Fragen zur Fachoberschule (FOS)?

Hallo, ich bin nun in der 10. Klasse einer Realschule (Wirtschaftszweig), und werde wahrscheinlich die FOS Technik in Augsburg besuchen. Jedoch habe ich noch einige Fragen, welche mir im Internet noch nicht beantwortet werden konnten:

  1. Brauche ich für die FOS einen bestimmt guten Notendurchschnitt, und wenn ja, aus welchen Fächern setzt sich dieser zusammen?

  2. Ist die FOS wie eine normale Schule und geht den halben Tag, oder gibt es bestimmte Umstände dort?

  3. Ist für mich BWRler der Technik Zweig sehr fordernd, oder wird alles auf Null gestellt (bin schon etwas mehr erfahren mit Technik als normale Wirtschaftszweigler)?

  4. Wie laufen die Praktika in der FOS ab, und kann man bestimmen in welchem Betrieb oder Bereich man arbeiten will?

  5. Habe ich bestimmte Vorteile wenn ich mich nach meinem Hochschulabschluss in einem Betrieb für eine Ausbildung bewerbe, ist durch die FOS vielleicht die Ausbildungszeit verkürzt oder ähnliches?

  6. Kostet die FOS, und wenn ja, wieviel für mich (bin dann 16, noch bei Eltern wohnend)?

  7. Lernt man im Technik Zweig nur Theoretisches oder wird auch prakischer Unterricht gemacht (abgesehen vom Praktikum)?

  8. Und zum Schluss: In welchem Unterrichtslevel würdet ihr die FOS einordnen, eher Realschulniveau oder doch Gymnasium (von der Forderung)?

Ich weiß das sind viele Fragen, aber ich möchte mir wirklich sicher sein bei meinem zukünftlichem Weg, also danke für alle Antworten!

Lg Lukas

Studium Schule Augsburg Fachoberschule FOS Hochschule
3 Antworten
Jura studieren in Frankfurt, Freiburg, München oder Augsburg?

Hallo zusammen,

dieses Wintersemester möchte ich mit meinem Jura Studium anfangen und habe auch einige Bewerbungen an recht unterschiedliche Standorte versendet.

Nun bin ich einfach am überlegen, welche Uni & welche Stadt denn am besten geeignet wären. Mir ist natürlich klar, dass das von unendlichen vielen Faktoren abhängt und jeder dazu eine eigene Meinung hat. Doch ich erhoffe mir hierdurch einfach, noch von ein paar Erfahrungen zu hören, da ich selbst auch nur einen Bekannten habe, der Jura studiert und leider nicht jede Stadt näher kennenlernen konnte.

Zu meinen Bewerbungen - die habe ich an folgende Universitäten geschickt:

Frankfurt, Freiburg, München und Augsburg, aber auch an Köln, Konstanz und Mainz.

Mittlerweile hab ich es geschafft eine engere Auswahl zu bilden, die in der Überschrift steht. Also was könnt ihr zu den jeweiligen Standorten sagen, hinsichtlich der Ausstattung der Bib, des Campuslebens (falls vorhanden), der Organisation der Uni, das Leben in der Stadt selbst und was alles eben noch so in die Entscheidung mit einfließen könnte?

Und würdet ihr mir empfehlen, die Uni auch schon nach den Schwerpunktmöglichkeiten auszusuchen? Ich fände zum Beispiel Kriminologie/Kriminalwissenschaften ganz interessant, jedoch kann ich als Laie noch nicht wissen, ob mir das auch noch im Studium gefallen wird. Vielen Dank schon mal! :)

Studium München Köln Frankfurt Mainz Augsburg Freiburg Jura Konstanz Rechtswissenschaft studieren lmu wintersemester Ausbildung und Studium Beruf und Büro
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Augsburg

Langfristiger Mietvertrag mit Airbnb?

67 Antworten

Wie viel bekommt man durchschnittlich für Altpapier?

5 Antworten

Gibt es Augsburger Spezialitäten?

3 Antworten

leer stehende Gebäude in Augsburg?

3 Antworten

gehört Augsburg zu bayern oder Schwaben

12 Antworten

Henna Bemalung?

3 Antworten

Braids in Augsburg, Kosten?

4 Antworten

Wann bekomme ich bei der Uni Augsburg den Zulassungsbescheid (NC-beschränkter Studiengang)?

2 Antworten

Was bedeuten auf Bahntickets "Gleis .. Nord" und "Gleis .. Süd"?

3 Antworten

Augsburg - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen