Body images. Ich bekomme nie Komplimente für meinen körper?

Hallo

Keine ahnung was ich mit der „Frage“ erreichen will aber es geht um Body Images.

ich (weiblich/15) bin etwas fester ( wirklich nicht sehr viel aber ich hab halt einen Bauch)

Mein Problem ist, dass ich meinen Körper eigentlich sehr schön finde. Ein paar Kilo dürften schon runter aber ich mag es viel mehr, wenn man einen kleinen Bauch hat, dickere oberschenkel...

Also eigentlich fühle ich mich relativ wohl. Ich suche auch in einer Partnerin/ Partner jemand der etwas fester ist, wobei es mir auch egal wäre aber das bevorzuge ich hald.

mein Problem ist jetzt das ich es liebe wenn mir Leute Aufmerksamkeit schenken und mir sagen das ich hübsch bin etc. ( was ich auch sehr oft anderen Leuten sage) Das Ding ist nur das ich ziemlich viele männliche Freunde hab und die mir immer Fotos von Mädchen aus unserer Stadt zeigen die sie absolut geil finden ( alle super dünn schmale Taille großer arsch...) Dadurch bekomme ich das Gefühl das mir nie jemand lieben wird weil ich eben fester bin obwohl meine Taille auch schmal ist und so. Das stört mich sehr und ich würde sogar sagen das ich an einem gestörten Essverhalten deswegen leide.

alle sagen immer man muss sich selber lieben aber ich habe einfach Angst das mich niemand liebt bzw. niemand meinen Körper liebt.
und ich weiß,dass irgendwann jemand kommen wir der mich liebt so wie ich bin aber ich würde gerne einfach öfter appreciated werden und auch mal ein Kompliment für meinen Körper bekommen.

ich weiß auch nicht warum ich diesen Text hier schreibe ich schätze ich hab einfach niemanden mit dem ich reden kann und da wird hald gute Frage zu meiner letzten Option :)

schönen Abend noch

Liebe, Sport, Freundschaft, Körper, Essen und Trinken, Jungs, Komplimente, Liebe und Beziehung, Sport und Fitness
ich bekomme nie lob kder komplimente?

hey

also ich weiß wirklich nicht wieso aber ich werde nie gelobt weder von meiner mutter oder sonst wem. Nicht einmal wenn ich gute noten nach hause bringe ( und die habe ich sehr oft). Letztens hatte ich eine 2 in ner Englisch klassenarbeit. Meine mutter war nicht einmal ansatzweise stolz darauf .. es ging ihr am A*sch vorbei. Naja außer die lehrer loben einen aber sonst wirklich keiner. Stattdessen bekomme ich nur Kritik ab und werde beleidigt. Kritik ist gut,ja, aber nicht wenn man fast jeden Tag kritik bekommt. Das macht mich fertig. Selbst über eine 1 in ner Klassenarbeit würde ich mich nicht freuen weil ich genau weiß dass das nicht gut genug ist. Aber es geht ja nicht nur um noten.. egal was.. ich werde nie gelobt. Wieso? Das macht mich so verdammt traurig. Wie kann ich mehr lob bzw Komplimente bekommen? Ich habe meiner Mutter zu ihrem geburtstag einen Kuchen gebacken. Ich habe nicht einmal ein danke bekommen oder dass es ihr geschmeckt hat. Und selbst wenn es ihr nicht geschmeckt hat hätte sie sich doch bedanken können?! Aber das gilt nicht nur für meine Mutter.. Sie sehen alle nur meine fehler und dafpr werde ich dann beleidigt wie zb „Du bist so dumm du kannst ja gar nichst“ oder „verpiss dich einfach wir brauchen dich nicht.“ oder „was willst du du schl*mpe?“ich könnte noch mehr solche beispiele schreiben. Ich verstehe einfach nicht wieso.

Schule, Freundschaft, Psychologie, Komplimente, Liebe und Beziehung
Wieso werden Komplimente sofort in mein Selbstbild integriert?

Wenn man mich Intelligent, Schlau oder sonstiges nennt hinterlässt das direkt spuren in meinen Selbstbild.

Es steigert mein Selbstwertgefühl drastisch. Wenn ich solche Komplimente nicht bekomme dann zweifel ich ob ich wirklich so intelligent bin.

Das funktioniert allerdings (leider) nur in der Realität. Im Internet prallen komplimente an mir ab.

Es kommt sogar zu einem Übersteigerten selbstwertgefühl welches sich in Größenwahn äußert das ich denke das ich besser als alle Menschen auf der Welt bin und dann fester überzeugung davon bin.

Allerdings konmt dieser Größenwahn nur wenn ich sehr viel "Bewunderung" kam. Das hört sich ziemlich narzisstisch an. Aber es gibt auch Menschen die so ticken und keine Narzissten sind.

Das was ich habe stört nmch nicht besonders, das einzige was mich stört ist das das Selbstwertgefühl langsam sinkt und ich Panikattacken bekomme wenn ich merke das ich mir unsicher bin ob ich wirklich so toll bin.

Vielleicht liegt es an der genetik?

Meine Mutter hat eine Dissoziale persönlichkeitsstörug und mein Vater ist Borderliner.

Mein Stiefvater ist Narzisst. Aber das ist nicht sehr wichtig.

Ist mein verhalten normal oder grenzt es schon an einer Krankheit?

Mein Verhalten beeinflusst mich sehr. Es beeinflusst meine Ziele, das was ich tue und was ich sein will.

Liebe, Freundschaft, Psychologie, Komplimente, Liebe und Beziehung, Narzissmus, Philosophie und Gesellschaft

Meistgelesene Fragen zum Thema Komplimente