Hotmail bzw Mojang Account gehackt?

Hi! Ich wollte gestern seit langem wieder mal Minecraft zocken und dann musste ich mich beim Launcher Anmelden das ging jedoch nicht weil laut Mojang oder Microsoft das Kennwort oder die Email falsch ist obwohl ich alles richtig eingegeben habe und 100 mal überprüft dann habe ich bei der Website namens have i been pwned meine Email eingegeben und da stand dann oh no! You have been pawned für die die es nicht wissen „Pawned“ bedeutet Gehackt also du wurdest gehackt übersetzt stimmt das Wirklich und wie komme ich wieder an mein Konto? Ist die Website richtig und vertrauenswürdig?>https://haveibeenpwned.com/ Wenn ich wirklich gehackt wurde was soll ich jetzt tun? Der Hacker hat jetzt bestimmt schon Wochen oder Monate Zugriff auf mein Konto weil ich schon lange kein Minecraft mehr gezockt habe. Und was ich richtig komisch finde ist, das ich keine Ahnung habe woher der Hacker meine Email und Passwort weiss ich habe immer wirklich IMMER Antivirus auf dem PC aktiviert und Privatsphäre Check oder wie das heißt da war nie was und meine Daten habe ich auch nie irgendwen gezeigt bzw weitergegeben wie kommt man bitte sonst an Konten ran? Kann mir das irgendwie nicht erklären😐😶🤔 eine 2 Vermutung ist das ich vielleicht gebannt wurde von Minecraft aus welchem Grund auch immer aber dann müsste ja auch so eine Meldung kommen wie Du wurdest von Minecraft Gebannt für 30 Tage oder so was zB. Oder? Habt ihr eine Idee? Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Hotmail bzw Mojang Account gehackt?
Computer, Microsoft, Hotmail, Minecraft, Hacker, Hacking, account gehackt, Mojang, gehackt worden
Spam Emails von Fragwürdigen Seiten auf Hotmail?

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und meine Erste Frage auf die ich dringend eine Antwort suche, ist Folgende:

Kurz zur Situation: Mein Mann bekommt ständig Emails von irgendwelchen Sx seiten (Sx Date, Date a milf....) oder auch von Personen, die ihren Namen angegeben haben. Da wir manchmal zusammen seine Emails schauen, weil ich ihm manchmal helfe Förmliche Anschreiben für seine Arbeit zu schreiben oder auch die ein oder andere Bewerbung zusammen mit ihm verfasse, ist mir das sehr oft schon aufgefallen.

Er sagt zwar, es wäre Spam, aber meines Wissens nach kommen solche Emails doch direkt in den Junk- oder Spamordner oder nicht???

Gestern traf es mich das erste mal, als mir eine Email aufgefallen war von einer Rachel, die schrieb dass sie ihn vermisst und ob er sie auch vermissen würde...Da waren noch weitere Zeilen als Dialog dargestellt, als wenn mal hin und her geschrieben wurde aber alles auf Englisch. ( i miss you. you miss me too? <<.....<<....<<.....) Das hat mich so getroffen, dass ich misstrauisch wurde und ihn drauf ansprach, wer das ist...schließlich stand da ja ein Vorname. Er sagte dass ist natürlich auch nur Spam und die Emails würde er direkt löschen, sobald sie im Postfach landen.

Da ich Gegoogelt habe, doch nichts vergleichbares mit diesem Muster gesehen habe, bin ich schon etwas skeptisch.

Ich muss dazu sagen mein Mann wäre absolut nicht der Typ für Seitensprünge und Pornos zu schauen streitet er absolut ab. Es wäre ok für mich, wenn er es ehrlich zugeben würde.

Also die Frage: Habt ihr, egal ob Frau oder Mann Erfahrungen mit solchen Emails gemacht?

mit Emails von Vornamen wie Rachel in Verbindung mit: "Ich vermisse dich, vermisst du mich auch?" und das als Dialog dargestellt, obwohl ihr oder euer Partner nie einen Dialog mit dieser Person geführt habt?? Habt ihr die Erfahrungen damit Sex Date Werbung zu bekommen?? Kann das Unabhänig von einer Mitgliedschaft bei einer Datingseite oder Pornoseite kommen?

Ich muss dazu sagen ich bin nur so Misstrauisch weil ich schon Betrogen wurde....von jemand, der es bis zum Schluss abgestritten hat....also ich kenne genug Lügen die ich mir schon hab anhören dürfen.....

Danke schon mal !!!!!!!!!!!! :)

Hotmail, Sex
Windows Hotmail Account gehackt - was kann ich tun?

Hallo,

ich benutze meinen Hotmail Account schon seit weiß ich wie vielen Jahren. Es ist zwar nicht mein Hauptemailaccount, aber ich benutze es für solche kleine Netzwerke. Nun bekam ich am 8.11. eine Benachrichtigung von meinem GoogleAccount, dass jemand mein Passwort etc. geändert hätte, schnell alles noch umgeändert, jetzt wieder in Ordnung. Doch gestern kam, als ich mich bei Hotmail anmelden wollte folgende Benachrichtigung:

Sie können zurzeit nicht auf diese Website zugreifen. Für diese Website ist ein Sicherheitscode für die Anmeldung erforderlich. Nach der Aktualisierung Ihrer Sicherheitsinformationen am 08.12.2015 können Sie auf diese Website zugreifen. Sie können weiterhin auf Websites wie etwa Outlook und Skype zugreifen, die keinen Sicherheitscode erfordern. Am 08.11.2015 haben Sie angefordert, dass Ihre Sicherheitsinformationen ersetzt werden sollen. Aktuelle Sicherheitsinformationen Alternative E-Mail-Adresse: gu*****@gmx.de Neue Sicherheitsinformationen Alternative E-Mail-Adresse: ya*****@sofortsurf.de

Die alternative Sicherheitsinformation ist keine meiner anderen Emails und die neue Sicherheitsinformation kenne ich von meinem GoogleAccount, als es gehackt wurde. Und ich kann nichts ändern. Auch wenn ich eingebe, dass nicht ich es angefordert habe, wollen die mir einen Code an meine aktuelle Sicherheitsinformation schicken, wobei es nicht mal meine ist. Und das Datum, an dem das alles geändert wurde, ist der gleiche Tag, an dem mein GoogleAccount gehackt wurde! Bin grad echt am verzweifeln, hab schon überlegt, ob ich an Microsoft eine Mail schreiben soll, aber ob des wirklich was bringt, wie es jetzt schon des öfteren gelesen hab, bin ich mir nicht sicher. Wäre super, wenn jemand mir behilflich sein könnte.

Vielen Dank schonmal im Voraus!

Datenschutz, Windows, Hotmail, Login, Hacker

Meistgelesene Fragen zum Thema Hotmail