Soll ich es tun?

Hi, ich fühle mich in letzter Zeit etwas komisch da ich meiner Klassenlehrerin erzählt habe, dass ich Zuhause geschlagen werde. Und es ist auch keine Lüge. Ich weinte und wusste nicht ob ich ihr wirklich sagen soll. Aber nun habe ich ihr das erzählt und sie wollte das ich davon Fotos mache. Aber ich habe ihr gesagt, dass ich es nicht möchte. Sie meint, dass wir die Bilder (Fotos brauchen) nun hat sie mich in die Schule eingestellt wo ich eine Notbetreuung bekomme. Also ich bin nicht mehr Zuhause und ich finde, dass hat mir schon einbisschen geholfen. Aber dann nach der Videokonferenz mit ihr wollte ich mit ihr reden sie sagte mir einfach: Ich komme jetzt zur Schule, da sie eigentlich Homeschooling hat. Ich hatte eine Videokonferenz und sie kam in den Raum sah mich da sitzen und stellte sich hinter meinen Rücken. Das war gruselig, ich wollte doch einfach normal reden aber nicht wenn ich eine Vk habe. So sie wartete bis sie endete und dann sagte sie: Komm wir gehen in einen Raum da sind wir auh alleine. Wir waren im Raum und sie sagte, dass sie mir helfen muss dass ich hilfe brauche. Mit langsamen Schritten so zu sagen Fragen kam sie dann dazu: Kannst du es mir auch zeigen? Ich hatte so große Angst wie noch nie ich fing fast an zu weinen und sagte ihr dass ich es nicht möchte. Ich bin jetzt 14 und sie hat mir gesagt dass sie es total versteht dass ich bin eine Jugendliche und ich soll einfach meiner Klassenlehrerin vertrauen. Sie sagte mir eine Geschichte als sie 14 Jahre alt war wo sie in eine so ähnliche Situation geraten war. Wir warteten bis ich mich beruhigte und ich durfte dann auch schon gehen. Ich sagte ihr dass es mir leid tut, weil sie ja nur wegen mir zur Schule gekommen ist. Ich fühle mich schuldig. Leute könnt ihr mir bitte helfen was soll ich jetzt machen?!

Schule, Freundschaft, Flecken, Liebe und Beziehung, blaue-flecken
Mobbing Freunde?

Hi,

ich bin Max und habe eigentlich viele Freunde. Jungs und Mädchen ganz gemischt, aber meine beste Freundin hat echt ein Problem.

Sie wird in der Schule nicht gemobbt, sie ist in letzter Zeit aber trotzdem total verschlossen und traurig 😔 und möchte immer alleine sein. - So ist sie sonst nie. Ich hab versucht mit ihr zu reden, aber sie ist komplett ausgerastet. Ich dachte, dass vielleicht etwas mit ihrer kranken Oma etc. ist aber als ich sie das gefragt hat sie gesagt, dass mit ihr alles ok ist und das stimmt auch, weil ich sie beim einkaufen getroffen habe.

Mein nächster Verdacht war, dass ihre Eltern vielleicht nicht so nett zu ihr sind - Misshandlung - weil sie so ein paar blaue Flecken hatte. Aber ich hab ihre Reitlehrerin gefragt ob sie vom Pferd gefallen ist, meine Freundin hat mir das erzählt aber ich war nicht sicher, ob ich das glauben soll, sie hat mir bestätigt, dass sie vom Pferd gefallen ist und blaue Flecken bekommen hat.

Sie hat auch nur 1 in der Schule (Gymnasium) und ich meistens auch und aus Spaß ist das immer so ein Messen, wer von 33 Punkten in der Mathearbeit dann 34 Punkte bekommt. Ich dachte vielleicht, dass sie deswegen sauer ist, weil ich in der letzten Zeit mal besser war. Es geht um die gleiche Note nur 1-2 Punkte unterschied in Arbeiten. Aber sie meinte, dass das nichts damit zutun hat und sie mir das gönnt. Das glaube ich auch wir beneiden andere eigentlich nicht und ich finde man sollte anderen den Erfolg auch gönnen.

Das war vor Corona. Ich hab sie jetzt auch länger nicht mehr gesehen und sie geht bei niemandem ans Handy. Wir telefonieren eigentlich so 3x die Woche. Unsere anderen Freunde haben mir auch gesagt, dass sie immer offline etc. ist.

Doch wegen einer Sache mache ich mir Sorgen. Ich hab sie am letzten Schultag vor Corona in unserem Klassenraum völlig fertig aufgefunden. Sie hat ihr Handy runtergeworfen ist komplett ausgetickt und hat dann geheult. Sie wollte dann unbedingt, dass ich sie umarme und sie tröste ich bin noch bis zu ihr nach Hause gefahren, weil sie einfach so fertig war.

ich hatte dann noch die Vermutung, dass sie erpresst wird, weil als ich reingekommen bin war alles ok, sie hat auf ihr Handy geschaut und ist ausgerastet.

was soll ich tun. Die ist mir sehr wichtig.
Dazu sollte man noch wissen, dass wir ein Jahr zusammen waren, dass aber eher negative Auswirkungen auf unsere Freundschaft hatte und wir in guten Schluss gemacht haben. Sie hat es sich zwar nicht anmerken lassen aber von ihren Freundinnen weiß, dass es sie wohl doch mehr getroffen hat, als sie gesagt hat. Ihre Freundinnen haben mir dann viele Vorwürfe gemacht, obwohl es eigentlich meine Freundin war, die eifersüchtig war. Sollte nur was mit ihr machen.

seit der Trennung vertraut sie mir vielleicht nicht mehr so und sagt nicht was los ist.

was soll ich jetzt machen

Leben, Mobbing, Schule, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Hilfestellung, Erpressung, heulen, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, blaue-flecken, Hilflosigkeit Verzweiflung

Meistgelesene Fragen zum Thema Blaue-flecken