E-Zigarette schmeckt nach Metall warum?

Ich bin jetzt auf Selbstwickler umgestiegen und habe, trotz großer Angst es nicht zu können, die Wicklung "gut" gemacht (YouTube Erklärung, keine Ahnung ob es wirklich gut gewickelt ist)

Der Akku-Träger Geek Vape Aegis X ist auf Power Standard Modus. Steam Crave Arom. Plus V2 RDTA, der Kopf, Airflow komplett offen sowie diese Sicherung. – Eigentlich kann da nichts schief gehen.

Nun wollte ich die mitgelieferten Coils nicht direkt am Anfang verbrauchen um hinterher, im Notfallle, eine Art wissen, was nochmal "empfohlen" wurde (wenn es sich dabei überhaupt um eine Empfehlung handelt). Deswegen habe ich jetzt vom Starterset-Wickler das Kanthal Draht A1 24GA genommen und in etwa so wie die von der Lieferung gedreht (9 Umdrehungen, eng anliegend, also ohne Lücke) – etwa 0,35 ohm.

Der mitgelieferte fertige ist 316 Stainless 26GA, 0,4 Ohm.

Habe dann so, wie es anscheinend alle machen: Gedreht, gewickelt, mit Liquid eingeweicht. Sicherheitshalber eine Stunde stehen gelassen + bei 60W eingedampft. Bei mehr als 100W schmeckte es aber nach Metall. Alles erneuert, das gleiche Prozedere von neu + 1Tag danach: Schmeckt immernoch scheußlich. – Gleichzeitig scheint der Kopf völlig zu überhitzen und das Mundstück wird unangenehm heiß. Kurz gesagt: Irgendwas ist falsch.

Übrigens dampfe ich gerade mit 12mg/ml Nikotin, damit gehe ich zwar mit der nächsten Lieferung definitiv runte, aber ich denke es ist nicht die Nikotinmenge schuld, am Metallgeschmack. – Einen einzigen Zug können Suchtig vertragen.

Es ist nicht so, dass mir 60W nicht reichen, für eine gute Wolke (könnte auch bequem die Airflow schließen für dicke Wolken). Aber bei einem guten Kopf, einen Akku-Träger der bis 200W geht, kann man doch auch mal Just for Fun, auch wenn es nur Liquid Verschwendung ist, 150W verlangen (!?)

Ich hoffe ich habe alle nötigen Infos hier rein gepackt und das mir wer helfen kann. Für mich ist selbstwickeln Neuland und wenn jemand Erfahrung hat wie man das beste da raus holen kann, was man mir empfiehlt oder das gleiche Problem hat(te), ... wäre echt nett dran Teil zu haben.

Übrigens möchte ich in Zukunft Fertig Coils (fertig Draht?) kaufen. Die scheinen mittlerweile genauso teuer zu sein wie das Draht selbst und es erspart Zeit (falls man anhand dieser Info noch was besser machen kann) ++ Welche Wolle kauft ihr am liebsten?

Danke euch und schönen Abend noch!

draht, E-Zigarette, Liquid, Selbstwickler, Erfahrungen

Meistgelesene Fragen zum Thema Draht