Nebelmaschine selber bauen?

Moin!

Ich möchte mir eine Nebelmaschine selber bauen und habe schon viel recherchiert. Allerdings ist es mir zu gefährlich, das Heizelement selber zu bauen, also habe ich mal im Internet geguckt und bin auf dieses Nebelmaschinen-Heizelement gestoßen: https://www.ebay.de/itm/Nebelmaschine-Heizblock-Ersatzheizblock-1000W-230V-50Hz/263877906494?_trkparms=aid%3D1110006%26algo%3DHOMESPLICE.SIM%26ao%3D1%26asc%3D20190917065201%26meid%3Dd2494e4fc74e4b9e8ff15986892d624b%26pid%3D100935%26rk%3D1%26rkt%3D12%26mehot%3Dpf%26sd%3D263877898276%26itm%3D263877906494%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2332490%26algv%3DSimplAMLv5PairwiseWebWithDarwoV3BBEV2b%26brand%3DMarkenlos&_trksid=p2332490.c100935.m2460

Hier habe ich eine Frage: Wofür ist hier dieses Kabel?:

Dann habe ich nach einer passenden Pumpe geguckt, da bin ich aber auf das nächste Problem gestoßen: Ich finde keine Pumpe, die genau für Nebelmaschinen mit 1000w ist. Es gibt nur eine für 900w: https://www.amazon.de/DyNamic-Ölpumpe-220-240-Nebelmaschine-Zubehör/dp/B07HF755B4/ref=mp_s_a_1_4?dchild=1&keywords=nebelmaschine+pumpe&qid=1605807838&sr=8-4

Alle anderen Pumpen haben viel zu viel oder viel zu wenig Leistung und kommen vorallem auch nicht in Frage, weil sie aus Fernost versendet werden und teilweise erst im Februar ankommen. Würde es auch mit dieser 900w Pumpe funktionieren?
Danke schon mal im Voraus! Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen!

VG

Nebelmaschine selber bauen?
Computer, Technik, Elektronik, Effekte, Eigenbau, Lichttechnik, Nebel, Nebelmaschine, Technologie, Tontechnik, Veranstaltungstechnik, Spiele und Gaming
Wie kriege ich vorhandene GIRA Lichtschalter Smart für Smart Light Wohnzimmerbeleuchtung?

Hallo,

ich möchte mein Wohnzimmer inkl. Wohnküche gerne mit Smart Light

ausstatten, um am Abend gedämmtes und teilweise auch farblich anderes Licht zu

erhalten als am Tag.

Ob dies nun sinnvoll und notwendig ist sei mal dahingestellt ;)

Ich besitze bereits eine smarte Xiaomi Yeelight Pendelleuchte

über dem Esstisch, somit sollen momentan noch die Hängelampe über dem

Couchtisch mit einem Retro-Leuchtmittel (nur Dimmbar) und die Deckenlampe der

Küche mit vier GU10 Spots (dimmbar und Farbveränderung) ausgestattet werden.

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Leuchtmittel welche sich ohne Bridge/Hub etc. direkt ans Wlan ansteuern lassen gibt es ja mittlerweile bezahlbar zuhauf im Internet. Nur funktionieren all diese Leuchtmittel nur bei eingeschaltetem Lichtschalter, ich möchte allerdings die Optionen haben, die Lampen per App/Sprache zu steuern UND auch An/Aus zuschalten als auch über den Lichtschalter zumindest An/Aus schalten zu können.

Bis jetzt habe ich so etwas nur vom überteuertem Philips Hue gefunden, aber auch da nicht wirklich etwas, was sich mit den GIRA Abdeckungen verkleiden lässt. Ich finde nur Friends of Gira Schalter/Taster welche separat montiert werden, ich möchte aber gerne meine GIRA Schalter weiterbenutzen.

Habe auch schon vorschaltete Geräte gefunden, welche hinter dem normalem Lichtschalter sitzen sollen und die Lampe mit `Dauerstrom` versorgen, sodass man jederzeit an und ausschalten kann.

Ich frage mich bei solch einem Mix nur, ab ich denn per App/Sprache erst den Schalter anschalten muss und dann nochmal separat die Lichtstärke/Farbe in der App für die Leuchtmittel?

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine 😉 und habt vielleicht Hersteller oder Ideen welche Lösungen anbieten.

P.S.: Eine smarte Lichtsteuerung von Homematic IP mit Access Point ist bereits im Obergeschoss für die Deckenspots verbaut, hier ist allerdings nur der Dimm-Taster smart und die Spots Standard GU10.

Technik, Lichttechnik, Light, Smart, Technologie, Lichtschalter, gira, Homematic, smart home, Philips Hue

Meistgelesene Fragen zum Thema Lichttechnik