Wo finde ich gute Zeichenvorlagen für Pokemon?

Hallo,

ich suche nach Vorlagen zum Zeichnen v. Pokemon am PC. Meine Fähigkeiten beim Zeichnen und Malen sind leider eher schlecht, ohne Vorlagen wären die Resultate für mich nicht zufriedenstellend.

Ich schreibe hobbymäßig an meiner eigenen Pokemongeschichte im Pokemon Mystery Dungeon Stil. Wer die Reihe gespielt hat, weiß, dass die Dialoge von Abbildungen der Gesichtsausdrücke der Pokemon begleitet werden, um ihre jeweilige Gemütslage zu unterstreichen. So was Ähnliches baue ich dabei auch ein (unter anderem). Allerdings bin ich es allmählich leid, teilweise stunden- oder tagelang erfolglos nach Vorlagen zu suchen, wenn ich sonst nichts Passendes finde. Im Grunde genommen mach ich's ähnlich wie die YouTuberin, die mich auf den Geschmack gebracht hat, auch wenn ich nicht weiß, ob ich die Geschichte je hochladen werde, primär schreib ich sie für mich selbst. Link zum Channel der Person: https://www.youtube.com/user/pokemondramagirl/videos

Allerdings habe ich nicht so gute Zeichenfähigkeiten, da ich nicht die nötige Feinmotorik habe. Ohne Vorlage würde ich beim Zeichnen jedes Mal frustriert abbrechen, weil es nach mehreren Stunden immer noch nicht klappt (übertrieben dargestellt).

Kennt jemand ne Webseite, wo ich an gute Vorlagen kommen kann? Den Feinschliff übernehmen kann ich selbst, aber für das Grundgerüst brauch ich was zum Abzeichnen. Die Seite sollte bestenfalls auch die Pokemon der 8. Generation beinhalten.

MfG

Naturmacht

Zeichnung, Geschichte, Nintendo, Pokemon, Story, Geschichte schreiben, Muster, Pokemon Mystery Dungeon, Skizze, Vorlage, Zeichenprogramm, Zeichnen am Computer
Erkennung des Grafiktablets bei Gimp funktioniert nicht, keine Drucksensibilität möglich, was kann man tun?

Hallo, ich habe eine etwas speziellere Frage.. vielleicht gibt es doch ein paar Menschen, die mir da weiterhelfen könnten? :/

Ich habe mein altes Grafiktablett wiedergefunden und wollte es nun mal wieder in Betrieb nehmen. (PERITAB-301 von Perixx) Doch leider erkennt Gimp das Tablet nicht, da ich die Treiber-CD nicht mehr besitze..

Auf der Webseite von Perixx konnte ich eine Treiberliste finden, unter dem sich auch mein Tablet befindet. (http://www.perixx.com/de/driver.html) Habe ihn auch installiert und eine positive Rückmeldung bekommen, jedoch erkennt Gimp es immer noch nicht.. unter den Eingabegeräten ist nur die Maus auffindbar.

Mir ist das Erkennen des Tabs so wichtig, weil sonst die Druckerkennung des Stiftes nicht funktioniert. Egal wie leicht ich aufdrücke, die Linie bleibt dunkel. Aber wiederum kann man bei der vorinstallierten App "Skizzenblock" auf meinem Laptop erkennen, dass bei leichtem Druck auch eine dünne Linie & bei starkem eine dicke Linie möglich sind. (siehe Bild) Falls es weiterhilft, ich besitze einen HP Laptop 15ay-15036ng mit Windows 10.

Woran könnte das liegen, hätte jemand eine Idee, wie ich die Drucksensibilität aktivieren kann? Oder ist es nicht mehr zu beheben, weil das Tablet zu alt ist, trotz Treiberupdate? Ich bin dankbar für jeden Tipp! :)

Erkennung des Grafiktablets bei Gimp funktioniert nicht, keine Drucksensibilität möglich, was kann man tun?
Gimp, zeichnen, Grafiktablett, HP, Tablet, Zeichenprogramm, Zeichentablett, digitales zeichnen

Meistgelesene Fragen zum Thema Zeichenprogramm