Kann mit der Zeit aus Mischlingen Reinrassige werden?

Hallo, es ist zur einer Diskussion in meinem Bekanntenkreis gekommen dessen Antwort mich auch sehr brennend interessiert. Ich habe ein bisschen gegooglet und bin nicht wirklich fündig geworden also hier meine Frage an die, die sich auskennen!

Frage: Kann in Zukunft aus zwei Tieren, zBsp.: Katzen die nicht Reinrassig sind, Reinrassige entstehen?

Person A meinte das es nicht geht, da Reinrassige meist ein Stammbaum besitzen und dessen Rasse und Gene zurück verfolgt werden können und beweisen das alle Reinrassig sind.

Person B meint, das mit jeder weiteren Generation die Katze immer mehr reinrassiger werden kann.

Deren Erklärung war ungefähr so, mal ganz grob von mir dargestellt:

Mischling No.1 (BKH&EKH)

+

Mischling No.2 (BKH&SfoK)

=

!! weiblicher !! Nachwuchs (50% BKH, 25% EKH, 25% SfoK)

+

!! männlicher !! Reinrassiger Partner (100% BKH)

=

!! weiblicher !! Nachwuchs (75% BKH, 25% andere)

+

!! männlicher !! Reinrassiger Partner (100% BKH)

=

Nachwuchs (100% BKH)

Ich habe bewusst nur den weiblichen Nachwuchs genommen da, soweit ich mich richtig erinnere, männliche DNA dominanter ist.

Natürlich würde dieser Prozess über mehrere Jahre und Katzen Generationen dauern aber ja, das war so der Gedankengang und die Erklärung von Person B.

Ich musste Person A zustimmen wobei ich Person B's Logik nicht ganz so falsch finde...

Vielleicht als Beispiel nicht wirklich das beste aber ich meine mich zu erinnern das im Geschichtsunterricht mein Geschichtslehrer erzählte das eines der Taktiken die Hitler genutzt hat um die Juden zu mindern eine gezwungene Fortpflanzung zwischen jüdischen Frauen und deutschen Männern war, da wie schon erwähnt die männliche DNA viel dominanter ist. Und deren Kinder dann weiter mit rein deutschen vermehrt werden und immer so weiter bis die "jüdischen Wurzeln" komplett weg sind.

Ich bin mir leider nicht sicher ob diese ganzen Informationen die ich hier erwähnt habe auch wirklich stimmen da es wirklich nur Erinnerungen von meiner Schulzeit ist usw. und Erinnerungen können mit der Zeit geändert werden also Bitte ich schonmal um Entschuldigung für falsche Info ebenso für alle Grammatikfehler.

Ich würde zu gerne eine Antwort auf meine Frage bekommen und wäre sehr glücklich wenn sie beantwortet werden kann.

Ich bitte um höfliche Antworten, habe hier schon einiges gesehen also bitte Nachsicht mit mir! :)

Vielen dank

und LG~

Tiere, Katzen, Katze, BKH, DNA, Gene, Mischling, Zucht, Reinrassig
4 Antworten
Kitten und Kitten wie aneinander gewöhnen?

Hallo liebe Community,

ich hab nun seit 2 Tagen zwei kitten. Der eine ist schon seit ca. 4 Wochen bei mir, der andere seit 2 Tagen. Ich wollt dem ersten es nicht antuhen alleine aufzuwachsen, denn hauskatzen soll man ja lieber immer zu zweit halten.

Beide sind fast 4 Monate alt und BKH. Nun fauchen sich die beiden an(weniger als am anfang aber immernoch natürlich ) aber raufen sich total, und ziehen sich am Fell?? Mein erster Kater gibt sogar komische Geräusche von sich, eine art von Miauen aber halt verkrampft? Kann es evht nicht beschreiben. Beide haben separate Essbereiche etc. Aber am Ende sind sie am gleichen Platz. Mein erster scheint entweder spielen zu wollen oder zu provozieren und der neue ist eigentlich ruhig aber entsprechend dem Verhalten gegenüber meinem anderen Kitten. Mir tuts echt weh die beiden so zu sehen und Miauen zu hören, wenn die kämpfen. Mir wurde schon geraten, die beiden zu lassen und nicht dazwischen zu gehen und mit beiden zu spielen und ihnen kuscheleinheiten geben, welches ich auch versuche. Ich nehme auch beide mal auf, und frage schon rum ob es nur spielerisch ist oder doch sehr ernst ist und ich etwas unternehmen soll. Könnt ihr mir weitere Tipps geben?

Bitte keine unnoetigen oder fiesen Kommentare. Ich lerne auch nur, und hilfreiche Tipps helfen mir, meinen Katzen ein besseres Umfeld zu schaffen. Ich möchte nicht, dass die beiden sich unwohl fühlen und ich weiß auch, dass es Zeit braucht bis sich beide aneinander Gewöhnen.

Ich bedanke mich im Voraus und wünsche euch einen guten Abend

Katzen, Kater, Kampf, BKH, Hauskatze, Katzenbaby, Kitten
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema BKH