Kannst ihr ja sagen, dass du jetzt auch offiziell zu den nervigen Leuten gehörst, weil du sie schon wieder anrufst. Dann kannst du vielleicht an ihrer Reaktion abschätzen, ob sie gerne mit dir telefoniert und wie sie über dich denkt

...zur Antwort

Ich finde öfter mal Gespräche gut aber am besten sind meiner Meinung nach Gespräche mit der Person die man liebt, also mit der Partnerin/ dem Partner oder auch wenn man noch nicht zusammen ist aber hald in die Person verliebt ist und dann an einem ruhigen Ort am Abend, wo man allein mit der Person ist über Gefühle und Gedanken redet, über die man mit sonst keiner Person reden würde und man sich somit tiefstes gegenseitiges Vertrauen schenkt. Und man dann im Laufe des Gespräches immer lockerer wird und irgendwann das Gefühl hat, mit der Person über einfach alles reden zu können. Es sollten auch beide etwa gleich viel reden und sowohl über sich selbst sprechen als auch auf den anderen eingehen :)

...zur Antwort

Das ist eine extrem schwierige Situation. Erstmal geht es natürlich darum ob du damit umgehen kannst. Darüber würde ich gut nachdenken und mach dir nichts vor indem du dir einredest, dass sie dann hald mal kurz ihren Spaß hat und dann wieder zurück kommt und dann ist ja wieder alles so wie immer. Denk auch darüber nach wie du dich in dem Moment zu Hause fühlen würdest wenn sie nicht da ist weil sie bei einem anderen ist und versuch dir vorzustellen ob du das ertragen kannst und ob du normal damit umgehen kannst wenn sie dann wieder zu dir nach Hause kommt.

Wenn das zu hart für dich ist, kannst du ihr ja vorschlagen, ob es in Ordnung wäre wenn ihr den Zeitraum, in dem eure Beziehung offen ist begrenzt. Das heißt das jeder beispielsweise 1 Jahr lang seine eigenen Erfahrungen sammeln darf, ihr aber nach diesem Jahr wieder nur für euch da seit. Es würde wohl trotzdem ein hartes Jahr für dich werden aber es ist vermutlich besser für beide als wie wenn ihr euch deswegen trennen müsstet. Ich glaube mir persönlich würde das zwar trotzdem sehr schwer fallen aber ich könnte dennoch um einiges besser damit umgehen als wie wenn die Beziehung für immer offen wäre. Weil eines der schlimmsten Sachen bei einer offenen Beziehung wäre für mich, dass ich immer Angst hätte, dass sich meine Frau in einen ihrer Bettpartner verliebt, auch wenn ich ihr vertraue aber es kann hald keiner kontrollieren in wen man sich verliebt. Auf Dauer könnte ich mit dieser Angst nicht leben aber für ein Jahr oder so würde ich das riskieren wenn die Frau den Vorschlag akzeptiert und somit die Beziehung nicht kaputt geht.

Viel Glück dir auf jeden Fall, dass ihr euch einigen könnt!

...zur Antwort
Hairycupcake

Hairycupcake finde ich am besten, vor allem wenn man es mit cupcake oder so abkürzt. Ich finde Essensnamen für Tiere generell oft sehr gut.

Frau Dr. Fluse hört sich am Anfang sehr witzig an aber man wird irgendwann nur noch Fluse sagen und das finde ich nicht schön.

Katzandra finde ich für eine Katze zu hart.

Miss Schmusegesicht finde ich zu lang und man wird irgendwann vermutlich Schmusi oder so sagen, was ich eher langweilig finde.

Bibi-Boo finde ich auch noch ganz gut.

Andere Namensvorschläge, die ich noch im Kopf habe als ich für meine Katze einen Namen überlegt habe sind:

Kirschi/Kirscha, Mercy, Jaqueline, Pfiadi, Bapsi, oder B*tch (weil ich es einfach feiern würde wenn man eine Katze mit "Hey B*tch" ruft😂)

...zur Antwort

Absolut nichts ist daran schlimm!

Die klassische altmodische Vorstellung ist hald einfach, dass Mädchen eher lange Haare haben. Ich weiß jetzt nicht in welchem Alter du warst als du deswegen gemobbt wurdest aber ich nehme mal an, dass es zu einer Zeit war, als gerade viele deiner Klassenkameraden in die Pupertät kamen und sich damit irgdwie cool gefühlt haben wenn sie einen runtermachen, nur weil man nicht der klassischen Vorstellung entspricht, was übrigens völliger Schwachsinn ist. Jeder darf die Haare so haben und das anziehen usw was er will. Da das ganze 4 Jahre her ist, nehme ich mal an, dass du mittlerweile nicht mehr gemobbt werden würdest, wenn diese Personen denn ein Stück weit erwachsener geworden sind.

Es gibt natürlich verschiedene Geschmäcker aber das ist noch lange kein Grund jemanden zu mobben. Es gibt sicher auch viele, die an Mädchen auch kurze Haare schön finden. Jeder sollte es so machen dürfen wie er will!

...zur Antwort

Also ich mag es sehr gerne wenn ein Mädchen meinen Pulli an hat. Es sieht extrem süß aus wenn sie da so im Pulli untergeht und außerdem ist es irgdwie schön wenn sich das Mädchen in etwas wohlfühlt was mir gehört. Am besten ist es dann noch wenn sie friert und man ihr dann den Pulli anbietet. Dann profitiert man auch noch davon dass man ihr einen Gefallen tut.

Deswegen...

TIPP an alle Jungs die das lesen:

In einer Disko oder so immer ein T-Shirt unter dem Pulli anziehen, damit ihr einem Mädchen euren Pulli leihen könnt wenn sie friert ;)

...zur Antwort
Sehr gute Musik!!

Als die gerade ihren Durchbruch hatten vor ca 10 Jahren war ich noch ein Kind und es war damals meine erste Lieblingsband. Meine Lieblingslieder waren damals vor allem: All the right moves, Machin on, Good life, Apologize. Hör mir die Lieder zwar mittlerweile nicht mehr so oft an aber mag sie immer noch voll gern. Finde generell die alten Lieder von ihnen besser aber die neuen finde ich auch nicht schlecht :)

...zur Antwort

Ich könnte mir in jedem anderen Kontinent vorstellen zu leben, zu mindest für ein paar Jahre außer Asien, da würde ich wenndann nur Urlaub machen wollen. Mein Favoriten Land wäre USA, entweder Ost- oder Westküste. Ich glaube wenn ich alt werde würde ich es bereuen wenn ich es dann nicht gemacht hätte.

...zur Antwort