Weiß nicht was ich machen soll bei ihr?

Hallo zusammen, ich hoffe jemand hat einen Rat für mich...

Folgende Sache, es geht um eine Frau. Kenne sie schon echt lange, hatten aber seit 1,5 Jahren nie wirklich was zutun. Bin erst wieder durch einen Kumpel auf sie aufmerksam geworden. Waren öfters bei ihr, habe ihr viel geholfen, dass sie seit 2Wochen getrennt sind... ich war die ganze Zeit über für sie da. Nun hat sie mich mal gefragt, wie ich zu ihr stehe... habe ihr gesagt, dass ich jedes mal mehr Gefühle für sie bekomme wenn ich sie sehe, sie hat daraufhin auch gesagt, sie hätte Gefühle für mich, weil ich anderst bin. die Exfreunde davor haben sie nur verarscht und scheiße behandelt, bei mir fühlt sie sich wohl und geborgen (ihre Worte). Haben öfters Filme abends geschaut und hat sich dann immer an mich rangekuschelt, hat meine Hand genommen usw... dann habe ihr letztens einfach so eine weiße Rose geschenkt, einfach so ohne Grund. habe ihr ihr Lieblingskuchen gemacht usw. Hat sich gefreut... nur ist jetzt irgendwas. haben die ganze Zeit mit Herzen geschrieben, jz nur noch kurze antworten usw... ihre beste Freundin meinte zu mir ich solle mal bremsen, weil sie scheinbar nicht das für mich empfindet, was ich für sie empfinde... Jz weiß ich nicht mehr weiter, was ich machen soll. Ich habe mich verliebt in sie, ihr das aber nicht gesagt, weil es irgendwie nicht passt, da es mit dem Ex nicht lange her ist. Sie haben (sie und ihr ex) haben die letzten 2Tage geredet... jz habe ich Angst, dass sie wieder zu ihm geht und mich stehen lässt wie eine Gans... ich habe sie immer geholt wo sie geweint hat wegen ihrem ex... ich weiß jz halt nicht was ich machen soll oder sonst was, außer dass es mir gar nicht gut...

Ratgeber, Frauen, Beziehung, Hilfestellung, Liebe und Beziehung, unwissend, ratschlag gesucht
2 Antworten
Manga Bild oder Anime Bild?

Also das ist vielleicht eine seltsame Frage, aber ich würde gerne wissen, ob man Bilder aus Animes auch Anime Bilder nennt? Es gibt ja farbige Manga Bilder. Es müssen ja nicht immer schwarz-weiß Zeichnungen sein. Ich würde gerne wissen, ob es ein Fachbegriff für Manga Bilder und Anime Bilder gibt. Immerhin ist ein Manga ja eine japanischer Comic und vielleicht haben die Zeichnungen bzw. Bilder auch richtige Fachbegriffe und bei Animes vielleicht auch. Das weicht auch von meiner eigentlichen Frage etwas ab, aber ich würde das auch echt gerne wissen.


Meine eigentliche Frage: Wie nennt man ein Bild, was man im Internet oder so sieht, wo man nicht genau weiß, ob das von einem Anime stammt oder ein digitales oder mit Farbe gestaltetes Manga Bild ist? Oder ist jedes Anime Bild letztendlich ein Manga Bild, weil es schließlich ein Bild im Manga-Stil ist?

Und so nur nebenbei: Schreibt man Anime Bilder bzw. Manga Bilder zusammen? Also Animebilder und Mangabilder. Ich finde, dass das allgemein seltsam klingt und ich würde ein Fachbegriff vorziehen, aber das kann auch an meinem schlechten Sprachgefühl liegen.

(◞‸◟)Tschuldigung für diese lange Formulierung, aber das hat wirklich alles auf den Punkt gebracht, was ich gerne wissen würde. Ich danke denen, die das alles durchlesen und mir vielleicht eine Antwort geben im Voraus.

Ich frage mich das nämlich schon sooo unglaublich lange und finde nichts im Internet.(;´༎ຶٹ༎ຶ`) Vielleicht hält ihr mich für dumm und es ist offensichtlich, aber ich weiß es nicht und wäre euch unglaublich dankbar.

Manga, Anime, unwissend
1 Antwort
Könnt ihr mir sagen was ich tun soll?bitte?

Hi.

Also ich hab da so eien Freundin also eig eine beste Freundin. Mit der ich richtig viel so am Tag geschrieben habe und so. Ich bin auch immer mit ihr einmal in der Woche schwimmen gegangen. Jemand aus ihrer Familie hat uns immer gefahren. Letze Woche hab ich auch bei ihr geschlafen und so. Aber seit ein paar Tagen schreibt sie mir gerade mal (wenn ich sie nicht anschreibe) 4 Wörter einmal gm und gn. Das ist seit längerer Zeit Tradition immer das als erstes oder letztes am Tag zu machen. Ich habe mich in letzter Zeit halt auch so mit 2 anderen Mädchen getroffen, weil ich mit den beiden irgendwie mehr verbinde. Denn meine eigentliche bf ist halt so ruhig und probiert nix aus und ist irgendwie zu brav. Dagegen sind die anderen beiden abenteuerlustig und so mehr wie ich. Meine bf ist halt manchmal voll nervig un ich fühle mich bei ihr zu Hause nicht ganz so wohl. Aber manchmal habe ich auch so dass Gefühl das die beiden Freundinnen nicht ganz so mögen wie ich sie. Aber vielleicht liegt es auch na mir das ich zu viel denke und nicht mehr so gut vertrauen kann. Hilfe! Könnt ihr mir bitte irgendwelche Tipps geben und sagen was ich machen soll?? Soll ich vllt mit meiner einen bf irgendwie reden oderso oder irgendwie nur noch was mit diesen 2 Freundinnen machen? Oder beides? Und da gibt es auch nich so einen Jungen...aber egal.Btw. Gerade sind diese 2 Freundinnen krank. Kann das einen Grund haben? Denn ich denke mir immer so alles hat einen Grund. Wär euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet ich sag schon man danke.

Ps: ich hoffe ihr könntet den text Zusammenhang verstehen;)

Spaß, Schule, Freundschaft, Stress, bff, Freundin, Liebe und Beziehung, Ungewissheit, unwissend
3 Antworten
Was ist los mit mir, ist das eine Depression oder vielleicht sogar eine Störung?

Hallo zusammen, also ich bin weiblich 18 Jahre alt (falls das wichtig ist) und ich wurde früher gemobbt, ohne Liebe aufgewachsen, es gab meistens nur Stress zwischen mir und meine Familie usw... Jetzt habe ich ein Problem, also damals dachte ich, ich habe Depressionen, doch ging allerdings nicht mal zum Arzt, weil ich mich nicht getraut habe. Naja so depressiv fühle ich mich nicht mehr, ich habe sogar eine Ausbildung, obwohl meine Mutter gesagt hat ich werde nichts im Leben erreichen, die Ausbildung ist ja schon mal ein kleiner Anfang, ich müsste mich ja eigentlich freuen, doch ich fühle mich irgendwie komisch. Ich habe meistens richtig Lust etwas zu tun, z.B. einen Buch zu lesen oder einfach nur für die Fahrschule zu lernen, da bin ich kurz sehr motiviert, doch sobald ich anfange habe ich keine Lust mehr. Es fühlt sich so an als würde das Leben einfach an mir vorbei gehen und ich einfach nur da stehe und es nicht mal komplett realisiere. Hattet ihr sowas auch, wenn ja was war es und was habt ihr dagegen gemacht? Eine Depression denke ich nicht das es ist, ich bin halt manchmal nur sehr traurig und denke nach wie einsam ich doch eigentlich bin, trotz festen Freund und ein paar gute Freunde, mit all die ganzen Menschen die ich "Freunde" genannt habe, will ich gar nichts mehr anfangen, deswegen lieber ein paar weniger Freunde, aber dafür gute.

Es tut mir leid für den langen Text.

Gesundheit, Schule, Freundschaft, Krankheit, Psychologie, Depression, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, Psyche, unwissend
5 Antworten
Zählt das zu sexuellem Missbrauch? Hatte das Auswirkungen auf mich?

Hallo,

ich stelle meine Frage hier, da in meiner Nähe jeder Psychologe nicht verfügbar ist und ich das starke Bedürfnis habe, mit jemanden darüber zu reden. Mit meinen Freunden kann ich das nicht, es würde ihre Sicht auf mich zu sehr verändern. Meiner Familie möchte ich auf keinen Fall nicht noch mehr Last zusetzen.

Ich hasse Berührungen. Ich fühle mich komisch, wenn mich jemand anfasst. Ich dachte, ich wäre einfach nur frigide, aber das Bedürfnis nach Sex ist da, bloß habe ich Angst davor, angefasst zu werden. Ich dachte, das könnte eventuell an meiner Kindheit liegen.

Ich weiß, es gibt sehr selten Frauen, die nicht schon auf irgendeiner Weise dumm angemacht oder angefasst wurden. Da möchte ich mich nicht in den Mittelpunkt mit meinen Erlebnissen stellen.

Als Kind (6-7) habe ich für kurze Zeit alleine in den Spielplatz gespielt. Einmal war da ein Mann, der mich beobachtet und sich intim angefasst hatte. Er hatte seinen Glied rausgeholt und sich befriedigt. Ich wusste damals nicht, was er da tat.

In der Grundschule schob ein Junge seine Beine zwischen die meinen. Ich sagte nichts.

Mit ungefähr 5-6 wollte mein Cousin, ungefähr, dass ich ihn da unten streichle. Er war... anders als ich. Ich hatte noch meine ganze kindliche Naivität, während er sich mit seinem Körper besser „auskannte“ und sich manchmal heimlich Pornos ansah. Ich weiß es, weil er sich einen mit mir anschauen wollte und mir zeigen wollte, wie ihn das erregt.

Als ich im Kindergarten war, mussten wir schlafen. Sein Bett war neben meinem. Ich habe noch nie jemanden davon erzählt, weil es mich anwidert. Er hatte seine Hand zu mir unter der Decke geschoben und seinen Finger in mich reingeführt, das Ganze ging minutenlang. Ich hatte nichts gesagt und so getan, als würde ich schlafen.

Ich habe das Gefühl, da ist noch mehr passiert. Aber ich verdänge es. Ich kann mich aber nur daran erinnern. Ich weiß es nicht, ob diese Situationen dazu beigeführt haben, dass ich so bin, wie ich bin. Ich wäre gerne offener. Und zum Teil ist es auch meine Schuld, oder? Immerhin habe ich nie Stopp gesagt. Deswegen stelle ich mir auch die Frage, ob in den oben genannten Beispiele sexuelle Nötigung oder der Gleichen vorhanden war? Ich selber möchte es nicht akzeptieren. Ich brauche eine Außenstehende Meinung. Bitte keine Beleidigungen oder runtermachenden Worte.

Danke für die Antworten

Kinder, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, sexueller Missbrauch, unwissend
5 Antworten
Bin ich schwul und konservativ?

Hallo erstmal !Also ich bin der Julian aus Niedersachsen.Ich bin 16 Jahre alt und sehe es als ein Muss , dass ich Dienstag Nacht ein paar Dinge loswerde! Zunächst , ich gehe in die 11te Klasse eines Gymnasiums und habe eine Frage wessen Antwort mein Leben verändern wird! Ich weiß nicht ob ich homosexuell veranlagt bin! Es wäre nicht gelogen wenn ich sagen würde das ich schonmal von ,,Erotischen Freundesgeschichten" geträumt habe.Ich schaue Jungs gern mal auf den Po und sowas , aber macht mich das homosexuell?Ich bin ein sehr konservativer Mensch (hoffe ich) ich halt mich nie an die Mode bin fortschrittsfeindlich und rückständig macht mich deshalb aber bitte nicht fertig.In der Schule mache ich immer mein Ding , ich bin allein und halte mich von Freundschaften und Beziehungen fern.Allein der Gedanke von Homosexualität würde meiner Familie wie Gift vorkommen! Meine Mutter ist Muslima und allein der Gedanke von der Praktizierung gleich geschlechticher Liebe gilt auch aus konservativer Interpretation als ,,Unzucht". Deswegen würde ich mich niemals outen!Der Islam ist einfach homophobisch.Ich weiß das es auch in Deutschland den Paragraph 175 gab den Herr Kohl zum Glück abschaffte , jedoch würde mich die deutsche Gesellschaft nicht komplett integrieren das bereitet mir Angst!Bin ich homosexuell nur weil ich Jungs was weggucke oder ,,träume" oder ist da mehr im Spiel ? Danke für deine Aufmerksamkeit machts gut!

Homosexualität, Konservatismus, unwissend, homophobie
4 Antworten
DEUTSCHBUCH 7 CORNELSEN LÖSUNGEN: S. 261/4&5

Hallo�?��?🙋�?� Meine Schwester braucht Hilfe bei Deutsch, weder ich, noch meine Eltern verstehen die Aufgaben. Meine Frage: hat jemand von euch die Lösungen? Wäre wirklich hilfreich�?��? Also und falls jemand die Fragen versteht:

4) a: In dem Text auf Seite 260 finden sich 2 Temporalsätze, schreibe sie auf. (Was sind Temporalsätze?;-) )

b: Unterstreiche die Konjuktionen, die die Temporalsätze einleiten.

c: Temporalsätze geben ein zeitliches Verhältnis zwischen zwei Ereignissen an. Erkläre, welche Informationen zur Zeit du in diesen beiden Sätzen jeweils erhältst.

Hier der Text auf S. 260: Nachdem du einen Luftballon in eine Flasche gesteckt hast, versuchst du das Aufblasen des Ballons. Obwohl du kräftig pustest, dehnt sich der Ballon nicht weiter aus. Sobald du einen Strohhalm in den Flaschenhals steckst, lässt sich der Ballon jedoch mit Luft füllen. Erklärung:* Wenn du den Ballon ohne Strohhalm aufbläst, drückt er sich an den Innenrand der Flasche und wirkt jetzt wie ein Flaschenverschluss. Weil die Flasche jedoch schon mit Luft gefüllt ist, findet der Ballon keinen Raum für Ausdehnung. Durch den Strohhalm kann die Luft aber aus der Flasche entweichen, sodass sich der Ballon nun ausdehnen kann. Auch wenn wir die Luft um uns herum nicht als Masse wahrnehmen, nimmt sie einen bestimmten Raum ein.*

Also meines Erachtens sind Temporalsätze Adverbialsätze, die ein Zeitverhältnis ausdrücken. Oder?

5) a: Bildet mithilfe der folgenden Konjuktionen Satzgefüge, z.B.: Während du aus dem Fenster schaust, schreibe ich diesen Satz.

Konjuktionen: während, nachdem, bis, seit/seitdem, wenn, sobald, solange, ehe, bevor b: unterstreicht die Temporalsätze in euren Satzgefügen und kreist die einleitenden Konjuktionen ein. c: Bestimmt bei jedem Satz, ob das Ereignis im Temporalsatz - vor dem Ereignis im Hauptsatz liegt (Vorzeitigkeit) - nach dem Ereignis im Hauptsatz stattfindet (Nachzeitigkeit) - gleichzeitig mit dem Ereignis im Hauptsatz verläuft (Gleichzeitigkeit)

Dankeschön, und eine schöne Woche, Bernichen xoxoxooxxxoxxo

  • Bitte kein Spam
  • nur hilfreiche Antworten
  • keine Beschwerden wegen Faulheit, Dummheit, etc.
Deutsch, Lernen, Schule, Unterricht, unwissend
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Unwissend