Vom E-Kurs auf G-Kurs wechsel während des Halbjahres möglich?

Hallo und Guten Abend. Ich bin zurzeit in einer verschissenen Situation...Ich bekam in der 8. Klasse vom Gymnasium zwei Optionen,endweder wiederhole ich das Jahr oder Wechsel an eine ISS . Ich nahm letzeres da ich mir kein weiteres wiederholungdsJahr vergeuden will! Ich gehe nun an eine ISS und bin somit Automatisch in alles Kurs fächern ins E reingesteckt worden...In Englisch,Deutsch und Physik habe ich keine Probleme,im gegenteil bin sogar "etwas" Unterfordert . Aber in Mathe hatte ich schon so immer meine Schwierigkeiten...Und ihr wollt nicht wissen was meine Klasse und meine Mathe Lehrerin auf'm Gymnasium gemacht haben...Sie Lästerten fast 3 - 4 Monate über andere Lehrer oder gukten Filme -.-^ Klar,am Anfang war es ganz amüsant weil:"KEIN MATHÖÖÖ" jedoch merke ich nun das ich sogar auf einer ISS nichts mehr in Mathe 9. KL kapiere . Ich habe kein Blassen schimmer wad ein Arithmetisches Mittel oder ein Modalwert ist ... Ich meinte meiner jetzigen Lehrerin das ich es besser fände erstmal mit G-Kurs Mathe anzufangen statt direkt E zu machen aber meine Mathe Lehrerin meinte dazu nur:"ACH HAB DICH NICHT SO,GIB DOCH NICHT SOFORT AUF MENSCH!" Obwohl ich weis das es nichts wird...Und ich Finde es auch Sinvoller lieber Langsamer zu sein aber dafür bessere Noten zu haben als viel mehr Stress und schlechtere Noten zu hsben...Aber ich will auch unbedingt in zwei Jahren mein Abitur Machen . Ich weis nicht , soll ich nun wechseln oder nicht weil Kappiere echt fast garnichts???😟

Schule, Mathematik, Mathe, 8. Klasse, 9. Klasse, Abitur, Gymnasium, Arithmetisches Mittel, e-kurs, g-kurs
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Arithmetisches Mittel