Welches Zeichenprogramm und Grafiktablet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich persönlich kann dir Photoshop wärmstens empfehlen. Für knapp 12€ im Monat bekommst du Photoshop und Lightroom. Sonst gibt es natürlich noch Art Rage oder ähnliches. Trotzdem kommt meiner Meinung nach für so einen Preis nichts an Photoshop ran.

Zum Grafiktablet:

Für Einsteiger, absolute Empfehlung:

http://www.amazon.de/M708-Ugee-Grafiktablett-Express-Keys-Druckstufen/dp/B00N505P7A

Für nur 60€ bekommt hier wirklich was geboten, hohe Auflösung, gleichviele Druckstufen wie die Wacom Tablets und auch sonst gut ausgestattet ;)

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlbinoHeart
12.02.2016, 12:42

vielen dank. :)

0
Kommentar von Lillelolle
21.02.2016, 14:03

Ist das Grafiktablett was du da verlinkt hattest mit Bluetooth, also hehtauch ohne Kabel?

0

autodesk sketchbook ist glaub für den einstieg ganz schön, oder auch fresh paint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlbinoHeart
12.02.2016, 12:44

kostet das was?

0

Was möchtest Du wissen?