Streit mit der Mutter?

Hey,

Ich hatte gerade einen kleinen Streit mit meiner Mama & würde gerne wissen ob andere Betroffene solche oder ähnliche Situationen kennen...

Ich habe Anorexie und versuche aktuell daraus zu kommen.

Meine Mama weiß davon nicht wirklich etwas. Sie hat zwar die Vermutung gehabt, aber ich habe das immer vor ihr abgestritten.

Seit Wochen muss ich mit ständig Kommentare anhören, wie dürr ich bin & sie fragt bei jedem Essen 100× ob ich denn das auch esse... Mich stresst & verletzt das.

Ich weiß das ich dieses Problem habe. Ich weiß, daß ich es in den Griff bekommen muss...aber mich stören diese Kommentare die ich mir ständig anhören muss...

Vorhin beim Essen meinte sie dann plötzlich, das sie jetzt nur so viel isst, wie ich & sich komplett bei mit orientiert.

Ich weiß nicht wieso, aber das hat mich unglaublich verletzt & wütend gemacht, das ich sie angeschrien habe, sie soll doch endlich mal ihr **** halten und aufhören. Ich rede eigentlich mit niemanden so Respektlos, aber es hat mich in dem Moment so traurig & wütend gemacht, daß ich mir jeden Tag solche Sprüche anhören muss.

Ich leide da ja eh schon drunter, aber sie macht es mir ja noch schwerer.

Meine Mam ist jetzt natürlich sauer & geschockt von mir, weil sie so eine Sprache nicht von mir kennt.. Aber sie verletzt mich so & ihre Sprüche helfen mir einfach nicht...

Familie, Freundschaft, Psychologie, Essstörung, Liebe und Beziehung, Magersucht, Streit, Verheimlichen
7 Antworten
Freund küsst neue Arbeitskollegin?

Hallo, wie schon im Titel geschrieben, hat mein (ex) Freund seine Arbeitskollegin geküsst. Er meinte der Kuss ginge nicht länger als 5 Sekunden und er hätte sofort ein schlechtes gewissen gehabt und wusste das es scheiße ist..

Die Arbeitskollegin ist seit November neu in seiner Firma und die beiden haben sich, laut seiner Aussage, auf Anhieb gut verstanden. Irgendwann haben die beiden sogar angefangen auf WhatsApp Herz Emojis auszutauschen.. ich hab das alles selber herausgefunden und musste ihn gefühlt um die Wahrheit betteln. Die Kollegin ist genauso alt wie ich, nämlich 18. Und er ist 24 und zum Zeitpunkt 23.

Es ist ein Monat vergangen seitdem das her ist und ein Tag nachdem die beiden sich geküsst haben, haben wir für 3 Tage ca schlussgemacht und offiziell vorbei war die Beziehung dann dieses Jahr am 3. Januar..

Wir sind halt wieder im Kontakt und er hat es mir halt erst nach einem Monat gesagt und das nicht mal von sich aus, weil ich nachgefragt hab, weil ein Gerücht auf Arbeit über ihn rumging.. obwohl er meinte er hat sich vorgenommen es mir quasi gestern zu sagen.. und hab es dementsprechend auch erst gestern erfahren

Zu der Zeit hatte unsere Beziehung ein ganz großes Tief und er hatte vorher auch nie das Bedürfnis gehabt sie zu küssen, laut seiner Aussage..

Jedenfalls hatte ich, bevor ich das wusste, noch Hoffnung das aus uns noch was werden kann, auch wenn meine Gefühle zu ihm kaum noch existieren, er hat aber gesagt, dass er mich immernoch sehr liebt. Als die sich geküsst haben, hatten wir beide nicht viel für einander übrig, aber wir waren dennoch in einer Beziehung!

Er hat auch oft gelogen, wenn ich ihn was gefragt hab.. also was das Thema Arbeitskollegin angeht. Mein Vertrauen zu ihm war durch das Lügen nicht mehr zu 100% da.. und ich weiß nicht, ob ich wieder solche Gefühle für ihn, die ich hatte, aufbauen kann..

Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, er hat auch sehr viel geweint als wir darüber gesprochen haben und er hat definitiv gezeigt das es ihm leid tut.. was mich aber auch zum Nachdenken bringt ist, als ich ihn gefragt hab ob er mit ihr schlafen würde, wenn es nicht rauskommt, hat er nur mit den Schultern gezuckt..

Was würdet ihr machen bzw was soll ich jetzt machen? Kann man sowas verzeihen und neustarten?

Ich bin ziemlich unentschlossen, weil ich immernoch irgendwie Gefühle für ihn habe und er mir auch gezeigt hat, wie sehr er mich liebt..

Er ist auch mein erster Freund, aber ich nicht seine erste Freundin und wir waren ein halbes Jahr zusammen..

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Fremdgehen, Liebe und Beziehung, Verzeihung, Arbeitskollegen, Verheimlichen
9 Antworten
Mein Freund liebt jemand anderes?

Ich habe so eine Vermutung das er ein anderes Mädchen liebt. Mein Freund und ich gehen zur selben Schule, wegen Corona müssen wir in de pausen immer raus zum Schulhof. Erst ist alles normal, ich darf ihn berühren und bei ihn sein, aber wenn auf einmal dieses eine bestimmte Mädchen kommt darf ich ihn nicht berühren, ich soll Abstand von ihn halten und er macht bei ihr sogar ein auf cool, immer wenn sie vorbei läuft macht er immer Tricks zbs. Spielen wir mit anderen immer Volleyball und er bemüht sich da kaum, und wenn sie kommt dann will er unbedingt den Ball haben und richtig hoch schießen, oder einmal hat er mir den Ball aus der Hand gerissen und weil sie da war hat er versucht damit Tricks zu machen. Ich weiß nicht ob ich ihn so wirklich vertrauen soll, er sagt aus Spaß immer das er angeblich schon eine Ex hatte, und eine andere geküsst hätte, es ist zwar nur Spaß aber es verletzt mich. Noch eine Sache wo ich denke das er mich eventuell betrügt, ich darf mir an sein Handy, ich meine ist kein Problem aber er geht immer an mein Handy! Ich nie, und wenn dann darf ich nicht auf WhatsApp aber er geht immer auf mein WhatsApp und liest sich sogar private Sachen durch die ich mit meiner besten Freundin schreibe, ich darf nie an sein Handy, ich hab das Gefühl das er irgendwas verheimlicht. Was denkt ihr?

Liebe, Freundschaft, Betrug, Beziehung, Fremdgehen, Liebe und Beziehung, Verheimlichen, Verarschung
5 Antworten
Wie deuten / verhalten?

Hallo , ich muss etwas ausholen . Also folgendes , schon länger habe ich mit einem Kollegen per Mail Kontakt . Irgendwann kamen wir zum Thema Sex und das schreiben wurde immer heisser . Muss dazu sagen er ist seit 15 Jahren verheiratet und ich seit 12 . Wir hatten öfters Diskussionen ob mir das was wir schreiben nicht mal im realen Leben ausprobieren wollen . Jedoch kam es nie dazu . Corona bedingt , hatten wir ca 6 Monate dann keinen Kontakt mehr nicht mal schreiben . Wir sahen uns ja nie und irgendwie war dann dee Reiz verschwunden. Tja jetzt diese Woche waren wir beide per Zufall im Büro . Wir unterhielten uns zuerst über normale dinge gingen zusammen in die Pause etc . Kaum von der Pause zurück ging auch schon mein Chat Fenster auf wo er mir anfing komplimente zu machen . Wir schrieben dann wieder intensiv zusammen . Etwas später sahen wir uns kurz im Lift da sagte er komm zeig mir mal was unter deinem Rock ist . Soweit kams aber nicht , da bereits die Liftfahrt zuende war . Als er dann Feierabend hatte und ich auch gingen wir zusammen in die Garage und dort wollte ich ihn küssen . Er sagte dann nein ich mache das nie . War etwas verwirrt aber ok . Er sagte dann schönen Abend . Plötzlich kam er zackig zurück und fing mich leidenschaftlich an zu küssen usw . Ich war total durcheinander. Hab ihn dann aber gestoppt und er ging darauf tatsächlich nach Hause . Schrieb mir bereits 30 min nachdem und sagte es hätte ihm nicht passieren sollen , er sei kein Typ für sowas . Er spasse gerne , aber habe noch nie was gemacht . Er könne sich sein Verhalten selbst nicht erklären . Tja ich sagte sei schon Ok war irgendwie selbst überrascht und hatte ein schlechtes Gewissen . Hab ihm nur gesagt , was er den gedacht hatte was passieren würde wenn wir doch schon solange zusammen schreiben . Darauf wusste er irgendwie keine konkrete Antwort . Naja ich versteh das alles nicht so ganz .. und ich glaub ihm das auch alles nicht so .

Freundschaft, Sex, Küssen, Fremdgehen, Liebe und Beziehung, verheiratet, Verheimlichen
2 Antworten
Meine Freundin(13) ist schwanger, sollen wir es erstmal verheimlichen?

Ich bin 19 und meine Freundin 13. Wir sind seit 3 Monaten zusammen

Sry vorab für den langen Text.

Nach 2 Wochen hatten wir unser erstes Mal miteinander. Ich weiß das sie zu jung ist und das alles zu schnell ging aber wir sind mega verliebt ineinander und das mit dem Sex ging auch von ihr aus das sie sagte das ich sie entjungfern soll und so.

Wir hatten auch sonst immer Kondome genommen aber vor 3 Wochen waren wir auf dem 18ten Bday von nem Kumpel.Wir hatten auch was getrunken. Sie zwar viel weniger als ich aber sie wurde ziehmlich geil dadurch. Ständig wollte sie mich küssen und massierte meinen Schwanz durch die Hose. Da ich auch schon recht betrunken war dachte ich nicht weiter darüber nach und wir gingen ins Bad und hatten einen Quicki, bei dem ich glaube ich auch und in ihr abspritze. Am nächsten Tag hatte ich voll das schlechte Gewissen aber sie meinte sie denkt nicht das da was passiert is weil ja ihre Tage erst 2 Tage vorher aufgehört hatten und sie bestimmt noch garkein eisprung wieder hat.

Aufjedenfall hätte sie jetzt wieder die Tage haben müssen aber kamen nicht. Wegen der Sache auf der Party wollten wir sicherheitshalber nen SsTest machen.Da kam recht schnell 2 Striche also schwanger. Wir waren beide total geschockt aber sind beide dafür unser Kind nicht wegmachen zu lassen. Jetzt überlegen wir ob wir das lieber die 3 Monate verheimlichen sollen damit ihre Eltern sie nicht zur Abtreibung zwing und den das vielleicht zu Weihnachten sagen.Sie wäre dann auch schon 14 (hat im Nov. Geburtstag)

Freundschaft, Schwangerschaft, Sex, 13 Jahre Alt, Liebe und Beziehung, Ohne Verhütung, schwanger, Straftat, Verheimlichen
22 Antworten
Verbotene Liebe, meint er es genauso ernst wie ich?

Hey Leute,

Ich bin seit Anfang Februar in einen 20jahre älteren Mann verliebt. Wir lernten uns Ende Dezember kennen und wir haben uns langsam aber sicher angenähert.

Doch da ich 19 bin und er 43, kamen mir einige Dinge seltsam vor, da er manchmal aus unerklärlichen Gründen keine Zeit für mich hatte habe ich ihn einfach mal so gefragt ob er verheiratet ist... und zu meiner Enttäuschung wurde das von ihm bejaht..

Dann kam das übliche, er wäre nie wirklich glücklich gewesen da es eine arrangierte Ehe war und er hat seit 6 Jahren nichts mehr mit ihr.

Wäre es jetzt irgendein anderer Mann wäre ich weg aber ich möchte euch ein bisschen zum Hintergrund erklären.

Ich komme aus einer sehr strengen Familie und wurde über Jahre von meinen Eltern misshandelt. Vor einigen Jahren verstarb mein Vater, meine Geschwister sind schon außer Haus. Das Verhältnis zu meiner Mutter war immer angespannt, sie ließ ihre Wut immer an mir aus, schlug mich auch noch im Februar, schikanierte mich , setze mich vor die Tür und ging mit einem Messer auf mich los.

An dem Tag als sie mich rauswief und mit einem Messer auf mich los ging, war ER für mich da.

ER hat mich aus diesem schrecklichen Haushalt rausgeholt, mir eine Wohnung besorgt und komplett eingerichtet und mir geholfen einen Job zu finden.

Dank ihm führe ich nun ein Leben frei von Angst vor der eigenen Mutter. Finanziell bin ich auch unabhängig.

ER ist für mich ein Retter und er tat all dies ohne das ich mit ihm geschlafen habe. Da ich aus einem sehr strengen Haushalt komme, bin ich noch Jungfrau. Es sind jetzt schon fast 6 Monate und ich habe noch nicht mit ihm geschlafen. Trotzdem ist er immer für mich da und gibt mir das Gefühl geliebt zu werden.

Trotz all dieser positiven Dinge weiss ich nicht wie ernst es ihm wirklich um mich ist. Er sagt zwar er wird sich scheiden lassen aber er sagt auch, dass die beiden sich finanziell nur schwierig einigen können. Momentan kann er auch bei mir nicht übernachten. Seine Frau will nächsten Monat das gemeinsame Haus verlassen, er sagt mir immer dann können wir eine richtige Beziehung aufbauen.

Seine Kinder sind schon erwachsen und wissen auch dass die Eltern ständig streiten. Bei Wut beklaut die Frau ihn auch und zerstört seine Sachen? Wir sind beide Türken.

Was sagt ihr zu der Situation? Meint er es ernst? Soll ich gucken wie sich die Dinge entwickeln wenn seine Frau das Haus verlässt?

Familie, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, Verheimlichen
6 Antworten
Freund vor Familie verheimlichen?

Hey undzwar habe ich ein problem. Ich habe einen freund und muss es vor meiner ganzen familie verheimlichen da sich in meiner herkunft und religion nicht so toll ist jetzt schon einen Freund zu haben und mein Vater vorallem verbietet mir das. Ich bin ein Mädchen und 15 Jahre alt.

Früher hatte ich einen Freund und mein Vater hat das auf meinem handy gesehen weil ich eine nachricht von ihm bekommen habe und hat mich dann gezwungen mit ihm schluss zu machen und hat mir sehr lange handyverbot gegeben. Letztens(Mittwoch) hat mich der junge den ich liebe nach einer beziehung gefragt und ich hab natürlich ja gesgat. Doch mein bruder hatte vermutungen dass ich einen freund habe ich hab ihn aber dazu zum glauben gebracht dass ich keinen habe. Er hat aber vor meinen eltern die ganze zeit um mich zu nerven gesagt dass ich einen freund habe.

Weiß jemand wie ich das besser verheimlichen kann? Ich werde es auf keinen fall meinen Eltern erzählen können die werden des niemals akzeptieren vorallem weil er eine andere herkunft hat und meine eltern das eigendlich nicht wollen. Was soll ich tun wenn meine eltern mein handy kontrollieren wollen irgendwann weil die denken dass es stimmt? Was wenn er mir in dem moment schreibt? Dannach werde ich handyverbot bekommen und muss mit ihm schluss machen und das kann ich nicht.

Religion, Familie, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Liebe und Beziehung, Verheimlichen
9 Antworten
Freund kifft heimlich?

Also.. Mein Freund und ich sind seit 1,5 Jahren zusammen und naja, es läuft so mittelmäßig. Anfangs hat er mir eben das Kiffen angeboten und bin da an haben wir fast täglich geraucht, irgendwann wurde es dann auch zur Regelmäßigkeit (letztes Jahr Sommer bis norvember oder so), jedenfalls haben wir uns versprochen, wenn einer aufhört, hört der andere auch auf (klingt vielleicht bescheuert, aber ist so).

So ab Ende November bekam ich totale Probleme beim Rauchen. Eigentlich wollte ich auch nicht aufhören, aber mein Körper hat sich einfach dagegen geweht und mir ging es nach jedem Rauchen total komisch und schlecht.

Dann irgendwann letzen Jahre im Dezember hat er eine Nachricht an seinen Arbeitskollegen geschickt, er solle Gras mitnehmen. Ich hab das gesehen und war total sauer. Seitdem hatte er auch gesagt er raucht jetzt nicht mehr. Vorgestern, also am Montag, kam ich von einem Termin nachhause und er hatte total rote, glasige Augen, wie es immer bei ihm aussah, als er geraucht hat. Dann gab es natürlich wieder Stress. Vor allem hat er es wie immer erst verleugnet, bis ich es dann aus ihm rausquetchen konnte.

Ich bin einfach so sauer und enttäuscht, ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll... Einerseits würde ich am liebsten Schluss machen, weil er sehr oft schon mein Vertrauen missbraucht hat (nicht nur im Thema kiffen) und ich ihm einfach gar nicht mehr vertrauen kann. Andererseits liebe ich ihn und will ihn auch nicht verlieren..

Pls helpppp

Freundschaft, Beziehung, Drogen, kiffen, Liebe und Beziehung, Verheimlichen
7 Antworten
Verheimlicht er mir was, versteckt er was vor mir?

hallo liebe Leute .. wie oben schon steht würde ich Gerne eure Meinung darüber wissen .. und Was ihr darunter verstehen würdet.. kleine Kurzfassung ..: also ich und mein ex sind getrennt .. treffen uns ab und zu.. beide Seiten hatten schon was mit anderen bzw onenight Stands gehabt.. es sind Gefühle da .. Aber wir wollen schauen wie wir uns tuen bevor wir erneut wieder in eine Beziehung gehen.....und zwar waren wir über das Wochenende im Hotel und haben da mein Geburtstag gefeiert da er mir die 2 Tage geschenkt hat.. ich fand es süß und schön mit ihm meine Zeit zu verbringen.. jeden falls liefen die 2 Tage super .. am Sonntag dann ist mir eingefallen das ich meine Hausschlüssel nicht dabei hatte und er doch bitte auf Instagram meinen Bruder Oder seiner Freundin schreiben soll bzw Bescheid sagen soll das sie die Schlüssel für mich wo rein legen sollen. Darauf hin hat er dann gemeint : „ nein , ich schreibe den beiden nicht auf Insta“ und wurde mit der Stimme lauter dann meinte ich aber das ich keine andere Idee habe Wie ich die erreichen soll und mir nur Instagram eingefallen ist für diese Situation. ( das kleine Problem ist aber das er paranoid ist , und denkt das ich ihm da irgendein Streich oder so spielen will und darauf poche ..??) dann meinte ich zu ihm .. : „ ich poche nicht darauf, ich habe es dir einmal gesagt weil ich sonst keinen andere Lösung finde „ „ ich steh sonst morgen knapp 7-8 Stunden vor der Tür .““. !!! Dann sagt er Plötzlich: „ ja Pech gehabt“ und ich so „ dein Ernst“? Dann habe ich ihm gesagt „ nur, weil du mit irgendwelchen weibern schreibst würdest du mich draußen in der Kälte stehen lassen .....? Dann war es leise... ( ich habe dann von der PlayStation aus einem Freund schreiben können das er bitte Bescheid sagen soll und gesagt das ich dass nett von ihm finde.. ) die Nacht war am Ende noch Inordnung.. ich war anfangs verletzt und mit dem Kopf verwirrt .. weil ich meinte er hat was zu verstecken .. am Montag war jeder bei sich .. ich habe ihn dann darauf angeschrieben wieso er so reagiert hat .. es kam nur .. :

„nein das stimmt nicht wenn du niemanden erreicht hättest hätten wir schon irgendwie dein Bruder anrufen können oder so..

„Stimmt nicht soweit hatte ich es nicht kommen lassen“

„Weil du so ein Drama auf mein insta schiebst“

Alles klar (Name) ..

langweil nicht mit dein scheiss

ich : Keine Ahnung was du meinst aber wenigstens weiß ich jetzt das du deine apps lieber hervorziehst als wie nenn Menschen für den du Gefühle hast.

ich : Hat sich erledigt ✅ das Thema ich wollt es nur mal angesprochen haben.

er :👍

Jetzt wollte ich euch fragen was ihr darüber denkt oder ob er wirklich was zu verheimlichen hat natürlich könnt ihr es nicht wissen aber ich hoffe ich ich konnte euch einen kleinen Einblick in meinem Problem zeigen .. ich freue mich auf antworten !!!!! Und danke für das Interesse !!!

Lgggggg

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Verheimlichen
1 Antwort
Wenn ein Mann eine Frau interessant findet, aber nicht ganz ehrlich zu ihr ist, meint er es dann nicht ernster mit ihr?

Wenn ein Mann nervös und schüchtern in der Gegenwart einer Frau wird, er aber eigentlich kein schüchterner Kerl ist, sie permanent ansieht und anlächelt oder manchmal so einen verträumten Blick hat wenn er sie ansieht. Er wirklich jedesmal wenn sie sich in einem Raum befinden, ihre Nähe sucht und jedes Wort was aus ihrem Mund kommt, praktisch aufsaugt und sehr aufmerksam und sich Gentleman like ihr gegenüber verhält, in dem er ihr extra Platz macht wenn sie irgendwo nicht durch kommt oder ihr ständig die Türe aufhält, was er bei anderen nicht so macht wie bei ihr. Oder er schaut ihr hinterher wenn sie an ihm vorbei läuft. Bereits dann, wenn sie parallel zu einander aneinander vorbei laufen, merkt die Frau wie sich sein Kopf schnell in ihre Richtung dreht und er sich mit dem ganzen Körper letztlich in ihre Richtung befindet. Er checkt manchmal auch bestimmte Körperregionen von ihr ab. Gespräche und Kontaktversuche kommen meist von ihm und er fragt viel privates.

Dennoch hat er ihr was vorenthalten, was sie durch dritte Person erfährt und es eigentlich sogar was wichtiges gewesen wäre aus seinem Leben. Seine einzige Reaktion darauf war ein bedauernder und trauriger Blick links auf den Boden gerichtet, weil sie deswegen sauer auf ihn ist.

Meine Frage daher, ist das Interesse eines Mannes oberflächlich wenn er was nicht ganz ehrlich zu ihr war?

Oder verheimlichen Männer auch mal was wenn sie ernsteres Interesse an einer Frau haben.

Verhalten, Freundschaft, Bedeutung, Sex, Psychologie, Anzeichen, Ehrlichkeit, Interesse, Liebe und Beziehung, Mann und Frau, oberflächlich, ernsthaft, Verheimlichen
2 Antworten
Wie man am besten was verheimlichtes entlarvt?

Hallihallo :)

Ich bin leider am verzweifeln, deshalb wende ich mich nun an euch und hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Seit ein paar Monaten habe ich einen festen Freund den ich leider nur am Wochenende sehe, da es eine Fernbeziehungen ist. Letztes Wochenende, als seine Brieftasche am Wohnzimmertisch lag schaute ich eben mal kurz hinein. Ich weiß nicht was mich dazu geritten hat, eigentlich tut man sowas ja auch nicht. Im Nachhinein war ich allerdings mehr oder weniger etwas entsetzt was ich darin fand. Einen Schwerbehindertenausweis mit ein paar Merkzeichen, die ich hier aber nicht nennen möchte und ein Grad von 100%. So, das war erstmal ein Schock, weil ich ja nicht weiß was er hat. Man kennt ihm auch nichts an dass er eine Behinderung hätte. Mich stört es auch ansich nicht. Aber ich weiß eben nicht was er genau für Einschränkungen hat ich konnte es dank googeln der Merkzeichen nur schätzen, aber es hält sich alles ja auch im allgemeinen was man im Internet darüber findet. Jedenfalls überlege ich schon die ganze Zeit, was ich sagen oder machen könnte dass er von selbst etwas darüber erzählt. Ich weiß nur nicht wie ich das anstellen soll. Denn zugeben, dass ich in seiner Brieftasche rumgewühlt hab möchte ich nun auch nicht:-D Mir ist es deshalb nur wichtig, dass ich weiß wie ich reagieren muss sollte mal was sein. Weil 100% bekommt man ja auch nicht aus Spaß. Also wie bekomm ich es aus ihm rausgekitzelt? Irgendwelche Tipps oder habt ihr auch schon Erfahrungen mit sowas gemachtes? Danke für die Antworten schon mal

Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Liebe und Beziehung, Verheimlichen, Fragen
5 Antworten
Freund steht nicht zu mir bzw verheimlicht mich?

Letze zeit fallen mir mehrere Sachen auf die darauf hindeuten das mein Freund mich nicht wirklich der „Öffentlichkeit“ preisgeben will.

wir sind jetzt 5Monate zusammen und es gab höhen und tiefen. Am anfang der Beziehung war er was das angeht anders, er stellte bilder mit uns online, Statusmeldungen und kommentierte meine Bilder.

aber die letze zeit (es hiess auch mal er will schluss machen aber dann dochnicht haben daruber geredet) stell ich fest, dass er nicht will das andere wissen das er in einer Beziehung ist. Seine familie und freunde wissen es aber soweit es zbs um sozial media geht will er es nicht. Klar, mir ist bewusst das nicht jeder der typ dafür ist aber früher hatte er profilbilder mit uns drin dann hat er es rausgemacht, hat aufgehört bei mir zu kommentieren, hat seinen status geändert usw.

oke, alles gut harmlos noch vllt.

ABER... in instagram linkt und folgt er gerne immerwieder bei neuen mädchen. Ok. Ein paar hatten bei seinem Insta foto kommentiert mit „hübscher“. Usw. hatte ihn nicht gestört.

dann habe ich kommentiert „mein schatz“ und plötzlich dreht er komplett am rad und meint alle Kommentare zu löschen vonwegen er will garkeine kommentare unter seinem bild das mag er nicht. Aber komischerweise mag er es nur seitdem ned seitdem ich kommentiert habe. Sonst haben die anderen kommis ihn nie interess Bzw gestört nur jetzt aufeinmal bei mir wenn ich etwas kommentiere wo man schlussfolgern kann das er nicht single ist. Er hat alle kommis gelöscht, da es ein wenig auffällig gekommen wäre nur meins zu löschen.

nun, jetzt kommt es mir so vor als ob er damit ein Problem hätte, wenn man im Netz sieht das er vergeben ist und lieber will das alle denken er sei single...

ich seh auch wie er immerwieder bei mädchen durchliket in insta. Iwie ist er nicjt mehr so wie am Anfang. Ich weiss am anfang ist immer alles schöner usw aber ich bin stolz das ich ihn als freund hab und verheimliche es nicht.

Was meint ihr? Muss es was heissen? Wie kommt es für euch rüber?

Ich finde es echt seltsam und es bedrückt mich als ich ihn drauf ansprach kam nur „kp mag des nicht so“ „kein bock des jetzt zu klären“ oder ein „so war das doch garnicht gemeint“

ich will nicht das er uberall hinschreibt er ist vergeben oder so, nur diese Reaktion auf mein Kommentar verunsichert mich ein wenig immerhin war es nur ein Kommentar und er musste es direkt loschen...

am anfang war er auch noch eifersüchtig jz garnicht mehr nie. Er zeigt auch nicht mehr soviel Aufmerksamkeit wie damals, aber laut ihm ist seine persönlichkeit so

ausserdem war er mit seiner ex laut ihm seiner ersten grossen liebe komplett anders. Hab mitbekommen er hat sie damals preisgeben und sogar bilder mit ihr hochgeladen usw. Er hat bei ihr soviel mehr gemacht als bei mir bzw für mich. Ich hab langsam das gefuhl er liebt mich nicht so sehr bzw nicht genug

Finde ich auch merkwürdig 100%
Würde mir darüber keine gedanken machen 0%
Liebe, Freundschaft, Freunde, Beziehung, Soziale Netzwerke, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Paar, Streit, Verheimlichen
11 Antworten
Freund gibt sich als single aus und folgt und liket bei anderen weibern?

Hey,

Ich hab folgendes Problem.

Mein Freund hat die letze Zeit sehr viel bei anderen Tussen gelikt und gefolgt ( also wirklich pro tag 20 tussen gefolgt und bei allen weibern alle Bilder hintereinander durchgelikt) man macht doch sowas nur wenn man die Aufmerksamkeit auf sich ziehen will.

Ein mädchen hat ihn dann angeschrieben (sie wusste nicht das er mein freund ist aber wir kannten uns bisschen durchs sehen) sie haben geschrieben und als eine gute freundin von mir zu diesem mädchen ging hat sie erkannt das sie mit meinem freund schreibt.

So, er hat ihr komplimente gemacht wie hübsch sie ist und als sie fragte ob er single sei meinte er ja!!! 

Ich war so schockiert ich hab ihn noch nie bei sowas misstraut was weiber angeht. 

Als ich ihn darauf ansprach meinte er er kann es erklären. Seine Erklärung war er wollte ja nur kucken was sie will (dann hat er ein Screenshot gemacht als er sagte er sei single und ein anderen screenshot bei den Notizen wo er hinschrieb „ich will nur kucken was sie will“. Damit er mir zeigen kann das es die gleiche uhrzeit war und er anscheind nichts von ihr wollte.

1. warum muss man sich als single ausgeben um zu wissen was sie will. Ein „was gibts ich hab eine freundin“ hàtte gereicht.

2. hätte ich es nicht mitbekommen durch meiner freundin, hätte er es nicht klargestellt und weiter als single gespielt.

3. er hat ihr am anfang schon komplimente gemacht bevor es hiess er wollte kucken was sie will.

4. nachdem er sagte er sei single (und er ja wusste was sie wollte) schrieb er von sich aus weiter mit ihr und er fragte sie sogar noch nach snapchat bzw er hat sie geaddet und wollte das sie ihn zurückaddet...

5.er hätte mir davon erzhalen koennen aber hat er nicht und hätte er auch nie wenn ich es nicht so rausgefunden hätte

Er kommt heute abend zu mir und wir reden aber ich weiss nicht was ich tun soll. 

Mein vertrauen ist ganz weg, er lügt mich an, verheimlicht mich und liket und folgt ohne Pause bei iwelchen fremden weibern.

Er hat mir andauernd gesagt ich soll ihn vertrauen und ohne vertrauen geht keine Beziehung (er geht im August auf ein Festival wo ich schon kritisch war) aber wenn er mich schon auf social media verheimlicht, als ob er mir dann auf einem Festival treu geblieben wäre.

Was würdet ihr tun?....

Liebe, Freundschaft, Mädchen, Beziehung, Social Media, Fremdgehen, Liebe und Beziehung, lügen, Schluss machen, Vertrauen, Verheimlichen
12 Antworten
Freund lügt und verheimlicht mich?

Ich und mein Freund sind jz fast ein Jahr zusammen. In letzter Zeit merke ich das er mich eiskalt anlügt ohne dabei mit der Wimpern zu zucken. Er hat immer sein handy aus wenn wir was machen ist aber wenn er alleine ist immer nur fast am handy. Einmal ist er aufs klo und ich bin an sein handy weil er es anhatte. Konnte nur den Sperrbildschirm sehen da war eine Nachricht von einer uneingespeicherten Person mit „naa“. Ich dachte mir am Anfang nix schlimmes dabei aber als ich ihn darauf ansprach und ihn fragte ob er mir den chat verlauf zeigen könne, nahm er das Handy , drehte sich weg und löschte den chat mit der aussage „ka wer das ist und wieso die mir schreibt wir haben davor ned geschriebe“ . Ich fands komisch weil wieso muss man dann den Verlauf löschen statt es einfsch zu zeigen. Da er mich schon öfter angelogen hat, hab ich gefragt ob er mir verspricht das er mich nicht anlügt und mir die wahrheit sagt. Er kuckt mir in dir augen und sagte ja. Dann bemerkte ich als ich wieder alleine war das er seinen Status auf Sozial Media mit mir rausgemacht hatte (ich weiss nur ein status aber!) so das nur eingespeicherte Kontakte es nur noch sehen können - wieso war dann diese eine nr von vorhin nicht eingespeichert?komisch ?! Aber sein Prodilbild war öffentlich. Als ich fragte meinte er dann plötzlich er hätte sie doch angeschrieben und den status rausmachen müssen da er fur einen freund das weib klären wollte da der freund sich nicht traute...wieso muss er dann mich verheimlichen wenn es nur fur seinen freund währe? Er meinte dazu es komme sonst komisch. Nach langer streit machte er den Status wieder öffentlich aber trotzdem ist mein Vertrauen so gut wie fast ganz weg. Ich mein er hat ohne schlechtre gewissen mir das mit dem weib verheimlicht dabei mich verheimlicht und mich angelogen! Er hat schon so eingige sachen abgezogen wodurch mein Vertrauen immer weniger wurde.Er sagt ich mach die Beziehung kaputt weil ich immer aus alles so ein Drama mache... reagiere ich echt über oder was meint ihr?

Liebe, Beziehung, Lüge, Streit, verliebt, Vertrauen, Verheimlichen
8 Antworten
Freundin lügt /verheimlicht Sachen wegen ex und Typen?

Hallo zusammen,

Ich bin 23 Jahre alt und mit meiner Freundin 10 Monate zusammen. Es läuft soweit alles gut wäre da nicht diese eine Sache. In der Vergangenheit hatten wir diverse Meinungsverschiedenheiten sie hatte noch starken Kontakt zu einem ihrer exfreunde. Sie hatte eine 4 jährigen Beziehung davor War sie mit ihm zusammen und hatte danach auch wieder was mit ihm. Hatte sie mirnoffen gesgat. Ich bin was das Thema ex anbelangt so eingestellt dass mann sich vllt nicht ignorieren muss aber den krassen Kontakt auch nicht sonderlich notwendige is da man sich ja auf eine neue Partnerschaft eingelassen hat und man seine Zukunft mit der Person planen möchte. Ich sagte das ich da Ansicht so toll finde wenn sie laufend mit ihm schreibt sie verstand das sagte sie und meinte sie wird es unterlassen weil sie sieht das es mir dabei nicht gut ginge. Paar Wochen später bemerkte ich ( hab nicht gestöbert), das sie wieder mit ihm schreibt hinter meinem Rücken. Das ist jetzt schon des öfteren vor gekommen. Wir streiten uns jedes mal darüber weil sie es nicht lässt sagt aber zu mir Sie kann das verstehen. N Typ hat sie auch angeschrieben der vor meinerseits mit ihr ins Bett wollte er aber ne Freundin hatte sie ihn abblitzen lassen hat. Jetzt hat er ihr wieder geschrieben wie es ihr geht wie sie arbeitet wie sie heute schafft das er ned gefragt hat ob se Zeit hat ist alles. Eigentlich nix schlimmes. Sie meinte es interessiert sie nicht was er schreibt, woraufhin ich meinte sie kann ihn ja blockieren. Es gab Streit weil sie es ned wollte schlussendlich hat sieben gemacht. Neulich hab Ich gesheen das er wieder endblockiert War worauf ich ziemlich sprachlos War und meinte was der scheiß sollte. Dabei meinte sie nur ja sie müsse ja ned nach meiner Nase tanzen was ich aber garnicht will... Mit der 4 jährigen Beziehung da sgleiche auf fb Fa gestellt mir nix gesgat ixh hab es durch Zufall gesehen als ich neben ihr lag sie am Handy worauf sie meinte als ich sie ansprach sie hätte nicht einmal die zeit dafür gehabt mir das zu sagen hätte sie schon noch gemacht. Dann hat sie ihn wieder gelöscht und auf installiert gefolgt. Jetzt ist sie wieder mit ihm auf fb befreundet wobei ich sagen muss ich es mitlerweile akzeptiere. Aber ich versuche ihr zu vertrauen sie lügt mich an und macht es hinter meinem Rücken kaum is das Thema vergessen ich baue vertrauen auf bekomme ich wieder das Messer in rücken gerammt... ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll... sprechen ich mit ihr heißt es immer das gleiche Thema und bla zeigt aber keinerlei einsicht oder besserung... reagieren ich so falsch oder ist es ein Stück weit nachvollziehbar ? Ich will mich nicht laufend anlügen lassen und will ihr Vertrauen aber kaum vertrau ich ihr denk siehst ehrlich zu mir ist es dann auch dchon wieder weg weil das nächste kommt... hoffe ihr könnt mir helfen

Eifersucht, Ex, Freundin, Vertrauen, Verheimlichen
10 Antworten
Erstes Mal sex, noch nie Frauenarzt, schwanger und Probleme mit Eltern?

Hallo,

Ich habe ein bzw mehrere Probleme: Ich (weiblich,14) hatte am Donnerstag mit meinem Freund (15) das erste mal Sex. (Waren vorher beide Jungfrauen) wir haben mit Kuscheln und leichten petting angefangen und waren dabei beide schon nackt. Danach hat er sich ein Kondom drüber gezogen und wir haben es getan. Ich weiß zwar das Kondome sehr gut schützen und er ist auch nicht "gekommen", aber ich habe einfach mega dolle Angst, dass ich schwanger werde bzw. geworden bin. Meine mens werde ich wahrscheinlich nächstes Wochenende kriegen, aber da ich noch etwas jünger bin, verschiebt die sich manchmal. Und auch sonst habe ich noch keine auffälligen Merkmale einer Schwangerschaft. Was soll ich gegen diese Angst tun? Und glaubt ihr denn, das ich schwanger bin?Damit ich etwas lockrer bin, im Punkt ungewollt schwanger werden und diese ganzen Gedanken mit denen ich mich jetzt schon die ganze Zeit verrückt mache und quäle, will ich eig die Pille nehmen, weil ich glaube mich damit besser zu fühlen. Ich habe gehört sie soll auch nicht so gut sein, was sagt ihr dazu? Naja, auf jedenfall ist das Problem meine Mutter bzw. meine Eltern. Sie verbieten mir die Pille zu nehmen weil ich noch zu jung dafür sei und es ein "freifahrtsschein" für alles sei im Punkt Sex. Und da taucht auch schon das nächste Problem bei meinen Eltern auf... Sie verbieten mir schon Sex zu haben. Mein erstes Mal letzte Woche, haben mein Freund und ich dann heimlich und spät in der Nacht gemacht, wo meine Eltern schon geschlafen haben. Aber als meine Mom und ich da schonmal darüber geredet haben, hat sie mir gedroht, dass das Vertrauen zwischen ihr und mir, wenn ich es machen würde und sie es herausfinden würde, für immer zerstört sein würde. Und jetzt habe ich voll Angst davor das sie mich dabei erwischt, Vorallem wenn mal irgendetwas beim sex schief laufen sollte, und ich schwanger werden würde, würde meine Mutter in die Luft gehen. (Kleine Zwischenfrage, wie würdet ihr das dann euren Eltern in so einer Situation beibringen?) Jedesmal wenn mein Freund mich nach Sex fragt oder ich selbst drüber nachdenke, bekomme ich immer so dolle Angst, das mir die Lust am ganzen vergeht, und das sollte ja eig nicht so sein. Was soll ich tun in dem Fall? Und wie komme ich an die anti- Baby Pille ohne das meine Mom das merkt?( ich war noch nie beim Frauenarzt und bin privat versichert, das heißt meine Eltern kriegen eine Rechnung wenn ich dort bin und merken das sofort..)
Wenn ihr mit 14 Jahren schwanger werden würdet, ungewollt, und eure Eltern euch dafür den Kopf abreißen würden, und zudem schon Zukunftspläne habt und ein festes Ziel vor Augen anpeilt, alles in der Schule sehr gut läuft und ihr es auf jedenfall geheim halten wollt, würdet ihr abtreiben oder nicht? Und wie würdet ihr der Schule bzw den Freunden das verheimlichen ?

Danke fürs lesen und die Antworten!:)

LG, Powergirl02

Schule, Zukunft, Angst, Abtreibung, Pille, Freunde, Jugendliche, Sex, Eltern, Verhütung, erstes Mal, Kondom, schwanger, Verbot, merkmale, Verheimlichen, lul
11 Antworten
Mein Freund lügt und flunkert?

Hallo Zusammen...

Ich bin seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen.
Er ist ein guter und in fast allen Bereichen klasse. Nur hat er es manchmal nicht so mit der Wahrheit. Es sind keine Dinge, bei denen er lügt um irgendwo hin zu gehen. Er sagt schon wo er hingeht und das stimmt dann auch. Darum geht es nicht.
Es sind Kleinigkeiten - zB weiß er von Anfang an dass ich keinen Raucher zum Freund möchte. Gelegentlich beim trinken ist das gar kein Problem aber ansonsten nicht..
Naja vor 3 Wochen haben wir uns wegen irgendwas gestritten, er hatte eine Kippenpackung auf den Schreibtisch liegen ich habe ihn darauf angesprochen - er hat zuerst weiter gelogen und gesagt er habe nicht geraucht. Irgendwann hat er es zugegeben geraucht zu haben, Zigaretten immer hinterm Regal versteckt zu haben und halt ab und zu eine zu rauchen
Die Tatsache dass er geraucht hat hat mich nicht mal so sehr gestoert - mich hat einfach verletzt dass er Dinge vor mir versteckt und verheimlicht. Ja natürlich tut er das um dem Stress mit mir aus den Weg zu gehen - aber ich dulde keine Unwahrheit. Das war jetzt nur ein Beispiel mit den Zigaretten.
Er wusste es braucht seine Zeit bis ich ihm vertraue - das ging aber doch recht schnell. Naja durch das Luegen ist das halt ziemlich angeknackst. Ich kann ihm leider nicht wirklich viel oder alles glauben weil er auch wenn er sagt er nachts nicht oder sagt nichts naja dann tut er es doch manchmal. Manchmal sagt er ja und handelt mit nein - um das mal zu verdeutlichen.

Wie soll man damit Umgehen?

Wahrheit, Beziehung, Zigaretten, Glaube, lügen, Partnerschaft, Vertrauen, Versprechen, Versteck, Verheimlichen
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verheimlichen