Top Nutzer

Thema Umziehen
Was meint ihr was das beste in meiner Situation wäre?

Hallo liebe Leser,

Ich bin 15 Jahre alt und ein leidenschaftlicher Handballer, mein Vater war es auch und das hochklassig und ich vertraue ihm vollkommen wenns um Handball geht. Meine Situation sieht volgendermaßen aus: ich trainiere bis zu 6-7 mal die Woche in verschiedenen Verereien und Jugenden und tue alles um etwas in diesem sport zu erreichen allerdings spielt mein momentaner Verein im aktiven bereich nur relativ niedrigklassig weshalb ich wahrscheinlich nächste saison einen wechsel anstrebe, dazu habe ich auch schon mehrere Möglichkeiten bei denen ich schon Probetraining hatte, in unserer Nähe gibt es mehrere gute Vereine die erste und zweite Bundesliga spielen welche jedoch kein Nachwuchsstützpunkt besitzen und bei denen ich eventuell auch im ersten A Jugendjahr nur meistens in der 2 Mannschaft spielen dürfte, und hier komme ich zu meiner Frage ich habe nämlich die Möglichkeit zu einem Nachwuchstützpunkt in einem anderen Bundesland (also weiter weg) zu gehen wo die erste Mannschaft in der 2 Bundesliga spielt und ich wahrscheinlich A jugend Bundesliga Qualifikation spielen würde. Ich selbst sehe mich dort nächstes Jahr spielen aber mein Vater ist der Ansicht es wäre sinnlos da unsere gegend im Handball viel stärker ist und es ein riesen schritt ist so weit weg zu ziehen für so etwas. Was denkt ihr was ich tun sollte?

P.S.: Danke an Jeden der mir seine Meinung dazu sagt :)

Sport, Zukunft, Handball, Sport und Fitness, umziehen, Jugendhandball, vereinswechsel
2 Antworten
Werde ich meine Familie verraten müssen?

Ich bin seit mehreren Jahren heimlich in einer Fernbeziehung. Meine Mutter hatte einstmal davon erfahren so wie dann auch meine Geschwister. Meine Mutter und all jene sind komplett dagegen, ist für mich verständlich bei einer Fernebziehung. Aber sie wollten nie diese Person kennenlernen und haben auch über Aussehen geurteilt. Sie haben mir kein Wort über meinen Freund nicht geklaut. Ich wurde daraufhin in eine Klinik untergebracht wegen meines Kummers, man hilt mich für wahnsinnig und sollte zum Klaren kommen. Sie denken alle ich wäre darüber hinweg, aber es kam weiter dazu dass wir weiterschrieben. Wir sind seit 5 Jahren in einer Beziehung und planten dass ich zu ihn ziehe bei meinen 18. Lebensjahr wenn ich meinen Schulabschluss erreicht habe. Heißt, er ist auch volljährig (4Jahre älter) auch deswegen was meine Mutter sehr ebträuscht, wegen dem Alter. Ich bin schon längst fest entschlossen und fühle mich sehr grausam meine Familie immer wieder zu betrügen und im Glauben zu lassen. Ich will es noch nicht kaputt machen, meine Mutter war damals schon sehr traurig ,wütend und enttäuschend. Sie wollte mich nicht verstehen ,wortwörtlich. Ich hab bis jetzt nur mein Schulabschluss im Kopf und habe noch keine Vorstellung wie ich es ihr Beichten soll und in den nächsten Tagen dann verschwinden soll. Es wird sie hart treffen, habe aber keine andere Wahl für mich. Wenn ich es ihr jetzt beichten würde, würde sie mir jegliches verbieten, komplett zerstört sein und mit 100% mich wieder in eine Klinik verfrachten. Habt ihr irgendwelche Tipps? Ich will meine Mutter nicht irgendwie im Stich lassen, aber meine Liebe ist mir auch sehr wichtig und möchte das wirklich durchziehen um nach den zu gehen wonach ich mich schon lange sehne..Ich hoffe ihr habt keine allzuschlechte Meinung von mir ^^ ich mache mir große Sorgen..

Liebe, Mutter, Schule, Familie, Freundschaft, Psychologie, Beichte, Liebe und Beziehung, umziehen, erwachsen
7 Antworten
Vergessen als Schweizer Aufenthaltserlaubnis einzureichen. Konsequenzen?

Hey :)

Ich hab grad ziemlich stress bekommen und es ist mehr auch extrem peinlich aber ich hab tatsächlich vergessen die Dokumente für die Aufenthaltserlaubnis in Deutschland einzureichen.

Einen kleinen Grund hat das jedoch. Also, ich bin vor einem Jahr nach Deutschland um BWL zu studieren. Mein Hauptwohnsitz ist aber immer noch Frankreich (bin übrigens Schweizer und 19). Das Studium hat mir aber ziemlich schnell nicht mehr gefallen und bin ein halbes Jahr mit meinem ersparten auf Reisen (nicht in DE) danach bin ich zu meiner Familie und hab dort einen Mini Job als Kellner angenommen. Es ist jetzt ein Jahr vergangen. So lange läuft auch schon mein Mietvertrag. Ich war aber kaum in Deutschland. Ich komm jetzt aber zurück nach Deutschland um ein anderes Studium anzufangen. Jetzt meine Frage: Ich hab diese Dokument seit einem Jahr nicht eingereicht war aber nicht sehr lange in Deutschland, habe aber einen Mietvertrag. Kann ich das Dokument ohne weiteren Konsequenzen bei der Stadt einreichen?

Ich hab ziemlich Angst, dass das was ich gemacht habe Konsequenzen mit sich zieht. Aber ich war halt praktisch nicht hier und hab daher völlig vergessen das einzureichen. Habe jetzt alle aktuelle Dokumente, wie Versicherung usw...war auch vorher nie straffällig, etc...

Danke im Voraus für die Antworten :)

Studium, wohnen, Deutschland, Schweiz, Aufenthaltserlaubnis, Aufenthaltstitel, umziehen, Aufenthaltsgesetz, Ausbildung und Studium
1 Antwort
Familie oder Freund? Was tun?

Hallo Leute,

da gehört jetzt eine etwas längere Geschichte dazu und deswegen fange ich erstmal damit an:

Ich habe meinen Freund 2014 im Internet kennengelernt. Zwei Jahre später sind wir zusammengekommen und haben eine Fernbeziehung geführt. Zwischen unseren Heimatorten lagen 670 km Entfernung. Diese Fernbeziehung dauerte ca. 1,5 Jahre und in dieser Zeit bin fast immer ich zu ihm mit dem Zug gefahren. Ich hatte es etwas leichter, da ich nur einen Teilzeitjob hatte. Nach diesen 1,5 Jahren Fernbeziehung sind wir dann zusammengezogen. Ich habe alles hinter mir gelassen und bin für ihn in den Norden gezogen. Ich dachte, ich würde es schaffen damit klar zu kommen. Aber ich vermisse meine Familie, meinen kleinen Hund und die wenigen Freunde, die ich habe. Ich mache mir auch immer Sorgen um meine Familie und meinen Hund. Ich habe so Angst, dass ihnen etwas passiert und ich nicht da bin. Oder das mein kleiner geliebter Hund ( 11 Jahre alt, Herzprobleme) es nicht mehr schafft. Wenn ich nicht da wäre und sowas passieren würde…ich würde mir für immer Vorwürfe machen und vermutlich auch meinem Freund, auch wenn das unfair wäre. In der Vergangenheit hatte ich immer mal wieder Probleme…Depressionen und Suizidversuch, Magersucht und Binge Eating, Bindungsängste. Mein Freund weiß das alles und war auch immer verständnisvoll…und seit er in mein Leben getreten ist geht es mir auch sehr viel besser. Aber im Norden habe ich nur ihn, sonst hält mich dort nichts. Und ich merke einfach, dass ich oft sehr traurig bin und viel weine, weil ich meine Familie vermisse und mir so viel Sorgen mache. Mein Freund weiß davon allerdings nichts, ich habe ihm bisher noch nicht erzählt wie es manchmal in meinem Inneren aussieht. Ich möchte wieder in Richtung Süden ziehen, ich würde sogar den Kompromiss machen irgendwo in der Mitte der Strecke neu anzufangen. Aber ich weiß, dass er damit nicht einverstanden wäre. Er hängt viel zu sehr an seinen Freunden. Und ich habe oft das Gefühl, dass er seine vielen Freunde über mich stellt. Bei mir ist es so, dass er und meine Familie auf gleicher Stufe sind. Ich habe aber einfach Angst ihn zu verlieren…er ist mein erster Freund, es hat 22 Jahre gedauert bis ich jemanden so vertrauen und lieben konnte, dass ich ihn in meine Leben lassen konnte. Und ich liebe ihn wirklich so sehr. Aber ich weiß nicht mehr was ich tun soll.  Geht es jemandem ähnlich und hat irgendeinen Rat für mich?

Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Fernbeziehung, Liebe und Beziehung, umziehen
4 Antworten
Umziehen ALGII?

Schönen Guten Abend, unzwar habe ich dringend mal eine Frage. Es geht darum das mein Freund und ich zusammen in eine 3 Raumwohnung gezogen sind in der 5 Etage da wir zusammen ein Kind im November erwarten. Ich bin 19 und mein Freund 18. Nun geht es darum das wir gerne in eine andere 3 Raumwohnung einziehen würden, da ich mich ziemlich mit der Höhe überschätzt habe, mein Freund im September seine Ausbildung beginnt und ich dann den größten Teil alleine bin und vieles alleine machen muss, ist es sehr kompliziert, Kind, Einkauf und weiteres selbst hoch zu tragen in die 5 Etage. Nun haben wir ein Antrag auf eine neue Wohnung beim Jobcenter gestellt, mit einem angemessenen Wohnungsangebot. Der leider doch abgelehnt worden ist. Die Miete sei angemessen nur die Begründung sehen die Leute dort leider nicht ein. Nun stand aber der Satz „ Ich weise darauf hin, dass bei einem Umzug ohne meine Zusicherung, wenn ein Umzug nicht erforderlich ist, auch weiterhin nur die bisherigen Kosten Ihrer Unterkunft berücksichtigt werden, soweit diese angemessen sind.“ Unsere jetzige Wohnung kostet 420€ Warm mit 62 Quadratmeter daher natürlich auch angemessen. Die eigentliche Wohnung die wir beantragt haben ä hätte 480€ Warm mit ebenfalls 62 Quadratmetern gekostet. Jetzt die eigentliche Frage, wir würden gerne noch einen Antrag stellen mit einer 3 Raumwohnung die nur 415€ Warm kostet und 59 Quadratmeter groß ist. Also billiger und kleiner. Auch wenn diese abgelehnt werden sollte, könnten wir dann trotzdem umziehen? Da sie günstiger ist und ja nur die bisherigen Kosten dann übernommen werden weiterhin? Oder gibt es da dann Probleme? Ich habe vieles gelesen das es da unter 25Jahre Probleme gibt, aber ich wohne jetzt seit knapp 1 Jahr nicht mehr bei meinen Eltern beziehe ALGII und wohne mit meinen Partner und bald auch unseren Kind zusammen. Ich weiß es ist viel geworden, aber ich brauche einfach mal ordentliche antworten. Da ich vom Jobcenter immer nur blöde antworten kriege und mir keiner helfen kann. Ich bedanke mich schon mal vielmals. ( Und bitte ich möchte nur darauf ordentliche antworten die mich weiter bringen und keine bösen Fragen )

Mit freundlichen Grüßen

ALG II, umziehen
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Umziehen

Was kostet das Tapezieren eines 20qm Raums? Suche Tipps und Erfahrungen

9 Antworten

Kann ich meinen Wohnsitz ummelden ohne Mietvertrag?

5 Antworten

Laminat mit Sockelleiste abdichten

6 Antworten

immobilienscout24: email für eventuellen besichtigungstermin

4 Antworten

Meldepflicht nicht nachgekommen. Wie viel Bußgeld?

3 Antworten

PVC Boden falten... sehr wichtig

3 Antworten

Sims 3 Schwangerschaftskleidung ändern aber wie?

5 Antworten

Sims Freispiel, Wie kann ich Ehepaare umsiedeln?

4 Antworten

Kamera in der Umkleide?

13 Antworten

Umziehen - Neue und gute Antworten