Unnormal in meinem Alter?

Ich bin 16 und hatte noch nie einen Freund, keinen ersten Kuss oder auch nur mal Händchen gehalten mit einem Jungen den ich mag. Ich war auch noch nie verliebt oder hatte auch nur einen Schwarm/Crush, geschweige denn dass ein Junge solche Gefühle für mich gehabt hätte.

Hier und auch sonst hört man aber die ganze Zeit von 12-13 Jährigen die unsterblich verliebt sind oder sogar schon Sex haben. Das lässt mich echt zweifeln was mit mir nicht stimmt. Ich will ja auch noch gar keine unsterbliche Liebe oder mein erstes Mal, dafür bin ich natürlich noch zu jung. Aber einfach einen Freund mit dem man Händchen halten, kuscheln oder sich vielleicht auch mal Küssen kann, wäre doch in meinem Alter langsam mal gut.

Es fragen mittlerweile auch ständig Bekannte/Verwandte danach sogar beim Arzt ist das teilweise ein Thema. Im meinem Freundeskreis hatte auch noch niemand eine Beziehung, aber wir sind damit in unserer Stufe auch eher die Ausnahme, weil wir generell halt eher unbeliebt sind.

Ist das wirklich so unnormal in meinem Alter und was kann ich dagegen tun? Wie schaffen es diese beliebten Mädchen dass sie von Jungen angehimmelt werden und einen Freund bekommen, der sie auch noch tatsächlich so mag wie sie sind und wie kann man sich verlieben?

Liebe, Freundschaft, Alter, Mädchen, Freunde, Frauen, Pubertät, Psychologie, Frauenprobleme, Liebe und Beziehung, mädchenprobleme, verliebt, erste beziehung

Meistgelesene Fragen zum Thema Alter