Was versteht ihr unter dem Begriff Ausstrahlung? Und woran lässt sich genau erkennen, dass ein Mensch „keine Ausstrahlung“ hat bzw. ohne dieser herumläuft?

Im Frühjahr letzten Jahres heulte sich mein Freund bei seinen Eltern und seiner Schwester ein paar mal intensiv über den (damals) leider sehr negativ veränderten „Zustand“ unserer Beziehung sowie unsere sehr ungünstige Aufteilung im Haushalt etc. aus.

Nach dem letzteren „Ausheulen“ meines Partners meinte seine Mutter angeblich (in meiner Abwesenheit, sprich eher hinter meinem Rücken), dass ich während eines etwas ausführlicheren Gespräches zwischen mir und ihr, welches wir beide zum letzten und zugleich ersten mal miteinander geführt hatten, keine Ausstrahlung hatte… Aus diesem Grund glaube diese Person (also seine Mutter) jedenfalls, dass ich mit psychischen Problemen zu kämpfen hätte.
Zudem wollen angeblich sowohl sie selbst als auch die Schwester meines Freundes insbesondere deshalb gar nicht mehr mit mir (von sich aus) wirklich reden.

Da ich jetzt niemanden persönlich kenne, welcher die Wortgruppe „keine/ohne Ausstrahlung“ generell verwendet, möchte ich euch hauptsächlich fragen, wie ihr eine solche Aussage (siehe oben) genau interpretieren würdet. Und welche Bedeutung hat für euch der Begriff Ausstrahlung im Allgemeinen?

Liebe, Freizeit, Deutsch, Verhalten, Freundschaft, Sprache, Menschen, Körper, Aussehen, Bedeutung, Freunde, Frauen, Beziehung, Selbstbewusstsein, Persönlichkeit, Kommunikation, Psychologie, auftritt, Ausdruck, Ausdrucksweise, Ausstrahlung, Bekanntschaft, Beziehungsprobleme, Charakter, Charisma, Definition, Dialog, Erwachsene, Gespräch, Grammatik, Interpretation, Liebe und Beziehung, Meinung, Mimik, Philosophie, Redewendung, Russen, Russland, schüchtern, Schüchternheit, Schwiegereltern, Schwiegermutter, Selbstwertgefühl, Soziales, sozialverhalten, Sympathie, Wortschatz, Zwischenmenschliches, Wirkung, Augenkontakt, charmant, Kontakte knüpfen, sprachlich, sympathisch, Mimik und Gestik, Philosophie und Gesellschaft
Übertreibe ich beim flirten/kennenlernen?

Hallo Leute,

eine gute Freundin (keine Deutsche) von mir kam aus Russland nach Deutschland.

Wir wollten was unternehmen aber leider war sie nur ganz kurz in meiner Stadt und ich sah zum ersten mal ihre BFF auf ihrer Bild auf Instagram.

Da habe ich direkt angefangen ihr zu folgen und naja, wir reden miteinander englisch aber fürs kommunizieren ist es okey.

Und sie fing an mir zu folgen, als sie erfuhr, dass ich mit ihrer Freundin befreundet bin.

Vor 2 Tagen hat sie in ihrer Story gepostet, wo sie im Pool mit ihrer Freundin gechillt haben und darauf schrieb ich dann:

dass ich mit ihr auch Spaß im Pool haben möchte. (Man kann es interpretieren wie man will)

Daraufhin hat sie mich gefragt ob ich nach Russland bin und stellte andere Fragen um mich besser kennenzulernen.

Ich habe mit unserer gemeinsamen Freundin davor schon mal unterhalten, dass ich irgendwann nach Russland kommen werde.

Deswegen hat sie direkt gefragt, ob ich nach Russland kommen will.

Ich habe ihre Fragen beantwortet und sie hat diese geliked.

Ich habe ihr nach 2 Tagen wieder geschrieben. (Vor 10 Minuten bzw. sie schläft)

Ich sagte zu ihr, dass mich neben ihrer Schönheit, ihre Persönlichkeit interessiert und ob sie von sich mehr erzählen möchte.

Mich würde es mal interessieren, wie ihr darüber denkt.

(Sie und ich sind 20 Jahre alt)

flirten, Liebe, Freundschaft, Freunde, Frauen, Beziehung, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Russen, Russland, russinnen

Meistgelesene Fragen zum Thema Russen