Wie kann ich das Onlinedating entspannter sehen?

Hallo, ich schreibe jetzt seit ca. 6 Monaten mit jemanden und jetzt kommt endlich mal das Treffen. Aber irgendwie hat sich seit ca. 2 Wochen der Kontakt verändert, er schreibt nicht mehr so viel. Weniger smileys und weniger enthusiastisch. Sagt er geht schlafen und ist noch online. Also ich meine ich merke einfach das sich was verändert hat.

Es ist jetzt nicht so das ich ständig aufs Handy schaue und mich frage wann kommt was. Es ist schon so das wenn ich mal nicht antworte er nochmal was schreibt.

Er macht auch ständig Pläne was wir doch alles machen können wenn das treffen gut läuft und bla. Ich sage ihm dann immer wir sollen erstmal abwarten. Das er villt später denkt OMG was ist den das für eine. Ich bin bei sowas halt vorsichtig, ich wurde oft nach einem treffen gehostet und das Schreiben lief davor halt auch gut. Ich mag ihn echt aber man kann halt erst bei Treffen den richtigen Menschen sehen finde ich.

Gestern Abend hat er gemeint spielerisch einen Streit anzufangen. Und meinte auch, damit es zwischen uns wieder aufregend und spannend wird. Da dachte ich mir okei, ja es hat sich was geändert, ihm fehlt das aufregende Gefühl. Aber das lässt nach wenn man schon so lange geschrieben hat, er weiß halt schon sehr viel über mich. Und ich bin auch keine Frau die sich jetzt ständig den Kopf darüber zerbricht was ich den aufregendes Schreiben kann. Ich bleibe ich. Und ich schreibe ihn auch nicht zu mache meine eigenen Sachen und lebe mein Leben ganz normal.

Und ka ich habe halt auch Angst enttäuscht zu werden nur weil die anfängliche Euphorie irgendwie bei ihm nachlässt. Finde das auch irgendwie kindisch nach so einen Gefühl zu gehen. Man schaut ja ob es passt und so. Und scheinbar fehlt ihm ja irgendwie das ich aufregender sein soll.

Jetzt bin ich dadurch aber irgendwie verunsichert mich überhaupt mit ihm zu treffen. Was auch kindisch ist haha. Ich habe einfach kein gutes Gefühl mehr bei der Sache. Finde das auch doof das ich das nicht einfach locker sehen kann. Es ist ja nur ein treffen und wenn es nicht klappt ist es eben so.

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich mich da etwas entspannen kann um locker in das treffen zu gehen? Bin scheinbar schon sehr verkopft und habe mir Probleme geschaffen die es wahrscheinlich garnicht gibt🙈😅 man muss sagen das ist mein erstes Date nach meiner letzten Trennung. Die ist 3 Jahre her, erklärt wahrscheinlich einiges.

Und ich habe wie man merkt niemanden zu reden sonst würde ich die Frage hier nicht stellen 👍🏼😉 keine dummen Antworten bitte!

Liebe und Beziehung, Datingportal
Dating-Website Mahnungen?

Ich komme direkt zur sache, ich habe seit letztem jahr 2021november emails erhalten, in denen steht das ich ein Monatliches Abbo abgeschlossen habe was 2jahre geht, ich kann mich nicht dran erinnern (bin mir nich sicher kann auch sein dss ich dass aus spaß gemacht habe). Jedenfalls haben sie anfangs mit Inkasso gedroht und seit diesem jahr 2022 bekomme ich von culpa inkasso emails, es geht um das 2jahre abbo. In der letzten email steht das ich noch bis zum 27.2 zeit habe die schulden ohne gericht abzuzahlen. Da ich noch minderjährig bin und ich gelesen habe das wenn ich ausversehen ein abbo abschließe ohne das meine eltern zugestimmt haben, das fallengelassen wird weil ich nicht dazu befugt bin. Bin mir da aber leider nicht sicher weil es ja glaube ich in den Abgs steht auf der website das man nach der sogenannten schnupperzeit ein 2jahres abbo abschließt und das geht bis in die 1000€ rein. Meine eltern wissen bescheid aber sie wollen warten bis wirklich irgendwas Gerichtliches ankommt. Dazu kommt noch das falsche adresse und falscher name angegeben sind. Meine Email adresse die btw auch aus fun ist und meine handynummer sind echt. Leider weiß ich nicht weiter und habe echt etwas angst das schlimmeres passieren kann, könnte mir vielleicht jemand etwas helfen der sowas auch durchmachen musste? Oder tipp ähnliches. Auf insta antworte ich eher als hier,

44._elias (blaues profilbild)

Abzocke im Internet, Datingportal
Widerruf bei Datingportal reifefrauen.com aber trotzdem Feld bezahlen?

Hallo,

ich habe bei dem Datingportal reifefrauen.com ein Abo über 6 Monate für je 39,90 € pro Monat abgeschlossen und für den ersten Monat direkt bezahlt.

Schon nach den ersten 2 Tagen kam mir dieses Portal komisch vor. Man wird zwar von Frauen regelrecht überschwemmt mit Küssen und Nachrichten, aber sobald man einer zurückschreibt kommt dann nichts mehr. Zudem wirken die Nachrichten doch alle sehr vorgefertigt und ähneln sich alle sehr. Hier wirklich jemanden kennenzulernen scheint nahezu ausgeschlossen. Nach etwas Recherche im Netz mußte ich feststellen, daß es wohl fast allen Männern auf dieser Seite so ging. Es scheint eine reine Fakeseite zu sein, die Animateurinnen beschäftigen, die Männer gezielt anschreiben, aber es scheint da wohl keine realen Frauen zu geben. Zudem wären genau die selben Profile mit den selben Bildern und Texten auch auf anderen Portalen, die dem selben Betreiber gehören. Scheint also wenn man es genau nimmt sogar Betrug zu sein, auf jeden Fall unseriös. Klar, ich hätte mich auch schon vorher gründlicher informieren können, allerdings habe ich vorher nur kurz geguckt und einen Test dieser Plattform gefunden, wo diese sogar positiv bewertet wurde.

Jedenfalls habe ich nach 2 Tagen dann per Mail meinen Vertrag widerrufen mit der Bitte, mir alle entstandenen Kosten zurückzuerstatten. Ich hatte erst Befürchtungen, daß keine Antwort kommen wird und rechnete schon damit, daß ich wohl nochmals schriftlich per Einschreiben kündigen muß, allerdings kam dann doch sehr schnell die Bestätigung des Widerrufs, allerdings mit folgendem Zusatz: Mir wurden direkt nach Abschluss sämtliche Premiumleistungen zur Verfügung gestellt und deswegen wären der Firma bereits Kosten entstanden, die sie mir mir 39,90 € berechnen. Dieser Wertersatz wäre rechtmäßig und wäre in einem Urteil durch den Bundesgerichtshof in Hamburg bestätigt worden.

Kann dies denn sein? Also das wichtigste für mich ist natürlich erstmal, daß ich keine 6 Monate mehr an diese Abzocker gebunden bin, das erleichtert mich schon mal, trotzdem sehe ich nicht ein für eine 2 tägige Nutzung einen kompletten Monatsbeitrag zu bezahlen. Widerruf heißt für mich es ist so, als wäre der Vertrag niemals abgeschlossen worden. Zumal es sich hier ja auch anscheind um eine unseriöse reine Abzockerfirma handelt, deswegen sehe ich das absolut nicht ein dafür zu bezahlen.

Der Betrag wurde von mir leider per Direktüberweisung bezahlt, somit wird es wohl leider schwierig den Betrag zurückzubuchen. Ansonsten würde ich es riskieren das Geld zurückzuholen, selbst wenn sie mehrmals mit Inkasso drohen kann ich mir kaum vorstellen, daß sie das wirklich einklagen würden. Wegen 40 € zum Anwalt zu gehen wird sich wohl auch kaum lohnen, zumal ich nicht rechtsschutzversichert bin.

Die Firma hat ihren Sitz übrigens in den Niederlanden. Keine Ahnung ob es das einfacher oder schwieriger macht. Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das Geld doch noch zurückbekommen könnte?

Betrug, Recht, Datingportal
Der LOVOO Chatverlauf ist weg und ich kann die Frau nicht mehr finden. Was könnte passiert sein?

Ich habe vorgestern mit einer tollen Frau bei LOVOO geschrieben. Sie war auch überhaupt gar kein Fake und ihr Profil war echt. Sie hat mir auf meinem Icebreaker geantwortet, worauf ich sehr happy war. Wir haben uns gut verstanden und haben immer lange Texte geschrieben. Wir haben gemerkt, dass wir auf einer Wellenlänge sind und das wir beide was festes wollen, also eine feste Beziehung wollen, weshalb wir ja auch bei LOVOO angemeldet sind. Ich wollte diese Frau unbedingt kennenlernen und sie war auch wirklich sehr attraktiv, weshalb ich erst Zweifel hatte, ob sie mich überhaupt nehmen würde, weil ich nicht gerade schlank bin. Aber auch damit hatte sie kein Problem, weil sie selber ja auch nicht schlank ist, was sie mir geschrieben hat und ich war einfach nur happy, dass es anscheinend so super passt mit uns. Dann einen Tag später war es so, dass ich auf ihren Text nicht geantwortet habe, sondern nur ein ,,Guten Morgen 😊‘‘ geschrieben habe und sie hat daraufhin ein ,,Hi. Gestern kam ja diesbezüglich nichts mehr‘‘ geschrieben. Ich bin ehrlich. Ich habe ihre Nachricht gelesen, habe aber nicht auf ihre Nachricht geantwortet gestern. Ich war auch nicht mehr online. Ich kam am nächsten Tag, also vorhin bei LOVOO online und auf einmal ist der Chatverlauf weg und sie ist auch weg. Ich habe im Internet gelesen gehabt, dass das passiert, wenn der Gegenüber das Match aufgelöst hat. Denn bei LOVOO kann man seit kurzem Matches auflösen und dann verschwinden die Nachrichten und die Person verschwindet auch aus der Liste der Ansicht und der Likes. Warum hat sie das gemacht? Ich finde diesbezüglich keinen Ratschlag im Internet und bin vollkommen ratlos. Deshalb frage ich hier mal, woran es gelegen haben könnte

Liebe, Internet, Freundschaft, Liebeskummer, Frauen, Liebe und Beziehung, Datingportal, Lovoo, Dating App
Eine Frage an die Frauen wie es dort ist als Frau angemeldet zu sein?

Hi ich bin Männlich 22 und habe nicht wirklich Erfolg mit Online Dating ( Tinder, Lovoo...) und da wollte ich Wissen von den Frauen, wie es so ist als Frau dort angemeldet zu sein? Mann hört oft das Frauen viele Likes bekommen, Haufen Anfragen oder Nachrichten. Was ich auch von anderen Frauen so gehört habe, ist es bei auch so oder anders und wie geht ihr damit um? Antwortet ihr jedem Typen oder Liket ihr auch zurück und nimmt ihr Chat anfragen an? Und wie ist es dann mit Nummern Tauschen oder Dates, lieber vorher Schreiben oder sofort Nummer geben und auf Date eingehen? Zudem wollte ich Wissen was ihr bei Online Dating so achtet. Auf die Bilder, wie der Mann aussieht, wie die Männer euch anschreiben oder wie der Chat verläuft? Und was mich noch Interessiert warum ihr dort angemeldet seit auf Spaß oder Suche nach was Festem? Ich weiß das sind viele Fragen, aber mich Interessiert sowas, weil ich nie wirklich Erfolg hatte mit Online Dating und halt die Meinung von Frauen hören wollte und zudem bei mir sogut wie jede Frau der ich anschreibe meine Bilder sieht und Anfrage ablehnt. Zudem schreibe ich viele Frauen an auf Instagram da werde ich entweder beleidigt oder die Frauen sehen gar nicht mal das ich sie angeschrieben habe auf Snapchat ist es besser finde ich da antworten wahrscheinlicher die Frauen. Und so Kreativ schreiben ist nicht so mein ding.

Euch noch einen Schönen Tag

Freundschaft, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Online Dating, Datingportal, Dating App
Wieso kann ich mich bei wifesharingclub nicht einloggen?

Vor Kurzem habe ich mich bei wifesharingclub angemeldet du auch den Aktivierungslink betätigt. Wenn ich aber versuche mich einzuloggen heißt es seit Tagen: „Du hast deinen Account noch nicht aktiviert oder er wurde noch nicht vom Admin freigegeben.“

Nun frage ich mich warum. Hat denen etwas nicht gefallen, was ich in meiner Beschreibung geschrieben habe. Da es eine erotische Seite ist, glaube ich nichts zu Schlimmes geschrieben zu haben. Ist es vielleicht, weil ich als Einzelmann keine Zusatzmitgliedschaft mit freiwilliger Spende abschloss, aber dazu bin ich doch laut AGB nicht verpflichtet? Oder ist das alles ein technisches Problem?

Leider war es mir bisher nicht möglich einen Verantwortlichen zu kontaktieren, weil bei allen E-Mailadressen die ich ermitteln konnte, die Fehlermeldung kam, dass die Domain nicht existiert. Selbst als ich auf von denen eingegangenen Mails, mit der Antwortfunktion meines E-Mailprogramms antwortete, war das selbe Ergebnis. Ein Impressum finde ich nicht, wenn ich Kontakt anklicke kommt die Meldung: „404 Not Found.“

Obwohl ich mich nicht einloggen kann, bekam ich schon eine Mail dass sie mich vermissen und dass wenn ich mich nicht in einem Monat einlogge mein Profil gelöscht wird.  Was kann ich nun tun um die Seite zu nutzen oder wenigstens eine Antwort nach den warum zu bekommen?

Internet, Domain, Datingportal, datingseite, Impressumspflicht, wifesharing

Meistgelesene Fragen zum Thema Datingportal