Haar Tönung geht nicht weg!??

Also vor letztem Sommer habe ich mir eine Haar Tönung gekauft eine orangene... Da musste man 2 Produkte zusammen mischen und ins Haar einbringen. Ich dachte mir nichts dabei und hatte dann richtig dunkel orangene Haare gehabt was eigentlich ganz schön ausssah. Die Farbe war nicht mehr so gut zusehen als ich dann die Haare 2 mal gewaschen hatte (meine haare sind so mittelbraun bis dunkelbraun). Man konnte immernoch einen orangen Stich sehen. Nun ist Sommer vorbei gegangen und mein Ansatz ist gewachsen... Auf dem Bild wo ich mein Kopf nach unten gebeugt ist kann man den Ansatz komplett sehen also man konnte komplett sehen das ich etwas an meinen Haaren gemacht habe. Naja ich dachte mir im winter sollte es auch rauskommen weil ich jeden Tag normal meine Haare waschen muss. Doch jetzt ist es immernoch zu sehen wie davor! Ich habe auch komplimente bekommen das ich so eine schöne Haarfarbe habe haha obwohl die getönt ist... aber langsam mache ich mir gedanken... ich habe mal probiert mit Vitamin C pulver und shampoo usw es rauszubekommen aber hat niee was gebracht! Klar ist orange ein sehr starker Pigment was ich bisschen später erfahren habe aber ich dachte nicht das trotz jeden Tag Haare waschen und fast nach nem Jahr es immernoch krass zu sehen ist! Was soll ich machen? Ich habe mir überlegt ob ich meine Haare schwarz tönen soll.... Wahrscheinlich wird das nicht so lange halten oder? Weil ich hab mir gedacht... Wenn ich mir die Haare dunkler Tönen lasse als meine Haarfarbe dass wenn die Tönung dann weg geht das diese orange farbe auch weggeht. Oder was meint ihr?

Haare, Tönung

Meistgelesene Fragen zum Thema Tönung