Top Nutzer

Thema Sportunterricht
  1. 15 P.
  2. 5 P.
Wie entschuldige ich mich bei einem Lehrer?

Hi

Ich hab mich heute etwas daneben benommen im Sportunterricht und würde mich gerne entschuldigen, bloß wie?

Ich habe große Probleme damit, in einer lauten und vollen Halle zu sein und bekomme Angst. Im Moment spielen wir im Unterricht Handball und durch das ständige Prellen wird es in der Halle ja noch lauter. Dazu kommt, dass ich ne echte Niete bin in Sport. Ich kann weder gut und lange laufen (starkes Asthma) noch bin ich in der Lage einen Ball richtig zu fangen (schlechte Hand/Augen Koordination, Reaktionszeit von über 2 Sekunden, etc), wodurch sich folgende Situation entwickelt hat:

Wir haben verschiedene Übungen zum Thema Handball gemacht. Während dieser Zeit hat mich mein Lehrer bereits mehr mals darauf angesprochen, dass ich doch bitte besser mitmachen solle, weil ich so gut wie nie den Ball gut gefangen habe. Er weiß über mein Asthma, sowie über meine Unfähigkeit bestens Bescheid, weswegen ich sehr irritiert von seinen Aufforderungen war. Auch habe ich mich zunehmend unwohler gefühlt, weil es sehr laut und voll war in der Halle. Am Ende der ersten Stunde teilt uns der Lehrer dann in Gruppen ein, um richtig Handball spielen zu können. Er erklärt, dass es sieben Gruppen gibt, alle bis auf eine haben einen Auswechselspieler. Natürlich war ich in genau der Gruppe, die keinen Auswechselspieler hatte und durchgehend 15 Minuten hätte spielen müssen.

In der Woche zuvor hab ich ihn bereits drum gebeten, mich in eine Gruppe mit AS zu packen, damit ich nicht durchgehend spielen müsse und eine Asthmaattacke bekomme.

Heute habe ich mich nicht wirklich in der Lage gefühlt, ihm, oder jemand anderem, Bescheid zu geben und bin einfach für die zweite Stunde in der Umkleide verschwunden, wo ich eine Panikattacke hatte. Er hat natürlich mitbekommen und war, laut Mitschülern, wohl sehr sauer.

Ich verstehe ja, dass er nicht möchte, dass ich einfach so mich verziehe, und möchte mich dafür auch gerne Entschuldigen, bloß weiß ich nicht genau wie ich das anstellen soll. Ich möchte ihm ungern vorwerfen, dass es seine Schuld war, dass ich nicht mehr erschienen bin, kann aber auch schlecht sagen, dass ich daran Schuld bin, im Endeffekt, war es ja nicht meine Schuld, dass ich eine Panikattacke hatte. Mir tut es ja wirklich Leid, nicht mehr aus der Umkleide gekommen zu sein, aber ich bin mir nicht sicher, wie ich das Entschuldigen genau anstellen soll.

Ich hab überlegt, dass ich morgen am Elternsprechtag, zu ihm gehe um dort mit ihm zu reden, weiß aber nicht, was ich genau sagen soll.

Hat jemand Ideen?

Sport, Schule, Entschuldigung, Lehrer, Sportunterricht
7 Antworten
Hilfe bei Handball in der Schule?

Hey,

also meine Situation ist so.

Im allgemeinen würde ich mich nicht als unsportlich bezeichnen, außer laufen gehen mache ich aber momentan keinen Sport.

In der Schule (Gymnasium Oberstufe) mussten wir Anfang des Jahres eine Teamsportart (Volleyball, Handball, Basketball) für Semester 11/1 und eine Individualsportart (gymnastik, Leichtathlethik, Schwimmen) für 11/2 wählen, und zu jedem noch eine Zweitwahl wegen Kursgröße etc.

Meine Erstwahl für 11/1 war Volleyball, weil ich es von denen oben am besten kann und es mir auch relativ gut gefällt. Stattdessen habe ich aber, so wie zwei meiner Freundinnen, meine Zweitwahl Handball bekommen, tauschen kann ich nicht, weil ich keinen Tauschpartner gefunden habe.

Jetzt meine Frage an die Handballer da draußen:

Was könnte ich tun, um im praktischen Teil nicht komplett zu versagen und mit den 15 Jungs, die bisher jedes Jahr im Unterricht Handball gespielt haben, uns weit voraus sind, da wir noch nie vorher Handball gespielt haven und gerade Mal so die groben Regeln im Kopf haben, mithalten kann?

da der Theorietest 1/3 der Note ausmacht und ich in Sporttheorie oft relativ gut bin, werde ich schonmal wahrscheinlich nicht unterpunkten, trotzdem wäre es natürlich schön, sein Wissen auch im praktischen zu erweitern, und von unserem Lehrer wird irgendwie das alles schon vorausgesetzt, gesprochen haben wir ihn schon.

Mit unseren Jungs versteh ich mich gut, klar, aber ich würde mir den Ball auch nicht zupassen, also für mich ist ihr Verhalten absolut verständlich, hat mit Sicherheit nichts damit zu tun, dass wir Mädchen sind.

Für regelmäßiges Üben habe ich aufgrund dem dichten Terminplan der Kollegstufe nicht sonderlich viel Zeit, und an den Wochenenden meist andere schulische / außerschulische Aktivitäten zu tun.

Hat also jemand Tipps, wie ich möglichst schnell besser werden könnte?

Dass das von heute auf morgen nicht durch ein Wunder passiert, ist mir klar, aber vielleicht ein paar Tricks, die mein bisher eher durchwachsenes Handball spiel vielleicht etwas gekonnter aussehen lässt...?

Ohne fleißiges Üben funktioniert es nicht, aber vielleicht kann man es ja ein wenig geschickter angehen.

Liebe grüße und schonmal Danke,

M

Schule, Handball, Sport und Fitness, Sportunterricht
2 Antworten
Schulschwimmen trotz Periode, kann die Lehrerin mir eine schlechte note geben?

Hey, also ich habe am Freitag schwimmen. Ich bin in einer klasse mit 21 Jungs und 3 (ich bing übrigens 16) Mädchen 2 davon machen nicht mit was ja schon unangenehm genug ist, so das ich weinen könnte. Ich bin ja eh etwas sensibel wenn es um mein körper geht, aber hab mich entschieden für meine note mit zumachen.

Ich bekomme wenn alles normal läuft meine tage an Donnerstag, falls ich meine Tage dann bekomme dann will ich nicht mit machen. Wenn nicht dann mach ich mit, aber unsere lehrein meint es sei keine Entschuldigung und das es noch andere Möglichkeit gibt mit periode zu schwimmen (sie meint wahrscheinlich Tampons) Ich will das aber nicht rein machen. Ich meine ich habe so angst davor bin jetzt auch sexuell und wenn es um solche Sachen geht noch sehr weit zurück, ich will das einfach nicht. Fertig. Meine ma wird auch eine Entschuldigung schreiben.

Für mich hört sich das quasi so an,,Wenn du dir nichts unten reinsteckst bekommst du eine 6 für die Stunde“ eigentlich ist es auch nichts anderes als das.

Kann meine Lehrerin mich dazu zwingen? Ich will keine 6 kriegen für die stunde. Ich will ein gutes Zeugnis da es auch mein abschluss Zeugnis ist. Wenn ich jedoch einmal in monat nicht mit mache, dann bekomme ich doch eine schlechtere Note oder nicht? Ich bin auch nicht die beste, aber ich will kein Tampon rein stecken. Kann sie mir echt eine 6 geben für diese Stunde?

schwimmen, Schule, Noten, Periode, Sportunterricht
8 Antworten
Muss man beim Mattensandwich Angst haben?

Im Sportunterricht machen wir gerade Erlebnssport, also so Kooperationsspiele. Das macht ziemlich Spass soweit. Nur am Ende hat letzte Woche unser Sportlehrer damit angefangen, als eine Art Mutprobe mit uns Mattensandwich zu spielen. Dabei wird immer ein Schüler, der sich traut, auf eine Weichbodenmatte gelegt und dann mit einer weiteren Weichbodenmatte zugedeckt. Als Sicherheit schaut dabei immer eine Hand aus den Matten raus, währenddessen der Schüler komplett zwischen den Matten liegt. Dann dürfen sich nach und nach die anderen Schüler auf die Matte stellen oder als Steigerungsform auf die Matte setzen oder legen. Wenn es dem Schüler zwischen den Matten zu schwer wird oder sonst irgendwie Angst bekommt, ballt er die Hand zur Faust und sofort müssen die anderen Schüler von der Matte runter und die obere Matte wird angehoben.

Letztes Mal gab es zwei Freiwillige, wobei nur einer von beiden sich getraut hat, ganz unter die Matte zu gehen. Der andere wollte wenigstens noch seinen Kopf rauslassen:) Bei beiden konnten wir auch mit 5 Jungs auf den Matten eine ganze Weile sitzen, bis sie raus wollten.

Nun will der Sportlehrer das kommende Woche weitermachen, damit jeder mindestens einmal zeigen kann, was er sich alles zutraut.

Ich will das natürlich auch unbedingt probieren (ich will ja kein Weichei sein), weiss aber nicht, wie das da drin ist und ob man da Angst bekommt. Habt Ihr das schon mal erlebt und wie hat sich das angefühlt? Habt Ihr Tipps, wie man die Angst davor überwinden kann oder gibt es da überhaupt keinen Grund, Angst zu haben, dass man zusammengepresst wird und keine Luft mehr kriegt?

Sport, Schule, Psychologie, Lehrer, Sport und Fitness, Sportunterricht, mutprobe, Kooperationsspiel
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sportunterricht

Entschuldigung fürs Schwimmen (Schule)?

14 Antworten

Gute Entschuldigung für den Sportunterricht

11 Antworten

Tangas tragen in der Sportumkleide? Peinlich?!

13 Antworten

Lustige (Aufwärm-)Spiele für den Sportunterricht

3 Antworten

Spiele für den Sportunterricht für die Oberstufe - Ideen?

3 Antworten

Sportunterricht Spezifisches Aufwärmen für Kugelstoßen

4 Antworten

"Sport frei!" wird/wurde das als Beginn in der Sportstunde gerufen? (13)

9 Antworten

Coole Themen für eine Sportstunde..

13 Antworten

Ausreden für Sportunterricht!HILFE! XD

13 Antworten

Sportunterricht - Neue und gute Antworten