Am besten Schule schwänzen indem man nicht kommt?

Hallo,

erstmal möchte ich sagen das ich das sehr ungerne mache und nicht zum Spaß. Ich habe erst heute spät erfahren das ich ein Refarat machen muss und es komplett vergessen habe. Ich weiß das es sehr unklug ist von den Problemen wegzulaufen, aber in dieser Situation geht es nicht anders.

Ich muss eins in Chemie machen und dort bin ich schon auf ner schlechten Note und wenn ich kein Refarat bringe, wird es nur noch schlimmer. Wenn ich nur diesen einen Tag nicht zur schule gehe, hab ich wieder eine Woche Zeit für das Refarat. Und vonwegen "der Lehrer gibt dir mehr zeit" das gibt es bei ihm nicht. (Ich bitte um keine Belerungsantworten, ich weiß was ich tue)

Also:

Wie gesagt möchte ich einmal nicht zur Schule kommen wegen einer sehr schlechten Situation.

Ich plane am nächsten Tag nicht zu erscheinen und stattdessen irgendwo anders in der Stadt zu sein. Danach wenn die Schule zu Ende ist gehe ich daheim, so als ob ich ich in der Schule war, damit meine Eltern das nicht merken.

Was sind die Risiken und wie kann man die umgehen ?

Ich habe irgendwie noch Angst das ein Lehrer meine Eltern anruft und fragt ob ich wirklich krank bin (Ist eigendlich nie passiert und somit unwahrscheinlich, aber in der Angst kommt mam auf alle möglichen Gedanken). Falls das passieren werde (was ich nicht hoffe) wie sollte ich reagieren ?

Und wie ist es mit einer Entschuldigung? Soll ich sie ignorieren? Unsere Lehrer fragen meistens nur 1. Mal und vergessen es wieder. Und nach einem Monat fragen sie erneut, sodass ich meinen Eltern sagen könnte, dass ich da mal krank war und sie das vergessen haben.

Und sollte ich mir noch ein Freund holen, sodass die Zeit schneller vergeht, oder ist das ganze nur asozial?

Danke für antworten, und wie gesagt, ich mach das nicht wegen "ähh digger so kb auf Schule" sondern weil es so eine Situation ist mit der ich nicht so gerne ins Detail bringen will.

Wie gesagt ich bitte keine Belerungsantworten wie "mach das nicht, stell dich deinen Folgen" oder weiteres,

Danke

Schule, Freundschaft, Lehrer, Liebe und Beziehung, Schwänzen
11 Antworten
Schwänzen, Gefühle, richtig oder falsch?

Hallo,

Ich bin 15 und weiß nicht ob ich in meinem Leben etwas so richtig falsch macho oder schon verbockt habe!

Ich erzähle mal genauer.

Ich habe Freitags immer um 13:00 aus dann eine Freistunde und dann zwei Stunden Sport und dann aus, aber am letzten Freitag habe ich mir von einer Freundin einreden lassen Sport zu Schwänzen und......habe dass auch gemacht.....naja.....ich und sie haben uns mit ihren “Freunden” getroffen die ich nie gesehen habe geschwiegen noch kenne. Also sie, ich und fünf Jungs......”Jungs” ...... ich war noch nie gut darinnen mit Jungs zu reden und jetzt treffe ich mich mit fünf fremden! Naja wir haben die Zeit in McDonalds verbracht und da gab es eine der zwei Jahre älter als ich war und den ich von allen am normalsten fand. Wir kamen beide in ein gutes Gespräch und mir war dass auch garnicht unangenehm. Danche sind wir alle gegangen und......ich weiß nicht ob ich dass richtige gemacht habe oder nich weil....ich ihn vielleicht mag aber nicht so dass ich in ihn jetzt Hals über kopf verknallt were. Und immer wenn ich an ihn denke und auch daran dass ich zum ersten Mal so RICHTIG geschwänzt habe habe ich ein komisches Gefühl dabei und frage mich ob ich mich wieder mit ihm sehen sollte (also mit den anderen natürlich halt wider treffen aber nicht Schwänzen) bitte helft mir was soll ich tun?

Schule, Freundschaft, Gefühle, Liebe und Beziehung, Schwänzen
1 Antwort
Ich hasse mich selbst wegen..?

Hey ich entschuldige mich jetzt schon mal für alle Rechtschreib Fehler ..

hey ich bin w/14 und ,, hasse mich selbst „ beziehungsweise alles was ich mache ! Ich weiß nicht genau wie ich das alles erklären soll was in meinem Kopf vorgeht aber ich versuche es euch do gut wie möglich zu erzählen ( und ihr mir dan vielleicht ein wenig helfen könnt ..? ).Also ich Schwänze oft die Schule oder gehe nicht in mein Praktikum weil ich jeden Morgen kein Bock habe aufzustehen oder viel lieber Serien gucke und dann einfach in meinem Bett liege und Serien gucke aber spätestens wenn mir wieder einfällt was ich da eigentlich getan habe hasse ich mich selbst dafür das ich so faul bin und nicht in die Schule / Praktikum gehe dann fang ich an zu weinen und manchmal haue ich auch die Wand oder die Couch weil ich meine Wut auf mich selbst raus lassen muss ! Und dann kommt noch dazu das nimand weiß das ich nicht in mein Praktikum gehe und ich das auch nicht entschuldige in meiner Schule und wenn das rauskommen würde würde mein Leben eigentlich komplett zerstört sein ( zumindest denke ich das so..) und ich habe Angst das das rauskommt ..Dann kann ich meine Sorgen nimanden anvertrauen bzw ich traue mich nicht meine wirklichen Sorgen jemanden anzuvertrauen ich tuhe immer so als ob ich glücklich wäre das alles ok ist aber in Wirklichkeit ist es überhaupt nicht so ich bin fasst nur noch traurig und verletzt obwohl es nicht gibt was mich verletzt jeder ist nett zu mir aber ich denke immer das andere Leute über mich lästern und mich nicht mögen auch wenn das oft gar nicht so ist und so wurde ich auch immer schüchterner und verschlossener und das schlimmste sind dan Kommentare wie du redest ja gar nicht warum bist du so schüchtern ...?! Sowas zieht mich mehr runter als wenn jemand sagen würde das ich hässlich oder so bin ich weiß einfcah nciht mehr was ich tun soll..!Meine beste Freundin kann ich eigentlich alles erzählen aber ich denke das sie mich nicht verstehen würde .. also ich habe schon oft versucht ihr meine Sorgen zu erzählen aber sie versteht nicht was ich ihr damit sagen will ... sie denkt mir geht es super gut dabei würde ich mir wünschen das wenigstens eine person merken würde wie es mir wirklich geht ..und ich habe träume ich möchte Schauspielerin werden und in ein anderes Land ziehen aber alle ( außer meine Familie ) glauben nicht an mich nicht mal meine beste Freundin keiner denkt das ich das schaffen würde Vorallem nicht in einem anderen Land ... sowas zieht mich runter das nimand glaubt das ich das schaffen kann .. ich bin froh das meine Familie daran glaub und ich persönlich glaube auch daran das ich das schaffe ich bin aber auch die einzige Person die wirklich weiß wie ICH bin das Bild von mir was andere haben bin nicht ich das ist sozusagen meine Maske die ich jeden Morgen ( wenn ich dan mal aufstehe ) aufsetze ... ich weiß nicht mehr weiter ..sorry für dieses Chaos

Schule, Freundschaft, traurig, Menschen, Psychologie, allein, Hass, Liebe und Beziehung, Schwänzen
2 Antworten
Kein Glück in der Liebe, Schule schwänzen, Suizidgedanken, es nimmt kein Ende?

Hallo Zusammen. Mir geht's in letzter Zeit ziemlich schlecht und ich hab keine Lust mehr am Leben zu sein. Ich würde mich jetzt nicht umbringen oder so aber ich wünsche mir nicht mehr zu existieren. Es läuft einfach alles daneben und eins trifft das andere. Ich wurde jetzt schon wieder 2 Mal heftigst verarscht und über einen von den Jungs bin ich bis heute c.a 7 Monate später immer noch nicht hinweg. Immer.spielt jemand mit meinem Herz und macht mich kaputt. Mittlerweile bestehen meine Gefühle nur noch aus Hass, Wut und Trauer. Ich schwänze ab und zu die Schule weil ich einfach immer das Gefühl habe das ich gleich zusammenbreche. Ich kann mich nicht drauf konzentrieren. Und Suizidgedanken hab ich auch schon wieder. Ich fange an zu denken das mein Leben total sinnlos ist und mich sowieso jeder hasst. Ich hab einfach kein Bock mehr verarscht zu werden von allen die ich liebe/ geliebt habe. Aber es passiert trotzdem. Am Anfang bin ich jemandem wichtig und dann fängt es an schlimmer zu werden. Mir wird von Jungs ständig gedroht und echt perverse Sachen von mir verlangt. Mein bester Freund nimmt mich da in der Schule auch nicht in Schutz. Und mit der Schulsozialarbeiterin hab ich mal gesprochen aber das hat auch nichts geändert. Ich bin jetzt niemand der andere richtig mobbt deswegen versteh ich nicht das auf mich fast jeder los zu gehen scheint. Die Jungs nutzen jede Gelegenheit mich dumm anzumachen und irgendwelche Gemeinheiten an den Kopf zu werfen. Ich werde auch ständig angeschrien, angefasst, mit Sachen beworfen und einmal eine Treppe runtergeschubst wo ich mir den Fuß verstaucht und meine Rippen geprellt hab. Ich habe Angst zur Schule zu gehen. Ich hab auch keinen der mich verteidigt ich hätte so gern einen Freund aber der letzte in den ich verliebt war hat mich vor der Klasse bloßgestellt. Ich bin nicht hässlich aber trotzdem bin ich denen ein Dorn im Auge und ständig die Zielscheibe. Ich habe das nicht gezeigt daß es mich verletzt und halt einfach zurück beleidigt aber danach habe ich mich seit langem nach dem ich Clean war wieder selbst verletzt. Nicht ritzen, aber ich hab mir mit einem Gürtel auf meine Oberschenkel gehauen bis es blutet. Ich kann nicht mal weinen. Kann verstehen wenn das hier keiner ließt diesen Bs.

Liebe, Schule, Glück, Freundschaft, Liebeskummer, Belästigung, Liebe und Beziehung, Schwänzen, selbstverletzung, Suizid
6 Antworten
Wie schaffe ich es,mit dem Schwänzen aufzuhören?

Hallo,ich bin 18 Jahre alt und mache momentan mein Abitur.Wie ihr oben sehen könnt, schwänze ich sehr oft die Schule...und das schon seit der 7.Klasse.Ich nehme mir immer wieder vor regelmäßig zu gehen, das klappt aber immer nur die ersten 3 Wochen des neuen Schuljahres.Ich bin schon damals nicht gerne in die Kita gegangen, habe auch immer wieder probiert auszubrechen =D und in der Grundschule gehörte ich auch zu den Schülern mit den meisten Fehlzeiten. Ich weiß aber gar nicht genau, warum ich einfach nicht gehen möchte... Ich komme mit den Lehrern gut klar, habe Freunde und bin dazu noch eine sehr gute Schülerin. Ich sollte sogar mal eine Klasse überspringen, das haben wir aber nicht gemacht, da ich sowieso schon die Jüngste in der Klasse war, weil ich im Alter von 5 Jahren eingeschult wurde. Auch wenn ich in der Schule anwesend bin, kann ich gut mitarbeiten und schreibe immer gute Noten,aber auf dem Zeugnis habe ich dann natürlich immer nur Durchschnittsnoten aufgrund der Abwesenheit und den dadurch fehlenden Mitarbeitspunkten.Deshalb würde ich halt gerne regelmäßig gehen und dennoch kommt es immer wieder vor, dass ich mich nicht überwinden kann, den Weg zur Schule zu finden. Ich weiß aber auch nicht, was das Problem ist... Langeweile,zu langer Unterricht etc. Ich habe da keine Ahnung.

Seid ihr vielleicht selbst schonmal in so einer ähnlichen Situation gewesen oder habt irgendwelche Tipps für mich? Danke im Vorraus!

Schule, Schwänzen
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwänzen

gute ausrede für schwänzen

8 Antworten

Stunde geschwänzt -Ausrede gesucht

9 Antworten

Was passiert wenn man nicht zur Schule geht?

26 Antworten

schwänzen oder schwenzen?

7 Antworten

PDF Kontoauszug bearbeiten mit Foxid Rider

2 Antworten

Schule schwänzen schlimm?

24 Antworten

Wie werde ich schnell krank?

6 Antworten

Schlimm, wenn ich nicht zur Beerdigung meiner Mutter gehe?

35 Antworten

sportunterricht schwenzen bitte helfen :(

12 Antworten

Schwänzen - Neue und gute Antworten