Woher kommen im Allgemeinen Mikroruckler im System?

Okay, erstmal die Konfiguration:

ROG Strix X370-F

Ryzen 7 1700 @r3.0

G.Skill TridentZ DDR4-3000

W10-platte ist ne 960 EVO auf M.2

XFX RX580 (minimal werkseitig übertaktet)

Unter Windows, treten immer Mikroruckler auf. Diese zeigen sich an einem kurzen Hängen des Bildes, inkl. Mauszeiger. Das gesamte BIld, ob Video, Spiel oder sonstiges Programm hängt alle paar Sekunden kurz. Teilweise verziehtd ie Tastatur dadurch auch Eingaben, sodass Wort statt "das Auto" so getippt werden: "dasA uto" oder auch: "da Sauto". Ich bin am Verzweifeln.

Ich habe bereits folgendes versucht, partiell auch in Kombinatorik:

-leichtes Über- und Untertakten von GraKa, Prozessor und Arbeitsspeicher

-Windows-Energiespareinstellung ändern (minimaler Leistungszustand 5->25-->50->75->90->100%)

-Entfernen einzelner und aller Monitore

-Entfernen unnötiger Peripherie

-Aufräumen von Desktop und eigenen Daten auf der Systemplatte

Jetzt stellt sich mir die Frage, wodran das liegen könnte. Ubuntu (vom USB Stick) läuft einwandfrei, welche möglichen Einstellungen gibt es denn noch die man verändern könnte?

Ist irgendwas an der Hardware ungünstig kombiniert?

Habe ich Montagshardware?

Alle, bitte! ALLE Möglichkeiten, die euch noch so absurd, einfallen, bitte einmal aufschreiben. Bei Rückfragen einfach fragen.

LG, i'll try

PC, Computer, Windows, Microsoft, Technik, Linux, Prozessor, Hardware, Ubuntu, SSD, Technologie, Spiele und Gaming
5 Antworten