Raucht er noch? Bin ich wirklich so naiv und/oder er so ein guter Lügner?

Hey Leute.

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Von vorne : Mein freund und ich sind 4.5 Jahre zusammen. Er hat damals viel gelogen. Naja vergeben und "vergessen". Im Januar 2014 hat er mit dem rauchen aufgehört. Seitdem hat er zumindest vor mir nie wieder geraucht. Ich War richtig stolz auf ihn dass er das geschafft hat. Im August 2014 kam er mit einem pneumothorax ( zusammen gefallener lungenflügel) aufgrund von spätfolgen des rauchens, ins Krankenhaus. War Gottseidank aber nicht so schlimm sodass er nach 6 Tagen wieder gehen konnte. Nun zu meinem "problem": In letzter Zeit habe ich immer wieder leere kippen in seinem Zimmer gefunden. Die meisten lagen in durchsichtigen Flaschen (cola) und auch welche in Energy Dosen und sogar in bierflaschen und im Mülleimer. Unter anderem auch Zigaretten Asche auf dem Tisch. Er wohnt noch Zuhause. Sein Bruder auch und dieser raucht. Mein freund erzählt mir, dass die Kippen von seinem Bruder sind. Ich glaube da kein Wort von, denn sein Bruder sitzt eig nicht in seinem Zimmer und raucht 5 kippen (denn dann muss er dort ja länger sitzen) obwohl mein freund nicht mal da War. Und er hat auch nix im zimmer was sein Bruder benutzt haben könnte (z.b xbox, playstation o.ä). Das eine mal wollte ich das mein freund seinen Bruder vor meinen Augen fragt, ob der Bruder die kippen geraucht hat. Nach der Aussage von meinem Freund mit einem breiten grinsen "äh. .. wie .. du willst mit meinen Bruder fragen?!" Ist er auch zögerlich zu seinem Bruder hin und dieser hat gesagt das er die Zigaretten geraucht hat. Nur Grade letzte Woche hab ich wieder kippen bei ihm gefunden. Das kann doch alles nicht sein. Mein freund riecht manchmal nach Rauch aus dem mund(nur leicht) aber ich denke mir Villt, da er ständig durch den Mund atmet und seine Eltern unten im Haus rauchen das das deshalb sein kann (sicher bin ich mir auf keinen fall) und deshalb riecht natürlich auch seine Kleidung danach. Dann habe ich aber letztens mal, als er zu mir kam, an seinen Finger oder Händen gerochen. Und siehe da, 2 Finger rochen nach Nikotin, der Rest und die andere Hand nach frischer seife. Er streitet immer noch alles ab und sagt "wenn ich wieder rauchen würde, könnte ich dir das doxh sagen". Gestern, ich habe bei ihm übernachtet, (wir wohnen noch nicht zusammen) ist er runter gegangen und wollte sich einen Kaffee holen. Als er wieder kam, habe ich ihn aus Spaß gefragt "na wieder heimlich geraucht ? :D" er sagte Nein. Daraufhin meinte ich : "ok dann kann ich ja an deinen Fingern riechen.." da hat er das totale Theater gemacht , wurde sauer und hat seine Hände immer weggezogen und meinte das ich ihm vertrauen sollte. In einem Moment wo er nicht aufgepasst hat, habe ich dran gerochen und ja 2 Finger rochen nach Rauch. Das kann alles nicht sein. Meine Eltern rauchen ebenfalls (ich nicht ) und meine Hände riechen nie nach Zigaretten. Ich weiß einfach nicht ob ich ihm unrecht tue oder er lügt. Ich kann es einfach nicht beweisen. Was meint ihr?

Freunde, rauchen, Zigaretten, lügen, heimlich
9 Antworten