Ich probiere Klar zu kommen, das klappt aber nicht?

https://www.gutefrage.net/frage/ich-fuehle-mich-klinikreif

Irgendwie denke ich ,dass ist Körperlich was ich habe. Aber ich habe noch nichtmal die Kraft zum Arzt zu gehen. Ich kann nicht mehr. Ich habe ehrlich gesagt manchmal Gedanken ,wenn du jetzt dich vors Auto wirfst. Dabei habe ich fürchterliche Angst vorm Tod und werde das meinen Mitmenschen nicht antuen. Aber ich glaube das ist ein Versuch ernst genommen zu werden. Ich weiß selber garnicht mehr. Bin ich Faul , körperlich Kkrank, Aufmerksamsgeil ,undisiplinierz. Gleichzeitig leide ich habe Angst das das nie endet. Komme mit dem Alltag nicht zurecht. Ich bin am Ende. Mir geht es aufjedenfall nicht gut. Und ich bin so alleine. Und alle wollen nur das ich funktioniere! Ich habe in den Sommerferien die ganze Zeit das Gefühl gehabt es wird mit der Schule nicht klappen! Und jetzt wollen alle das ich funktioniere!! Sie sehen auf mich herab und ich leide dermaßen. Ich will einfach mal glücklich sein oder wenigstens soweit das ich nicht so fucking eingeschränkt bin. Ich will das nicht mehr. Ich hasse es. Und dann schreibe ich behinderte Fragen auf Gutefrage.net weil man hier Anonym ist. Na toll. Dann werden alle dazu raten sich mehr anzustrengen. Warum zur hölle muss ich mich immer anstrengen?!

Leben, Therapie, Angst, alleine, kaputt, Körper, Alltag, Psychologie, Gesundheit und Medizin, Klinik, Psyche, schlapp, eingeschränkt, kraftlos
1 Antwort
Kaninchen frisst kaum/Hautpilz/schlapp - nach Imaverol?

Hallo, Mein Zwergkaninchen hat seit einigen Wochen einen aggressiven hautpilz der sich sehr schnell ausbreitet laut Tierarzt. Die pilzkultur hat nach 3 Wochen noch kein Ergebnis gezeigt (ist das wirklich normal? TA meinte ist noch im Rahmen). Sie hat riesige Löcher am Rücken und fast der ganze Kopf ist kahl. Wenn an einer Stelle wieder Fell nachwächst macht es woanders weiter. Der TA hat ihr eine Impfung gegeben und mir imaverol mitgegeben um sie abzuschwammen (4 mal im Abstand von 3 Tagen). Seit der 3. abschwammung ist sie allerdings total verändert. Sie humpelt beim hoppeln bleibt fast den ganzen Tag in 1 bis 2 ecken liegen und frisst sehr sehr wenig. Löwenzahn ist sie aber sehr langsam im Vergleich zu sonst. Oft muss ich ihr es direkt vor die Schnauze halten damit sie es anrührt. Wenn sie sitzt lässt sie den Kopf immer ganz langsam sinken und stützt ihn auf den Stroh Boden und zuckt dann wieder hoch und dann das selbe von vorne. Sie gibt auch viel "grunzgeräusche" von sich und ab und zu (selten) atmet sie etwas laut und schnell. Ich denke ihr tut das laufen weh. Anfangs dachte ich der Pilz ist jetzt am Fuß und es tut ihr weh aber da sie nun auch kaum frisst und auch kaum trinkt denke ich es ist noch was anderes.

Meine Frage: Denkt ihr sie hat vllt gar kein Pilz sondern etwas anderes? Auf was könnten die Anzeichen hindeuten? Ich habe am Freitag Abend einen Termin beim Tierarzt - aber kann ich so lange überhaupt warten wenn sie so wenig frisst? Ich kann halt auch nicht den ganzen Tag bei ihr sitzen und ihr das Essen reichen da ich berufstätig bin. Gibt es notfalls auch spät abends noch Notdienste? Habe in meiner Umgebung nichts gefunden im Internet.

Danke im Voraus!

Kaninchen, Tiere, krank, Tierarzt, Gesundheit und Medizin, Notdienst, Pilze, Zwergkaninchen, schlapp, frisst-nicht
3 Antworten
Rennmaus total abgemagert?

Hallo zusammen,
Und zwar hat meine Schwester seit ca. einer Woche unsere Rennmäuse gefüttert, da ich krank war und das sonst immer meine Aufgabe ist, allerdings hat sie nicht drauf geachtet, dass auch beide zum Essen erscheinen.
Gestern Abend habe ich sie zum ersten Mal wieder gefüttert und habe mich gewundert das nur eine Maus zum Füttern kam.
Ich hab dann ein bisschen im Streu rumgesucht und schließlich die zweite gefunden, ich war völlig geschockt als ich sie gesehen habe - ganz abgemagert und  knochig, Augen erst komplett zu später dann halb geöffnet.
Ich habe ihr erstmal ein Stück Gurke gegeben was sie direkt gefuttert hat, auch ein paar Sonnenblumenkerne und etwas Hirse hat sie dann gegessen.
Ich habe mir gedacht, dass sie vielleicht irgendwas hatte, dass sie nicht mehr klettern könnte (da im Käfig Futter und Wasser immer ganz oben stehen) und deshalb wahrscheinlich länger nichts gegessen hatte.
Ich hab beide in ein kleineres Hamsterkäfig getan und genügend Futter und Wasser Möglichkeiten zusätzlich hat sie noch ein Stückchen gelbe Paprika bekommen, aber ich weiß ja nicht ob es wirklich daran liegt das sie nicht hochkam oder das sie etwas anderes hat, sodass sie nicht mehr zunehmen kann.
Sie war natürlich sehr schlapp aber kam auch raus um ein bisschen zu buddeln und ein einer Klorolle zu nagen und immer mal wieder hat sie sich ein Futterkörnchen geholt.
Trinken habe ich sie noch nicht gesehen, sie stand aber öfters davor und hat ins Wasser geschaut, aber ich habe gedacht sie hatte ja jetzt erstmal Gurke die viel Feuchtigkeit hat.
Weiß jemand was der Grund sein könnte ?
Was sind denn die Anzeichen für Wurmbefall ?
Weiß jemand wie ich sie schnell wieder aufpäppeln könnte, sodass sie zunimmt ?
Der anderen Maus geht es gut und sie sieht sehr gesund aus.
TA hat erst heut Abend Sprechstunde, da werde ich natürlich hingehen.
Danke schonmal :)

Rennmaus total abgemagert?
Maus, Tiere, krank, Haustiere, Tierarzt, Futter, Rennmaus, Würmer, schlapp, aufpäppeln, Mager, dünn
3 Antworten
Kaninchen Schlapp & keinen Hunger!

Hallo ! Ich mache mir gerade riesig Sorgen um mein Kaninchen Merlin (5 Jahre, kastriert, männlich) !

Heute Morgen und auch noch vor ein paar Stunden war alles in Ordnung! Er hat gefressen und ist rumgehoppelt. Dann wollte ich ihn gerade laufen lassen in meinem Zimmer und habe das Gehege aufgemacht. Er kam kurz an ging auch kurz durch mein Zimmer wie immer. Ich setzte mich auf meinen Schreibtischstuhl und sehe, dass er sich zurück in sein Gehege gelegt hat (Seitenlage). Das war schon sehr ungewöhnlich! Als er nach 1 Stunde immer noch da lag bin ich noch stutziger geworden. Ich habe mich zu ihm gelegt und wollte ihn streicheln, da hat er mich angeknurrt! Das macht er sonst nie! Also ließ ich ihn erst einmal in Ruhe. Dann ging er auf sein Außenklo, alles normal. Ich schau wieder hin... LIEGT er im Außenklo und zwar ganz komisch! Das hat er gemacht als er ein Baby war.. da passte er da aber auch noch rein. Dann habe ich ihn hochgenommen und seinen Po untersucht.Alles in Ordnung, bis auf die Tatsache, dass sein Bauch ziemlich angespannt war. Er hatte schon öfter Probleme mit dem Magen. Im Klo war aber auch kein Anzeichen von Durchfall oder Ähnlichem. Habe das Klo jetzt ganz frisch gemacht, um zu sehen, ob er überhaupt noch Kot absetzt. Er atmet die ganze Zeit relativ schnell, kann aber auch noch wegen der Aufregung sein. Ich habe ihm dann mal sein Abendbrot gemacht. (Frisches Gemüse, Salat, Möhren etc.) Normalerweise stürmt er schon immer an, wenn er weiß ich habe Essen. Diesmal blieb er einfach liegen !!!! :( Er interessiert sich für gar nichts ! Ich mache mir große Sorgen ! Hat vielleicht jemand eine Idee ?

P.s. Seine Krallen sind schon wieder ziemlich lang, haben auch bald einen Termin zum Kürzen, kann es vielleicht auch daran liegen, dass er vielleicht nicht so große Lust hat, damit zu laufen ? Aber das erklärt ja nicht die Appetietlosigkeit :/

P.s.s. Ich habe gerade noch mal geschaut. Er ist ein paar Schritte durch das Zimmer gehoppelt und hat sich sofort wieder in die seitenlage geworfen. Ich fange gleich an zu weinen, das ist so ungewöhnlich :(

LG Michelle

Kaninchen, Verhalten, Liegen, Appetitlosigkeit, schlapp, Desinteresse
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schlapp