MacBook Display kaputt wie teuer wird es?

Also ihr dürft mir erstmals gratulieren wie dämlich ich bin, weil en Brot mehr IQ hat wie ich... nah dem dies geschehen ist erkläre ich euch mein Problem:

Nachdem ich von meiner Mutter so oft konfrontiert wurde wie dreckig den mein MacBook Pro 15“ (2017) ist. Habe ich mich entschlossen diesen zu reinigen dazu nahm ich einen Reinigungsschleim ... und quetschte ihn zwischen Display und Tastatur... nun irgendwie gelangte an einer Stelle bisschen Schleim „zwischen“ den Display (kein Schaden) er bleib da nur bisschen kleben ... also entfernte ich ihn al ich bemerkte das bisschen wenn man da rum drückt nich was etwas tiefer ist nach etlichen Minuten des Versuchend hab ich die „schlaue“ Varianze genommen in mit einem Geodreieck zu entfernen. Ging ganz gut bis ich ein „Crack“ hörte .... ich dachte das der untere Rahmen aus Plastik ist somit dachte ich mir ach Scheit drauf ich Kauf mir ein neues Geodreieck... es war nicht das Dreieck sonder das Glas (?!? Ich war 100% sicher bis grad eben das es Plasik ist) jetzt habe ich einen (ZUM GLÜCK) kleinen Eindruck also keinen richtigen riss sondern so eine Eingebrochene Stelle (s.Bild) ...

Wo kann ich es ersetzten lassen (so günstig wie es geht) ?

Lassen sie es mich alleine ersetzten (bin 14) meine Eltern werden mich sonst umbringen (3299€) und ich Zahl denen immer noch Raten dafür ab.(selbst gekauft zu 60%,sehr lange gespart) den Rest bekam ich unter den Tannenbaum ...

Und das MacBook hat ja einen Batterie Fehler welcher „behandelt“ werden muss kann ich da alleine hin gehen oder muss ein Erwachsener mit... ?

Nach Oben (zum eig Display) kann der Riss zum Glück nicht gelangen da es zwei einzelne Teile sind ...(oder?)

MacBook Display kaputt wie teuer wird es?
Apple, Display, Technik, kaputt, MacBook, Dummheit, MacBook Pro, Schaden, Retina
1 Antwort
Probleme mit iTunes Geschenkkarte. Was tun?

Hallo!

Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit meinem Apple gerät und dessen Funktionen gehabt aber jetzt hat es mich anscheinend doch getroffen haha.

Ich habe vor kurzem eine E-Mall von Apple bekommen, in der mir mitgeteilt wurde, dass ich nicht mehr genug Guthaben auf meinem Gerät hatte. (Ich glaube es waren nur noch 5€, was für meine Art von Apple music Abo nicht reichte) Da ich noch zuhause eine iTunes Karte hatte, habe ich diese direkt einen Tag später einlösen wollen. Aber das hat nicht funktioniert. Egal wie oft ich es versucht habe. Ob ich die Kamera benutzt habe oder es manuell eingegeben habe... Nichts.

In der E-Mail von Apple stand, dass ich meine Zahlungsangaben aktualisieren soll. Wenn ich auf diesen Button drücke leitet es mich zum iTunes Store und dort gab es dann wieder die Geschenkkarten Methode, die bei mir aber nicht funktionierte.

Was vielleicht noch gesagt sein sollte, sobald ich es probiert habe erscheint dieses Fenster:

gebe ich da dann aber mein Apple-ID Passwort ein passiert wieder einmal nichts.

Ich habe mein Passwort sogar geändert und trotz, dass es richtig war, werde ich immer wieder zurück geleitet und kann die Karte nicht einlösen.

Und wenn ich die Apple Music App öffne gibt es dort wieder die Möglichkeit ein Probe Abo für 3 Monate zu erhalten. Hat mich Apple Music jetzt abgemeldet, da sie das Geld für diesen Monat noch nicht abheben konnten oder was ist da passiert? Und wenn ja, soll ich dann wieder die 3 Monate kostenlos probieren um dann wieder in dem Abo „drinn“ zu sein?

Ich kenne mich damit leider absolut nicht aus, also wäre es nett, wenn nicht allzu dumme antworten kommen würden. (Das erlebt man hier ja oft ...)

Und wenn jemand dazu eine Lösung hätte, wäre ich wirklich dankbar!

LG!

Probleme mit iTunes Geschenkkarte. Was tun?
Apple, iPhone, Handy, Smartphone, Technik, iTunes Store, Technologie, apple id, itunes karte, AppleMusic
1 Antwort
Swift: Row aus CoreData löschen?

Ich bin dabei, eine kleine Wahrheit-oder-Pflicht-App zu programmieren und bekomme nun beim Löschen einer Row folgende Fehlermeldung:

Thread 1: signal SIGABRT

-

Das ist meine erste App, die ich mit Swift programmiere. Dementsprechend bin ich auch noch sehr unerfahren. Ich habe bereits geschaut, ob es leere Verknüpfungen gibt. Aber es gibt keine.

Mein Code sieht wie folgt aus:

import UIKit

private let dataSource = [ "", "", "" ]

class ViewController: UIViewController,
  UITableViewDelegate,
  UITableViewDataSource,
  UIPickerViewDelegate,
  UIPickerViewDataSource {

  func numberOfComponents(in pickerView: UIPickerView) -> Int {
    return 1
  }

  func pickerView(_ pickerView: UIPickerView, numberOfRowsInComponent component: Int) -> Int {
    return dataSource.count
  }

  func pickerView(_ pickerView: UIPickerView, titleForRow row: Int, forComponent component: Int) -> String? {
    return dataSource[row]
  }

  @IBOutlet weak var playersTableView: UITableView!
  @IBOutlet weak var gamemodePicker: UIPickerView!

  override func viewDidLoad() {
    super.viewDidLoad()

    playersTableView.delegate = self
    playersTableView.dataSource = self
    gamemodePicker.delegate = self
    gamemodePicker.dataSource = self
  }

  override func didReceiveMemoryWarning() {
    super.didReceiveMemoryWarning()
  }

  override func viewWillAppear(_ animated: Bool) {
    CoreDataManager.shared.loadItems()
    playersTableView.reloadData()
  }

  func tableView(_ tableView: UITableView, numberOfRowsInSection section: Int) -> Int {
    return CoreDataManager.shared.getHumberOfItems()
  }

  func tableView(_ tableView: UITableView, cellForRowAt indexPath: IndexPath) -> UITableViewCell {
    let cell = playersTableView.dequeueReusableCell(withIdentifier: "cell", for: indexPath)
    let players = CoreDataManager.shared.getTodoItem(index: indexPath.row)
    cell.textLabel?.text = players.name

    if (players.gender == "female") {
      cell.backgroundColor = colorLiteral()
    }
    else if (players.gender == "male") {
      cell.backgroundColor = colorLiteral()
    }

    return cell
  }

  func tableView(_ tableView: UITableView, canEditRowAt indexPath: IndexPath) -> Bool {
    return true
  }

  // ----- relevanter Teil ab hier ---------------------------
  func tableView(_ tableView: UITableView, commit editingStyle: UITableViewCell.EditingStyle, forRowAt indexPath: IndexPath) {
    if (editingStyle == .delete) {
      let managedObjectContext = (UIApplication.shared.delegate as! AppDelegate).persistentContainer.viewContext
      managedObjectContext.delete(CoreDataManager.shared.players[indexPath.row])
      playersTableView.deleteRows(at: [indexPath], with: .fade)

      do {
        try managedObjectContext.save()
        CoreDataManager.shared.saveContext()
      }
      catch {
        print(error.localizedDescription)
      }
    }
  }
}

Der relevante Teil ist durch Kommentare gekennzeichnet.

Apple, Computer, Programmieren, Programmierung, iOS, Dringende Hilfe, Swift, Schnell
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Apple