Wie läuftn das am besten mit den Mädels?

Mahlzeit Community

Ich bin der Robert und bin zurzeit 16. Das Ding is, ich hätte gerne mal ne Freundin. Ich meine damit NICHT, dass ich jetzt irgendwie komplett verzweifelt die Stadt nach Mädels abklappern muss oder Zuhause vorm PC hocke und rumheule, dass ich umbedingt jemanden brauche.

Nein ehrlich gesagt juckt mich sowas eher weniger, aber wenn sich gute Chancen ergeben sollte man die doch nutzen und Dating macht ja auch Spaß.

Das Ding is, dass ich so gut wie Null Kontakt zu Mädels hab. Ich kenn vom Reden her nur 3 Mädels von meiner Schule. 2 aus meiner Klasse:...Eine is Vergeben, mit der anderen versteh ich mich ganz gut, aber daraus wird nix, da sie mich jetzt nicht sooo ernst nimmt.

Und die dritte ist halt ein Jahr jünger als ich, ich hatte an der Interesse und wir haben auch nen paar Dates gehabt. Leider hab ich null Erfahrung mit sowas und als es zum Kuss kam hab ich den verbockt und jetzt hock ich bei ihr in so ner Art Halbfriendzone mit Anspielungen auf Noch-Interesse. In der Schule hab ich so gut wie noch nie mit ihr gesprochen, da se immer von Freundinnen begleitet, welche mich zum einen feiern aber auch nich so mögen. Meine 2 Ansprechversuche vor ihren Freundinnen waren da einfach nur ein einziger Fail, da ich übelst nervös war und nicht wusste, was ich da am besten sagen sollte. Da wir uns ja regelmäßig schreiben und treffen ist das mit dem Ansprechen kein Ding, wenn sie allein ist. Das is aber so zu 1 Prozent der Fall.

Bei fremden Mädels is das genauso. Man sieht n paar hübsche in der Schule oder auf der Straße, oft begleitet von Freundinnen oder manchmal auch Eltern und fragt sich "Was kann man da machen?", geht weiter und ärgert sich leicht über sich, weil es wieder nix geworden ist.

So jetzt noch was zu mir. Ich komm zwar mit allen in der Klasse soweit klar, aber unternehme so gut wie nie was mit Freunden (mich juckts nich, könnte aber vllt n Abturner sein). Stattdessen bin ich eher mit Familie oder allein unterwegs. Ich fotografiere, reise extrem viel und spiele Klavier. Das weiteren zocke ich natürlich auch gerne ;)

So jetzt kommen hier auch mal Fragen XD

1. Gibts ne Möglichkeit aus dieser Halbfriendzone wieder rauszukommen und wie kann ich mehr mit diesem Mädchen reden ohne mich vor ihren Freundinnen zu blamieren (am besten mit Beispielsätzen, was man so sagen kann)

2. Wo gibt's gute Möglichkeiten andere Mädels kennenzulernen?

3. Wie sprech ich fremde Mädels ERFOLGREICH (Nummer geben) alleine oder vor ihren Freundinnen an (auch hier mal bitte Beispielsätze)

So das wars

Freue mich auf eure Antworten ;)

flirten, Liebe, Freundschaft, Date, Mädchen, Beziehung, ansprechen, Freundin, Liebe und Beziehung, Friendzone
5 Antworten
Ich möchte nicht allein neben Jungs sitzen?

Hallo erstmal, also ich bin 13 Jahre alt und gehe in die 8. Klasse (Gymnasium). Nun es ist so, dass dieses Jahr die Klassen neu vermischt wurden also von der 5. bis zur 7. gab es halt die Klassen und jetzt gibt es neue. Das Problem ist aber, dass alle meine Freundinnen in andere Klassen gekommen sind und nur 2 aus meiner alten Klasse zu mir gekommen sind mit denen ich kaum etwas gesprochen habe. Wir sind in der Klasse 7 Mädchen und 16 Jungs (am Anfang noch 18). So und es ist so, dass wir ja eine ungerade Zahl an Mädchen sind und vorne rechts sitzen vier Mädchen und vorne links die anderen neben 2 Jungs. Und ich muss halt alleine neben 2 Jungs sitzen. Ich meine, ich habe habe schon Freunde und wir Mädchen sind in der Pause immer zusammen und ich verstehe mich halt mit jedem außer 3 Jungs (die eigentlich keiner aus der Klasse mag weil sie unhöflich zu uns sind was sie aber nicht stört). Und die sitzen eben hinter mir und reden leider fast die ganze Zeit. Außerdem schnauzen sie mich an warum ich sie anschaue. 1. Nerven sie einfach nur und 2. Hängt mein Rucksack an meinem Stuhl und wenn ich etwas herausnehme, bin ich gezwungen sie anzugucken. Die anderen stören sie zwar auch und die mögen sie nicht aber die sitzen ja lle neben ihren Freunden. Ich würde so gerne woanders sitzen oder so aber es geht ja schlecht.

Hoffe jemand kann mir helfen

LG Paula

Schule, Freundschaft, Mädchen, Unterricht, Freundin, Liebe und Beziehung, sitzen
9 Antworten
Mädchen hat ihre Tage, was tun als junge?

Hello, ein Mädchen mit dem ich schon etwas länger schreibe (haben uns auch schon getroffen) hat mich gestern drauf hingewiesen daß Sie ihre Tage hat und das sie in nächster Zeit sehr große Stimmungsschwankungen haben könnte (wofür sie sich auch entschuldigt hat), gestern war sie zumindest sehr sehr abgefuckt von allen (hat sie gesagt und hat auch so gewirkt), trotzdem hat sie gesagt das ich nicht Nerve (kann nämlich sehr dolle Nerven)

Wir sind nicht zsm, wo es mich auch wirklich gewundert hat das sie es mir dann gesagt hat. Zumindest sind wir noch ned zusammen 😏, ihre Freundinnen sagen da wird zu 100% mehr drauß (bin ich auch der Meinung😂) nur weiß ich ned was in ihren Kopf rumschwirrt (habe aber irgendwie das Gefühl das sie auf irgendwas hinaus will da sie oft die Emojis mit den 3 Herzen um Kopf schickt oder manchmal die zwei Pinken Herzen 😅 und mich auch mit nem Pochenden Herz eingespeichert hat und auch sagt das sie mich sehr mag ich Perfekt bin, süß bin und was besonderes bin 😅) (sie hatte noch nie einen Freund😅), wir treffen uns morgen und da war es mein Plan mich mit ihr ein wenig darüber zu unterhalten und ihr zu sagen das ich sie sehr dolle mag und so (sie ist eig relativ offen in dem Thema) nur bin ich mir jetzt nicht mehr sicher ob das jz richtig währe ihr das jz zu sagen weil sie halt ihre Tage hat 😅. Sie schreibt meist auch nicht mehr von sich aus (obwohl sie mich davor zugespammt hat)

Mache mir aber auch echt ein wenig Sorgen um sie (soll ich ihr das sagen ?), was passiert genau wen Mädchen ihre Tage haben? Was machen Mädchen dann eig ? Wie lange dauert es ? Und pla pla pla. Ja jz werden sicher alle sagen ich hätte Mal in Sexualkunde besser aufgepasst 🙄, sorry 😂.

Sorry für den langen Text aber würde bitte ehrliche Antworten haben, danke 😁✌🏼, Grüße aus Bayern ✌️

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Sexualität, Blutung, Liebe und Beziehung, verliebt
9 Antworten
Einmalige Sache oder mehr?

Also, ich muss bei der Erklärung etwas ausholen:

Mir (19) gefällt schon ziemlich lange (Achtung! :'D) der beste Freund vom Bruder meiner besten Freundin. Ich habe mich immer schon gut mit ihm verstanden, jedoch immer auf eine absolut "oberflächliche" freundschaftliche Art, wir grüssen uns wenn man sich sieht und führen ein wenig Smalltalk, gelegentlich snapen wir miteinander, mehr nicht. Meine beste Freundin ist praktisch mit ihm aufgewachsen und kennt ihn sehr gut (sie weiss, dass er mir schon lange gefällt) und von ihr wusste ich, dass er sehr schüchtern und zurückhaltend ist und dass es alles andere als einfach werden würde, an ihn "ranzukommen". Wie gesagt gefällt er mir schon lange und ich versuchte schon oft, sei es persönlich oder via Snapchat, ihm einen kleinen Wink zu geben, dass ich Ihn süss finde, jedoch bin ich selbst tendenziell eher schüchtern und ging davon aus, dass er ein "ewiger Schwarm" bleiben würde, wir uns aber nie näher kommen würden.
Nun war da letztes Wochenende: Meine Freundinnen und ich waren feiern und besagter Typ war im gleichen Club. Wir waren beide ziemlich betrunken und ich habe keine Ahnung mehr, wie genau es sich ergeben hatte, jedoch wurde aus dem Smalltalk ein Flirt und aus dem Flirt plötzlich ein Geknutsche (der erste Kuss kam von ihm aus). Meine Freundinnen waren genauso erstaunt wie ich selbst, eben weil man ihn so nicht kennt :D. Ich dumme peinliche Trute erzählte ihm im Suff sogar, dass er mir eigentlich schon ziemlich lange gefalle, er meinte, dass er das nie gecheckt hatte und es "süss" findet facepalm :'D. Letztendlich kam es sogar so weit, dass er bei mir übernachtete, mehr als gekuschelt haben wir aber nicht (er versuchte auch nicht ob da noch was gehen könnte, er nahm mich einfach in den Arm und wir schliefen ein). Auch am nächsten Morgen kuschelten wir noch ziemlich lange und er hat mich die ganze Zeit gestreichelt, Küsse gab es aber keine mehr, ich glaube wir beide fühlten uns etwas peinlich berührt, nun da der Alkohol nachgelassen hatte - und somit auch der Mut :'D.
Am Abend dann schrieb ich ihm um zu fragen, ob er sich von seinem Kater erholt hatte und es entstand noch eine kleine Unterhaltung (er antwortete innerhalb weniger Minuten, in ganzen Sätzen und mit Emojis :'D), die letzte Nacht wurde aber nicht zum Thema. Seither schrieben wir jedoch nichts mehr, ausser einigen "random" Snaps (was ja aber nichts Neues ist).
Ich frage mich nun, ob das eine einmalige Sache wegen des Alkohols war? Ich wäre natürlich nicht abgeneigt, falls sich da noch mehr entwickeln würde, weiss jedoch wirklich nicht wie ich das ganze angehen soll? Ich kann nicht einschätzen, ob er einfach schüchtern ist oder ob er eigentlich gar kein Interesse an mir hat. Was, wenn er sich denkt "Mist was habe ich getan, jetzt habe ich sie an der Backe", falls ich ihn fragen würde, ob wir was zusammen unternehmen oder so?

Vielen Dank für eure Antworten! :)

Liebe, Freundschaft, Party, Mädchen, Teenager, Sex, Küssen, One Night Stand, Flirt, Jungs, Liebe und Beziehung
4 Antworten
Warum verhält sie sich so - Kann sie gar nicht einschätzen?

Ich kann sie gar nicht einschätzen...Sie macht fast nur memos weil sie das mehr mag als schreiben, beim schreiben benutzt sie fast nie smileys...Wir schreiben seit über einer woche täglich aber immer nur in großen abständen...Ich mache z.b eine memo und sie dann erst 10-20 minuten später eine oder noch später...Ich warte dann auch etwas usw. das geht die ganze zeit so, wir schreiben nie durchgehend sondern machen immer in diesen abständen eine memo...Wenn das gespräch zu ende ist dann schreibe ich meistens nur ein wort oder einen smiley...Nach einer stunde aber schickt sie mir wieder eine memo und erzählt mir irgendwas...Es sind irgendwie immer unnötige themen aber ich merke daran dass sie weiter mit mir schreiben und memos machen will weil sie mir immer wieder schreibt und memos macht...Auch wenn es unnötige sachen sind...Manchmal antworte ich und sie antwortet dann etwas später nur ganz kurz mit paar wörtern...Ich denke dann das sie keine lust mehr hat zu schreiben aber einige zeit später kommt wieder eine memo und sie erzählt mir was...Ich kann halt kein richtiges gespräch aufbauen weil sie lieber memos macht als zu schreiben und sie manchmal komisch reagiert...Wenn sie aber keine lust auf mich hätte dann würde sie mir doch gar nicht schreiben oder...Was meint ihr schreibt sie mir nur aus langeweile oder hat sie vielleicht doch interesse... Sie schreibt mir auch oft gute nacht und guten morgen und dann mit smileys aber es ist trotzdem komisch weil sich nicht ein richtiges gespräch entwickelt weil wir nur im 10-20 minuten takt schreiben und memos machen...Sie fragt auch manchmal was ich so mache oder so aber es ist trotzdem komisch...Wie kann ich ihr verhalten beurteilen ? Wir sind beide 16

Schule, Freundschaft, Date, Mädchen, Liebe und Beziehung
2 Antworten
Warum verhält sich das Mädchen so - Kann sie gar nicht einschätzen?

Ich kann sie gar nicht einschätzen...Sie macht fast nur memos weil sie das mehr mag als schreiben, beim schreiben benutzt sie fast nie smileys...Wir schreiben seit über einer woche täglich aber immer nur in großen abständen...Ich mache z.b eine memo und sie dann erst 10-20 minuten später eine oder noch später...Ich warte dann auch etwas usw. das geht die ganze zeit so, wir schreiben nie durchgehend sondern machen immer in diesen abständen eine memo...Wenn das gespräch zu ende ist dann schreibe ich meistens nur ein wort oder einen smiley...Nach einer stunde aber schickt sie mir wieder eine memo und erzählt mir irgendwas...Es sind irgendwie immer unnötige themen aber ich merke daran dass sie weiter mit mir schreiben und memos machen will weil sie mir immer wieder schreibt und memos macht...Auch wenn es unnötige sachen sind...Manchmal antworte ich und sie antwortet dann etwas später nur ganz kurz mit paar wörtern...Ich denke dann das sie keine lust mehr hat zu schreiben aber einige zeit später kommt wieder eine memo und sie erzählt mir was...Ich kann halt kein richtiges gespräch aufbauen weil sie lieber memos macht als zu schreiben und sie manchmal komisch reagiert...Wenn sie aber keine lust auf mich hätte dann würde sie mir doch gar nicht schreiben oder...Was meint ihr schreibt sie mir nur aus langeweile oder hat sie vielleicht doch interesse... Sie schreibt mir auch oft gute nacht und guten morgen und dann mit smileys aber es ist trotzdem komisch weil sich nicht ein richtiges gespräch entwickelt weil wir nur im 10-20 minuten takt schreiben und memos machen...Sie fragt auch manchmal was ich so mache oder so aber es ist trotzdem komisch...Wie kann ich ihr verhalten beurteilen ? Wir sind beide 16

Verhalten, Mädchen
1 Antwort
Wie lernt man andere Urbexer kennen (Bayern)?

Hey ihr Lieben, 

ich würde gern ein paar Urbexer in meiner Gegend kennenlernen, mit denen ich auch mal auf Lost Place-Tour gehen kann. Ich wohne leider ziemlich ländlich, also ist das nicht so einfach, aber ich kann ja auch weitere Strecken fahren. 

Ich bin zwar in ein paar Facebook Gruppen zum Thema Lost Places unterwegs, aber da geht es meistens leider nur um Adressen-Austausch und es ist schwierig, Kontakte zu knüpfen. Ich war schon auf Geocaching-Events, aber die Leute da gehören eher zur älteren Generation und halten nicht so viel von Lost Places, esseiden da ist zufällig mal mal ein Cache platziert. 

Früher war ich immer mit einer größeren Gruppe aus Jugendlichen unterwegs, aber die studieren mittlerweile alle oder machen eine Ausbildung und haben nicht mehr wirklich Zeit für Lost Places. Ich als die Jüngste (jetzt bald 17) bleibe leider zurück und finde nicht so richtig in die Urbex-Szene rein, meine anderen Freunde lassen sich da auch nicht so wirklich dafür begeistern. Ab und an fahre ich auch allein an einen LP bei uns in der Nähe und schwelge in Erinnerungen oder entdecke neue Orte, wenn es auch nur alte Hütten sind. Aber das ist halt auch irgendwie blöd, und eigentlich soll man ja auch nicht allein dorthin. 

Habt ihr Tipps für Foren o. ä. wo sich Urbexer-Gruppen austauschen oder kennt ihr vielleicht jemanden, der jemanden kennt....? Ich bin für alles dankbar, ich vermisse das Urban Exploring mittlerweile wirklich total! 😅 

PS: Nutze den Acc meiner Sis, also nicht wundern (sie 14, ich bald 17)

Handy, Internet, Natur, Youtube, Forum, München, Fotografie, Mädchen, Geocaching, Jugendliche, Abenteuer, Bayern, Entdecker, Jungs, kennenlernen, Lost, Lost Places, Urban Exploring, Urbex
4 Antworten
Wie findet ihr es, wenn ein Mädchen eine Sache aus dem Regal gestoßen hat, sie aber die Sache da liegen lässt?

Hey,

heute war ich mit meinen Klassenkameraden in Müller um etwas einzukaufen. Dabei hat ein Mädchen, welches ich freundschaftlich sehr lange kenne, eine Sache aus dem Regal während beim Einkaufen gestoßen. In dem Fall waren es solche Schokoladen. Aber statt es aufzuheben und zurück in seinem alten Platz zu bringen, hat sie es einfach ignoriert und sie ist einfach weiter gelaufen. Aus höflichen Aspekten meinerseits habe ich es dann letztendlich für ihr getan. Aber trotzdem. Ich finde es wirklich verdammt frech und auch asozial von ihr (dies war übrigens meine ersten Gedanken nach diesem Ereignis), dass sie eine fallende Sache, welches durch sie ausgelöst wurde, einfach nicht aufhebt und es wieder an dem alten Platz zurückbringt.. Sie hat sich nicht mal bei mir bedankt, geschweige denn um diese Sache gekümmert. Aber wie auch immer. Das ist nicht nur frech, sondern das ist auch respektlos gegenüber zu den Mitarbeiter von Müller, wenn ich es nicht getan hätte bzw. die anderen Kunden auch nicht getan hätten.. Da stelle ich mir die Frage: "Hey, hast du keine Erziehung von deinen Eltern oder warum machst du so etwas?" Das Traurige ist, sie ist gestern frische 15 geworden und benimmt sich trotzdem in diesem Alter so asozial und unreif? Sorry, aber mit 13 Jahren benahm ich sogar älter als sie mit 15...

Wie findet ihr es?

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Junge, Gesellschaft, Liebe und Beziehung, Reife
8 Antworten
Wie findet Ihr das, wenn eine Mutter des gedateten Frau Dich wegen deiner Kleidung kritisiert?

Hallo!

Gestern war ein neuer Date geplant mit einer komplett neuen Frau. Wir schrieben etwas und vereinbarten für gestern einen Date. Sie schrieb mir eine Nachricht auf Whatsapp, diese kam mir jedoch eine Stunde später an obwohl Sie es pünktlich abschickte. Ich wusste nicht ob Sie jetzt kommt oder nicht und habe mich schnell fertig gemacht und hatte nur einen vernünftigen Trainingsanzug an. Wir treffen uns, Sie laberte mich voll, wie man zu einem Date mit einer Jogginganzug kommen kann, ob es mir nicht zu peinlich wäre, NEIN WAR ES NICHT! Immerhin kam Ihre Antwort so verspätet bei mir an, dass Ich nicht wusste, ob Sie nun kommt oder nicht. Sie nahm telefonischen Kontakt zu Ihrer Mutter auf und wollte wissen, mit wem Sie sich getroffen hat. Ich habe alles mitbekommen, wie Sie mich über meine Kleidung oder meinen Kleidungsstil kritisierte. Am Ende des Gesprächs sagte mir das Mädchen dass Sie es auch bei jeden in der Familienangehörigen macht. Ich war skeptisch über diesen Vorfall und musste daher den ganzen Abend darüber denken, ob es nicht sinnvoller wäre, das Mädchen in den Wind zu schießen. Wie seht ihr das? Einfach weitermachen oder gar ein Schlussstrich ziehen? Ich meine, wenn die Mama jeden so kritisiert wie mich, dann ist kein Wunder, dass die Tochter Single bleibt...

Mit freundlichen Grüßen

Liebe, Kleidung, Freundschaft, Mode, Mädchen, Klamotten, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Warum lasse ich mich zu sehr von anderen beinflussen?

Hallo erstmal!

Und zwar geht es darum, dass z.b. heute ich zuerst ziemlich gut gelaunt war... bin auch über meinen Schatten gesprungen und habe etwas freiwillig vor der Klasse vorgeführt...es war nicht schlimm und hat sogar Spass gemacht... aber dann war es so, dass wir danach noch 2 andere Stunden hatten, da fing es schon an komisch zu werden und jetzt zu der bestimmten Situation... früher waren ein Mädchen und ich ziemlich gute Freunde aber dann fing sie an mir zu kindisch zu werden, alles besser zu wissen, mein Vortrag übernehmen zu müssen genau so wie zu meinen ich würde nie etwas machen... ja gut, ich möchte jetzt nicht angeben oder so aber sie hat einen Schnitt von 3 und ich von 2,3... aufjedenfall hat die sich geändert, wo wir in den Klassenraum gegangen sind, setzte sie sich wie selbstverständlich auf meinen Platz, dies habe ich ihr auch gesagt und sie meinte so nöö ich Sitz hier... dann bin ich gucken gegangen wo noch ein Platz ist und habe einen gefunden nur kein Stuhl war da, dann stand ich erstmal bis mir ein Junge freiwillig seinen Stuhl einfach gegeben hat... dann wurde ich noch von 3-4 anderen Personen angesprochen warum das Mädchen so und so da sitzt.. ein anderes meinte ich sollte mich trotzdem dahin setzen und dann habe ich laut gefragt ob ich mich auf ihren schoss setzten soll... ja mein Tag ist total im Eimer und ich würde es so gerne mal schaffen, Schule und privat zu trennen... in der Schule habe ich gar nicht mitgemacht und fast angefangen zu weinen aus dem Grund... was für andere Kindergarten ist, ist bei mir ein unheimlich schreckliches Gefühl... das Gefühl, Luft zu sein, unwichtig zu sein, nicht zu existieren, nicht ernst genommen zu werden.. das bestätigt mein Selbstbild sehr, obwohl mir andere auch das Gefühl geben das ich ihnen wichtig bin (eher die älteren Personen)

Meine fragen sind: Warum lasse ich mich so sehr von anderen beeinflussen?

Ist das krankhaft?

Und

Wie kann ich es schaffen oder was kann ich tun um Schule und Freizeit/Privatleben strickt zu trennen.

Schule, Freundschaft, Mädchen, Menschen, Beziehung, Krankheit, Psychologie, Liebe und Beziehung, Problemlösung, Selbstbild
1 Antwort
In Mädchen verliebt aber sie hat nen Freund was würdet ihr am meiner Stelle tun?

Hey Leute,

Undzwar geht es um ein Mädchen was ich ca. 3Jahre kenne und mit der ich jeden Morgen und jeden Nachmittag nach Hause fahre (Bus).

Wir sitzen immer zusammen und reden jeden Tag sehr viel miteinander.

Bis vor ca. 3Wochen waren wir auch immernoch gut miteinander befreundet aber ich habe jetzt seid 3Wochen gemerkt das ich ihr nur noch in die Augen schauen kann und garnicht mehr wegschauen kann, sie vermisse wenn sie nicht bei mir ist und ich am liebsten immer bei ihr sein würde.

Ich denke nicht das ich einfach nur so mal eben in sie verliebt bin, da ich sie jetzt gut 3 Jahre kenne und ich sie von Tag zu Tag mehr mag.

Ich liebe einfach ihren Charakter, ihr Aussehen einfach alles an ihr.

Sie ist lustig und fuckt nicht ab wie die ganzen anderen Mädchen in meiner Klasse.

Und zum ersten Mal in meinem Leben freue ich mich auf Montags, damit ich sie wieder sehe...

Ich hätte sie auch schon längst nach nen Treffen gefragt, nur hat sie schon nen Freund.

Jetzt bin ich bald mit der Schule fertig und dann werde ich sie weder frühs/mittags sehen, noch werden wir uns normal immer sehen.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen, würdet ihr sie trotzdem mal fragen, obwohl es ja nichts bringt da sie eh nen Freund hat, leider...

Chillig wenn ihr vernünftige Antworten gibt :D

Haut rein und einen schönen Tag euch noch.

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Liebeskummer, Liebe und Beziehung
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mädchen