Warum vertritt Gregor Gysi (Die Linke) radikale Moslems vor Gericht wie u.a. IS Rückkehrer:innen?

Man spricht ja oft davon, dass Linke und Grüne Deutsche eine gewisse Nähe zu radikalen Muslimen pflegen, wobei die Ideologien leider komplett um 180* verschieden sind. Bestes Beispiel aktuell mit Qatar und vielen weiteren islamischen Ländern, wo Frauen nicht gleichwertig sind und Homosexuelle per Gesetz ermordet werden mit der Todesstrafe.

Total entsetzt bin ich aber, dass Gregor Gysi anscheinend ebenfalls aktiv versucht, IS Rückkehrer zu verteidigen. Quelle unten.

Bevor jemand anfängt dies zu verharmlosen oder relativieren wie „jeder hat das Recht verteidigt zu werden…“ Blabla JA, JA HAT JEDER, aber muss es ein Spitzenpolitiker einer Partei sein, die im Bundestag sitzt und eigentlich zum Grundgesetz halten MUSS ? (GRUNDGESETZ und radikaler Islam sind nicht vereinbar).

Quelle Hessenschau

https://www.hessenschau.de/panorama/is-sympathisantin-kim-teresa-a-zu-vier-jahren-haft-verurteilt,is-rueckkehrerin-kim-teresa-urteil-100.html

Quelle NDR (öffentlich rechtliche) sogar als Doku

https://m.youtube.com/watch?v=dIEe_KVsK8E

Was denkt ihr davon, wenn plötzlich ein Söder einen Neonazi vertritt, eine Baerbock einen RAF Terroristen oder ein Lindner einen albanischen Kriegsverbrecher?

Oder nimmt man es einfach hin, weil die Person sich für Allah dem IS angeschlossen hat?

Bin gespannt auf eure Ansichten.

Verteidigung, Gericht, Allah, Die Grünen, DIE LINKE, Hass, Islamismus, Linksextremismus, Mohammed, Islamischer Staat
Wurde zu erst die Welt erschaffen und dann kamen Adam und Eva auf die Erde oder existierten Adam und Eva schon davor?

Und was würde dann mit dem Paradies gemeint sein, wenn Adam und Eva auf der Erde waren, als die Welt schon erschaffen war?

Die Erde ist

Ihr Durchmesser beträgt mehr als 12.700 Kilometer und ihr Alter etwa 4,6 Milliarden Jahre. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Erde

Und was wäre dann überhaupt der verbotene Baum der Weisheit gewesen, wenn Adam und Eva praktisch gesehen schon aus dem Paradies geworfen wurden?

Irgendjemand wird ja aufgeschrieben haben, was passiert ist.

Und wie hängt das dann mit Dinosauriern zusammen?

Adam und Eva wurden doch direkt auf die Erde geschickt, bzw. aus dem Paradies rausgeworfen, als die Welt erschaffen wurde oder nicht?

Das Team um Paolo Francalacci kam bei DNA-Vergleichen von 1204 männlichen Bewohnern der Insel Sardinien zum Schluss, dass alle väterlichen Linien vor 180.000 bis 200.000 Jahren auf einen Punkt zusammenliefen.

https://www.derstandard.at/story/1373514378366/wann-adam-und-eva-lebten

Und wenn unsere DNA Analysen sagen, dass wir vor 200.000 Jahren einen gemeinsamen genetischen Punkt gefunden haben, wie korreliert das dann mit der biblischen Geschichte?

Leben, Religion, Islam, Menschen, Christentum, Biologie, Psychologie, Bibel, Ethik, Evolution, Islamismus, Judentum, Koran, Moral, Naturwissenschaft, Philosophie, Theologie, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage
Darf ich Beten (Islam) obwohl ich es nicht richtig kann?

Hallo Asselamun Aleykum,

Ich habe als kleines Kind viel schlimmes Erlebt und wurde immer gezwungen zu der Moschee zu gehen und dies sogar mit Schläge. Das hat dazu geführt das ich mit 11-15Jahren nie zur Moschee gegangen bin, doch falls ich gegangen bin dann mit schlechten Gefühlen und Gedanken wie zum Beispiel: 'Ich will hier nicht sein' 'ich kann das nicht lesen' 'ich kann nicht beten und tue nur so' etc.

Nun habe ich beschlossen wieder zu beten. Ich möchte es selber tun. Meine Familie hat leider aufgehört zu beten was nicht gut ist (ich versuche es zu ändern).

Meine Frage wäre ob man im Internet ein Deutsches Koran findet? Mit Übersetzung!! Leider bin ich nicht gut im Arabisch Lesen (die Buchstaben) aber ich kann es auf Deutsch Lesen wie 'Asselamun Aleykum' und so weiter falls ihr versteht. Der Koran kann auch ganz Deutsch übersetzt sein (passt auch).

Kann mir vielleicht jemand erklären wie das Beten geht und ausführlich schritt für schritt? wie zum beispiel die waschung vor dem gebet? (was man nicht machen darf, was man im gebet sagt wenn man dies und das tut, wie es beendet wird etc.) und auf deutsch bitte!! Leider ist mein Türkisch und Arabisch nicht so gut (ich arbeite dran).

Ich habe oft im Internet gesucht aber ich verstehe es nicht richtig, deswegen wende ich mich an euch.

Dankeschön fürs Lesen und für eure Zeit (ich bin offen für weitere fragen)

Bitte nicht andere Religionen einbeziehen. (hier geht es nur um den Islam)

Deutsch, Religion, Islam, beten, Arabisch, Gebet, Islamismus, Koran, Moschee, Muslime, Ramadan
Ist Nancy Faeser plötzlich rechts geworden?

Nancy Faeser (Innenminister:innen/SPD) ist sehr bekannt geworden durch ihre für viele teilweise skurrilen Ansichten und Äußerungen.
In letzter Zeit fiel mir aber auf, was man so nicht von ihr erwarten würde.

Bei einem Besuch mehrerer Kinder als „Verfassungsschüler“ zeigten einige Muslime in der letzten Reihe islamistische Handzeichen und rechtsextreme Symbole (Wolfsgruß). Dies wurde kritisiert, auch öffentlich via Twitter von ihr.

Dann der Vorfall des Polizisten in Berlin „Dass ist mein Land. Ihr seid Gäste“ zu einer Syrerin. Nancy Faeser sah dahinter kein Rassismus.

Nun werden weitere 200.000 überwiegend männliche Muslime aus Afghanistan und Syrien erwarten in diesem Jahr auf den Weg nach Deutschland und Nancy Faeser ist laut NTV beunruhigt.

Woher kommt dieser plötzliche Sinneswandel? Oder ist dass nur Show für anstehende Landtagswahlen? Angst vor Demonstrationen im Herbst?

Quellen :

Für ein Twitter-Foto posierte Nancy Faeser mit Schülern, die sich für ein Demokratieprojekt engagieren – ohne zu merken, dass einige Jugendliche rechtsextreme und islamistische Symbole zeigten.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article239394739/Nancy-Faeser-Schueler-zeigen-auf-Foto-mit-Ministerin-extremistische-Symbole.html

Flüchtlingsansturm über Balkan besorgt Faeser

https://amp.n-tv.de/politik/Fluechtlingsansturm-ueber-Balkan-besorgt-Faeser-article23601600.html

„Das empfinde ich nicht als Rassismus“ Innenministerin Faeser verteidigt Berliner Polizisten

https://www.tagesspiegel.de/berlin/das-empfinde-ich-nicht-als-rassismus-innenministerin-faeser-verteidigt-berliner-polizist-8669461.html

Islam, Politik, Bundestag, Flüchtlinge, Integration, Islamismus, Politische Bildung, SPD
Kann der Liebe Gott zu den Juden, Muslime und Christen seine Meinung ändern, wenn sie unrein sind und nur Gier in sich haben Eine wahre Verschwörung?

Viele Religionen werden ja durch falsche Propheten Missbraucht und meistens, machen die Menschen ihre Tasche voll, nach dem sie geheime Botschaften oder Okkulte mitbringen "Handzeichen mit Hörner"

Könnte das nicht gefährlich werden, wenn der Satanismus das Judentum unterwandert hat besonders, wenn die Juden auf ihren Messias warten und der Messias vllt die Juden den Rücken kehrt.

Warum sollte der Messias für die Juden da sein, wenn man den Messias umbringen will?

Im Islam, wird dieser, der als Gut bezeichnet, ein Dajjal sein.

Man sieht durch den Thron des Moshiach, lebt dieser auch gefährlich und muss sich beim Dritten Tempel beweisen.

Kann es sogar sein, das hinter diesen Mächten der Messias gelenkt wird von Dunkelheit aber sie uns alle nur Schönheit und Scheinheiligkeit verkaufen wollen?

Manchmal denke Ich, durch einige Verschwörungstheorien, findet man auch vieles wahres was wir hier nicht mehr schreiben dürfen, da diese Medien mit anderen arbeiten und vllt müssen

Vielleicht hat der Liebe Gott die Juden, Christen und Muslime bereits verflucht die im geheimen den Satanismus anbeten.

Was meint ihr , könnte das sein oder nicht? Hier werden nicht mehr die Christen, Muslime oder Juden gefragt, sondern außenstehende!

Es ist jetzt wichtig, das man die Religion genau beobachtet als Außenstehende.

Weil die werden ganz schnell alles verneinen oder die meisten.

Irgendwie macht man sich Sorgen, wenn man sieht, was da manchmal betrieben wird und besonders, die, die von Teufelsaustreibung reden aber Werke wie Teufel außesen.

"Exorzismus" Damals waren es doch schwarze Okkulte, wo man Behinderte Menschen sogar heilen wollte, und man habe sie weh getan.

Religion, Christentum, Islamismus, Juden, Judentum, Satanismus, Teufel
Ist die Wahl von Ferda Ataman als Antidiskriminierungsbeauftrage eine gute Entscheidung?

Medien berichten:

Der Politikwissenschaftler [...] Hamed Abdel-Samad hat die geplante Ernennung von Ferda Ataman zur Antidiskriminierungsbeauftragten [...] scharf kritisiert. Sie gehöre zu einem „Kartell von privilegierten Migrantenkindern, die auf Kosten des Schuldkomplexes der Deutschen Karriere machen und Fördergelder erwerben“. [...] „Frau Ataman steht der Kritik am Islam sehr ablehnend gegenüber und betrachtet sie als Rassismus“. Außerdem lehne sie den Begriff „Islamismus“ ab und halte eine Diskussion über Clan-Kriminalität für „diskriminierend“. [...] Des Weiteren ignoriere sie „die Diskriminierung innerhalb von Migrantengruppen, weil für sie nur der weiße Mann Rassist sein kann“ [...] „Sie will ein Tribunal aufstellen, statt Wege zu suchen, um den Rassismus wirklich zu bekämpfen“ [...] Sie könne den Rassismus im Land nicht bekämpfen, „weil sie mit einem rassistischen Weltbild arbeitet, das besagt, daß Weiße nur Täter und Schwarze und Braune nur Opfer sein können“.

Ist Frau Ataman eine gute Wahl, wenn sie in weißen Menschen das Übel sieht und über Probleme wie Islamismus nicht sprechen will?

Nein, sie sollte nicht Antidiskriminierungsbeauftragte werden, we 83%
Ja, ich halte sie für eine gute Wahl, weil 17%
Islam, Politik, Islamismus, Rassismus, Ethik und Moral, Philosophie und Gesellschaft
Islam und Nationalsozialismus?

Warum werden die Ideologien der Nationalsozialisten als kritisch angesehen, die Ideologien der Muslime allerdings nicht? Wieso verteidigt die Gesellschaft den Islam? Obwohl es im Koran doch nachweislich steht, dass Morden und Pädophile im Namen der Religion für akzeptabel gilt. Meint ihr es liegt an der Länge der Existenz der Religion?

Nur zur Info ich stehe weder hinter dem Nationalsozialismus oder dem Islam, da beides Menschverachtende Ideologien propagiert.

Beispiel; Im Islam ist es erlaubt, Mädchen bereits vor der Pubertät zu heiraten. Das geht direkt auf Mohammed als Vorbild zurück, der seine Frau Aischa ehelichte, als sie erst sechs Jahre alt war.

Der Prophet antwortete: „Du bist mein Bruder in der Religion Allahs und seines Korans, aber es ist mir erlaubt, Aischa zu heiraten.“ (Sunna, Bukhari, Buch über die Ehe, Hadith 11) Aischa berichtet, der Prophet habe sie geheiratet, als sie sechs Jahre alt war, und die Ehe mit ihr vollzogen, als sie neun war. Danach blieb sie neun Jahre bei ihm, bis zu ihrem Tod.

Verd 5 aus Sure 9 ist einer der umstrittensten Verse des Korans. Er wird immer wieder zitiert, um Muslime mit der Gewalt in ihrem Heiligen Buch zu konfrontieren. Militante islamische Fundamentalisten werten ihn als Rechtfertigung für Angriffe.

KRITISCHE FRAGEN GEHÖREN ZUR GESELLSCHAFT, DENKT DARAN MODS.

Religion, Islam, Geschichte, Politik, Islamismus, Menschenrechte, Moslem, Muslime, Nationalsozialismus, Pädophilie, Religionskritik, Islamkritik
Haben die Nazis dafür gesorgt, dass Araber antisemitisch werden?

Der Antisemitismus der arabischen Welt kam aus Berlin, meint der Politikwissenschaftler Matthias Küntzel. In seinem neuen Buch zeigt er, wie die Nationalsozialisten auch auf Radio-Propaganda setzten, um im Nahen Osten Judenhass zu verbreiten. Das wirkt bis heute nach.

»Es bleibt offen, wie wir als Gesellschaft auf eine derartige brisante Formation gegen die jüdische Existenz, die sich zum einen aus der Schuldabwehr speist und zum anderen durch ihre Projektion auf den Staat Israel nährt, auf Dauer reagieren. Es ist aufgrund der Bedrohung keine Ermessensfrage mehr, die zur Beschönigung neigt, sondern ein zentrales gesellschaftliches und leicht entflammbares Problem. Hier wegzuschauen gehört zu den Absurditäten, die sich rächen werden und die wir uns im Umgang mit dem Antisemitismus nicht erlauben können. Islamophobie ist hierbei das falsche Etikett

»Einen Überblick zur Übernahme und Verbreitung antisemitischer Stereotype in der Levante bietet Matthias Küntzel […] Die Damaskusaffaire, die Veröffentlichung der „Protokolle der Weisen von Zion“ auch in arabischer Sprache, die Propaganda das seit 1921 von den Briten eingesetzten Großmufti Amin el-Husseini, die Verbindung der Nazis mit der von Hassan al-Banna gegründeten Muslimbrüderschaft bereits gegen Ende der 1920er Jahre, die systematische Verbreitung der NS-Ideologie im arabischsprachigen Raum – all dies führte dazu, dass sich der Antisemitismus gepaart mit dem Widerstand gegen jüdische Einwanderung etablierte

Religion, Geschichte, Politik, Antisemitismus, Araber, Islamismus, Juden, Judentum, Naher Osten, Antijudaismus, Judenfeindlichkeit

Meistgelesene Fragen zum Thema Islamismus