Autounfall mit Fahrradfahrer was passiert mir da jetzt?

Hallo, gestern wollte ich in einen Kreisverkehr reinfahren und die 2. Ausfahrt verlassen. Ich habe mich mit Schrittgeschwindigkeit rangetastet und vorher links und rechts geschaut. Als niemand kam bin ich weiter nach vorne gerollt und habe geschaut ob Autos im Kreisverkehr sind oder nicht. Als niemand kam wollte ich losfahren und bin angerollt und es kam von der rechten Seite plötzlich ein Fahrradfahrer den ich übersehen habe und er ja dann auch einfach gefahren ist weil er wohl dachte ich würde halten. Jetzt habe ich ihn mit der Front leicht weggeschoben und ist aber vom Fahrrad gefallen und hat zum Glück keine Verletzung gehabt. Die Polizei wurde dann gerufen und haben alle vernommen. Wir wollten uns eigentlich so einigen ohne Polizei. Mein Auto hat zum Glück auch nicht viel abbekommen sondern ein Mini riss von etwa 1cm an der Schürze (Front) ist ja Kunststoff und Gummiabrieb den man aber abbekommen hat und auch mit einem Lackstift bearbeiten kann. Die Polizei sagte er ist auf der falschen Seite gefahren. Jetzt habe ich eine Unfallmitteilung wo jetzt ich auf der 1. Stelle stehe und angekreuzt wurde Verkehrsunfallanzeige wegen Straftatbestand (unbewusste Fahrlässige Körperverletzung) es ist zum Glück kein Personenschaden und das hat die Polizei auch im Bericht reingeschrieben. Er hat auch keine Anzeige gegen mich gestellt und ebenso hat er keine Haftpflicht was ja zum Glück in diesem Fall mit meinem Auto nicht schlimm ist. Entschuldigt haben wir uns beide gegenseitig. Die Polizei sagte es hört sich schlimmer an als es ist und es wohl eingestellt wird. Auch meinten die das ich kein Anwalt benötige. Ich habe Glück, weil die Probezeit seit 2 Wochen geendet hat. Ich hatte noch nie was mit der Polizei zu tun gehabt was wird jetzt wirklich passieren Brief oder Aussage bei der Polizei und wie verhalte ich mich richtig bei sowas?

Unfall, Polizei, Recht, Autofahren, Fahrrad fahren, Staatsanwaltschaft, Fahrlässige Körperverletzung, Kreisverkehr, Straftatbestand, Auto und Motorrad

Meistgelesene Fragen zum Thema Kreisverkehr