warum bin ich immer müde schlapp kraftlos?

4 Antworten

Warst du schon mal beim Arzt und hast deine Blutwerte kontrollieren lassen. Könnte an deiner Schilddrüse oder Eisenmangel liegen. Trinkst du genug übern Tag verteilt? Wenn das alles ok ist kann ich dir Greenful empfehlen keine Angst sind keine Drogen oder irgendwas mit Koffein. Nein das ist reiner grüner Tee was mir sehr gut geholfen hat die Müdigkeit zu bekämpfen. Nehme sie jetzt schon 3 Monate und kann wieder viel mehr über den Tag was unter nehmen.

Vielleicht hast Du einen mangel an Vitaminen,Spurenelementen oder Deine Schilddrüse arbeitet nicht gesund. Manchmal kann es ein Eisenmangel sdein,ein Vitamin B mangel oder eben die Schilddrüse. Eine unterfunktion,zb. Geh mal zum Arzt und lass ein Blutbild machen.Wäre ja schade,wenn Du Dein ganzes leben verpennst ,weil Du zu nichts lust hast und immer müde und kraftlos bist.

Falsche Ernährung bzw. Sauerstoff-Mangel. Das sind Sachen, die temporär behebbar sind. Sollte es nicht daran liegen, würde ich einen Arzt aufsuchen, denn du könntest theoretisch eine Krankheit haben. Das Wort faul hat übrigens nichts mit müde und kraftlos zu tun.

müde, kraftlos = Physisch

faul = psychisch, also in deinem Kopf. (fehlende Motivation).

Erstes könnte eine Krankheit sein oder oben genanntes, und letzteres ist Motivationssache.

Was möchtest Du wissen?