Ist mein Anschreiben gut? Hab es schon versendet und bereue es jetzt?

Hallo zusammen,

ich habe mich vor ein paar Tagen auf eine Stelle beworben, die mich sehr gereizt hat. Die Anzeige hatte keine spezifischen Anfoderungen wie Berufserfahrung oder ein bestimmtes Studienfach. Das Unternehmen ist offen für alle Studien-/Ausbildungsrichtungen (obwohl das Unternehmen im Handel/Wirtschafts Bereich tätig ist). Also habe ich mich mit meinem Anschreiben beworben. Aber jetzt, nachdem ich dieses Forum durchforstet habe, stelle ich fest, dass mein Anschreiben diese spezifischen Fehler enthält. Jetzt frage ich mich, ob ich eine Chance habe.

Ehrlich gesagt frage ich nicht nach Verbesserungsmöglichkeiten. Ich frage mich nur, ob die "Fehler" in meinem Anschreiben so schwerwiegend sind, dass ich mit einer Absage rechnen sollte.

Hier ist mein Anschreiben:

Sehr geehrte xxxxx,

auf der Suche nach einer interessanten und vielfältigen Tätigkeit hat mich Ihre Stelle sofort sehr angesprochen. Durch meine beiden Praktika im Bereich der internationalen Zusammenarbeit bringe ich bereits wertvolle Erfahrungen mit und möchte mich Ihnen deshalb gerne vorstellen.

Mein Bachelorstudium für xxxx habe ich an der xxxxx erfolgreich abgeschlossen. Hier konnte ich mir viel Know-how in wirtschaftlichen und politischen Themen aneignen und auch mein Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge stärken. Während meines Praktikums beim xxxxx konnte ich wertvolle Erfahrungen im Bereich Regionalmanagement gewinnen. Zu meinen Aufgaben gehörte die Mithilfe bei der Organisation, Durchführung und Evaluation von Veranstaltungen sowie die Erstellung von Mailings, Posts und themenrelevanten Präsentation/Berichten. Darüber hinaus war ich für die Korrespondenz zwischen Unternehmern und Kunden bei Kooperationsanfragen zuständig und arbeitete an einem BMZ-geförderten Projekt (der Kammer- und Verbandspartnerschaft). In einem weiteren Praktikum beim xxxxx war ich für die Recherche von Sponsoren und Ausstellern sowie die Pflege der Tenderdatenbank zuständig.

Durch meine Praxiserfahrungen konnte ich sowohl meine strukturierte Arbeitsweise als auch Organisationstalent unter Beweis stellen. Außerdem konnte ich die Wichtigkeit einer effektiven und kundenorientierten Kommunikation für die Partner- und Netzwerkakquise kennenlernen. Ich möchte diese Kenntnisse einsetzen, um Teil der xxxxx zu werden und das Team bei Verwaltungsaufgaben in den Bereichen Prüfungsorganisation und Mitgliederdialog zu unterstützen.

Es ist mir wichtig, zu jedem Zeitpunkt verantwortungsbewusst und lösungsorientiert zu arbeiten. Ich bringe nicht nur sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch mit, sondern auch einen internationalen Werdegang. Ich bin lernbegierig und bin bereit durch Fortbildungsmöglichkeiten weitere Fachkenntnisse anzueignen. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören und überzeuge Sie gerne auch in einem persönlichen Gespräch von mir. Zur Verfügung stehen kann ich Ihnen bereits zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxx

Ist mein Anschreiben sehr schlecht?

Schule, Bewerbung, Anschreiben, Job, Bewerbungsschreiben, Absolvent, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro
Wie findet ihr das Anschreiben für einen Ausbildungsplatz?

Hallo,ich schreibe momentan ein paar Anschreiben (Lebenslauf etc.. auch) für einen Ausbildungsplatz im August/September & möchte bei dieser mal eure Meinung dazu wissen.

Habe bereits nach einem anderem Anschreiben hier gefragt,aber diese war wohl nicht so gut .. xD

Um Verbesserungsvorschläge bin ich dankbar! LG

- - - - -

Bewerbung für eine Ausbildung zur Gärtnerin bei der Stadt xxxx

Sehr geehrter Herr xxx xxxx,

auf dem Ausbildungsportal xxxx bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung zur Gärtnerin bei der Stadt xxxx aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position. Ich möchte diesen Beruf in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau erlernen,weil es mir gefällt mit Pflanzen im Freien zu arbeiten. Hier kann ich praktisch tätig sein und meine kreativen Ideen und Fähigkeiten einbringen. Durch unterschiedliche Aufgaben wie der Planung,Anlegung und Pflege von Grünanlagen bleibt der Berufsalltag sehr abwechslungsreich.

Momentan besuche ich die xxx xxx,wo ich im Sommer mit Erfolg meinen xxxabschluss machen werde. Mein Notendurchschnitt liegt aktuell bei x,x und meine Lieblingsfächer sind Englisch,Deutsch,AWT und NW. In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit in der Natur,gehe gerne joggen und helfe meinen Großeltern bei der Versorgung ihres Gartens. So habe ich schon viel Erfahrung mit der Ansaat von Nutzpflanzen und Blumen und habe Freude daran,sie ansprechend anzuordnen. Daher kann ich auch mit Werkzeug umgehen und kann mit anpacken.

Ihr Unternehmen hat mich sofort angesprochen,da ich gerne bei der Stadt xxx der Gestaltung,der Gegenwart und Zukunft mitzuwirken habe. Verschiedenste Flächen an denen Pflanzenarten anziehen müssen und Sie bieten mir einen guten Einblick in die Zucht verschiedenster Nutzpflanzen.

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

xxx xxxx

👍👎 57%
👍 43%
Schule, Ausbildungsplatz, Bewerbungsschreiben, Gärtnerin, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Wie ist dieses Motivatinsschreiben für mein FSJ?

Hallo zusammen, Ich wollte fragen, wie ihr das Motivationsschreiben findet, über Rückmeldungen und konstruktive Kritik würde ich mich freuen:)

Sehr geehrter Damen und Herren,

im Juli 2022 werde ich voraussichtlich meine Allgemeine Fachhochschulreife erlangen, woraufhin Ich das folgende Jahr gerne sinnvoll nutzen möchte um bei Ihnen ein 11 monatiges FSJ zur beruflichen Orientierung zu machen.

Bereits in frühen Jahren entdeckte ich mein großes Interesse an den Naturwissenschaften und der Medizin sowie der Freude, anderen Menschen zu helfen. Daher sehe ich das FSJ als eine gute Möglichkeit, Erfahrungen und Eindrücke im Umgang mit kranken Menschen zu sammeln um mich so auf fachlicher und persönlicher Ebene weiterzuentwickeln- und herausfinden zu können ob eine Ausbildung oder ein Studium im medizinischen Bereich das richtige für mich ist. 

Zu einer meiner Stärken würde ich vor allem zählen, dass ich auch in stressigen Situationen Ruhe bewahre und nach der besten Lösung für alle suche. Zudem habe ich durch meine Schulzeit gelernt, zielorientiert, strukturiert und selbstständig an Aufgaben heranzugehen, um diese bestmöglich zu erledigen. In meinem zweiwöchigen Praktikum in einer Seniorenresidenz konnte ich zudem mein Einfühlungsvermögen, meine Teamfähigkeit sowie meine physische und psychische Belastbarkeit unter Beweis stellen, sodass ich bereit bin, mich neuen Herausforderungen zu stellen.

Über eine Rückmeldung würde Ich mich freuen,für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne per E-Mail, telefonisch oder persönlich zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Schule, Bewerbung, Anschreiben, FSJ, Anschreiben Bewerbung, Motivationsschreiben, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Bewerbung Fachpraktikum Maschinenbau. Bitte kontrollieren! Bitte Hilfe!?

Hallo,

Ich gerade meine Bewerbung fertig geschrieben. Könnt ihr bitte schauen, ob da Fehler sind, die ich noch korrigieren könnte? Wenn möglich bitte bitte mit konkrete Lösungsansätze.

Und auch ich finde die zu lang ich weiß leider nicht mehr, wie ich die noch kürzen könnte. Ist das schlimm? Wenn ja, bräuchte ich da auch bitte Hilfe.

Danke im Voraus.

Teil 1:

<<Sehr geehrte Damen und Herren,

Als Student im letzten Jahr meines Bachelor-Studiums Maschinebau, muss ich ein Pflichtpraktikum von mindestens 20 Wochen absolvieren, um mein Studium abzuschließen. Mit diesem Schreiben möchte mein tiefes Interesse an einer Bewerbung für ein Praktikum im Bereich **Maschinenbau** bei ****, zum Ausdruck bringen, da ich der Meinung bin, dass die Kombination meiner bisherigen Erfahrungen und der entwickelten Fähigkeiten mich zum perfekten Kandidaten für diese Stelle macht. Darüber hinaus bin ich mir sicher, dass dies eine großartige Gelegenheit für mich wäre, beruflich zu wachsen.

Im Laufe meines Grundstudiums erwarb ich solide naturwissenschaftlich-technischen Kenntnisse und Fertigkeiten zur Lösung „Maschinenbau“-techniker Problemstellungen. Dank einige Fachspezifisch-technische Module wie Konstruktionstechnik, Messtechnik und Werkstofftechnik bin ich in der Lage Verfahren zur Entwicklung neuer, innovativer Produkte auszuwählen und umzusetzen. Auch den Umgang mit CAD-Programmen wie PTC Creo und das Erstellen technischer Zeichnungen habe ich im Studium gelernt.

Zur Vertiefung habe ich mich für den Studienschwerpunkt „Angewandte Mechanik“ entschieden. Dabei lernte die grundlegenden Aspekte moderner Struktur- und Materialmodellierungsmethoden und bekam Einblicke in computerorientierte Simulationsverfahren. Besonders die Grundlagen der FEM und die Computermethoden der Mechanik weckten stark mein Interesse. Heute bin mit den numerischen Lösungsstrategien (Newton-Raphson, Linearisierung, diskreter Fouriertransformation, Optimierungsalgorithmen) in Python vertraut und bin mit Julia auch in der Lage eigene Programme zur lösen einfache FEM Probleme zu schreiben.

Ihre Firma, das sich auf das Design und den Einsatz von Nanowissenschaften in den Diensten von Materialien spezialisiert hat, steht an der Spitze der Brancheninnovation und scheint besonders dem zu entsprechen, was ich suche. Ich bin mir des weiten Kompetenzbereichs der Materialwissenschaften bewusst. Dies erfordert die Fähigkeit zu visualisieren, zu analysieren und viele Informationen zu bearbeiten, aber auch die Fähigkeit ein Team, ein Projekt und Einschränkungen von Tag zu Tag konkret zu verwalten. Zugegeben, diese Fähigkeiten habe ich noch nicht alle, aber meine Grundlagen sind solide und mein Wille, mich zu verbessern, greifbar. Parallel würde mir eine Erfahrung mit Ihren Mitarbeitern es ermöglichen, meine bereit während des Studiums erworbenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Teil 2: In die Kommentare...

Beruf, Deutsch, Schule, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, Grammatik, ingenieurwesen, Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Praktikum, Universität, Vorstellungsgespräch, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Ausbildung zum Fluglotsen. Kann jemand über meine Bewerbung schauen und mir paar verbesserungsvorschläge bzw.Tipps geben?

Bewerbung um eine Ausbildung zum Fluglotsen

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach ausführlicher Recherche durch das Internet (speziell durch die Homepage der DFS), Prospekte und Erfahrungsberichte bin ich davon überzeugt dem Beruf des Fluglotsen und dessen besonderem Anforderungsprol zu entsprechen. Besonders die Arbeit im Tower fasziniert mich.

An dem Beruf des Fluglotsen reizt mich vor allem die verantwortungsvolle Arbeit im Team in einem technisch hochmodernen und internationalen Umfeld sowie die Herausforderungen, welche täglich neue Situationen des Flugverkehrs, hervorrufen. Mit meiner Stressresistenz, Konzentrationsfähigkeit und auch Kreativität kann ich bei diesen Herausforderungen, wie das sichere Koordinieren von Flugzeugen aus der ganzen Welt und der Aufrechterhaltung eines sehr wichtigen Teils der Verkehrsinfrastruktur, zur Lösung beitragen.Die Faszination des Fliegens und der internationale Charakter machen diesen Beruf umso spannender.

Zurzeit studiere ich Informationssystemtechnik (erstes Semester) an der Technischen Universität Darmstadt.

Den sprachlichen als auch den körperlichen Anforderungen, die dieser Beruf stellt, fühle ich mich gewachsen und somit bewerbe ich mich mit diesem Schreiben bei ihnen für eine Ausbildung im/in dem Beruf des Fluglotsen.

Sehr gerne beantworte ich eventuell noch offnenstehende Fragen in einem direkten Gespräch und freue mich über die Möglichkeit, meine Fähigkeiten im Auswahlverfahren unter Beweis zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Schule, Bewerbung, Ausbildung, Hilfestellung, bewerben, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsgespraech, Bewerbungsschreiben, Hilfeleistung, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Hallo kann jemand über meine Bewerbung schauen und korriegieren ob alles stimmt.Hierbei handelt es sich um Zoll im mittleren Dienst?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Zollbeamten im mittleren Dienst für das Einstellungsjahr 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

da der Beruf des Zollbeamten schon immer mein Interesse weckte, habe ich auf der Website der Bundeszollverwaltung Ihr Ausbildungsangebot für den gehobenen Zolldienst gelesen. Aus diesem Grund bewerbe ich mich hiermit um einen Ausbildungsplatz als Beamter im mittleren Zolldienst.

Zurzeit studiere ich Informationssystemtechnik (erste Semester) auf der Technischen Universität Darmstadt. Was mich besonders an dem Beruf des Zollbeamten interessiert, ist die Vielfältigkeit der Aufgabenbereiche und die Möglichkeiten der Einsatzgebiete. Die bundesweite sowie europäisch internationale Zusammenarbeit und die Anwendung juristischer Gesetzgebungen finde ich sehr spannend. Eine Ausbildung bei Ihnen stelle ich mir deshalb besonders abwechslungsreich und anspruchsvoll vor.

Trotz meiner Fachhochschulreife entschied ich mich für eine Bewerbung beim mittleren Zolldienst, da ich mich bereits im Internet über die Aufgaben eines Zollbeamten informiert habe und zu dem Entschluss kam ,dass dieser Beruf sehr vielschichtig und interessant ist und genau das was ich gesucht habe. Für mich war schon immer klar ,dass ich einen Beruf ergreifen möchte der Kopfarbeit, Vielseitigkeit, körperliche Leistung und Umgang mit Menschen voraussetzt.

Es erwartet Sie ein motivierter, teamorientierter und zuverlässiger Mensch. Für mich zählt Freundlichkeit, ebenso wie diszipliniertes Arbeiten zur Selbstverständlichkeit. Ich bin ehrgeizig und erweitere mein Wissen ständig. Neuen Herausforderungen stelle ich mich gerne.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Schule, Hilfestellung, Zoll, bewerben, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Ich habe nochmals meine Bewerbung für die Ausbildung zum Zollbeamten bearbeitet. Kann jemand mal mal nach gucken ob das gut ist bzw.ob etwas verbessern muss?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Zollbeamten im mittleren Dienst für das Einstellungsjahr 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach meiner zukünftigen beruflichen Tätigkeit bin ich auf das Berufsbild des Zollbeamten gestoßen. Nach aufmerksamen Recherchieren im Onlineportal „Zoll.de“ bin ich nun fest entschlossen, mehr über die Aufgabenbereiche und vielfältigen Tätigkeiten eines Zollbeamten zu erfahren.

Bis zum Sommer 2020 habe ich die Julius-Leber-Schule in Frankfurt am Main besucht, welche ich mit der Fachoberschulreife verlassen habe.Zurzeit studiere ich Informationssystemtechnik (erste Semester) auf der Technischen Universität Darmstadt. Was mich besonders an dem Beruf des Zollbeamten interessiert, ist die Vielfältigkeit der Aufgabenbereiche und die Möglichkeiten der Einsatzgebiete. Die bundesweite sowie europäisch internationale Zusammenarbeit und die Anwendung juristischer Gesetzgebungen finde ich sehr spannend. Eine Ausbildung bei Ihnen stelle ich mir deshalb besonders abwechslungsreich und anspruchsvoll vor.

Während meines bisherigen Praktikums bei Fahrschule Wol in Frankfurt Rödelheim habe ich bereits Erfahrungen und Kenntnisse in Bereichen zielorientiertes Arbeiten sowie der Übernahme von verantwortungsvollen Tätigkeiten, wie beispielsweise Kassenabrechnungen, gesammelt.

Ich eigne mir an, außergewöhnlichen Belastungen standzuhalten und mich gegenüber veränderten Situationen schnell und exibel einzustellen. Durch verschiedene Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Fußball und Basketball, habe ich zudem gelernt, effizient im Team zu arbeiten.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Schule, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, Hilfestellung, Zoll, Ausbildungsplatz, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsschreiben, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Leute dies ist meine 2.Variante für die Ausbildung als Zollbeamter im mittleren Dienst.Kann jemand mal drüber schauen und mir sagen ob das gut geschrieben ist?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Zollbeamter im mittleren Dienst

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchte ich mich um einen Ausbildungsplatz als Zollbeamter im mittleren Dienst bewerben, da mich die Aufgaben und Tätigkeiten dieses Berufes besonders interessieren.

Der Beruf des Zollbeamten ist sehr vielfältig, spannend und hat vor allem viel mit Menschen zu tun, hier sehe ich meine persönlichen Stärken, wie Verantwortungsbewusstsein, Gerechtigkeitsempnden und Gewissenhaftigkeit.

Bis zum Sommer 2020 habe ich die Julius-Leber-Schule in Frankfurt am Main besucht, welche ich mit der Fachoberschulreife verlassen habe.Zurzeit studiere ich Informationssystemtechnik (erste Semester) auf der Technischen Universität Darmstadt.

Meine offene, freundliche Art macht es mir leicht, auf fremde Menschen zuzugehen und neue Kontakte zu knüpfen. Ich arbeite ordentlich und gewissenhaft, eigenständig aber auch teamorientiert. Ich bin sehr verantwortungsbewusst, kommunikationsstark und zuverlässig. Diese Eigenschaften möchte ich sehr gerne in den Beruf des Zollbeamten einbringen.

Meine persönlichen Stärken sehe ich in meiner Konzentrationsfähigkeit, Sorgfältigkeit und meinem vielseitigen Interesse. Ein gepegtes Erscheinungsbild können Sie als selbstverständlich voraussetzen. Außerdem bin ich körperlich, wie auch psychisch belastbar, was sich auch auf die Auswahl des freiwilligen sozialen Jahres zurückführen lässt.

Ich würde mich über eine Einladung zu dem Einstellungstest sehr freuen.

Schule, Bildung, Ausbildung, Hilfestellung, Zoll, Ausbildungsplatz, Hilfeleistung, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Leute ich möchte mich für Zoll in mittleren Dienst bewerben.Ich habe jetzt 3 Bewerbungen geschrieben aber weiß nicht welche von denen gut ist ,hilfe benötigt?

Variente 1.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Zollbeamter im mittleren Dienst Sehr geehrte Damen und Herren, mit großem Interesse habe ich Ihrer Webseite entnommen, dass Sie noch Lehrstellen für das Jahr 2021 zu besetzen haben. Hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Beamter im mittleren Zolldienst. Im Sommer 2020 habe ich meine schulische Laufbahn mit der Allgemeine Hochschulreife an der Julius-Leber-Schule in Frankfurt am Main abgeschlossen. Es ist mir schon immer klar gewesen, dass ich einen Beruf ergreifen möchte, wo Vielseitigkeit, Kopfarbeit, körperliche Leistung und Umgang mit den Menschen im Vordergrund stehen. Woraufhin ich mich für den Beruf als Staatsbediensteter beim Zoll entschieden habe. Durch Aushilfsarbeiten in verschiedenen Firmen vor allem in den Bereichen der Verwaltung und Service, konnte ich meine Fähigkeiten bei dem Umgang mit dem Computer, speziell mit Microsoft Oce, auf einen fortgeschrittenen Stand bringen. Ich verfüge Kenntnisse nicht nur in der Deutschen, sondern auch in der englischen sowie der spanischen Sprache , was mir bereits oft einen Vorteil verschaen hat. Oenheit, Ehrlichkeit, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft sind ein Teil der Fähigkeiten mit welchen ich mich beschreiben würde. Ich gelte als aufgeschlossen, kontaktfreudig, körperlich, geistig belastbar und lernwillig. Ein freundliches und höiches Auftreten ist für mich ebenso wichtig wie ein strukturierter und ordentlicher Arbeitsplatz. Deshalb fällt es mir leicht mich schnell in neue Bereiche einzuarbeiten. Ich lege viel Wert auf Pünktlichkeit und ein ansprechendes äußeres. Als junger und aktiver Mensch bin ich körperlich sehr gut und flexibel. Ich bin jederzeit bereit, mich den neuen Herausforderungen zu stellen. Habe ich Ihr Interesse geweckt ? Dann laden Sie mich zu einem Eignungstest ein, darüber würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen

Schule, Anschreiben, Ausbildung, Frankfurt, Hilfestellung, Zoll, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Könnt ihr mein Anschreiben korrigieren?

Sehr geehrte x,

seit über einem Jahr arbeite ich bei der deutschen Post. Jetzt ist es Zeit für mich, den nächsten Schritt zu gehen und eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung anzufangen. Ihre Stellenausschreibung im Portal „Jobbörse“ der Agentur für Arbeit fiel mir deshalb sofort im Auge.

Die IT-Welt habe ich seit meiner Kindheit als faszinierend empfunden und ist es mir wichtig, nun eine Berufsausbildung in dieser Richtung zu machen. Daher bewerbe mich bei Ihnen, weil ich meine berufliche Zukunft in der Entwicklung von Softwarelösungen und in der Arbeit mit IT-Systeme sehe.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit den Programmiersprachen wie Python und JavaScript aber auch mit HTML5 und CSS3, indem ich meine Kenntnisse vertiefe und neue Informationen aufnehme.

Die Projekte, die ich als Teil einiger Online-Kurse gemacht habe, können Sie sich gern in meinem Github-Konto ansehen. Durch meine Teilnahme an diesen Kursen, hat sich mein Wunsch, um eine Karriere in diesem Bereich einzuschlagen, sehr verstärkt.

Darüber hinaus möchte ich sagen, dass ich eine motivierte Person bin, verfolge meine Ziele mit Leidenschaft und Hingabe, und bin immer offen um Neues zu lernen.

Auf Ihre Antwort und Ihre Einladung zu einem persönlichen Kennenlernen freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Arbeit, Deutsch, Schule, Bewerbung, Anschreiben, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
ANSCHREIBEN ABSCHICKEN ODER HABT IHR VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE?

Bewerbung für eine Ausbildung zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

 

Sehr geehrte Frau XXX,

 

nach einer aktiven und intensiven Recherche bin ich über die Internetseite AUBI-Plus auf Sie aufmerksam geworden. Diese Lehrstelle spricht mich vor allem deswegen an, da ich mich in Zukunft in einem Beruf sehe, in dem ich meine organisatorischen Fähigkeiten und meine Kommunikationsstärke, zum Beispiel in Kundengesprächen oder in der Vermittlung zwischen Kunden und Transportunternehmen, einbringen kann.

 

Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Realschulabschluss befinde ich mich seit einiger Zeit auf der Suche nach einer passenden Berufsausbildung, die sich mit meinen persönlichen Interessen deckt und durch die ich einen festen Grundstein für meine berufliche Laufbahn legen kann. Ich bin mir sicher, dass die von Ihnen angebotene Ausbildung mir die bestmöglichen Voraussetzungen für dieses Vorhaben bietet. Zudem können Sie mir zahlreiche Vorteile bereitstellen, wie eine intensive Betreuung, die Möglichkeit auf einen Auslandspraktikum und eine bestmögliche Weiterentwicklungschance.

 

Über den Beruf „Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung“ habe ich mich bereits eingehend informiert. Besonders gefallen haben mir hierbei die organisatorischen und kaufmännischen Aufgaben. Auch den Kontakt zu Kunden und Mitarbeitern finde ich ansprechend. Zwecks meines Ferienjobs im Büro und der Besuch an einer kaufmännischen Schule kenne ich bereits die Anforderungen, die das Arbeitsleben mit sich bringt. Ebenso war ich in der Vergangenheit in Branchen tätig, dessen Fokus hauptsächlich auf Kundenorientierung stand. Somit bin ich bei den Umgang mit Menschen erfahren und falle mit meiner freundlichen Art auf. Unter anderem haben meine Erfahrungen mir gezeigt, dass ich mich in einem Büroalltag wohlfühle und mich mühelos auf abwechslungsreiche Aufgaben und Menschen einstellen kann.

 

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr. Gerne bin ich auch bereit, Sie vorab in einem Praktikum von meinen Fähigkeiten zu überzeugen(SATZ LIEBER WEGLASSEN?). Für Fragen und Rückmeldungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXX XXXXXX

Tipps, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, tipps-und-tricks, Lebenslauf, Lebenslauf schreiben, Spedition, Vorstellungsgespräch, Anschreiben Bewerbung, verbesserungsvorschläge, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Kann jmd mein Anschreiben korrigieren?

Hii, ich hatte schonmal diese Frage auf meinem Account gestellt, dieses war nur etwas umformuliert deswegen wollte ich diese Frage nochmal stellen um wirklich sicher zu gehen das es richtig ist. Wenn jmd es korrigieren kann (Inhalt, Grammatik, Satzbau, Kommasetzung) wäre das sehr hilfreich. Danke im Voraus ^^

Sehr geehrte/r ..........,

Mit dem Ausbildungsplatz als Mediengestalterin Digital und Print in Fachbereich Gestaltung und Technik würde für mich ein großer Wunsch wahr werden. Kreativ zu sein ist die Art und Weise wie ich meine Gefühle und Fantasie im freien Lauf lassen kann und diese Leidenschaft möchte ich bei Ihnen unter Beweis stellen. Mit Begeisterung habe ich Ihre Anzeige in der JOBBÖRSE gelesen. Nachdem Ich mich auf Ihrer Homepage ausführlich informiert habe, freue ich mich sehr, Ihnen mit dieser Bewerbung meine Fähigkeiten und Motivation für eine Ausbildung in Ihrem Betrieb zu zeigen.

Als damalige Studierende am ..(Kolleg).. war ich als Gestaltungstechnische Assistentin tätig und verschaffte mir erste interessante Einblicke in der Welt des Mediengestalters. Dort habe ich mir die Theorie und Praxis angeeignet und viele gemeisterte kreative Aufträge erfüllt. Ebenso habe ich positive Rückmeldungen bei den Lehrern erhalten. Die 3jährige Tätigkeit an der Schule bereiteten mir viel Spaß mit dem Designen, da ich sehr gerne meine Einfälle und kreativen Gedanken und Vorstellungen realisieren möchte. Diese Erfahrungen aus der Schule bestärkten mich darin, voller Freude als Mediengestalterin zu arbeiten.

Um meine Kreativität auch auf dem beruflichen Wege noch ausbauen und verbessern zu können wäre es mir eine Ehre bei Ihrem Betrieb arbeiten zu dürfen.

Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mich zum Bewerbungsgespräch einladen.

Beruf, Bewerbung, Anschreiben, Lebenslauf, Mediengestaltung, Anschreiben Bewerbung
Bewerbung um ein Schülerpraktikum zur Apothekerin?

Hi Leute da sich ein Schülerpraktikum ankündigt, und ich zum ersten mal ein Bewerbungsanschreiben geschrieben habe , bitte ich um eure Meinung.

Ist es gut geworden? Was kann ich anders formulieren oder schreiben?

Mein Anschreiben:

Bewerbung um ein Schülerbetriebspraktikum zur Apothekerin

Sehr geehrte Frau Mustert,

zunächst möchte ich mich bei Ihnen für das freundliches Telefonat bedanken. Wie besprochen erhalte ich aufgrund der Tatsache, dass sich vom 16.November bis 27.November dieses Jahres ein Schülerbetriebspraktikum ankündigt, die Gelegenheit in meinem Traumberuf reinzuschnuppern. An dem Beruf interessieren mich der Umgang mit den Kunden, die Nebenwirkungen der Medikamente sowie das prüfen und entwickeln der Medikamente. 

Ich werde ab dem 10.08.2020 die 10. Klasse der Musterschule in Musterstadt besuchen. Neben Deutsch gehören auch Naturwissenschaftlichen Fächer, wie Biologie, Chemie und Physik zu meinen Lieblingsfächern.

Ich bin mir sicher, dass ich mich durch meine offene, kontaktfreudige Art und meinem Organisationstalent gut in Ihr Unternehmen einbringen kann. 

Gerne stelle ich mich Ihnen persönlich vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. 

Mit freundlichen Grüßen

Muster Muster

Ist gut geworden 67%
Ist schlecht geworden 33%
Schule, Bewerbung, Apotheke, bewerbungsanschreiben, Bewerbungsschreiben, Praktikum, apotheker, Anschreiben Bewerbung, Apothekerin, Schülerpraktikum, Schülerpraktikumsplatz, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Bewerbung um ein Schülerpraktikum im Bereich Verwaltung?

Hi Leute, da sich ein Schülerpraktikum ankündigt, und ich so etwas zum ersten mal geschreiben habe bitte ich um eure Meinung.Was könnte ich noch besser machen oder ansers formulieren?

Mein Anschreiben:

Kongresshotel Potsdam 

Am Luftschiffhafen 1 

14471 Potsdam 

 

Muster Muster

Musterstraße 1 

10203 Musterstadt

Telefon: 0102/12579006

E-Mail: muster.email@gmail.com                                                                                                 xx.xx.xxxx 

 

 

Bewerbung um ein Schülerbetriebspraktikum im Bereich Verwaltung 

 

Sehr geehrte/ Frau/Herr, 

Zunächst möchte ich mich bei Ihnen für das freundliche Telefonat bedanken. Wie besprochen erhalte ich aufgrund der Tatsache, dass sich am 16.November bis 27.November ankündigt, die Gelegenheit in mein Traumbereich reinzuschnuppern. Am Bereich interessieren mich besonders, dass er sehr abwechslungsreich ist und gute Weiterbildungsmöglichkeiten bietet. 

Ich werde ab dem 10.08.2020 die 10.Klasse der Musterschule in Musterstadt besuchen. Ich Interessiere mich für Mathematik, Informatik und Sport. Des Weiteren interessiere ich mich für den Kundenservice und typische Verwaltungstätigkeiten. Auch Fremdsprachen wie Englisch und Französisch gehören zu meinen Lieblingsfächern. 

Ich bin mir sicher, dass ich durch meine offene. Kontaktfreudige Art und meinem Organisationstalent mich gut in ihr Unternehmen einbringen kann. 

Gerne stelle ich mich ihnen persönlich bei ihnen vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Muster Muster

Ist schlecht geworden 80%
Ist gut geworden 20%
Schule, Bewerbung, Büro, Bewerbungsschreiben, Praktikum, Verwaltung, Anschreiben Bewerbung, Schülerpraktikum, Ausbildung und Studium, Abstimmung, Umfrage
Bewerbung um ein schülerpraktikum zur Hotelkauffrau?

Hi Leute, da sich bald ein Schülerbetriebspraktikum ankündigt und ich das erste mal eine Bewerbung geschrieben habe wollte ich nach eurer Meinung fragen. Ist das gut geworden? Was kann ich noch verbessern oder anders formulieren:

Mein Anschreiben:

Mercure Hotel 
Lange Brücke  
14467 Potsdam 

Muster Muster
Musterstraße 1 
14145 Musterstadt
Telefon: 0101/010001
E-Mail: muster.email@gmail.com                                                                         xx.xx.xxx

 

 

Bewerbung um ein Schülerbetriebspraktikum zur Hotelkauffrau 

 

Sehr geehrte/r  

Zunächst möchte ich mich bei Ihnen für das freundliches Telefonat bedanken. Wie besprochen erhalte ich aufgrund der Tatsache, dass sich vom 16.November bis 27.November ein Schülerbetriebspraktikum ankündigt, die Gelegenheit in meinem Traumberuf reinzuschnuppern. Besonders reizen mich die vielfältigen Anforderungen und Einsatzbereiche, sowie der direkte Kontakt mit den internationalen Gästen. 

Ich werde ab dem 10.08.2020 die 10.Klasse der Musterschule in Musterstadt besuchen. Ich Interessiere mich für Mathematik, Informatik und Sport. Des Weiteren interessiere ich mich für den Kundenservice. Auch Fremdsprachen wie Englisch und Französisch gehören zu meinen Lieblingsfächern. 

Ich bin mir sicher, dass ich durch meine offene. Kontaktfreudige Art und meinem Organisationstalent mich gut in ihr Unternehmen einbringen kann. 

Gerne stelle ich mich ihnen persönlich bei ihnen vor und freue mich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Muster Muster

Schule, Bewerbung, Anschreiben, Hotel, Bewerbungsschreiben, Anschreiben Bewerbung, hotelkauffrau, Schülerpraktikum, Ausbildung und Studium
Ist mein Bewerbungsschreiben zum Automobilkaufmann gut geschrieben, oder zulang?

Sehr geehrte Frau....,

Sie suchen einen kompetenten und engagierten Auszubildenden, dem bewusst ist, dass außer dem Willen zur Leistung auch Teamgeist, Flexibilität und Belastbarkeit gefordert sind.

Aus diesem Grund bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zum Automobilkaufmann.Seit dem ich denken kann, fasziniere ich mich für die Marke Bmw. Ihre Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit sowie der vielfältige Stil haben mich schon immer beeindruckt, sodass ich mir ein Engagement bei einer anderen Marke nicht vorstellen kann. Aus diesem Grund möchte ich in der Automobilbranche meine Ausbildung bei Ihnen beginnen.

Am Beruf des Automobilkaufmanns reizt mich besonders, dass er so abwechslungsreich ist. Neben den kaufmännischen Tätigkeiten rund um Zulassungen von Fahrzeugen, Leasing- und Finanzierungsanfragen und der Bearbeitung von Rechnungen und Aufträgen, steht auch die Beratung von Kunden im Vordergrund. Ich würde sehr gerne meine theoretischen und praktischen Kenntnisse in all diesen Bereichen vertiefen. Erste Eindrücke zum Umgang mit Kunden konnte ich in meinem Praktikum als Verkäufer sammeln, wo die individuelle Kundenbetreuung einen sehr wichtigen Punkt darstellte um den Erfolg und das Ansehen des Unternehmens zu gewährleisten.

Aufgrund meiner Schule habe ich schon umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Wirtschaft gesammelt. Meine schulischen Schwerpunkte lagen auch im Bereich der Wirtschaft. Während meiner Praktika war der Umgang mit Menschen bzw. Kunden ein elementarer Bestandteil, was mir besonders große Freude bereitet hat.

Sorgfältiges und konzentriertes Arbeiten, Flexibilität und Zuverlässigkeit, sowie der freundliche Umgang mit Kunden und Mitarbeitern sind für mich selbstverständlich. Ich arbeite gerne im Team, bin lernfähig, ehrgeizig und deshalb überzeugt davon, dass ich eine Bereicherung für Ihr Unternehmen sein kann.

Gerne bin ich auch bereit, vorab ein kostenloses Praktikum bei Ihnen zu absolvieren, damit Sie sich von meinen Fähigkeiten und von meiner Lernbereitschaft überzeugen können.

In einem persönlichen Gespräch möchte ich Ihnen gerne einen noch umfassenderen Eindruck von mir vermitteln und freue mich auf Ihre Einladung.

Mit freundlichen Grüßen

........

Auto, Deutsch, Schule, Technik, Bewerbung, Anschreiben, Ausbildung, Automobilkaufmann, Lebenslauf, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro
Liebt mein ex Freund mich auch noch?

Hey also mein ex Freund und ich haben uns vor fast 7 Monaten getrennt sind auch eig im Guten auseinander gegangen danach haben aber viele Leute vieles erzählt sich ein gemischt dies das er hat mich denke ich Ma ne Weile auch gehasst aber nun bemerke ich wie er immer in der Schule versucht in meiner Nähe zu sein und mich echt immer beobachtet ständig den Blickkontakt usw zu mir sucht sogar meine Freunde und andere haben dies schon bemerkt wie er mich immer anstarrt usw was denkt ihr? Damals hat er sich von mir getrennt da ich mich nicht fair verhalten habe in der bz also keine Rücksicht auf ihn genommen habe war ne kleine zicke was ich heute auch alles Extrems bereue er hatte damals als er halt Schluss gemacht hat also wir uns getrennt haben oft geweint wegen mir aber trz halt gesagt ja ich liebe sie nicht mehr will das hinter mir lassen usw das ist aber alles schon wieder paar Monate her damals ist er mir auch immer aus dem Weg gegangen nun aber wie gesagt nicht mehr starrt mich immer an usw... und ich liebe ihn eig auch immer noch aber weis halt nicht was er empfindet so denke das er dieses ich liebe sie vllt aus Wut gesagt hat damals hab echt kp Jungs was sagt ihr dazu was sollte ich tun meint ihr er liebt mich noch und ich könnte ihn nochmal zurück gewinnen?

Liebe, Freundschaft, Gefühle, Psychologie, ex Freund, Liebe und Beziehung, Anschreiben Bewerbung
Anschreiben bitte um Hilfe?

hallo freunde,

es ist schon eine weile her das ich eine Bewerbung geschrieben habe.

Ich wäre euch für eure Hilfe sehr dankbar wenn ihr mich verbessern würdet

Sehr geehrte Damen und Herren,

als erfahrener Kaufmann im Einzelhandel möchte ich mich beruflich neu orientieren und mich neuen Herausforderungen stellen. Ihre Stellenausschreibung auf der xy Homepage hat mich direkt angesprochen. Das Tätigkeitsfeld in Ihrem Markt deckt sich mit meinen Vorstellungen und durch meine mehrjährige Erfahrung als Kaufmann im Einzelhandel sowie als stellvertretender Marktleiter bei xy erfülle ich zudem das Anforderungsprofil als Kaufmann im Einzelhandel. Meine berufliche Zukunft sehe ich in Ihrem Unternehmen und sende Ihnen somit meine Bewerbungsunterlagen zu.

In meiner aktuellen Tätigkeit: Als Einzelhandelskaufmann bei xy nehme ich seit acht Jahren folgende Funktionen wahr. 

  • Sicherstellung des reibungslosen und inventursicheren Kassenvorgangs
  • ・ Erstellung der Kassenabrechnung
  • ・ Bearbeitung von Kundenreklamation
  • ・ Sicherung von Inventur- Kassenergebnissen
  • ・ Umsetzung von Kassenleitlinien
  • ・ Wareneingangs- und MHD-Kontrollen sowie das Einräumen der Waren ・ Durchführung von Qualitäts- und Frische Kontrollen
  • ・ Umsetzung von Preis- und Deklarationsvorgaben

Sehr gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen 

Schule, Anschreiben, Bewerbungsgespraech, Bewerbungsschreiben, Bewerbungsfoto, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Bewerbung Betriebswechsel: Kauffrau Büromanagement. So i. O.?

Hallo ihr Lieben,

nach langer Zeit habe ich mich nun endlich dazu entschlossen den Betrieb zu wechseln. Ich fühle mich einfach unwohl und unterfordert in meinem jetzigen Betrieb. Dazu habe ich keinen richtigen Ausbilder. Ich hoffe auf eure Anmerkungen/Tipps zu meiner Bewerbung.

Vielen Dank schon einmal. :)

__________________________________________________________________________________

Bewerbung um Fortführung der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

Sehr geehrter Herr XYZ,

auf Empfehlung von Frau ABC bewerbe ich mich auf die oben genannte Lehrstelle. Durch ein intensives Gespräch mit Ihrer Mitarbeiterin hat sich herausgestellt, dass sich meine Wünsche von einer qualitativ hochwertigen Ausbildung in Ihrem Unternehmen realisieren lassen/ ich ideal in Ihr Team passe. (eins von beiden)

Zurzeit befinde ich mich im 2. Ausbildungsjahr und möchte den Betrieb aus innerbetrieblichen Gründen wechseln.

Durch den Wechsel möchte ich die Arbeitsabläufe in einem mittelständischen Unternehmen kennenlernen und somit zielführend meine praktischen Kenntnisse erweitern.

Am Beruf der Kauffrau für Büromanagement begeistern mich vor allem die kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten. Durch die eigenständige Projektbetreuung habe ich gelernt meine Aufgaben organisiert und zuverlässig durchzuführen. Die Kommunikation mit Kunden, Vertriebs- und Logistikpartnern per E-Mail und am Telefon bereitet mir viel Freude. Gute MS Office-Kenntnisse habe ich im Rahmen von ausführlichen Datenrecherchen und Stammdatenpflege erlangen können.

Dadurch, dass ich bereits Erfahrung in dem Bereich der Printmedien besitze, wäre der Wechsel in Ihren Betrieb mit einer guten Grundlage verbunden.

Ich freue mich darauf meine Kenntnisse in Ihrem Unternehmen zu erweitern und ein aktiver Teil Ihres Teams zu werden.

Weil ich mich derzeit noch in Anstellung befinde, bitte ich um vertrauliche Behandlung meiner Bewerbung.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Beruf, Schule, Bewerbung, Ausbildung, Büro, Büromanagement, IHK, Anschreiben Bewerbung, Betriebswechsel, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Anschreiben bitte prüfen und bewerten ob grammatikalisch alles korrekt ist?

Sehr geehrte Frau XY,

Menschen zu helfen und für andere da zu sein, war schon immer einer meiner wichtigsten Charaktereigenschaft.Umso mehr hat mich Ihre Stellenanzeige durch ihr vielseitiges Aufgabenprofil besonderes angesprochen.

Ich möchte diesen Beruf ergreifen, da ich gerne eine Tätigkeit in der "Medizinbranche" ausüben und anderen Menschen helfen möchte. Es gefällt mir etwas Nützliches zu tun und Verantwortung für andere zu übernehmen. Da meine Schwester auch an Epilepsie leidet, helfe ich ihr gerne im Alltag. Ich passe auf sie beim Waschen, Haare kämmen, Nägel schneiden, und Medikamente einnahmen auf.

Durch Praktika in einem Altenheim habe ich ebenso schon vielfältige Erfahrungen mit älteren Personen sammeln können, und mein Berufswunsch hat sich noch verstärkt. Ich habe gelernt Menschen zu pflegen und zu betreuen und sie beim gestalten ihres Alltags zu unterstützen.

Ich verfüge über eine gute und schnelle Beobachtung- und Auffassungsgabe, arbeite gerne im Team sowie auch selbständig. Ich achte sehr auf ein gepflegtes und ordentliches Auftreten sowie ein sauberes und strukturiertes Arbeitsumfeld. Als junger Mensch bin ich flexibel, vielseitig interessiert und Neuem gegenüber aufgeschlossen.

Da mich eine Ausbildung in einem bekannten Unternehmen wie Ihrem außerordentlich anspricht, hoffe ich, dass meine Bewerbung Ihr Interesse weckt. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Gerne bin ich auch bereit, vorab ein Praktikum in Ihrem Unternehmen zu absolvieren.

Ich freue mich, wenn Sie mir Gelegenheit geben, die Weichen für meine berufliche Zukunft mit und bei Ihnen zu stellen.
(DANKE FÜRS LESEN)

Schule, Bewerbung, Anschreiben, Bewertung, Grammatik, Korrektur, Rechtschreibung, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Bewerbungsschreiben auf Schreibfehler kontrollieren?

Liebe Leute,

Ich schreibe grade meine Bewerbung für eine Ausbildung zum Hotelfachmann bei Maritim und könnte Ihr das Anschreiben auf Schreibfehler kontrollieren.

Wäre euch so dankbar ihr lieben.

Sehr geehrte Herr xxx,

auf dem Ausbildungsportal Hotelcareer bin ich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle für eine Ausbildung zur Hotelfachmann aufmerksam geworden und bewerbe mich auf diese Position.

Meine berufliche Zukunft stelle ich mir in der Hotelbranche vor und möchte daher die Ausbildung zum Hotelfachmann in der Hotelkette ,,Maritim‘‘ absolvieren. Der Ausbildungsberuf Hotelfachmann ist sehr abwechslungsreich und umfasst sehr viele Bereiche. Aus diesem Grund habe ich mich für die Hotelbranche entschieden. Es bereite mir persönlich sehr viel freue am Empfang mit Gästen zur arbeiten. 

Momentan bin ich in dem Hotel XXX in XXX tätig als Rezeptionist.                  Zu meinen Tätigkeiten im Empfang gehören die Gäste vom Check In und Check Out bis zur Schlüssel Übergabe zur betreuen.

Die Hotelkette ,,Maritim‘‘ habe ich gewählt, weil das Familienunternehmen eine schöne Tradition über 50 Jahre beherrscht und international vertreten ist.

Gerne würde ich Sie von meinen Stärken überzeugen bei einem Praktikum in Ihrem Hause.                                                              

Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

XXX

Schule, Bewerbung, Ausbildung, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium
Bewerbungsanschreiben - Vertrieb (erster Job)?

Hallo wie findet ihr mein Anschreiben? Irgendwelche Verbesserungsvorschläge ? Danke :)

Sehr geehrte Damen und Herren, 

die Zukunft aktiv mitzugestalten, halte ich für eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe. Insbesondere die Tätigkeiten in einem innovativen und nachhaltigen Unternehmen wie der … , gelten meinem besonderen Interesse. 

In meinem interdisziplinären Studium Betriebswirtschaftslehre wurde mir in verschiedenen Vertiefungen und Studienschwerpunkte eine praxisnahe, weitgefächerte Ausbildung vermittelt. In einem 6-monatigen Praxissemester bei der Daimler AG bekam ich einen Einblick in die Aufgaben einer Projekt Management Organisation. Seit meinem 16-Lebensjahr bin ich durch verschiedene Aushilfstätigkeiten im Verkauf tätig gewesen. Durch den täglichen Umgang in einem Team und mit Kunden habe ich den direkten Kontakt mit Menschen zu schätzen gelernt und kann mich schnell in neue Aufgaben und Herausforderungen einarbeiten. 

Zu meinen besonderen Stärken zähle ich meine Stressbeständigkeit, die es mir ermöglicht, auch in schwierigen und herausfordernden Situationen einen klaren Kopf zu bewahren, überlegt zu handeln und Entscheidungen zu fällen. Ferner zähle ich meine Teamfähigkeit ebenso zu meiner Charaktereigenschaft, die ich bereits bei mehreren Projekten meines Studiums unter Beweis stellen konnte.

Ein erfolgreiches und zukunftsorientiertes Unternehmen kann mir die Möglichkeit bieten, in einem professionellen und internationalen Umfeld zu wachsen. Daher würde ich gerne den ersten Karrierebaustein in Ihrem Unternehmen für die Zukunft legen und würde mich daher freuen, wenn Sie mir die Gelegenheit geben, mich in einem persönlichen Gespräch vorstellen zu können. 

Mit freundlichen Grüßen

Schule, Anschreiben Bewerbung, Ausbildung und Studium, Wirtschaft und Finanzen, Beruf und Büro

Meistgelesene Fragen zum Thema Anschreiben Bewerbung