Verarscht er mich mit viel Kreativität oder hat er einfach soviel Angst?

Hey, ich hab einen Typen der genauso alt ist wie ich (18) über DBNA vor einer Woche kennengelernt (wohnt ca. 100km von mir entfernt). Wir haben uns vom ersten Moment an richtig gut verstanden und für meine Verhältnisse echt mega viel geschrieben. Hab ihn dann immer wieder Mal gefragt ob wir telefonieren können und er meinte immer "ja" oder "gleich", ist aber nie dran gegangen. Fand ich zwar blöd aber hab gelesen das sich manche lieber erstmal treffen wollen... Jedenfalls hatten wir auch ziemlich schnell ein Treffen geplant das gestern Abend sein sollte. Ich hab ihn deswegen gefragt und er meinte das er zwar echt nervös sei sich aber dennoch schon im Zug befindet. Wir haben dann abgehakt weiter geschrieben und als sein angeblicher Zug angekommen ist, war ich am Bahnhof und er nicht dabei. Hab mir in dem Moment schon meinen Teil gedacht (ziemliches scheiß Gefühl). Auf Nachfrage meinte er, er ist schon einen früher angekommen, weil er zuviel Angst hatte und das er grad noch in der Nähe vom Bahnhof kurz chillt. Sein Akku war zu dem Zeitpunkt auch fast komplett leer (hatte er mir davor im Zug gesagt/Bild geschickt). Er wollte dann noch schnell meine Adresse, damit ich nicht irgendwo am Bahnhof warten muss. Hab ihm noch schnell die Adresse von nem Restaurant um die Ecke geschickt, weil das schon komisch war und er hat's auch noch gelesen. Er war dann 20min unterwegs, schrieb "gleich da" und dann ist sein Handy ausgegangen (hab's gecheckt über unterdrückten Anruf).

Seit dem kein Lebenszeichen mehr von ihm, hab für mein Gewissen auch extra nochmal ne halbe Stunde bis Stunde am Restaurant gewartet. Bin dann aber völlig übermüdet um 3 Uhr pennen gegangen.

Meine Frage ist daher ob er mich von Anfang an komplett verarscht hat und wie man so ein Verhalten beschreibt oder ob er for real sich nicht getraut hat und jetzt eventuell sogar ohne Handy, seit gestern Nacht, in ner fremden Stadt ist...

(ich weiß dass das schwer zu beurteilen ist, aber wenn letzteres der Fall sein sollte fühl ich mich echt schlecht)

Angst, Gefühle, Treffen, Verarschung
Nervenzusammenbruch?

Also ich bin völlig am Ende ich habe niemanden wie gesagt keine Freundin keine Freunde keine Kontakte. Ich kann nicht arbeiten gehen wegen einer Angststörung. aber es liegt nicht an der Angststörung, dass ich niemanden habe, sondern weil ich niemanden finde, Familie habe ich auch nicht, also ich suche schon nach Leuten und ich mache auch alles das was andere auch machen wenn sie rausgehen zum Friseur, zum Arzt, einkaufen, Termine, und so weiter zusätzlich schaue ich auch noch übers Internet über verschiedene Apps. Mittlerweile habe ich schon alles durch und jetzt noch Weihnachten damals hatte ich mich in eine gute Freundin verliebt, das ist schon anderthalb Jahre her seitdem hat die auch schon drei neue gehabt, von mir will ja nichts, bin ich auch drüber hinweg dann war immer mal wieder bisschen Kontakt da und da, aber auch wieder nicht, na jetzt hat sie einen neuen der halt meint dass er halt alles selber entscheiden kann weil er meinte halt dass ich ihn Leid hätte, das habe ich ihm halt auch noch mal geglaubt deswegen hat er gesagt wir in Urlaub fliegen jetzt genau um die Zeit geht's los ich liege im Bett und hab ein nervenzusammenbruch deswegen geht's es ging mal drum, dass ich mich in der Zeit um die Hunde kümmern kann zwei Stück ich würde es machen ohne Geld ich hätte damit gar keine Probleme erstens mache ich das gerne 2 habe ich dann Ablenkung seit einer Woche haben wir wieder Kontakt wir haben das Thema erstmal nicht angesprochen ich habe gefragt keine Antwort keine richtige Antwort normalerweise müsste er es wissen, dass ich das machen könnte weil es schon vorher Thema war bin jetzt halt völlig am Ende weiß halt nicht was ich überhaupt noch machen soll da kann man nichts mehr machen ich habe alles ausprobiert was man machen kann und ein Rettungswagen naja mit Glück kriegst du ein bisschen dormicum dann hast du 10 Minuten Ruhe und dann fängt es wieder an oder kommst in die Psychiatrie super

Notfall, am Ende, Verarschung
Freunde nerven mich & sagen immer ich sehe schlecht aus, sind sie neidisch?

Ich bin m 15 Jahre alt und werde oft von meinen Freunden runter gemacht, sie sagen zum Beispiel Sachen wie, dass ich ne 2/10 wäre usw., dabei sehen sie selber meiner Meinung nach schlechter aus als ich und es gibt auch viele andere die das bestätigen.

Ich finde mich selber gutaussehend und habe mir auch schon manchmal überlegt ob sie mich deswegen so runter machen, damit ich mental gebrochen bin und denke, dass ich schlecht aussehe. Sie nerven mich die ganze Zeit und lachen mich immer wieder aus, ich glaube, dass da auch etwas Neid im Spiel ist.

Vielleicht haben sie auch Angst davor, dass ich dann zu beliebt oder so werde, wenn ich mental ganz oben bin, denn durch diese Aktionen werde ich immer wieder etwas mehr gebrochen. Es scheint mir auch so, dass wenn ich gerade wieder mental besser drauf bin und selbstbewusst handle, dass sie (vorallem ein Freund, der sowieso denkt er wäre der krasseste und das auch jede paar Sekunden betont und vor Mädchen Leute runter macht und so…) wieder anfangen mich runter zu machen und Dinge zu mir sagen, die sich auf mein Aussehen beschränken und mich beleidigen sollen. Wenn mein Selbstbewusstsein von ihnen zerstört wurde, sind sie wieder ganz normal und auch echt coole Freunde. Das machen sie glaube ich, um wieder Vertrauen aufzubauen, keine Ahnung.

Das ganze hat ca. in der 6. Klasse angefangen und zieht sich jetzt bis in die 10. Klasse durch, den davor war mein Selbstbewusstsein sehr weit oben, denn ich war sozusagen der „beliebte“ (keine Ahnung wie ich das beschreiben soll) , also viele Mädchen standen auf mich und so weiter. Dann plötzlich haben sie angefangen Witze über mich zu machen und mich auch immer wieder zu verarschen und fanden das dann lustig. Gleichzeitig waren sie in Abschnitten aber wieder richtig nette & coole Freunde.


Die Situation ist echt kompliziert, deswegen hoffe ich, dass mir jemand helfen kann oder Tipps geben kann. Ich bin mir eben sehr unsicher bei der ganzen Sache.

Schule, Aussehen, Freunde, Selbstbewusstsein, Neid, Auslachen, Verarschung
Dick-Pic im Umlauf, was tun?

Ich M16 habe ein Problem. Vor ein paar Monaten (da war ich noch 15) hat mich ein Mädchen angeschrieben und gesagt, dass sie mich toll findet. Ich habe mich erst darüber gefreut, weil mir das halt nicht alle Tage passiert. Ich bin eben kein Frauenheld und hatte auch noch kein Glück, während fast alle anderen Jungs in meinem Alter schon mindestens eine Freundin hatten. Sie hat auch erstmal einen netten Eindruck gemacht. So weit so gut.

Irgendwann lief es darauf hinaus, dass sie komische Dinge wollte. Zum Beispiel wollte sie sich mit mir auf dem Schulklo vergnügen. Ich habe gesagt, das ich sowas nicht suche und mich erstmal ganz normal mit ihr treffen wollte.

Irgendwann wollte sie ein Bild von meinem Ding da unten. Ich habe erst gesagt, dass ich das nicht will. Sie hat dann gesagt, dass sie nichts mehr mit mir zutun haben will, wenn ich nicht schicke. Ich habe dann den dummen Fehler und bin der Forderung nachgegangen, weil ich dachte wenn ich jetzt einmal schicke wird sie sich schon noch damit zufrieden geben.

Später kam raus, dass das eine Verarsche war mit einem Fake-Account und ich bin voll drauf reingefallen. Sie hat dieses Bild an alle ihre Freundinnen rumgeschickt und die wiederum an weitere Leute. Sie haben sich noch über meine 15x4,5 lustig gemacht und meinten, man muss mindestens 18 haben, eher mehr.

Jetzt geht das Bild an der ganzen Schule rum und selbst meine Freunde machen sich über mich lustig und die ganzen Leute denken jetzt, ich bin ein perverser Schwanzgesteuerter. Ich bin vielleicht ein Idiot, weil ich das geschickt habe, aber die Erkenntnis komm ein bisschen zu spät. Ich weiß nicht, was ich jetzt noch tun sollte.

Liebe, Sex, Sexualität, Fakeprofil, Verarschung, Sextortion
Warum machen Männer sowas?

Meine Freundin hat letztes Wochenende jemanden kennengelernt in einem Club.. Er hat ihr erzählt er kommt aus England und ist hier bei und um Ferien zu machen. Am Schluss haben sie die Nummern ausgetauscht und dann ging er nach Hause und wir blieben noch ca. 30Min. Dann schrieb er ihr schon. Danach hat er ihr immer geschrieben er wolle sie nochmals sehen bevor er wieder geht, sie hat aber immer nein gesagt, da er immer und immer wieder gefragt hat, hat sie schlussendlich doch ja gesagt und sie wollten sich am nächsten Tag treffen, und am nächsten Tag hatte er sie einfach auf Whats app blockiert. Warum tut man sowas? Um Bestätigung zu bekommen?

3 Wochen später hatten meine Freundin und ich ausgemacht, wir gehen nochmals in diesen Club. Am Freitag davor schrieb er ihr er wäre gerade in der Schweiz gelandet weil er hier in einer Stadt einen Job suche. Dann schrieb er ihr wo sie sich treffen könnten.. und sie sagte einen Ort der in der Mitte von beiden liegt. Am Tag des Treffens, meldete er sich erst am Abend und sagte er habe keine Zeit. Am Tag davor hatte er ihr ein Bild geschickt wo er oben ohne war und sie schrieb ihm am nächsten Tag noch das ihr six pack einwenig besser sei und schon hatte er sie wieder blockiert. Aber sie schrieb ihm nie wirklich sehr viel das man sagen könnte er war wirklich genervt von ihrem schreiben..

Männer, kennenlernen, blockieren, Verarschung
Wie soll ich damit umgehen?

Ein einst enger Freund hat mich verarscht, will auch nicht endlos alles jetz erzählen jedenfalls das ihm wichtig war war wohl Helogen, er hat mich viel angelogen und ich habe für die Freundschaft gekämpft, ich hab ihm viel verziehen aber konnte ihm auch nicht das geben was er sich wünschte, also hat er mich aus wut sehr oft psychisch gebrochen jetz hat er sich von falschen Feunden manipulieren lassen und Kontakt abgebrochen und mich nur nen anderes girl in der Freundschaft ersetzt und komisch das er nie irgendwo ein fehler einsah wie er mich kaputt machte. Der punkt ist ich leide stark darunter ich habe versucht meine Emotionen zu unterdrücken aber ständig kommt es hoch und bekomme Alptäume, weine fast immer oder verkneif es mir, ich habe kaum hunger fühl mich vormittag bis mittag rum immer total als hab ich Bock auf nix und die ganze Welt ist scheiße, dann ziehe ich mich was mit Leuten Quatschen sehr zurück aber fühl mich nicht besser, fresse alles in mich rein. Es ist noch keine Woche her seit der Abbruch ist. Und ich dachte er bleibt immer ein teil meines Lebends aber egal auch was ich machte wieviel ich verzieh er war nicht einmal Dankbar. Wie komm ich da jetzt durch, es tut so weh. Ich vermisse ihn ;/ Auch wenn er mich psychisch kaputt machte.

Leben, Schmerzen, Freundschaft, Angst, Gefühle, kaputt, Freunde, vergessen, Schutz, Psychologie, Abbruch, abstand, alptraeume, Deprimiert, Emotionen, falsche Freunde, Gefühlschaos, Kumpel, Leiden, Liebe und Beziehung, Manipulation, schwach, Selbstschutz, Streit, Tränen, verarscht werden, verletzt, vermissen, verzeihen, weinen, Wünsche, Wunsch, Appetitlosigkeit, Mauer, schlapp, erschöpft, kein Appetit, Kein Bock mehr, kein Hunger, Kontaktabbruch, schlechter Schlaf, zu oft, zurückziehen, Verarschung, weinen unterdrücken, Erfahrungen
Wieso verarscht er mich?

Ich habe einen guten Kumpel, den ich seit einigen Jahren kenne. Wir arbeiten zusammen. Ich meinte zu wissen, dass er zwischendurch mal ne Freundin hatte (bestätigt hat er das nie, wenn jemand fragte, sagte er immer, dass er single ist). Aber - seine Freundin hat gepostet, dass sie gemeinsam im Urlaub sind, beienander übernachten etc. Ich hab ihre Seite mehr oder weniger über Zufall gefunden.

Dann schien es so, als ob das zwischen Ihnen aus wäre. Er schrieb mir vermehrt und wollte mich sehen. Dann haben wir rumgemacht und ich habe dort geschlafen. 2 Täge später, habe ich die beiden gesehen. Sie mich jedoch nicht. Ich habe ihn am nächsten Tag direkt gefragt, ob er an diesem Ort essen war. Er wurde nervös und meinte nur, ja woher weisst du das? XY (ein Freund von uns beiden) wäre auch dabei gewesen.

Ich war echt verärgert und auch traurig. Ich dachte, dass da nichts mehr lief. Anscheinend aber doch und die hatten nur Streit/Pause was auch immer. Kann ihm ja nicht sagen, dass ich die Freundin „gefunden“ habe… wirkt auch etwas psycho.

Als ich bei ihm zuhause war, machte er die ganze Zeit Anspielungen über eine gemeinsame Zukunft (Urlaub, kochen etc.) Deswegen macht mich das ganze nur trauriger weil wir (meines Erachtens) echt gute Freunde waren.

Er macht immer noch ab und zu Anspielungen oder Sprüche oder meldet sich mal. Ich block es etwas ab, weil ich nicht weiss ob der ne Freundin hat. Er würde sowieso nein sagen wenn man fragt.

Warum tun Männer sowas? Was soll ich tun? Kann nur an ihn denken :(

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, sexuell, Arbeitskollegen, Freundschaft Plus, rummachen, Verarschung, Fuckboy
Will er was oder verarscht er ich?

Hey also ich habe ein Problem.

und zwar gibt es da diesen Typen: Wir haben schon letztes Jahr oft rumgemacht und es hat sich nie was ernsteres daraus entwickelt. Dann war eine Zeit lang Pause und vor ca 3 Wochen haben wir dann wieder das erste Mal seit längerem etwas mit einander gehabt.

Ich dachte mir eigentlich so "Ja ok, daras wird eh wieder nix, aber rummachen geht ja", aber irgendwie ist es diesmal anders. Er zeigt Interesse und er ist auch total süß zu mir. (Ich kann keine konkrete Beispiele geben weil das sonst zu viel zum Schreiben wäre). Auf jeden Fall macht er total viele Andeutungen dass er irgendwie mehr will. Wir haben dann auch jeden Tag geschrieben und er hat sich auch tatsächlich für mich interessiert und jedes Mal wenn wir uns sehen hat er auch voll die Nähe zu mir gesucht und war auch voll touchy. Und er macht auch immer solche Späße mit denen er mich ärgern möchte und unsere Charakter sind eigentlich auch total ähnlich. (wenn wir geschrieben haben hat er auch immer extrem schnell geantwortet auch wenn er grad feiern war oder mit Freunden unterwegs war)

Dazu kommt, dass wir uns dann die nächste Woche fast jeden Tag gesehen haben weil entweder er mich gefragt hat ob ich nicht mit ihm was machen will (mit Freunden halt) oder wenn ich ihn gefragt hab (da gab es so nen komischen Vorfall: Ein Freund von mir hat ihn gefragt ob er zu See kommen will und er hat nein gesagt, dann hab ich ihn später nochmal gefragt und er hat ja gesagt und ist gekommen)

Letzte Woche haben wir dann auf einer Party wieder rumgemacht aber er hat irgendwie so versucht mit einer Freundin von mir zu flirten (wir waren nur Jungs und dann halt diese eine Freundin und ich). Sie ist natürlich nicht darauf eingegangen aber ihr ist es auch aufgefallen. Er war auch total touchy mit ihr (aber das war das erste Mal das es mir aufgefallen ist). Auf jeden Fall als wir nach Hause gefahren sind wollte ich mich dann auch gar nicht von ihm verabschieden weil er so mit meiner Freundin geflirtet hat, aber er hat zu 100% auf eine Verabschiedung bestanden.

So, das Ding ist jetzt halt, dass er mir seit dieser Party nicht mehr schreibt und wir uns auch nicht mehr wirklich sehen. Als ich ihn das letzte Mal dann gesehen habe, habe ich gemerkt wie er mit einem anderen Mädchen gesnapt hat. Keine Ahnung ob was zwischen denen läuft aber es hat mich echt eifersüchtig gemacht.

Meine Freunde scheinen auch mitbekommen zu haben das da was mit uns läuft weil sie necken uns immer (wie z.B.: "oh beziehungsstreit", oder "Gib ihm doch einen Abschiedskuss"), und auch sie sagen alle das er sehr interessiert scheint

aber ich verstehe dann nicht wieso er seit letzter Woche kaum noch Interesse zeigt und warum er mit anderen schreibt

Bitte sagt mir was ihr davon denkt und ob ihr glaubt das er mich verarscht

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Jungs, Jungsprobleme, rummachen, Verarschung
Warum habe ich kein Erfolg beim Frauen?

Hallo Community,

schon immer war ich Single, und hatte noch nie eine Beziehung bzw. Eine Freundin.

Ich war früher zurückhalten, jetzt nicht mehr. Ich spreche jede Frau welches mir gefällt an, aber trotzdem es kommt nie zu eine langfristige Freundschaft.

Ich hatte eine Frau online kennengelernt, sie war sehr nett, wir habe mehr als 1 Woche geschrieben, und ich hatte Ihr letztens vorgeschlagen uns zu treffen, das erstes Treffen klappte nicht, das zweite sie war sehr erfreut.

Plötzlich Fragte sie mich nach ein aktuelles Foto, ich hatte Ihr geschickt, dann hatten wir weiter geschrieben.. und am Tag unseres Treffen, kam keine Rückmeldung mehr…

Ich wollte ihr schreiben doch davor hatte ich einen Kumpel um Rat gefragt, er meinte, ich soll ihr nicht schreiben, weil sonst ich mein Stolz verliere… Ich bin von Ihr auch nicht geblockt oder so..

Ich würde diese Frau schreiben wollen, aber vielleicht hat mein Kumpel recht…

Allgemein, es fängt alles gut an, aber dann werde ich geblockt oder der Kontakt hält nicht an. Sowohl im Echt als auch Online, werde ich von Frauen nur verarscht bzw. sie verletzten mich, in dem sie mir etwas Vorspielen und dann werde ich eiskalt geblockt.

Wenn ich nett bin, dann sagen sie mir, ich hätte das gewisses etwas nicht, wenn ich hart bin, dann ist das zu aufdringlich, und dazwischen ist langweilig…

Wie soll ich mich sonst verhalten?
Warum passiert ausgerechnet mir sowas, wie kann ich es ändern? Auf was stehen Frauen?

Dankeschön

Liebe, Frauen, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, Verarschung
Was kann man tun wenn die Deutsche Post einen verarscht?

Ich bin stinken sauer...

Gestern schon kam die Deutsche Post, hat geklingelt und keine Minute gewartet bis ich unten war. Habe nur noch durch's Türfenster gesehen wie die abgedackelt ist. Habe dann die Tür aufgemacht und natürlich gerufen. Wurde aber prompt ignoriert.

5 Minuten später lag ein Zettel im Briefkasten, dass meine Sendung am Ablageort hinterlegt wurde; dem war aber nicht so. Darauf stand eine Sendungsnummer, die leider falsch ist und dort eigentlich nicht hingehört (da es wohl ein Päckchen ist).

Heute wieder das gleiche Theater...

Ich war keine 5 Sekunden nach ihrem Klingeln unten und die war wieder weg. Habe aber die Tür aufgemacht und in dem Moment kam die Olle von meinem Ablageort hervor und ist eiskalt an mir vorbei gegangen. Hat mich prompt ignoriert. Habe dann wieder die Tür zugemacht und wollte gleich das Päckchen holen. Dann sah ich wie sie wieder dort hervor kam (habe mich nur kurz umgedreht), ist scheinbar ein paar mal hin und her gelaufen um die Post da abzuladen.

Als sie weg war habe ich dann mal nachgeschaut. Aber nichts!!! Ich habe den gesamten Weg kontrolliert, unter den Pflanzen geschaut und sogar um die Ecke am Haus im Garten der Vermieter! Aber da liegt rein gar nichts!!!

Was kann ich da jetzt tun? Die verarscht mich doch von vorne bis hinten, ignoriert mich und lässt meine Bestellungen (wohin auch immer) verschwinden!

Nach dem gestrigen Vorfall habe ich auch direkt bei DHL/Deutsche Post angerufen was da jetzt zu machen ist...Habe 2 mal genaustens geschildert was passiert ist. Die Trulla am Telefon hatte wohl Überbau nicht verstanden wovon ich rede und sagte, dass das Päckchen noch geliefert wird und ich abwarten solle; ich wurde wohl falsch informiert🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️ Die Postfrau war doch da verdammt!!! Das hat die nicht verstanden und wurde total patzig...

Bin einfach nur noch sauer...

Brief, Betrug, Post, Paket, Deutsche Post, DHL, Diebstahl, Päckchen, Verarschung
Schluss gemacht nach “Sex “wieso ist Mann so?

Ich versuche die Story etwas abzukürzen …. ich hatte ich mit einem Mann 4-5 Monate Kontakt Mind. 1x die Woche getroffen … und wir haben bis zum 4 ten Monat nicht miteinander geschlafen … ich habe ihn nie ran gelassen aber wir haben seit dem ersten Tag miteinander geduscht etc. also waren uns trotzdem sehr nahe … im Monat 4 habe ich ihm erzählt dass ich beruflich unter der Woche in einer anderen Stadt bin und im Hotel unterkommen werde für bis zu 5 Monate … er wurde enorm eifersüchtig und dann fing es an dass er auch abwesend wurde bzw. Abwesend schrieb und er meinte ich würde im Hotelzimmer Sachen anstellen mit anderen Männern etc. trotzdem haben wir uns weiterhin 1x die Woche getroffen und kein Sex gehabt … nun I’m 5 Monate weil er so lange Geduld hatte und ich bereit war habe ich ihn mich nähern lassen und wir hatten im Bett seitlichen Sex ich muss sagen er war nicht in mir und er kam nach 5 Sekunden … nach einer halben std versuchte er es wieder und er kam wieder nach 5 Sekunden er war nicht in mir !!! Sein bestes Stück da unten war zwischen meinem po und in keinen der Löchern drin … so und letzte Woche da habe ich ein Zimmer im Wellness Hotel fuer 2 Tage für uns gebucht und wir hatten am ersten Tag 10x Sex und er ist 6 x gekommen, oder 7x und am 2. Tag am frühen Morgen hatten wir wieder 3x und er ist 3 x gekommen und wieder war er nicht in mir drin !!! Am ersten Tag habe ich ihm nach dem “Sex”aus Spaß im Hotelzimmer gesagt ,ich habe keine Gefühle für ihn und er meinte oh doch die hast du also was ich damit sagen will ist, dass er mich nicht ernst genommen hat. Und am zweiten Tag nach dem 2. Sex bekam ich einen Anruf von einem Kollegen der wegen dem Dinner gefragt hatte und er bekam das Gespräch mit und hat sich total eifersüchtig benommen und ist ins Bad verschwunden als ich das Gespräch beendet hatte bin ich in die Dusche gegangen und er wollte mir aus dem Weg gehen und meinte jaja dein “Kollege” und ich bestätigte nur dass es mein Kollege war … und unter der Dusche da hatten wir wieder “Sex” und er ist dann wieder gekommen und ich dachte es sei alles wieder ok zwischen uns als wir am Schalter waren beim check out wollte ich schnell nach Hause und habe es vergessen ihn zu verabschieden dann reagierte er komisch und hinterfragte meine Aktion wir haben uns ein Kuss und ich war weg. Ich habe mich nicht mehr gemeldet weil ich so fertig war und kein Schlaf hatte er hat sich bei mir am nächsten Tag gemeldet mit Herzchen und einen guten Morgen …. Seitdem ignoriert er mich lediglich und ich will mir nicht sagen was das Problem ist. Wegen dem Anruf habe ich mich entschuldigt … ich vermute er wollte nur Sex was denkt ihr ?

Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, Charakter, Liebe und Beziehung, lügen, Sperma, Verarschung
Niemand nimmt mich noch Ernst?

Hallo ich habe zurzeit ein Problem. Ich bin letztens Volljährig geworden aber mich nimmt bis dato immer noch keiner ernst und ich werde von sämtlichen Leuten verarscht sei es Freunde oder Familie. Meine Eltern haben mich eh noch nie besonders Ernst genommen weil ich Asperger Autismus habe und weil man ja laut ihnen eh mit mir den Affen machen kann. Da zählte mein eigener Wille nie. Wenn ich was nicht wollte weil ich ethisch damit nicht klar kam wurde ich ständig von meinem Vater erpresst das wenn ich dass und dass nicht tue dann sagt er das ich das noch bereuen werde und schaltet mir immer das Internet ab meine Sim-Karte wird aus mein Handy entfernt oder er verbietet mir bestimmte Dinge. Er kontrolliert mich auch immer und meint immernoch bestimmen zu müssen das ich zum Beispiel wegen meiner Krankheit nicht zum Psychologen gehen darf (obwohl ich 18 bin) weil er nicht will das ich da hingehe obwohl ich es nötig habe, er findet das schwachsinnig. Zum beispiel auch an meinem Letzten Geburtstag war mein Freund und seine Mutter, meine beste Freundin und mein Onkel da. Mein Freund machte damals an Silvester ein Video von mir wo ich besoffen war und mich sehr peinlich verhalten hatte und schickte es seiner ganzen Familie weiter inklusive seiner Mutter die es dann weitergeschickt hatte. Jetzt hatte mein Freund an meinem Geburtstag zusammen mit seiner Mutter das Video meinen Gästen inkl. meiner Eltern das Video gezeigt obwohl ich ihnen schon längst gesagt hatte sie sollen das Video löschen weil ich das Recht am eigenen Bild habe und nicht will das es weiter gezeigt wird. Hatten sie aber nicht gelöscht und somit hatten sie mich verarscht. Und ich meinte sie sollen es sofort ausschalten das Video und war schon fast vor Verzweiflung am weinen aber sie dachten erst gar nicht dran und zeigten es weiter und mein Vater wollte dann auch noch das Video geschickt bekommen damit er sich das immer ansehen kann. Und ich sagte ich will das nicht ich habe das Recht am eigenen Bild. Und dann erpresste er mich wieder und sagte das wird noch Nachwirkungen haben (hatte es am Ende auch). Meine Eltern drohen mir auch schon mit rausschmeißen nur weil ich manchmal nicht nach ihrer Pfeife tanzen will weil ich nunmal manche Sachen sehr ungerecht finde das meine Eltern alles mit mir machen dürfen, ich bin doch kein kleines Kind mehr das man noch nach Strich und Faden verarschen kann. Mein Vater hat auch einfach so den Kuchen angeschnitten vor dem Kerzen ausblasen ohne mich zu fragen ob ich das schon will aber sobald ich das selbe bei ihm tue ist die Hölle los. Und mein Freund macht ständig von mir Bilder und Videos gegen meinen Willen (auch und wenn ich nackt bin). Niemand hat mich was das an ging nie großartig Ernst genommen. Immer werde ich von allen Verarscht, ich habe das bis immer locker gesehen weil ich kein Stress anzetteln wollte aber jetzt bin ich solangsam wirklich wütend und habe sehr viele aggressionen in mir die mit jeden Tag immer größer werden. Was kann ich tun?

Familie, Freunde, Social Media, Erpressung, Partner, ungerecht, ernst nehmen, erpressen, Recht am eigenen Bild, unfair, Verarschung
Er meldet sich nicht mehr was tun?

Hallo,

Ich habe vor einer Woche wieder Kontakt mit einem Jungen aufgenommen, den ich vor bereits 2 Jahren über eine Freundin schon mal zu Gesicht bekommen habe. Aber seit dem hatte ich halt kein Kontakt mehr mit ihm. Nun ist das so, das ich mich dann wieder mit ihm getroffen habe und wir uns ein Tag vorher sehr viel geschrieben haben, auch telefoniert. An dem Tag als wir uns dann traffen, meinte er sofort das er damals schon Gefühle fürmich hatte. Ich war erst mal verunsichert, aber ließ mich trotzdem drauf ein, weil ich sowieso schon lange single bin. Also an dem Abend wollte er dann auch mit mir kuscheln, das taten wir auch. Es fühlte sich einfach gut an. Am nächsten Tag fuhr ich wieder Nachhause, weil seine Mutter Stress machte, ja er lebt noch mit 25 bei seiner Mutter und die möchte anscheind momentan kein Besuch haben, aber das war mir ja da noch nicht wirklich bewusst. Ich wollte mich dann am darauffolgenden Tag nochmal mit ihm verabredeten, er sagte auch erst zu, doch da fing es dann schon an. Er suchte ständig eine Ausrede, also sprich, er sagte kurzfristig jedes weitere Treffen ab , das ging eine Woche so. Am Sonntag sahen wir uns aber zum Glück wieder, wir gingen zu seinem Onkel, mit dem ich mich übrigens auch von Anfang an sehr gut verstand und fuhren danach nochmal heimlich zu ihm nachhause, in der Hoffnung das seine Mutter nichts mit bekommt. Er wollte selbstverständlich auch wieder mit mir kuscheln, ich ließ mich erneut darauf ein, doch plötzlich berührte er meine Brust und meinem Hintern und zog ständig meinen Pullover hoch. Ich hatte ihn aber von Anfang an gesagt das ich nichts überstürzen will und das er das bitte lassen soll, aber er versuchte es immer wieder. Ab da fühlte ich mich schon nicht mehr so wohl und wollte das ganze einfach nur noch beenden. Irgendwann kam dann auch seine Mutter rein und schmiss mich raus. Dieser Junge schrieb mir aber weiterhin das er mich ja so liebt und mich nicht verlieren will, das schrieb er aber meistens nur Abends. Tagsüber meldete er sich plötzlich gar nicht mehr. Ich habe gestern aus Interesse mal meine Freundingefragt wie er eigentlich so drauf ist, sie meinte direkt das er nur Sex will und das mit jeder Frau abziehen würde. Mir blieb erst mal der Atem weg, aber irgendwie war mir das schon klar, nur wollte ich den Kontakt trotzdem aufrecht erhalten. Sie machte ihn gestern zur Sau, naja sie ist halt meine Freundin und macht sich Sorgen um mich. Was sollte ich da auch tun. Er stritt aber natürlich ab und schrieb mir zu letzt heute Nacht das er mich nicht verlieren will, doch seit dem kommt gar nichts mehr von ihm.

Was soll ich jetzt tun?

Ich will ja schon so freundschaftlich im Kontakt bleiben und auch wegen seinem onkel weil ich ihn sehr cool finde, mit dem kann man jeden Scheiß machen.

Ich weiß zum Glück auch wo sein Onkel wohnt.

Soll ich den Kontakt mit dem Typen abbrechen? Und kann ich zumindest mit seinem Onkel noch in Kontakt bleiben?😢

Liebe, Freundschaft, Junge, Liebe und Beziehung, Verarschung
Für mich ist ein Schamane ein Hochstapler, Quacksalber und betreibt Hokuspokus wie alle Astrologen auch. Was antwortest Du auf diese Vorwürfe?

Wer seine "schamanischen Fähigkeiten" gegen Geld anbietet, bereichert sich durch nutzlosen Hokuspokus. Bis auf einen Placeboeffekt oder Suggestion läuft da nicht. Sage ich, der sich der Wissenschaft und den Fakten verpflichtet fühlt und mit dem ganzen esoterischen Simsalabim nichts am Hut hat.

All das Gesumse um Religion, Aberglaube, Heilkraft, Astrologie, Wahrsagerei etc. beruht maximal auf geschickter Psychologie, hat aber nichts mit übernatürlichen Kräften zu tun, denn das Universum bringt nur Natürliches hervor, nichts Übernatürliches. Das wäre schon ein Widerspruch an sich. Somit bin ich auch der festen Überzeugung, dass sämtliche Religionen nur Menschenerfindungen sind, ersonnen, weil früher Mensch sich sein Dasein und den Ursprung der Welt nur durch einen göttlichen Schöpfermythos erklären konnte. Wir solltes es heute besser wissen als weiter den Geschichten anzuhängen, die irgendwelche Leute vor tausenden Jahren mal zu Papyrus brachten.

Wern sich Dinge nicht erklären kann, weil es ja angeblich mehr "zwischen Himmel und Erde gibt als... was genau?" Der Satz geht weiter mit "...als sich unsere Schulweisheit träumen lässt." Genau. Bedeutet: man muss schon verdammt viel wissen. Und wir wissen heite mehr als verdammt viel. Vor allem wissen wir mathematisch zufällige Ereignisse von "Schicksal" zu unterscheiden und finden für jedes Vorkommnis plausible und nachvollziehbare Erklärungen. Das Problem: wissenschaftliches Denken, Vorstellung von Evidenz und Falsifikation, Experiment etc. ist vielen gar nicht geläufig, dennoch wollen alle mit diskutieren im schrillen Chor des Halbwissens bzw. Nullwissens. Sehen wir bei Corona beispielhaft.

Gefährlich, extrem kritisch sehe ich all das, wen nun noch das ganze mit ganz viel Hokuspokus gewürzt wird und "übernatürliche" Anstriche bekommt. Niemals hätte ich gedacht, dass so viele Mitmenschen wieder den Rückfall ins mentale Mittelalter antreten... bis zur Verschwörungstheorie ist es da nur noch ein winziger Steinwurf.

Für mich ist ein Schamane ein Hochstapler. Was antwortest Du mir?

Esoterik, Schamanismus, hokuspokus, Verarschung, Blickwechsel, Hagar470
Käuferschutz?

Hallo an alle,

ich habe im April 2021 eine Küche für 5,500Euro(bereits komplett bezahlt) in einem Möbelhaus planen lassen und diese wurde mit Lieferverzögerung erst im Sept. 2021 eingebaut.

Leider war die Planung fehlerhaft und deshalb konnte der Geschirrspüler nicht eingebaut werden. Dieser steht seitdem in meiner Küche hinter mir und lacht mich aus, wenn ich mein Geschirr mit der Hand abwasche.

Nach der Beanstandung habe ich erst im Nov.21 einen Termin zur Nachbesserung erhalten. Zu meinem Bedauern wurde in den 2 Monaten Wartezeit wieder dasselbe falsche Teil bestellt und der Geschirrspüler konnte erneut nicht eingebaut werden.

Ich wurde also wieder vertröstet und konnte wieder nur abwarten, ob es beim nächsten Mal klappt.

Der nächste Termin zur Nachbesserung war heute. Ich habe mir also wieder Urlaub genommen, um zu Hause auf die Handwerker zu warten. Bis 12Uhr ist niemand erschienen, also habe ich dort angerufen, damit ich mir anhören durfte, dass der Termin abgesagt wurde. Angeblich wurde eine Nachricht auf meiner Mailbox hinterlassen. Diese konnte ich aber nicht finden.

Auf meine Anrufe und Nachfragen, wann das Problem nun endlich behoben wird, wird mir keine brauchbare Antwort gegeben, wenn ich überhaupt was höre und meist sehr, sehr unfreundlich.

Ich bin echt verzweifelt, traurig und sauer.

Was kann man in so einem Fall machen?

Danke für eure Hilfe!

Gruß

Recht, hilflos, Käuferschutz, verzweifelt, Verarschung

Meistgelesene Fragen zum Thema Verarschung