aber ganz ehrlich das wäre dann der dritte freund innerhalb von wenigen monaten...Und dann noch so schnell...Das läuft doch bestimmt wieder nur darauf hinaus dass er f... will...Als ob das wahre liebe ist nach so kurzer zeit und wenn sie die freunde so oft wechselt...Ich mochte sie damals schon sehr aber sie ging immer auf so typen ein die sie nur verar... Und jetzt nach so kurzer zeit schreibt sie schon herzen und sie machen andeutungen dass sie zusammen sind...Sowas kann doch auf lange sicht nicht gut gehen und das wird wahrscheinlich eh irgendwann scheitern wie mit dem anderen typen...Was meint ihr...Wir sind beide 16

Freundschaft, Mädchen, Freunde, Liebe und Beziehung
3 Antworten
sein Verhalten richtig deuten &entsprechend handeln?

Hallo 👋🏻

Ich bin 17 und habe von einem Jungen 18 Nachhilfe bekommen bereits 2 mal der mich zuvor nur vom Sehen her kannte. Wie es dazu kam ist eine andere Geschichte. Er wusste nicht dass ich kommen würde und bin auch seine einzige Schülerin

Er war beide mal sehr hilfsbereit und fragt auch immer nach wie es mir so ging und meinte auch ich könne ihm schreiben wenn ich ihn brauche. Wir unterhielten uns die ganze Zeit und fuhren auch gemeinsam Heim und verstanden uns perfekt. Ich finde ihn sehr sympathisch und ich glaube er mich auch, weil er immer so lächelte und mir Fragen stellte. Beim zweiten mal konnten mir leider nicht gemeinsam nach hause weil er es sehr eilig hatte (er schaute auch immer auf sein Handy) und aus dem hinteren Schulausgang herausrannte.

Nun er lief heute an mir vorbei und begrüsste mich nicht. Er hat mich voll ignoriert. Ich wollte ihm hallo sagen und öffnete sogar schon meinen Mund, doch er schaute mich nicht mal an und lief einfach an mir vorbei. Er sah mich aber bestimmt, den wir hatten aus Reichweite schon Augenkontakt miteinander ich sah er würde in meine Richtung kommen.

ich möchte so gerne den Kontakt zu ihm beibehalten res. einen richtigen aufbauen, da ich ihn sehr sympathisch und nett finde. Und auch mal ausserhalb der Nachhilfe mit ihm abhängen. Doch jetzt bin ich echt verunsichert wie er mich findet. Soll ich ihn mal versuchen anzusprechen und den vorfall einfach ignorieren? Oder mich nicht mehr melden?

Freundschaft, Mädchen, Junge, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Wie wirke ich unattraktiver auf Jungs und lasse sie wissen, dass ich kein Interesse habe?

Hey, also meine Frage steht komplett eigentlich schon oben, doch um das auf meine Situation zu übertragen, bzw. Um genauer zu erklären:

Ich selber bin ein bisexuelles Mädchen, kann mir aber tendenziell nur was mit Mädchen vorstellen und halte es für zumindest momentan ziemlich schwer mir eine Beziehug mit einem Jungen vorzustellen. Wenn ich meine sexuelle Orientierung in Prozente angeben müsste würde ich schon fast sagen, dass ich zu 80% nur auf Mädchen stehe und vielleicht zu nur 20% auf Jungs. Nun ist es aber so, dass das etwas ist was wirklich nur sehr sehr wenige über mich wissen. Es ist nicht so, dass ich mich dafür schäme, doch halte ich es auch nicht für wichtig das Leuten zu erzählen. Und da ich ein sehr feminines Mädchen bin denkt auch praktisch niemand daran, dass ich lesbisch/Bi sein könnte. Aber wie dem auch sei.

Wenn ich danach gehe, was mir so im Alltag widerfährt und was mir von Fremden aber auch von Freunden usw. fast täglich gesagt und getan wird, bin ich auch absolut nicht unattraktiv. Ändert halt nur nichts daran, dass ich eher uninteressiert an Jungs bin, was glaube ich auch damit zu tun hat, dass mein Freundeskreis hauptsächlich aus Jungs besteht. Und auch hier gilt wieder: manche wissen von meiner Bisexualität, die meisten allerdings nicht. Und seit einiger Zeit ist es fast wöchentlich der Fall, dass einige meiner Kumpels aufeinmal mit mir ausgehen wollen und klare Zeichen geben, dass sie mehr von mir wollen. Es sind einfach echt schon „viele“ geworden, die mich irgendwie umschwärmen und das macht mich mittlerweile so sauer. Ich liebe es mit meinen Freunden zu sein und verhalte mich meiner Meinung nach immer super natürlich und wir bauen zusammen 💩 und lachen und was Jugendliche noch so alles machen, doch seitdem das angefangen hat kann ich nicht aufhören darüber nachzudenken ob ich heute schon wieder falsche Signale gegeben habe, irgendwas gemacht haben könnte, was Jungs misinterpretieren könnten. Vorallem wenn es um Leute geht die ich bereits korben/Friendzonen musste.

Ich möchte Freundschaften bilden und auch halten können doch es sind schon so viele Freundschaften in meinem Umkreis zersplittert, weil eine Partie immer mehr wollte und mittlerweile weiß ich echt nicht ob ich was falsch mache oder was ich anders machen könnte, damit Jungs wissen, dass ich sei echt nur freundschaftlich mag. Oder um generell kein Interesse bei Jungs zu entwickeln. Ich möchte (hoffentlich verständlich) auch nicht immer direkt mit meiner sexuellen Orientierung ankommen, manche verstehen aber selbst diese „Ausrede“ nichtmal, bzw. Versuchen es weiter.

lg und Danke im Voraus

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Psychologie, Jungs, Liebe und Beziehung, LGBT, LGBTQ
7 Antworten
Ist er in mich verliebt und will es nicht zugeben oder hasst er mich?

Hey leute ... schon seit längerem gibt es in meiner stufe einen jungen der mir ins Auge gefallen ist . Wir haben auch gemeinsam Unterricht. Jedoch tut er da immer so als ob er mich hasst oder vielleicht tut er auch nicht so: Keine Ahnung. Er treibt halt diese typischen Spielchen wo man sagen könnte : Was sich liebt das neckt sich. Allerdings vielleicht kennt ihr ja Bodyformus der hat letztens so ein Video hochgeladen von Wegen ja es gibt Typen die Mädchen hauen oder schlagen weil sie sonst nicht anders zu behelfen wissen wenn sie mit diesem Mädchen in Kontakt treten. Das macht dieser Junge bei mir halt auch . Der Sagt zb immer so während des Unterrichts: Maria ?

Dann sag ich so :Ja ?

Dann sagt er entweder : halt deine fresse

oder er sagt: nichts!

also er sagt nicht garkein wort sondern er sagt einfach das wort : nichts.

Zudem wenn wir uns auf dem Flur sehen und er zb vorbei läuft rempelt er mich extra so an oder schubst mich so leicht weg . Ich weiss nicht was das soll. Der sagt halt einfach so : halts maul oder sowas . Ist hier irgendein Junge der vielleicht weiss wie er das meint. Bin ratlos

Zudem weiss ich selbst nicht so recht ob ich in ihn verliebt bin. Wenn ich ihn so sehe dann bekomme ich Glückgefühle aber wenn ich dann in so einer Live Situation mit ihn bin und er mich dann schon wieder so beleidigt dann denk ich mir so : Ich hab garkein Bock auf ihn

Kann mit irgendjemand da draussen weiter helfen

Schule, Freundschaft, Schwarm, Mädchen, Beziehung, Beleidigung, Jungennamen, Liebe und Beziehung, necken
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mädchen