Warum hatte ich mit 19 noch nie eine Beziehung?

Ich w19 hatte noch nie einen Freund, obwohl jeder denkt dass das nicht sein kann. Auswahl an Männern habe ich mehr als genug, das soll nicht abgehoben oder selbstverliebt klingen aber ich weiß mittlerweile dass ich hübsch bin, meine Figur wegen dem gym sehr gut ist, ich bin höflich, studiere, kann 5 Sprachen, gehe nicht feiern sondern bin lieber bei meiner family, bin gut und anständig angezogen, habe von zuhause aus Geld, habe viele Hobbys und kann recht viele Dinge die ich jahrelang geübt habe wie Instrumente, Sport. Wie gesagt es soll nicht selbstverliebt klingen aber ich habe auch schon von Männern gehört ob ich noch nie einen Freund hatte, weil mir noch nie jmd das Wasser reichen konnte. Als Person wirke ich anständig und lieb und eher süß glaube ich. Ich bin je nachdem ruhig und rede nicht immer viel wenn mir nicht danach ist. Also ich dachte eigtl dass ich eine ganz angenehme Person bin und ich kann ja auch einiges, viele denken dass ich superschlau bin dabei denke ich nur bevor ich rede. Aber eindeutig als allererstes fällt mein Aussehen und vor allem meine Figur auf, sagt jeder was ja erst mal oberflächlich rüberkommt, aber dann erfährt man ja dass ich nicht oberflächlich bin. Trotzdem passiert es mir immer wieder, dass sich Männer interessieren und mich kennen lernen, mich dann aber fallen lassen oder auf einmal nichts Ernstes wollen. Bin ich dann für sie wie ein Catfish, dass sie denken ich wäre wg meinem Aussehen ein badgirl und sind dann „enttäuscht“ wenn ich in echt anständig bin? Ich verstehe es einfach nicht, danke für eure Hilfe!

Liebe, Männer, Fitnessstudio, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Frauen, Beziehung, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, Paar
14 Antworten
Ist meine Zukunft durch Coronakrise zerstört muss ich weinen?

Meine Verlobte ist Schweizerin und hat im Februar mir das JA gesagt. Wir sind unverheiratet und ohne Lebensgemeinschaft. Die Grenzen sind dicht. Ausdem Grund können wir uns seit über mehreren Wochen nicht sehen.

Wir wollten gemeinsam im August heiraten und unsere Familie gründen. Wir wollten Kinder bekommen. Sie wollte nach Deutschland kommen und uns hier eine Mietwohnung suchen. Wegen Coronamaßnahmen können wir nichts von diesem Plan machen. Jetzt habe ich noch zusätzlich Kurzarbeit und verdiene jetzt viel weniger.

Sie wird gerade ihre Bachelorarbeit fertig machen und wird auch wegen hoher Arbeitslosigkeit keinen Job finden können, weil sie auch keine Arbeitserfahrung hat. (Hat mal als Studentin für 8 Monate bei Starbucks gearbeitet).

Ich werde auch mit diesem Kurzarbeitsgehalt weder eine neue Mietwohnung finden können noch uns zwei eine Zukunft aufbauen. Sie wird auch in Deutschland keine Arbeit finden können. Wie sollen wir eine Familie gründen?

Geld spielt in unserer Beziehung keine Rolle, jedoch braucht man dieses Papierstück leider für eine gute Zukunft. Habe 20.000€ auf der Seite. Mit diesem Geld wollte ich unsere Hochzeit, Flitterwoche und unser neues zuhaus finanzieren.

Wir müssen ja auch Möbel usw kaufen da wird mehr geld benötigt.

Villeicht ist das mit 20.000€ machbar aber danach? Ich nur mit meinem Kurzarbeitsgehalt werden nicht weiter kommen können. Miete, Strom, Gas, Schrottauto zum pendeln kostet alles geld. Und unser Betrieb wird noch weiter sparen müssen und massenentlassung ist auch verkündet worden.

Wir wollen nicht gleich finanzielle probleme bekommen. Aber alles schaut düster aus :'-(

Ich mache mir seit mehreren Tagen ernshaft Gedanken darüber und bin jetzt physisch voll fertig. Ich bekomme jeden Tag nervenzusammenbruch. Ich weine jeden tag.

ich weiss nicht was ich machen soll.

Meine Zukunft ist am Ars.... oder? Ich werde nie eine Familie gründen können oder?

:'-((((

Haus, Kinder, Kurzarbeit, Familie, Geld, Deutschland, Schweiz, Mietwohnung, Arbeitslosigkeit, Liebe und Beziehung, Paar, Verlobt, familiengründung, Wirtschaft und Finanzen
16 Antworten
Vergangenheit des Partners vergessen?

halli hallo.

Also ich komm gleich zur Sache.
Mein Freund und ich kennen uns schon seit über 10 Jahren. Unsere Eltern kennen sich auch schon seit dem sie Teenager waren.
Vor 5 Jahren knisterte es schon einmal zwischen uns , hab es dann aber wegen der Entfernung beendet. Danach hatten wir einige Jahre keinen Kontakt, in denen wir beide uns „ausgelebt“ und Beziehungen hatten.

Endlich haben wir uns und sind seit einigen Monaten glücklich zusammen. Er ist der Mann, den ich mir immer erträumt habe. Es könnte zwischen uns nicht besser passen.

Er beweist mir jeden Tag wie sehr er mich liebt und plant seine Zukunft mit mir. Ich habe 0 Grund eifersüchtig zu sein und vertraue ihm.
Nur leider spielt mein Kopf Spielchen mit mir.
Im Sommer bevor es mit uns ernster wurde und nach der Trennung von seiner ex (wohl bemerkt dass ich zur selben zeit auch mit jemanden etwas am laufen hatte), hat er sich mit einer abgelenkt (das lief nichtmal 2 Monate).
Kurz davor hatten wir was, hab ihm danach aber ein freundschaftliches Gefühl gegeben. Er meinte letztens, hätte ich ihm gesagt das es für mich mehr war, hättet er sich niemals auf sie eingelassen. Weil er mich immer haben wollte. Er meinte auch dass er mich seit dem wir uns kennen als perfekte Partnerin für ihn gesehen hat und am Boden zerstört war als ich das damals beendet habe.

Ich stell mir die zwei aber so oft gemeinsam vor, wie er sie küsst oder weiteres. Ich denke daran wie sie gemeinsam essen waren und so weiter. meine Freundinnen meinen alle ich muss das abstellen, weil die Vergangenheit ist egal (ich hab ja auch eine).

ich weiß das er nur mich will. Aber ich komm von diesem Kopfkino nicht los. Habt ihr einen tip wie man solche Gedanken abschaltet?

vielen dank für die Antworten und ich hoffe ihr seit alle gesund.

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Ex, Liebe und Beziehung, Paar
5 Antworten
Ich hatte etwas mit seinem Kumpel?

Hallo ich hatte hier schon mal etwas dazu geschrieben. Aber mir lässt es keine Ruhe. Ich habe wen kennengelernt allerdings hatten wir andere Interessenten. Drauf hin habe ich einen seiner Freunde kennengelernt. Ich wusste nach kurzer Zeit das es Freunde sind ich teilte es dem neuen mit. Ihm war das aber egal da wir erwachsen Menschen sind. So wir haben uns kennengelernt es hat nicht gepasst und hab mich einfach ausnutzen lassen weil ich ihn mochte (jetzt zum glück nicht mehr!). So der andere Kollege hatte mir dann nochmal geschrieben fand ihn eigentlich auch toll aber er wollte halt was anderes 4 monate sind zwischen ihm und mir gewesen.. Scheinbar hat er sich geändert. Er weiß allerdings nicht das ich mich mit dem Kumpel getroffen habe. Wollte es ihm damals schon sagen aber der freund von ihm wollte das nicht. Ich finde es ihn gegenüber scheiße. Haben uns jetzt 2 mal getroffen . Morgen wider.. Ich muss es ihm sagen nach dem ich angedeutet habe das ich ihm was sagen muss. Ich hab angst davor. Ihn zu verlieren und das er mich jetzt hasst aber ich muss es ihm sagen. Ich weiß gerade nicht weiter. Sein ach so toller Freund findet das alles normal. Ich nicht und ich kenne ihn.kaum. Meine Freunde sind da verschiedener Meinung.. Die einen finden das ich machen kann was ich will den das ist meine Vergangenheit und wir sind nicht zusammen. Die anderen finden es halt etwas schwieriger. Ich habe einfach kein gutes Gewissen (kann sowas nicht verschweigen) aber ich habe dennoch so angst 😔Er kann auch nicht schlafen weil er Angst hat das es was schlimmes ist.. Wow.. Hab ich toll gemacht.. Bitte ich brauche irgendwie einen Tipp einen Rat

Liebe, Männer, Freundschaft, Date, Mädchen, Freunde, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Paar
2 Antworten
Von Fplus "trennen" um weiter nach vorne zuschauen?

Momentan führe ich eine Art Fplus. Ich wollte eigentlich etwas festes aber das ganze geht jetzt schon fast ein halbes Jahr... Glaube nicht das sich da noch etwas ändert.. Er genießt natürlich die Zeit und will mich auch nicht verlieren.. Er weiß genau was er sagen muss um mich doch immer wider zurück zu holen.. Aber es bringt nichts mehr.. Merke das mittlerweile auch. Aber sobald wie uns länger nicht sehen und er was nettes schreibt vergesse ich wider das er es eigentlich einfach nur ausnutzt weil er weiß das ich hoffe das mit der zeit noch was passiert.. Jetzt möchte mich jemand unbedingt kennenlernen der sich echt drum bemüht und alles.. Es ist schön mal wen zu haben der einen einfach mal gut tut und einen einfach anders behandelt.

Aber ich weiß nicht wie ich den Kontakt zu dem Fplus Kerl beenden soll. Ich habe ihn gern aber meine Gefühle sind nicht mehr so wie sie mal waren.. Nach dem er so abweisend ist usw.. Irgendwie tut es weh da einen Schlussstrich drunter zu ziehen. Dann habe ich auch noch ein paar Sachen bei ihm die wollte ich haben aber plötzlich geht es ihm nicht gut und er möchte mir die sachen ja nicht einfach nur geben.. Habt ihr einen tipp oder wart mal in so einer situation? Ich habe bei ihm keine chance. Ich glaube er selbst weiß nicht was er will und lässt es sich dann lieber entgehen als mal was zu riskieren.. Naja wie gesagt ich liebe ihn nicht mehr aber habe ihn gern und es tut schon etwas weh das ganze zu beenden. Also nicht den Sex darauf kann ich verzichten.. Ohne Gefühle ist das eh etwas komisch.

Liebe, Männer, Freundschaft, Date, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Paar, Partner
4 Antworten
Mein erster Freund- ein Paar?

Moin Leute,

im Dezember wurde ich von einem Jungen gefragt, ob ich mit ihm zusammen sein will.

Zuvor hatte ich noch keinen Freund / war mit niemandem zusammen. Ich bin 19, er ist 18.

Nach längeren Zögern hatte ich dann auch zugestimmt, aber angemerkt, dass wir es langsam angehen sollten.

Von vielen wurde auch gesagt, dass wir uns mögen würden. Das dachte ich am Anfang auch, also dass ich mehr empfinde als Freundschaft, doch da bin ich mir nicht so sicher.

Wir kannten uns aus der Schule und haben auch den Tanzkurs als auch den Anibal zusammen verbracht. und uns danach auch so ein paar mal getroffen, bis er mich im Dezember gefragt hat. Davor haben wir in der Schule nicht wirklich zusammen etwas gemacht.

Jedenfalls seit Dezember haben wir uns auch wieder getroffen, mal zuhause, aber nur bei mir (zu sich lädt er mich nicht ein), als auch ein paar mal was unternommen. Dabei haben wir mal Händchen gehalten, sind aber uns nicht näher gekommen.

ich denke, dass er schon mal versuchen wollte mich zu küssen, doch ich bin auf Abstand gegangen.

wenn wir uns treffen unterhalten wir uns meist über belangloses aber nicht wirklich Gefühle oder sehr privates.

die treffen finden auch sehr unregelmäßig statt, mal auch mit mehreren Wochen dazwischen, obwohl wir im selben Ort wohnen. Wenn ich auch mal frage, nach einem Treffen ob wir uns wieder treffen wollen, machen wir nichts genaues ab und er sagt mal schauen.

Meist schreiben wir nur und telefonieren nie. Unsere Unterhaltung findet auch nur auf snapchat statt. Aber die meiste Zeit werde ich nur angeschrieben, hey wie gehts worauf meist nur folgt wie war dein Tag. Aber nie wirklich süße sms. Und sonst meist nur smalltalk

Zu Weihnachten habe ich ihm auch ein kleines Geschenk gegeben, selbst aber nie was erhalten auch nicht nur eine kleine Aufmerksamkeit.

Was meint ihr dazu?

liebe Grüße 😘

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Beziehungsprobleme, erster Freund, Liebe und Beziehung, Paar
5 Antworten
Angst vor dem nächsten Schritt (Beziehung)?

Also es geht darum das ich wen kennengelernt habe und das ganze jetzt schon seit einigen Monaten geht. Aber leider hatte es bis her nicht richtig klick gemacht bei dem Kerl... Also führten wir eine Fplus... Nach dem ich ihn oft gedrängt habe und eine Abfuhr nach der anderen bekam..

Habe ich vor 3 Wochen aufgegeben was das Thema betrifft..

Und nun???? Er ist auf einmal eifersüchtig, wirkt interessanter usw. Am We schrieb er mir dann weil ich ihm ne Woche zuvor sagte das wir es so weiter führen können also die Fplus.. Irgendwie war er davon nicht so begeistert. Allerdings muss ich sagen das ich mich getäuscht hatte.. Ich habe immer noch so starke Gefühle wie vorher. Naja Nun er schreib und meinte das er mich sehr gern hat und wir ja eine Art Beziehung führen und er mich nicht verlieren will.

Als ich letztes bei ihm war wollte ich es eigentlich ansprechen aber ich habe mich nicht getraut. Ich hatte Angst was falsch verstanden zu haben oder wider eine Abfuhr zu bekommen.... Dabei ist es wen wir uns sehen als wären wir zusammen... Ich habe einfach auch Angst vor meinen Gefühlen. Bis her hat nie eine Beziehung bei mir so richtig funktioniert.. Dann dauernd dieses auf und ab... Ich habe Angst das ich ihn nicht richtig liebe und daher so unsicher bin.. Vielleicht bin ich nur verliebt oder unsicher? Woher weiß man ob es liebe ist und liebe bleibt.... Ich weiß nur das ich ihn sehr gern habe und nicht verlieren will daran will ich garnicht denken. Ich möchte ihn nicht mehr verlieren...

Was meint ihr den zu dem Thema?

Liebe, Männer, Freundschaft, Angst, Gefühle, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Paar
2 Antworten
Denkt ihr sie wird mich verlassen?

Hey, ich habe seit über 2 Monaten eine Freundin, wir verstehen uns so unfassbar gut, machen Quatsch zusammen, sind dumm drauf, wir passen einfach zusammen, sie ist 15 und ich 17.

Wir treffen uns so gut wie fast jeden Tag, und machen was zusammen, zu dem sehen wir uns in der Schule, da wir auf der selben sind...

Nun fange ich aber demnächst an zu arbeiten, da ich einen Nebenjob habe, und öfters Samstag und Sonntag arbeiten werde, was heißt, dass sie da dann wahrscheinlich alleine bleibt, ich werde aber auch ab und zu Dienstag arbeiten müssen und dann halt Samstag oder Sonntag was perfekt wäre, dann wäre zwischen jedem Treffen immer nur ein Tag Pause.

So nun habe ich ihr gerade meinen ersten Arbeitsplan geschickt, und muss halt wie gesagt am Wochenende arbeiten.

Sie meinte, dass sie jetzt schon voll traurig ist und kack Laune hat, und ich bin auch jetzt schon mega traurig deswegen.

Aber sie kann mich ja besuchen und wenn ich wie gesagt Dienstag und an einem wochenend Tag arbeite dann passt das ja gut.

Nun habe ich irgendwie Angst, ich weiß nicht, ob das dumm ist, dass sie mich wenn ich öfters am Wochenende arbeiten werde, verlassen wird?

Das hört sich vllt so dumm an, und kann es mir auch nicht vorstellen, aber habe trotzdem mega die Angst, weil was passiert wenn sie deswegen, weil wir uns das Wochenende nicht sehen sollte, die Gefühle verliert...

Das muss sich doch extrem dumm anhören oder?

zumal wir uns ja in der Schule und dann auch von Montag bis Freitag sehen, und was nach der Schule machen können.

Was sagt ihr?

ich denke ich werde ihr meine Angst auch noch schildern.

Liebe, Leben, Arbeit, Schule, Freundschaft, Sex, Ehepaar, Freundin, Liebe und Beziehung, Paar, Traumfrau, allgemein
10 Antworten
Bin ich bindungsängstlich?

Hallo Community,

ich bin seit drei Monaten in einer Beziehung und fühle mich auch prinzipiell wohl. Meine vorherige Beziehung ging ca. 7 Jahre und ich habe mich innerhalb dieser nicht wirklich angenommen gefühlt. Mein Ex hielt mich oft auf Distanz und wollte mir nach so vielen Jahren auch nicht seine Eltern vorstellen, hat mir aber immer erzählt wie sehr er mich liebt. Auch hatten wir keinen gemeinsamen Urlaub oder sonstiges.... Eigentlich war es meine Jugendliebe aber wir haben uns irgendwann einfach auseinandergelebt und dann getrennt, als raus kam, dass er eine 2-jährige Affäre hatte.

Ich bin 27 Jahre alt und mein derzeitiger Freund ebenso.

Nun ist mir innerhalb dieser Beziehung aufgefallen, dass ich mich manchmal schnell eingeengt fühle, wenn mein Freund irgendwelche Ansprüche stellt oder mir sagt was er von mir erwartet.

Am Anfang fiel es mir schwer überhaupt Hilfe von ihm anzunehmen, sei es wegen einem Einkauf, etwas tragen oder sonstiges... Dieser Aspekt hat sich aber reguliert.

Manchmal sind es nur simple Dinge wie z. B. wenn er übers zusammenziehen redet (in der Zukunft) habe ich direkt Gedanken daran, dass ich meine Autonomie verlieren könnte und keine Freiheiten mehr habe, weil ich mich der Beziehung aufopfern muss. Mir ist bewusst, dass sowas nicht sein muss aber irgendwie machen mir diese Gedanken trotzdem Angst.

Mein Freund wollte mich einmal überraschen und von der Arbeit abholen. Er stand wirklich über eine Stunde draußen in der Kälte und hat gewartet bis ich frei habe.... Eigentlich würde sich vllt jedes Mädchen darüber freuen aber ich empfand diese Aktion als einengend, als Kontrolle ....

Mein Freund hat derzeit keine eigene Wohnung und ist deshalb öfter bei mir in der WG, manchmal will ich aber einfach mal alleine sein und denke, dass ich ihn damit verletzte... Er selbst ist aber sehr offen und sagt, dass er alles tun würde, um mich zu entlasten und, dass er mir gar keinen Eindruck vermitteln möchte unter Druck zu sein.

In meiner alten Beziehung war ich oft alleine und konnte machen was ich will, vielleicht bin ich einfach nicht gewohnt einen Menschen permanent und so oft bei mir zu haben?

Habt ihr solche Erfahrungen gemacht oder leidet ihr unter Bindungsangst, wie geht ihr damit um ?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, Bindung, Liebe und Beziehung, Paar, Partnerschaft, Vertrauen, Bindungsangst
6 Antworten
Trotz nicht so gutem sex eine Beziehung eingehen?

Es ist klar das liebe wichtig ist aber Sex gehört auch dazu.... Ich war bereits in einer Beziehung und der sex war schrecklich.. Habe auch versucht mit meinem damaligen Partner drüber zu reden allerdings hat das nicht lang angehalten und er ist wider in sein altes Muster verfallen. Nach einem Jahr habe ich dann gemerkt das es nichts bringt. Naja auf jeden Fall habe ich wen kennen gelernt. Der sex ist besser als mit dem Partner zuvor aber ich weiß nicht ob das reicht. Es ist eben nicht perfekt. Ich hatte mal etwas lockeres und da war der Sex wirklich gut. Ich bin eh jemand der kaum kommen kann und freue mich wen es mal klappt. Aber so wichtig ist das nicht. Mir ist wichtiger das der Sex an sich mit dem Partner Spaß macht. Nur hab ich einfach Angst das es so wird wie in meiner letzten Beziehung 🤷‍♀️Mache mir da echt Gedanken. Er bedeutet mir sehr viel nur. Das mit dem sex... Ka in wie fern sollte man da Abstriche machen? Oder Kompromisse eingehen? Den besten sex hatte ich leider immer nur außerhalb einer Beziehung.. Naja bin mir total unsicher. Ich will das es was wird und lange hält aber da mache ich mir echt Gedanken.. Bei meinem EX hab ich am Ende keine lust mehr auf sex gehabt und dachte ich will das nie wider haben 😅und das muss was heißen. Mein Kopf macht dann einfach dicht und dann wird es eh "unangenehm" und dann war es das aber jetzt hmmmm. Schwierig...

Liebe, Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung, Paar
5 Antworten
Mein Freund hat seine Ausbildung verloren und ist seitdem total unzuverlässig,was tun...?

Hallo ihr lieben,

Ich bin am verzweifeln..ich wohne mit meinem Freund zusammen. Wir haben uns letzte Woche einen kleinen Welpen gekauft. Zwei tage danach hat mein Freund aus heiterem Himmel seine Ausbildung verloren. Nun seitdem er nicht mehr arbeitet, bleibt er morgens einfach bis 10 Uhr im Bett liegen,jeden Morgen muss ich alleine aufstehen und mit dem Welpen rausgehen und mich morgens um alles kümmern. Er hat mir schon mehrmals versprochen am folgenden morgen aufzustehen und dann bleibt er doch einfach liegen und meckert mich nur an...das ist nicht das einzige Problem,egal was man mit ihm abspricht man kann sich nicht drauf verlassen weil er des Öfteren einfach 2 Stunden vorher sagt,ne habe keinen Bock mehr mach deinen scheiss alleine. Ich fühle mich einfach total alleine gelassen von ihm. Ab morgen muss ich wieder arbeiten,ich weiß nicht wie das mit dem Hund weiter funktionieren soll,er ignoriert ihn einfach und schläft weiter,der Hund wird nicht stubenrein,macht nur scheisse und ihm ist es scheiss egal. vielleicht hatte von euch jemand mal eine ähnliche Situation aber ich weiß nicht mehr weiter ,habe keine Lust mehr ... falls der Text etwas unverständlich ist ,stellt mir gerne noch fragen dann erläutere ich weiter.
und bitte nehmt die Thematik ernst,habe keine Lust auf blöde Kommentare,danke.

das ganze ging jetzt die letzte Woche so weiter. gestern hatten wir einen Riesen Streit und ich habe gemerkt ,dass es so wirklich keinen Sinn mehr hat. Ich will das alles nicht mehr. Habe mit meinen Eltern bereits gesprochen und die sagen ich soll auf gar keinen Fall einfach aufgeben sondern mir wenn einen Mitbewohner suchen. Ich kann aber einfach nicht Schluss machen, ich schaffe es nicht. Ich habe so Angst alleine da zu stehen und das nicht hinzubekommen. Ward ihr vlt schonmal in einer ähnlichen Situation?

Freundschaft, Beziehungsprobleme, Liebe und Beziehung, Paar
17 Antworten
Schlechtes Bauchgefühl bei ihm...was meint ihr (Dating)?

Hallo,

Ich date seit 2 Monaten einen jungen Mann und auf den 1. Blick stimmt alles:

Übernachtungen, Kuscheln, gleicher Musikgeschmack, öffentlich Händchen halten und küssen, gemeinsam feiern/ kochen/ schwimmen/ musizieren/ den Alltag verbringen, viel und guter Sex, Komplimente à la "Ich habe dich sehr sehr lieb" / "Du bist wunderschön (auch ungeschminkt in Jogginghose)", "Deine Problemzonen sind für mich perfekt" / "Du bereicherst meinen Tag", "Andere Männer sind neidisch auf mich, weil du so eine tolle Frau bist" / "Du bist meins" bzw. "Ich bin deins"

Auf den 2. Blick:

ständig Entschuldigungen ohne Grund, Aussagen wie "Ich habe dich nicht verdient", Eifersucht und Kontrollversuche (siehe meine 1. Frage), weitreichende Zukunftspläne, Stubenhockerei, 24/7 kuscheln, Schweigen auf Autofahrten/ nach anvertrauten Geheimnissen/ beim Kennenlernen meiner Freunde, er kennt viel von mir aber ich wenig von ihm, trotz Nachfragen. Ich gebe viel positives Feedback, wenn er sich öffnet.

Kurzum:

Ich fühle mich, seitdem ich ihn kenne, sexuell begehrt aber komme mit meinen Lebenszielen nicht weiter. Es fühlt sich für mich so an, als wären wir in einer Art Blase, es gibt nur uns, die Leidenschaft/Zweisamkeit/Gemütlichkeit und alles andere ist unwichtig. Anfangs schön aber mittlerweile sehr erdrückend. Er möchte mir bald seine Wohnungsschlüssel geben und ich verspüre die Sehnsucht nach Distanz. Möchte alles langsamer angehen.

Was meint ihr zu der Situation?

Dating, Liebe, Männer, Freundschaft, Mädchen, Frauen, Beziehung, Sex, Junge, Eifersucht, kuscheln, Liebe und Beziehung, misstrauen, Paar, Vertrauen, bauchgefuehl, Kennenlernphase
12 Antworten
Ab wann ist man zusammen?Wie sehen das die Kerle?

Die Frage steht ja schon oben. Ab wann genau ist man zusammen oder fragt man da heute noch " willst du mit mir.." ich bin 22 er 24 wir Daten uns seit einem Monat und sind beim hmm 13 Date glaube ich.

Er zeigt mir das er mich mag will das es mir gut geht. Versucht Dinge zu lösen wen ich nicht weiter weiß. Er tröstet mich wen ich Angst habe davor das es irgendwann endet bezi ich kenne ihn durch seinen Kumpel er weiß auch das wir ein mal ein lockeres date hatten. Habe den Kontakt allerdings beendet weil das nichts für mich ist. Habe einfach Angst das er irgendwann doch sagt " ey du sorry aber mein Kumpel.." habe ihm das gestern weinend gesagt. Auch das ich angst habe vorallem wen sie sich treffen das es irgendwann mal so weit ist. Aber er hat mich in den arm genommen und meinte es ist alles gut niemand kann sich zwischen uns stellen oder etwas daran ändern. Aber was heißt das jetzt? Ich liebe ihn.. Das weiß ich jetzt. Nun demnächst ist ja auch Valentinstag und ich hoffe das er bis dahin mal sagt was genau das jetzt ist. Er ist ein ganz toller Mensch. Ich hatte auch vor ihm Zeit zu geben. Sind jetzt beim 13 Date bis her gab es bei mir nie mehr als 7 Dates bis man dann zusammen war. Naja.. Auf jeden Fall.. Möchte ich nicht drängen aber ka.. Würde gern mal die Männer verstehen. Versteh nicht warum er nicht mal zu seinen Gefühlen steht oder so klar es ist erst ein monat aber mal im ernst... Es gibt andere die Daten sich in 2 Monaten keine 13 mal.. Klar denke ich manchmal hmm. Brauchen wir nicht noch etwas Zeit aber es tut so weh. Die Angst den anderen zu verlieren wird immer größer.

Ach so nich was.. Er liebt es zu hören wen ich sage ich wäre gern bei dir.. Er weiß ganz genau das wen ich frage und was machst du noch so das.. Ich da gern bei ihm wäre. Er hört sowas gern genau so wie beim kuscheln.. Wie ein Kleinkind 😂aber ich mag es. Nur wie hier er selbst kann das kaum sagen.. Er kann nie zugeben das er es auch möchte und wenn dann nur mit druck.

Liebe, Freundschaft, Date, Beziehung, Liebe und Beziehung, Paar
6 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Paar