Auto spinnt, Lenkung während Fahrt plötzlich sehr schwer!?

Hallo,

hatte heute krasse Probleme mit meinem Ford Focus BJ 1999. Morgens war nichts, bin ca 30km gefahren, dann ein paar Stunden abgestellt, war alles ok. Fahr also wieder los und merke beim nächsten bremsen, dass der Motor kämpft nicht abzusaufen. Am stärksten war es stehend z.B. an der Ampel im 1. Gang. Der Drehzahlenzeiger, falls man das so nennt, ging immer ein Stück hoch und runter, als würde ich leicht mit dem Gas spielen, was ich aber nicht tat, stand ja auf Bremse und Kupplung. Gut, er ging nicht aus, bin also weiter zu meinem Termin, was nicht weit weg war. Weiter auf dem Weg dort hin, beim abbiegen (war im 2. Gang) wollte locker die Straße kreutzen und plötzlich mitten in der Kurve, nichts geht mehr. Lenkung wurde extrem schwer, Gas geben war nicht mehr, rolle also immer langsamer zum Straßenrand. Alle Warnleuchten sind an gegangen, Motor ist nicht abgesoffen. Habe dann zurück in den 1. geschalten, mit dem Gas gespielt und voll durchgetreten, dann kams wieder, Lenken wieder mögloch etc. und ich konnte die letzten 2km weiter fahren. Habe das Auto abgestellt für ca. 5 Minuten und dann wieder angelassen und alles war normal, konnte zurück nach Hause fahren. Hat sowas schon mal jemand erlebt, oder weiß, was das war und woran es lag? Bitte nicht zu tief ins Detail Fragen, ich kann nur angeben, was im Fahrzeugschein steht, interessiere mich null für Autos und weiß nur oberflächlich bescheid^^

Danke für eure Hilfe.

Auto, Autoprobleme, FOrd Focus, Lenkung

Meistgelesene Fragen zum Thema Lenkung