Ich hab einen Schlussstrich gezogen, möchte ihm aber ein Bday Geschenk vor die Türe legen, darf ich dass?

Hey Leute, ich wünsche euch einen schönen Nachmittag :D

Bezüglich meiner Frage gestern, ist noch etwas dazu aufgetaucht.

Mein Ex hat in 16 Tagen Geburtstag, ich wollte ihm aus Anstand trotzdem ein Geschenk vor seine Tür legen. (Ich habe schluss gemacht.)

Ich habe dass so gelernt und es käme von meinem Herzen. Ich würde auch keine Antwort erwarten, einfach nur, weil wir immerhin ein Jahr zusammen waren und viel auch durchgemacht haben.

Ich würde ein Brief dazu schreiben: "Alles gute zum Geburtstag, auch von mir."

Ohne Namen und ohne weiteren Text.

Auch würde ich Luftballone vor seiner Tür lassen. Ich möchte nicht anhänglich wirken, auch nicht, "dass ich ohne ihn nicht kann".

So ist dass nicht, wie hatten seinen Geburtstag geplant als wir zusammen waren und ich will einfach nur Anstand zeigen.

Ich bin ein romantischer Mensch, ich würde Scherzartikel wie "Eier-Shampoo" xD und viele kleine Geschenke machen.

Er erwartet so etwas von mir nicht. Er schätzt mich anders ein, also er wäre überrascht. Aber dass ist nicht mein Ziel. Ich will ihm nur eine Freude machen und ehrlich gesagt auch, dass er mir nicht ganz so egal ist, wie ich es ihm verklickert habe. Aber ich würde nichts mehr anfangen mit ihm, weil es dass beste für uns beide ist.

Würde ich ein Fehler damit machen? Er kennt sowas nicht, er ist in einem anderen Umfeld aufgewachsen als ich. In meinem Umfeld ist sowas sehr normal und beweist Größe und Stärke. Unsere Familie und Verwandten, schauen sehr stark auf soetwas und haben uns dass stark eingeprägt, dass wir trotz allem menschlich bleiben.

Alle in meiner Familie sind so.

Aber wie gesagt, erwarte ich mir nichts davon. Kein Danke, keine Antwort, einfach nur eine Freude machen.

Wenn ein Danke kommt, schaue ich mir nur diese Nachricht an. Er hat mich nirgends blockiert, anders wäre es, wenn er es getan hätte. Oder wenn er derjenige wäre, der schluss gemacht hätte. Dann wäre es wie ein 'hinterherlaufen'.

Aber so denke ich, dass ich das aus Anstand darf. Was meint ihr dazu? Würdet ihr euch freuen, ohne Hintergedanken, wenn euer frischer Ex-Partner/in trotzdem ein Geschenk machen würde. Wenn euer Geburtstag kurz danach ansteht? Ps: Ich werde es trotzdem machen. Ich bin ein guter Mensch, es kommt einfach aus meinem Herzen. Ich bin auch gläubig, und glaube dass Gott mir dass einredet.

Freundschaft, Liebe und Beziehung, Freude machen, Ex-Beziehung, schluss-gemacht
5 Antworten
Valentinstag! Wie Rose verschenken?

Hey Leute:)

für diese frage brauche ich wahrscheinlich ein paar kreative Leute bzw. Vorschläge/Kommentare:

Ich habe mich vor 5 Jahren in ein Mädchen verliebt, welche leider meine Gefühle nicht erwidert. Das hab ich zwar akzeptiert, jedoch liegt sie mir trotzdem noch am Herzen und ich will, dass sie glücklich ist.

Und jetzt ist ja bald Valentinstag.

Wir haben zwar nicht mehr wirklich viel Kontakt aber dennoch würde ich ihr gerne eine Rose schenken, um ihr zu zeigen, dass sie jemanden so viel bedeutet, dass er ihr an einem solchen Tag eine Rose zukommen lässt.

Da ich ihr eigtl nur eine Freude machen will und keineswegs die Intention habe, meine Chancen bei ihr zu verbessern (was auch nicht klappen würde), würde ich die Rose gerne anonym überbringen.

Außerdem könnte ich mir auch vorstellen, dass die Rose für sie an Wert verliert, wenn sie weiß, dass sie von mir ist, da sie ja nichts von mir will. Ein anonymer „Verehrer“ wirkt sicher geheimnisvoller und schmeichelnder.

Doch da stellt sich mir die Frage, wie ich das anstelle, da sie gerade im Abi-Jahrgang in der Schule ist und ich in der Uni und wir an dem Tag nicht mal im selben Bundesland sind.

Ich bin mir noch nicht mal sicher, woher ich die Rose bekomme aber ich glaube das wird mein kleinstes Problem, da sich dafür genug Möglichkeiten finden lassen

Habt ihr da etwa Vorschläge, wie ich ihr diese Freude trotzdem machen könnte? also wie ich ihr die Rose trotzdem geben könnte?(nicht persönlich natürlich)

ich bedanke mich schon mal im Voraus.

Gruß davebot

Liebe, Geschenk, Liebe und Beziehung, Rosen, Valentinstag, Freude machen
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Freude machen