Freundin sagen dass ich in sie verliebt bin?

Hey,

also ich (M18) bin in ein Mädchen (18) verliebt. Das Problem ist, dass sie schon länger eine normale Freundin von mir ist. Wir hängen meistens in einer Vierergruppe miteinander ab. Ich stehe jetz schon ziemlich lange auf sie und deswegen will ich es ihr jetzt bald auch mal sagen.

Bisher habe ich es ihr noch nicht erzählt weil ich irgendwie Angst habe, dass unsere Freundschaft dadurch zerstört werden könnte. Ich habe Angst, dass falls sie nichts von mir will, es ihr unangenehm ist wenn wir trotzdem noch etwas als normale Freunde machen und dass dadurch dann eben die Freundschaft kaputt geht. Ich würde wirklich extrem gerne mit ihr zusammen sein aber falls sie das nicht will dann will ich ihr eigtl klar machen, dass ich sie auf gar keinen Fall als Freundin verlieren will, denn es wäre sehr schlimm für mich wenn ich sie gar nicht mehr sehen würde und nichts mehr mit ihr zu tun haben würde. Es ist auch wirklich extrem schwer für mich einzuschätzen, ob sie was von mir will. Manchmal kommt es mir so vor aber ein anderes mal wieder nicht.

Deswegen jetzt meine Fragen:

1. Seht ihr auch die Gefahr darin, dass die Freundschaft dadurch zerstört werden könnte?

2. Würdet ihr es ihr trotzdem sagen oder wäre euch der sichere Erhalt der Freundschaft wichtiger?

3. Wie könnte ich es anstellen, dass sie falls sie nichts von mir will, auch die Freundschaft noch beibehalten will?

Danne im Voraus :)

Liebe, Männer, Freundschaft, Mädchen, Freunde, Frauen, Beziehung, Freundin, Jungs, Jungs und Mädchen, Liebe und Beziehung, verliebt, Friendzone
5 Antworten