Hat sie wegen ihrer Tochter plötzlich so viele graue Haare bekommen?

Ich kannte mal so eine arbeitslose Frau, so ungefähr Anfang 20, die dann plötzlich schwanger war von einen Typen, der in einer anderen Stadt gewohnt hat als sie, mit dem sie gar nicht eine Beziehung hatte.

Ich fand das so unverantwortlich von ihr, dass ihr sowas passieren konnte, obwohl sie fast keine Freunde hatte, war sie sonst draußen fast immer mit ihrer Mutter unterwegs.

Für mich war das so Eine, die eigentlich fast nichts ohne ihre Mutter machen konnte und dann zeugt sie ein ungewolltes Kind. Nach paar Jahren, nachdem sie schon ihr Kind ausgetragen hatte, habe ich ihre Mutter gesehen, die noch stärker stark übergewichtiger wurde(erinnert mich an Drachenlord), sie hatte mehrere Warzen am Gesicht bekommen, ihr Gesicht sah etwas aufgequollen aus, sah im allgemeinen ungepflegter aus, plötzlich waren mehr als die Hälfte ihrer Haare schon ergraut.

Vor 3 Jahren waren fast alle ihre Haare schwarz gewesen. Ich finde es erstaunlich, das ein Mensch nach 3 Jahren so zerfallen kann, als ob man plötzlich fast 20 Jahre gealtert wäre.

Ich finde es komisch, dass ich sie und ihre Tochter mit dem Kind öfters am Bahnhof gesehen habe, weil mein Arbeitsweg damals dahin geführt hat, obwohl beide arbeitslos waren und mich gewundert habe, wo sie das ganze Geld für die Zugtickets herhaben.

Ist die Mutter wegen dem Stress mit ihrer Tochter so geworden?

Mutter, Erziehung, Gesundheit und Medizin, graue haare, Liebe und Beziehung, Sorgen
Splithair schwarz grau färben, Piercings?

Hey. Ich habe seit längerem den Wunsch, mein Äußeres stark zu verändern.

Ich will mir schon länger die Haare färben und hab nun nach langen Überlegen mich hier für entschieden:

Ich bin relativ blass, von Natur aus. Des weiteren habe ich normaler Weise hellblonde Haare, das heißt es wäre schon eine starke Veränderung. Ich habe schon Freunde gefragt, jedoch haben fast alle meine Freunde auch ziemlich auffällig gefärbte Haare, beziehungsweise generell einen auffallenden Style,, weshalb ihre Meinung dazu logischerweise positiv ausfiel. Sie sagten jedoch zu mir, das es zu mir passen würde und auch zu meinem Style, da ich sowieso eigentlich immer schwarze Kleidung trage. Ich wollte nun ein paar Menschen dazu befragen, die vielleicht ein bisschen objektiver auf die Sache schauen.

Mir ist bewusst, das es meine Haare sind und es letztendlich meine Entscheidung ist. Aber wie gesagt, mich interessiert einfach eure Meinung dazu :)

Die Piercings die ich haben möchte:

Snake Bites:

Septum:

Und ja mir ist klar das gerade Lippenpiercings schwierig sind und man dann länger keine Milchprodukte essen darf etc. Mit dem Lippenpiercing würde ich auch noch 1-2 Jahre warten

PS: Falls das irgendwie relevant sein sollte: Ich werde in ca. zwei Wochen 16, bin also noch minderjährig. Ich habe es aber mit meinen Eltern abgesprochen.

Splithair schwarz grau färben, Piercings?
Haare, Färben, Friseur, Piercing, graue haare, Haarfarbe, septum, Snakebites, schwarze haare

Meistgelesene Fragen zum Thema Graue haare