Campingplatz gesucht Bayern?

Grüß Gott, Wir (4 Personen 2 Kind 2 Erwachsen) sind auf der Suche nach einem Campingplatz innerhalb Bayerns. In den letzten Jahren sind wir immer für 1,5-2 Wochen in der Nähe von Cham gewesen (zelt, kein Wohnwagen! Dafür mit Pavillon usw). Leider haben sich die Stammcamper welche auch jedes Jahr dort hinfahren und wir uns so eingelebt, dass diese dann regelmäßig bei uns sind und auf ein Bierchen anstoßen, uns Lebensgeschichten erzählen die uns nicht interessieren und und und. Da bleibt kaum mehr Zeit zum Abschalten. Auch die sanitären Einrichtungen könnten Mal wieder aufgefrischt werden, Kochplatten Funktionieren nicht usw.

Deshalb sind wir nach der Suche für einen neuen.

Preise bisher: (Stellplatz: 7-8€, erwachsene: 6,90, Kinder: 4,60€). Wäre schön wenn der Platz auch so in etwa in dieser Preiskategorie liegt. +/-

Was wir erwarten; Einen See (keinen Weiher den haben wir selbst daheim ;))

See, am besten mit "Strand" damit man auch Mal schön entspannen kann. Muss nicht Sand sein, Wiese reicht vollkommen aber wegen den Kindern^^

Man sollte mit zelten problemlos zelten können und das nicht 300 Meter vom Ufer weg. Ich würde gern auf den See schauen können. Wenn man Mal 150 Meter oder so gehen muss ist das kein Problem. Nur würde ich gern auch den See sehen.

Der Platz sollte sauber sein, in Bayern (am besten Oberpfalz) und mehr Ansprüche haben wir eigentlich nicht.

Vielleicht kennt jemand einen Geheimtipp o.ä hat ne Empfehlung oder sonst was.

LG :)

Leben, wohnen, Camping, Entspannen, Bayern, Campingplatz, Oberpfalz, Zelt, Reisen und Urlaub
5 Antworten
Suche ein Zelt mit folgenden Spezifikationen?

Da man weder auf Amazon noch sonst wo Zelte nach diese Eigenschaften filtern kann sondern stets nur nach Bauform, Marke, Preis und Farbe, hoffe ich, dass ihr mir vielleicht weiter helfen könnt.

Ich suche ein Zelt, das für 2 Personen geeignet ist. Ein kleines 3er-Zelt wäre auch noch okay oder ein großes 1er-Zelt bei dem man zur Not noch jemanden abends mit ins Zelt einladen kann. Die Wassersäule des Außenmaterials sollte mindestens 4000mm betragen - wenn aber ein Zelt mit 3000mm deutlich günstiger als mein Höchstbetrag ist würde ich auch eventuell damit leben können, ich will nur nicht im Sommergewitter nass werden. Das Gestänge sollte aus Aluminium oder Stahl sein, Fiberglas ist meine Nemesis, es bricht mir grundsätzlich IMMER. Mein Maximalbudget liegt bei 100€ - wenn der Preis des Zeltes DEUTLICH darunter liegt könnte ich wie gesagt bei der Wassersäule auch Abstriche machen. Aber weniger als 3000mm auf keinen Fall.

Optional würde ich mich sehr freuen wenn das Zelt grau wäre. Ich mag keine bunten oder gar knalligen Farben. Weiß oder Beige wäre auch okay. Eventuell auf Olivgrün oder Braun. Schwarz heizt sich leider zu sehr auf.

Ansonsten würde ich mich, unabhängig von meinen Wünschen sehr freuen wenn ihr mir Zelte innerhalb meiner Preisklasse empfehlen könntet.

Vielen lieben Dank.

Sport, Freizeit, Urlaub, Wetter, Camping, Outdoor, Shopping, Ferien, Regen, Zelt
2 Antworten
Welches Zelt für Radreise?

Hi zusammen

Ich möchte nächstes Jahr wieder auf Radreise gehen. Diesmal soll es von zuhause (nahe Stuttgart) über Waldshut-Tiengen runter an den Genfer See und dann an der Rhone entlang ans Mittelmeer

Allerdings möchte ich, im Gegensatz zu meinen vorigen Touren, nicht mehr in Pensionen/Jugendherbergen/Privatunterkünften, sondern im Zelt übernachten. Deshalb suche ich nach einem passenden Zelt für mein Vorhaben.

Wichtig wären mir vor allem:

  • ausreichen Platz für 1 Person + Radtaschen
  • ausreichend wetterfest
  • für Anfänger geeignet, also leichter/unkomplizierter Aufbau
  • möglichst geringes Gewicht und Packmaß für Transport auf dem Rad bzw in Fahrradtasche
  • Preis nicht über 500€

Bisher habe ich folgende Zelte in meiner engeren Auswahl

  • Vaude Taurus UL 2P: durchgehend gute Bewertungen, allerdings im Vergleich zu den anderen Favoriten preislich recht hoch und Gewicht und Packmaß sind auch darüber
  • MSR Hubba Hubba NX: leichter, geringeres Packmaß und günstiger als das Vaude, man findet viele positive aber auch viele negative Bewertungen...
  • Vango F10 Helium UL 2: von allen am günstigsten, leichtesten und mit dem geringsten Packmaß, jedoch findet man außer einer Youtube-Rezension kaum irgendwelche Bewertungen im Internet

Nun meine Frage an alle Zelter/Camper/Globetrotter unter euch: was sind eure Erfahrungen mit Zelten? Hat jemand eins der Zelte und kann mir was darüber erzählen? Oder kennt jemand ein anderes Zelt das für meine Kriterien passen würde? Vielen Dank im Voraus für Ratschläge, Tipps und Empfehlungen

wandern, Camping, Outdoor, trekking, Zelt, zelten, Reisen und Urlaub
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zelt

Was ist der Unterschied zwischen einem Tipi und einem Wigwam?

4 Antworten

Wieviel mm Wassersäule sollte ein Zelt haben?

10 Antworten

Worauf am Besten beim Zelten schlafen?

12 Antworten

Wert der Wassersäule bei einem Zelt

1 Antwort

Kennt wer Zelte von Saxur?

2 Antworten

Mit 16 oder 18 Eintritt ins Festzelt?

3 Antworten

Welche Farbe sollte ein Zelt idealerweise für den Einsatz im Gelände haben?

10 Antworten

Wie wird ein Zeltmeister ausgebildet?

3 Antworten

Darf man in einem Zelt leben?

10 Antworten

Zelt - Neue und gute Antworten