meine nachricht wurde nach drei tageb immer noch nicht zugestellt?

hallo zusammen,

letztes jahr habe habe ich einen österreicher kennengelernt und wir verstanden uns sehr gut. da er in wien studiert ubd ich in st.gallen konnten wir uns aufgrund der distanz nicht sehen. da er sein semester nicht brstanden hat, ist er wieder in voralberg und wir haben öfter kontakt und haben uns vor 3 wochen wieder gedehen. da wir den kontakt uf whatsapp damals nicht gross hatten, schrieben wir oft auf insta. nach dem zweiten treffe ging es 1 1/2 woche und er schrieb mir seine nr, sodass wir wieder auf whatsapp schreiben konnten. da ich seine alte nr noch hatte, wurde ich stutzig, dass es sich diesmal eine andere war. ich dachte mir nichts grosses dabei, denn es kann ja sein, dass er einfach ein neues handy mit ner neuen simkarte hat. komischerweise ist er praktisch nur uf whatsapp, un meine nachricht zu lesen und zu antworten, sonst praktisch nie! da er nicht gerne schreibt und ich das absolut respektiere, schrieben wir uns pro tag max. eine nachricht. merkwürdigerweise ist die letzte nachricht, dir ich ihm vergangenen dienstag sendete, immer noch nicht angekommen (nur einen haken auf whatsapp). was gibt es für gründe, dass meine nachricht seit drei tagen nur einen haken hat? blockiert hat er mich bestimmt nicht, denn ich seh sein profilbild als auch sein zuletzt online status. finde es insgesamt sehr speziell…kann es sein, dass er irgendwo ist, wo er das handy abgeben muss? hat er doch kein interesse? söll ich ihm auf insta schreiben, ob alles okey ist oder abwarte? ich habe ihm nur eine nachricht gesendet und keine weitere, da ich bemerkte, dass die letzte immer noch nicht zugestellt wurde…

vielen dank für eure kommentare..

Handy, Freundschaft, Beziehung, Kommunikation, Social Media, Herzschmerz, Interesse, Liebe und Beziehung, offline, WhatsApp
Sollte eine Meinung beleidigend sein dürfen?

Hallo interessierter Teil der Community,

ich stelle diese Frage ganz allgemein. Seid ihr der Meinung, dass eine Meinung auch beleidigend sein darf, oder darf es solche Meinungen eurer Meinung nach nicht geben?

Nehmen wir an jemand fragt hier auf dem Portal nach den Meinungen der Nutzer/innen zu einem bestimmten Thema. Seid ihr dann eher dafür, dass nur Meinungen erhalten bleiben dürfen die absolut niemand als Beleidigung auffassen kann, oder seid ihr eher dafür, dass jede Meinung dieselbe Daseinsberechtigung hat, selbst wenn sie beleidigend formuliert ist oder als Beleidigung aufgefasst werden kann?

Nehmen wir als neutrales Beispiel die häufigen Fragen ob man Hunde oder Katzen eher mag. Würdet ihr wollen, dass eine Antwort wie:

"Ich empfinde Menschen die Katzen lieber mögen, als beziehungsunfähig und dumm."

Entfernt wird, weil beleidigend, oder würdet ihr eher wollen, dass sie bestehen bleibt, weil es ja nur eine persönliche Meinung darstellt und ja extra nach Meinungen gefragt worden ist?

Wie sieht es außerhalb des Portals aus? Wie denkt ihr über solche Meinungen in anderen sozialen Netzwerken und im Offline-Leben?

danke schonmal für eure Antworten.

lg

Andrastor

Meinungen sollten auch beleidigend sein dürfen 50%
Meinungen dürfen niemals beleidigend sein 31%
Anderes, nämlich:... 19%
online, Menschen, Psychologie, Beleidigung, Meinung, offline, Soziales, Zwischenmenschliches

Meistgelesene Fragen zum Thema Offline