Wie bewältigt ihr die Extrem-Hitze?

Heute vieerorts nur um 30°, aber morgen und besonders Mittwoch kommt extreme Hitze. Bereitet Ihr Euch drauf vor? Wenn ja, wie? Was macht ihr, wenn sie da ist?

In den Keller umziehen? auf der Arbeit barfuß und miimal bekleidet und ein Eimer oder eine Fußbadewanne kaltes Wasser unterm Schreibtisch?

Dreimal täglich kalt duschen, jeweils so lange, bis der Körper komplett durchgekühlt ist und man friert und es 2 bis 3 Stunden dauert, bis der Körper wieder überhitzt ist?

Trinken, trinken trinken, 5 bis 10 Liter wie in der Wüste, und die Wärme auspinkeln und ausschwitzen?

Alle 2 Stunden den Kopf ins Waschbecken unter den Kaltwasserhahn?

Den ganzen Tag ins Freibad oder an den Badesee, Teich, Flüsschen, oder eigener Pool zuhause, oder ein aufblasbares Planschbecken?

Hältst du dich den ganzen Tag in klimatisierten Räumen auf, z.B. in einem auf 20°C runtergekühlten Einkaufszentrum, in dem es vielleicht auch Cafes oder andere Freizeitmöglichkeiten gibt?

Oder hat Deine Wohnung eine Klimaanlage und du bleibst einfach drinnen?

Oder einfach gar nichts, vielleicht weil du aus einem heißen Land nach Deutschland eingewandert bist und die Hitze besser vertragen kannst?

vor allem viel trinken und 56%
ich mache gar nichts, die Hitze macht mir nichts oder wenig aus 13%
ich habe ein klimatisiertes Zuhause und bleibe weitgehend drinnen 13%
vor allem viel Kaltwasser äußerlich 6%
ganztags an einem Badesee, Freibad, Pool 6%
sonstige Maßnahme, besonderes Hausmittel, und zwar: ............ 6%
Hitze, Wetter, Hitzeschutz, Hitzewelle

Meistgelesene Fragen zum Thema Hitzeschutz