Macht ein Urlaub in Russland (vorzugsweise Moskau) ohne Russischkenntnisse (bis auf einzelne Wörter) Sinn/Spaß - wie sieht es mit Polizeiwillkür aus?

Ich finde Russland ein sehr faszinierendes Land und würde es gerne besuchen (speziell Moskau). Hab mich in den letzte Wochen daher relativ viel informiert. Allerdings liest man fast überall, dass Russen so gut wie gar kein Englisch können und ich kann leider kein Russisch, bis auf ein paar Wörter wie Danke, Bitte, usw. Zwar sollen in Großstädten zwar einige Schilder auch auf Englisch sein und die Leute dort sprechen eher Englisch als auf dem Land (was ja naheliegt), aber selbst in Großstädten ist man sprachlich wohl ziemlich schnell verloren, wenn man die typischen Touristenpfade verlässt.

Abgesehen von der Sprachbarriere scheint die Polizei dort nach wie vor zu tun und zu lassen wonach ihr gerade ist und man kann gerne auch mal im Knast/U-Haft landen, was ohne Sprachkenntnisse ja doppelt beschissen ist.

Wer von euch war OHNE Russischkenntnisse schon in Moskau/Russland und wie hat es geklappt?

Wer von euch ist gebürtiger Russe (und hat dort auch mehrere Jahre gelebt) und kann Informationen dazu geben? Steht es bei den Russen wirklich so schlecht ums Englische?

Nicht falsch verstehen, ich habe gar nichts dagegen, ein wenig Russisch zu lernen. Aber machen wir uns nichts vor - mit ein paar Sätzen der Sprache irgendeines Landes kommt man nicht wirklich weit!

Ach und ich rede natürlich auch nicht von Urlaub jetzt von der Corona-Zeit - aber langfristig will ich dort schon gerne mal hin.

Urlaub, Englisch, Russisch, Moskau, Russland
Städtereise zum 18. Geburtstag wünschen (Was kostet eine Städtereise)?

Hallo :) ich werde bald 18 und meine Eltern möchten nun wissen was ich mir denn zum Geburtstag wünsche. Ich hasse Geburtstage (werde auch nicht feiern) und Geschenke sind mir auch nicht wichtig. Ich finde materielle Dinge immer total unpersönlich und außer ein Auto und ein Pferd (ist allerdings beides zu teuer) brauche ich eigentlich auch nichts.

Deshalb habe ich mir überlegt mir eine Städtereise zu wünschen, da ich das total gern machen würde und wir sonst immer nur an die Ostsee oder sowas fahren. Für mich (im Bereich des bezahlbaren) wären London, Paris, Verdun, Berlin und Moskau interessant. Weiß jemand wie viel sowas ungefähr kostet? Könnte man sich sowas zum Geburtstag schenken lassen? Für wie viele Tage? Hat jemand von euch sowas schon mal gemacht?

Ein weiteres "Problem" wäre, dass ich alleine gehen müsste. Mit meinen Eltern würde ich eigentlich gerne, aber das würde nicht ohne meinen kleinen Bruder gehen und mit dem möchte ich nie wieder in den Urlaub. Freund habe ich keinen und Freundin nur eine, die aber keine Städtereise machen will. Kann ich mit 18 alleine in den Urlaub? Würdet ihr das als Eltern erlauben? Ich würde sogar gerne alleine in den Urlaub, da ich dann machen kann was ich will und ich eigentlich kein Problem damit habe auch mal allein was zu machen.

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Hilfe :)!

Reise, Urlaub, Städtereise, Berlin, Geschenk, London, Moskau, Paris, 18 Geburtstag

Meistgelesene Fragen zum Thema Moskau